TÜV mal wieder OK für 2 Jahre
#1
Hallo

Da ich nicht im Fressebuch meine Geschichten schreibe, nerve ich euch ein bisschen.
Also nur lesen, wenn ihr zuviel Zeit habt.

Bin gerade zurück vom TÜV.

Wie jedes zweite Jahr bereite ich mich vor, andere Dämpfer in die Sidepipes usw.

Da letztends der TÜV die lose Baterie bemängelte und auch die Stahlflexbremsleitungen, die von GOODRICH sind und keine ABE haben, hatte ich mich auch hier vorbereitet. Die GOODRICH Verpackung mit dem ISO Zertifikat hatte ich dem TÜV gepostet, ob OK und dieses erhalten. Den Ausdruck hatte ich dabei. Die Baterie hatte ich natürlich festgeschraubt, wies sein soll.

Baterie wurde nie gecheckt. Zertifikat für die Stahlflex auch nicht.
Aber es wurde ein zweiter TÜV Prüfer in die Grube gerufen und die diskutierten recht lange. Liessen mich aber dann fahren. Ich fragte noch, ob was nicht OK ist und die meinten, nö alles in Ordnung.

Dann fragte die Lady ( TÜV Prüfer ) mich, die Haube zu entriegeln und hatte ihre liebe Mühe, diese hochzustemmen. Dananch fragte sie mich, wo denn die Seriennummer wäre, die natürlich nicht im Motorraum, sondern am Chassis hinter dem rechten Vorderrad nachgestempelt wurde.
Also Haube wieder zu, das arme Ding.

Am Bremsenprüfstand stieg ich dann aus, da dieser Test vom TÜVler getätigt wird und sah die Beschehrung. Ich vergass, die Speichenfelgen mit den angeschweissten Distanzscheiben und H Reifen gegen die Ralley wheels mit den Z Reifen zu wechseln. Wie konnte mir das geschehen ? MUss das Alter sein. Ich bin sicher, dies war der Diskussionsgrund in der Grube. Denke mal, da die Distanzscheiben verschweisst sind ( tat ich wegen den Langlöchern der mexikanischen Speichenfelgen ), wurden die nicht so als Distanzscheiben angesehen.

Egal, Bremsen gingen all 6 Super und ich darf wieder fahren.

Lustig war aber gleich am Anfang, da wurde mein shwarzes Nummernschild beanstandet. Oldtimer dürfen bis 1971 oder so die alten Luxemburger schwarzen Nummernschilder tragen, was meine 68er seit der Einfuhr nach Luxemburg in 1992 tat. Aber ein neues Gesetz hat nun entschieden, dass das Schild nun auch aus der Zeit von vor 71 sein muss. Meine 2 Buchstaben mit 3 Nummern, die 92 vergeben wurden, gehören aber da nicht rein und ich müsste die wieder auf Gelb umrüsten. Ich lachte laut los , da der Wagen so bereits seit 92 und von mir so bereits seit 2000 gefahren wird , so dass die TÜV Prüfer ( 3 an der Zahl ) es wohl genauso lächerlich fanden und nicht beanstandeten, mir aber vorschlugen in 2 Jahren mit gelbem Schild vorbeizuschauen.

Nun ja, ich habe noch ein 4 stelliges Nummernschild in der Reserve ( habe ich gewonnen bei ner Verlosung ), das ich dann womöglich an die Vette setzen werde, da es schwarz sein darf. Muss dafür die Gute aber an meine Frau verkaufen und wieder zurückkaufen, da ein NUmmernschildwechsel vom Gesetz her nur bei Fahrzeughalterwechsel erlaubt ist ( son Schwachsinn ! ).

Ich freue ich schon auf den nächsten Besuch in 2018, was fürn Blödsinn die dann wieder erdacht haben.
Die sind für Überraschungen immer zu haben, die Mädels und Jungs dort.

Die spinnen, die Römer ( eh Burger ) .

Fahre nun an die belgische Küste Rasen mähen.

mfG. Günther
early 1968 L71 tri-power big block convertible.
GM-T56 Viper 6 speed manual , 4.11 rear.
HOOKER chrome side pipes. Long L88 hood.
Tires front 235 rear 255 on 8x15 real wire spoke rims
You can't beat short stroke displacement . besoffen
  Zitieren
#2
Wir sollten einen extra Thread "Die besten TÜV-Storys aller Zeiten" eröffnen sich vor Lachen auf dem Boden wälzen Yeeah!

Gruß

Uwe
Zwinkern
.
[Bild: 9239264lpt.jpg]

"Besser eine gesunde Verdorbenheit, als eine verdorbene Gesundheit." Großes Grinsen
  Zitieren
#3
Hi Günther,

andere Länder, andere Sitten, aber schön zu lesen, dass es auch bei Euch Prüfer mit Herz gibt. Yeeah!

Uwe sein Vorschlag finde ich Spitze.
  Zitieren
#4
Hallo Günther

ist ja Alles prima und kurzweilig verlaufen, genauso wie Deine story.
Da kann ich mich noch gut an stressigere TÜV-Besuche erinnern.
Aus diesem Grund lasse ich für alle meine KFZ den TÜV in der
entsprechenden Werkstatt machen .

Gruß

Raimund
mens agitat molem - oder ein V8


[Bild: 24765907sg.jpg]
  Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Mal wieder...Vergaser-Fragen... ;) woodapple 11 3.962 10.04.2019, 20:58
Letzter Beitrag: Noplan
  TÜV (auch H) und Touch Button Start, keyless go Nachrüstung EASYGEAR 4 7.424 31.03.2019, 22:28
Letzter Beitrag: EASYGEAR
Star C6, Import, Sportauspuff, Erlebnis beim TÜV Rüdiger001 19 3.697 06.03.2017, 10:55
Letzter Beitrag: Lucky-TÜV
Smile 10 Jahre Standzeit bei C5 - was ist zu erwarten? Noplan 8 1.854 16.12.2016, 19:53
Letzter Beitrag: geandu
Tongue Baubeginn mal anders Dr. Seltsam 63 8.388 06.11.2016, 20:30
Letzter Beitrag: Tom V8

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Forenübersicht
Technikforen
-- C 1 Technikforum
-- C 2 Technikforum
-- C 3 Technikforum
-- C 4 Technikforum
---- C4 ZR-1 Technikforum
-- C 5 Technikforum
---- C5 Z06-Technikforum
-- C 6 Technikforum
---- C6 Z06-Technikforum
---- C6 ZR1-Technikforum
-- C7 Technikforum
---- C7 Z06 Technikforum
-- C8 Diskussionsforum
-- Tuningforum
-- Allgemeines Technikforum
---- OBD2
Other Vette-Stuff
-- Man sieht sich
---- Nachbetrachtungen
---- Stammtische Deutschland
------ Baden-Württemberg
------ Bayern
------ Berlin/Brandenburg
------ Hessen
------ Nordrhein- Westfalen
------ Niedersachsen/HB/HH
------ Rheinland-Pfalz
------ Sachsen
------ Thüringen
------ Schleswig Holstein
---- Stammtische Österreich
------ Wien / St. Pölten
---- Stammtische Schweiz
------ Ostschweiz/Vorarlberg
------ Treffen Schweiz
-- Jäger & Sammler
-- Vettetalk
---- Reiseberichte
-- Corvette-Bilder der Mitglieder
---- Membervideos
-- Sonstige Schöne Vettepics
---- Corvettevideos
-- Vettelady's Corner
-- Wissenswertes & Kurioses
-- Werkstätten & Händler
-- CORVETTE & Parts - For Sale!
---- laufende Auktionen bei EBAY
---- Transporthilfeforum
---- for sale - Alles ohne Corvette!
-- Wanted !
-- Wer weiß was
---- Fragen vor dem Kauf
-- Paragraphen & Pamphlete
Smalltalk und Forumsschnack
-- Über dieses Forum
---- Teammitteilungen
---- In Memoriam
-- Hallo, ich bin's!
-- Motorsport
-- Off Topic
---- Jux & Dallerei
---- Das Club-Forum
---- Don't feed the troll!
-- Glückwunsch- und Grußforum
-- Bits und Bytes
-- Comic-Forum
-- Das Modellautoforum
-- Testforum
Händlerangebote
-- Info-Forum
-- AAG Automobil AG
-- ACP Euskirchen
-- AutomobilCenter24
-- AUTOteam
-- BG Sportwagen
-- BRANDWHEELS
-- CarTechDyno
-- Corvette Malburg
-- Corvetteproject (Molle)
-- DLP
-- Dream-Car-Corner (Wolfgang Stärk / Hiob)
-- fair cars and parts
-- IDP-CORVETTE ( INJA )
-- Kissling-Motorsport
-- KTS American Parts
-- Magicpaint
-- Pfadt Engineering Europe
-- Renz US Cars
-- Schmidt Revolution
-- Snap-on Tools - chevyforever
-- SPEEDSTYLE
-- Superrodperformance
-- TIKT Performance Parts
-- Till Kühner
-- Velumen Lichttechnik