LS7 drückt Öl Schaum aus der Entlüftung
#1
Hallo zusammen,

mir ist aufgefallen das mein Motor nach Belastung Öl Schaum aus der Entlüftung drückt.
Öl Druck war immer ok. Temperatur auch.

Kann es sein das er Wasser zieht oder ist das ein bekanntes Problem bei den Motoren?

Zur Info, ich habe von APP eine zusätzliche Pumpe drin und irgend einen Einsatz im Öltank der vermutlich genau das schäumen verhindern soll!? Leider geht die APP Seite gerade nicht so das ich keine Link zu den Teile posten kann.

Hat jemand schon mal so etwas gehabt?

Hier mal zwei Bilder:

[Bild: img2015090416d4majsqp3c.jpg]


[Bild: img2015090416tmofecrgiw.jpg]
  Zitieren
#2
Die Bilder zeigen zweierlei: Die Farbe des Schaumes deutet eindeutig auf Wasser als Bestandteil hin. Das der Schaum überhaupt auf den Boden tropft zeigt, dass deine Kurbelgehäuseentlüftung(KGE) nicht der Serie entspricht und letztlich auch illegal ist. Somit wäre erst einmal ein Funktionsbild der KGE von Interesse, bevor man weiter spekuliert !
Zur Quelle des Wassers: Entweder vor dem Heizen über viel Kurzstrecke Wasser im Öl gesammelt, erhöhtes Blowby durch beschädigte Kolbenringe oder Laufbahn (Benzin verbrennt primär zu Wasser!) oder halt doch die Kopfdichtung. Dann müssten aber langfristig Wasserverlust und pralle Kühlwasserschläuche zu bemerken sein.
Anmerkung: Ein zwischengeschalteter Catch-Tank begünstigt die Bildung von ÖL-Wasser Schaum, da dort das Wasser Zeit zum Kondensieren hat.
Ein generelles Problem beim LS7 kenne ich zumindest an der Stelle (noch) nicht.

Gruß
Wutzer
Optimismus basiert meist auf einem Mangel an Informationen !
  Zitieren
#3
Hallo

Ich bin jetzt etwas durcheinander. Kommt der Schaum aus dem Kühlwasserkreislauf oder aus dem Motorkurbelwellenentlüftungssystem ?

Bei letzterem , ob er Wasser zieht, sollte ja am Kühlwasserausgleichbehälterwasserstand sichtbar sein.

Ob ein zu hoher Ölstand in der Wanne sich so bemerkbar macht, weiss ich leider nicht.

Wenns so aus dem Kühlwasserkreislauf rausdrückt, ist wohl eine Kopfdichtung hinüber.

Bin mal gespannt, was das Problem ist.

mfG. Günther
early 1968 L71 tri-power big block convertible.
GM-T56 Viper 6 speed manual , 4.11 rear.
HOOKER chrome side pipes. Long L88 hood.
Tires front 235 rear 255 on 8x15 real wire spoke rims
You can't beat short stroke displacement . besoffen
  Zitieren
#4
Der Schaum kommt aus der Kurbelgehäuseentlüftung.
Kurzstrecke kann ich ausschließen.
  Zitieren
#5
Hat der Motor im Gegensatz zum normalen LS7 ein PCV Ventil?
  Zitieren
#6
Zitat:Original von 1080
...und irgend einen Einsatz im Öltank der vermutlich genau das schäumen verhindern soll!?


Patrick, du meinst bestimmt dieses Teil von Aviaid,


[Bild: 23053251jc.jpg]


das verhindert aber nur eine Ölschaumbildung durch Lufteinschlüsse im Öl oder so ähnlich, da weiß der Wutzer mehr Bescheid drüber , das verhindert aber nicht das Wasser ins Öl gelangt.
Wie sieht denn dein Kühlwasser bzw. dein Öl aus, ist das alles klar?
Gruß Karl-Heinz
____________________________________

"Lieber gar keine Freunde als die falschen "

[Bild: 22586606rb.jpg][Bild: 36471350ra.jpg]




  Zitieren
#7
Also manchmal kann ich nicht verstehen was Wutzer so ob seiner Kompetenz vermeldet.
Aus manch Bildchen kann ich nicht die Illegalität u.ä ablesen. Wenn die Karre schäumt ist evt. zu viel
Öl drin. Wenn wirklich alles illegal kaputt ist spendier ich Wutzer ein Bier oder zwei und der armen Eigentümerhaut einen
Sekt!
Was immer los ist- bei dem geschilderten Schadensbild, wird es schon nicht eine illegale Kopfdichtung sein!

mit auf eine einfache Ursache hoffenden
Druss
5X
  Zitieren
#8
Das mit der Illegalität ist schnell erklärt:
Seit etwa 50 Jahren sind alle aus dem Kurbelgehäuse entweichenden Gase und Dämpfe wieder der Verbrennung zuzuführen. Ein Entweichen von Gasen und Öl über die Kurbelgehäuseentlüftung ins Freie ist durch ein geschlossenes System zu unterbinden!
Das bedeutet schlicht, dass auch kein Öldampf oder Öl-Wasserschaum ins Freie entweichen darf. Selbst im Falle einer defekten Zylinderkopfdichtung! Da dies hier aber offensichtlich der Fall ist, ist in der Regel von einer nicht erlaubten Änderung des Kurbelgehäuseentlüftungssystem auszugehen (offenes System !). Andernfalls müsste das gesamte Ansaugsystem so sehr mit dem Schaum gefüllt sein, dass es aus einem bereits "gefluteten" Luftfilter herausläuft.

Gruß
Wutzer
Optimismus basiert meist auf einem Mangel an Informationen !
  Zitieren
#9
bin mal gespannt ob hier noch was raus kommt woran das liegt :-)
Gehe mal Wuzlers Richtung sich vor Lachen auf dem Boden wälzen

Gruß
Reiner
[Bild: 240204.jpg]
  Zitieren
#10
Gehen wir einfach davon aus es handelt sich um ein Rennfahrzeug. Aber scheinbar bleibt mir keine andere Möglichkeit als das auto zu APP zu bringen.

Hatte gehofft jemand hatte mal sowas und sagen woran es liegt.
  Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Neuer LS427/570 auf LS7 Basis von GM P.A.J. 11 4.751 19.06.2020, 14:21
Letzter Beitrag: michael kirsten
  abgestimmter LS7 mit 95Oktan fahren, Risiko seveneleven 7 2.414 24.03.2020, 17:54
Letzter Beitrag: CCRP
  Maßnahmen bei verschlissenen Ventilführungen im LS7-Kopf Ridgeback 467 225.967 02.05.2019, 08:36
Letzter Beitrag: 0815^
  LS7 Shop / Repair Manual im PDF-Format galaxy7 3 3.222 11.08.2018, 07:50
Letzter Beitrag: Ralf. P.
  LS7-Steuergerät, Drehzahl und OBD tot BenGTR 1 2.272 15.09.2017, 14:32
Letzter Beitrag: BenGTR

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Forenübersicht
Technikforen
-- C 1 Technikforum
-- C 2 Technikforum
-- C 3 Technikforum
-- C 4 Technikforum
---- C4 ZR-1 Technikforum
-- C 5 Technikforum
---- C5 Z06-Technikforum
-- C 6 Technikforum
---- C6 Z06-Technikforum
---- C6 ZR1-Technikforum
-- C7 Technikforum
---- C7 Z06 Technikforum
-- C8 Diskussionsforum
-- Tuningforum
-- Allgemeines Technikforum
---- OBD2
Other Vette-Stuff
-- Man sieht sich
---- Nachbetrachtungen
---- Stammtische Deutschland
------ Baden-Württemberg
------ Bayern
------ Berlin/Brandenburg
------ Hessen
------ Nordrhein- Westfalen
------ Niedersachsen/HB/HH
------ Rheinland-Pfalz
------ Sachsen
------ Thüringen
------ Schleswig Holstein
---- Stammtische Österreich
------ Wien / St. Pölten
---- Stammtische Schweiz
------ Ostschweiz/Vorarlberg
------ Treffen Schweiz
-- Jäger & Sammler
-- Vettetalk
---- Reiseberichte
-- Corvette-Bilder der Mitglieder
---- Membervideos
-- Sonstige Schöne Vettepics
---- Corvettevideos
-- Vettelady's Corner
-- Wissenswertes & Kurioses
-- Werkstätten & Händler
-- CORVETTE & Parts - For Sale!
---- laufende Auktionen bei EBAY
---- Transporthilfeforum
---- for sale - Alles ohne Corvette!
-- Wanted !
-- Wer weiß was
---- Fragen vor dem Kauf
-- Paragraphen & Pamphlete
Smalltalk und Forumsschnack
-- Über dieses Forum
---- Teammitteilungen
---- In Memoriam
-- Hallo, ich bin's!
-- Motorsport
-- Off Topic
---- Jux & Dallerei
---- Das Club-Forum
---- Don't feed the troll!
-- Glückwunsch- und Grußforum
-- Bits und Bytes
-- Comic-Forum
-- Das Modellautoforum
-- Testforum
Händlerangebote
-- Info-Forum
-- ACP Euskirchen
-- Dyno-Center
-- KTS American Parts
-- Corvetteproject (Molle)
-- Schmidt Revolution
-- fair cars and parts
-- IDP-CORVETTE ( INJA )
-- TIKT Performance Parts
-- BG Sportwagen
-- DLP
-- SPEEDSTYLE
-- V8Lounge
-- AVI Schilling & Wendt Assekuranzmakler
-- Autosalon am Park GmbH