Kat Ausbau
#11
das war bis 2005 bei "zu1" und die letzen Nummer war entscheidend, aber es hat sich ja wie gesagt seitdem oft geändert und ich denke, dass der Carsten Dir das besser beantworten kann, wenn er den so viele Kats hat eintragen lassen.

Ansonsten Google mal die Schlüsselnummer zu Euro 1 Kat

Gruß
Gene
Optimismus ist ein Mangel an Information
[Bild: AVA.png]
www.berlincorvette.de
  Zitieren
#12
ich habe mal versch. Fahrzeugscheine durchgeschaut:

Corvette c3 1976 nach D ca 1991 Eintrag im Feld 14 "oldtimer"
wrangler 1991mit nach D?? Eintrag : Katalysator mit Lamdasonde

Die c3 hatte original einen kat, und wird seit 20 jahren vom Tüv durchgewunken. Bei der Asu wird nur das CO2 im leerlauf gemessen. Ich gehe mal davon aus, dass der TÜV weis dass er damit keinen kat testen kann wird es wohl auch nicht erforderlich sein.

Um zu erkennen was ist wären die Eintragungen im Fahrzeugschein hilfreich.

Die Lambdasonde muss drinbleiben, da sie die Einspritzmenge regelt.

Da 1982 in Deutschland kein bleifreies Benzin verkauft wurde kann eine 82er eigentlich keinen kat haben. Wenn da was eingetragen ist, dann mit viel Aufwand um ggf. in eine bessere Steuer zu kommen.

Deshalb: schreib mal was zu Deinen eintragungungen dann lässt sich mehr sagen. oder scan Deinen schein mal ein

Herbert
  Zitieren
#13
Also....

Im Schein steht unter Kennz. 14.1 - 0098 -
D.h. Oldtimer- Schadstoffklasse 0 (nicht bekannt).
Bei der H Zulassung gibt es ja auch keine ASU.

Ich denke mal dem Tüv ist es egal ob Kat oder nicht.
Die Frage ist nur ob es der Originalität schadet.....wegen der H- Zulassung....glaube ich aber fast nicht!

Gruß

Claus
warum 5 L auf 100 Km wenn es auch mit 15 geht ? Prost!
  Zitieren
#14
Original ist das Auto ja trotzdem zur genüge. 100% werden gar nicht abverlangt zumal auch Umbauten bis zu einen bestimmten Teil als zeitgenössisch gelten und gerade an der Abgasanlage wurde ja viel geändert.
Habe bei meiner 80er damals einen komplett Eigenbau-Anlage drunter gehabt und kein Problem mit H.

Aber gerade hier gibt es immer wieder Überraschungen beim Prüfer.
Wenn man sich den Text mal durchliest zum H Gutachten, dann sind da etliche Lücken die frei interpretiert werden von den jeweiligen Prüfern.
Ich empfehle alles in Absprache mit der Werkstatt zu machen die ja die Vorlieben ihres Prüfers kennen sollten.

Kat sollte da eigentlich kein Problem sein.

Gruß
Gene
Optimismus ist ein Mangel an Information
[Bild: AVA.png]
www.berlincorvette.de
  Zitieren
#15
Habe vom Schein mal ein Foto gemacht.....
hoffe man kann was erkennen...


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
   
warum 5 L auf 100 Km wenn es auch mit 15 geht ? Prost!
  Zitieren
#16
ich denke da ist kein Kat eingetragen.
Optimismus ist ein Mangel an Information
[Bild: AVA.png]
www.berlincorvette.de
  Zitieren
#17
Ich muss noch die Lenksäule und Sitze einbauen.
Innen ist alle neu....Teppich, Dashboard usw.
Habe die Innen- Verkleidungsteile abgenommen und teilweise neu lackiert bzw. gereinigt.
Die Gute kam im Feb. 2015 nach Deutschland. Im Mai habe ich Sie übernommen.
Techn. absolut Top. Der Motor hat bereits knapp 200 000 Km runter. Läuft aber super und springt sofort an. Das Fahrwerk, Karosse und Antrieb sind in sehr guten Zustand.
Lediglich der vordere rechte Bremssattel und der Lenkzylinder lecken ein wenig.
Ist aber kein Hexenwerk und beide Teile werden demnächst von mir überholt.
Danach geht's mal zu Jörg nach Euskirchen (ACP). Einspritzung, Leerlauf und Zündung einstellen...
Ich denke ich werde den Kat mal rausnehmen....mal schauen was passiert und abwarten ob die verbauten Töpfe Probleme machen....

Erstmal vielen Dank an alle......

beste Grüße

Claus

PS: Falls hier einer ist der bereits bei seiner 82´er den Kat raus hat dar gerne mal schreiben wie er damit zufrieden ist....Danke....
warum 5 L auf 100 Km wenn es auch mit 15 geht ? Prost!
  Zitieren
#18
wenn auf dem Beiblatt nix mehr steht, dann denke ich auch das kein kat eingetragen ist.

Herbert
  Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  1981 mit KAT canus 10 6.264 13.05.2019, 13:45
Letzter Beitrag: EASYGEAR
  Ungeregelter Kat KönigP 12 18.393 11.01.2019, 08:43
Letzter Beitrag: Le Corvettier
  Ausbau Tacho-Fenster ohne Tachoausbau möglich Daedalus 8 1.390 26.08.2018, 20:58
Letzter Beitrag: C5-Fanatiker
  Kat entfernen skipper 2 1.604 09.09.2015, 19:01
Letzter Beitrag: skipper
  Noch ein Problem beim Ausbau des Blinkerhebel Danaluca 20 4.708 20.05.2015, 18:20
Letzter Beitrag: usti

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Forenübersicht
Technikforen
-- C 1 Technikforum
-- C 2 Technikforum
-- C 3 Technikforum
-- C 4 Technikforum
---- C4 ZR-1 Technikforum
-- C 5 Technikforum
---- C5 Z06-Technikforum
-- C 6 Technikforum
---- C6 Z06-Technikforum
---- C6 ZR1-Technikforum
-- C7 Technikforum
---- C7 Z06 Technikforum
-- C8 Diskussionsforum
-- Tuningforum
-- Allgemeines Technikforum
---- OBD2
Other Vette-Stuff
-- Man sieht sich
---- Nachbetrachtungen
---- Stammtische Deutschland
------ Baden-Württemberg
------ Bayern
------ Berlin/Brandenburg
------ Hessen
------ Nordrhein- Westfalen
------ Niedersachsen/HB/HH
------ Rheinland-Pfalz
------ Sachsen
------ Thüringen
------ Schleswig Holstein
---- Stammtische Österreich
------ Wien / St. Pölten
---- Stammtische Schweiz
------ Ostschweiz/Vorarlberg
------ Treffen Schweiz
-- Jäger & Sammler
-- Vettetalk
---- Reiseberichte
-- Corvette-Bilder der Mitglieder
---- Membervideos
-- Sonstige Schöne Vettepics
---- Corvettevideos
-- Vettelady's Corner
-- Wissenswertes & Kurioses
-- Werkstätten & Händler
-- CORVETTE & Parts - For Sale!
---- laufende Auktionen bei EBAY
---- Transporthilfeforum
---- for sale - Alles ohne Corvette!
-- Wanted !
-- Wer weiß was
---- Fragen vor dem Kauf
-- Paragraphen & Pamphlete
Smalltalk und Forumsschnack
-- Über dieses Forum
---- Teammitteilungen
---- In Memoriam
-- Hallo, ich bin's!
-- Motorsport
-- Off Topic
---- Jux & Dallerei
---- Das Club-Forum
---- Don't feed the troll!
-- Glückwunsch- und Grußforum
-- Bits und Bytes
-- Comic-Forum
-- Das Modellautoforum
-- Testforum
Händlerangebote
-- Info-Forum
-- AAG Automobil AG
-- ACP Euskirchen
-- AutomobilCenter24
-- AUTOteam
-- BG Sportwagen
-- BRANDWHEELS
-- CarTechDyno
-- Corvette Malburg
-- Corvetteproject (Molle)
-- DLP
-- Dream-Car-Corner (Wolfgang Stärk / Hiob)
-- fair cars and parts
-- IDP-CORVETTE ( INJA )
-- Kissling-Motorsport
-- KTS American Parts
-- Magicpaint
-- Pfadt Engineering Europe
-- Renz US Cars
-- Schmidt Revolution
-- Snap-on Tools - chevyforever
-- SPEEDSTYLE
-- Superrodperformance
-- TIKT Performance Parts
-- Till Kühner
-- Velumen Lichttechnik