Geplanter Kauf --> Fragen
" ... Einen Schönheitsfehler hat mein weißes Cabrio: obwohl der Lack nicht stumpf aussieht, bekommt man angetrockneten Schmutz per Handwäsche nicht weg, hier ist wohl erst mal eine Politur fällig. Evtl. lasse ich es danach versiegeln, wobei ich mit dem C7-Lack keinerlei Erfahrung habe, was man darf und auf der anderen Seite besser vermeiden sollte ..."

@V8rocks

Da gab es hier mal einen ganz interessanten Thread:

http://www.corvetteforum.de/showthread.php?tid=42396&highlight=Handout

Ich kann dir dazu Zaino empfehlen, überschaubare Verarbeitung, sehr guter Glanz, Oberflächen dann leicht zu reinigen, lang anhaltend, überschaubare Kosten.


Gruß
Ralf

[Bild: osc_logo_klein.gif] [Bild: 10213880zd.jpg]
  Zitieren
(10.09.2018, 07:55)knork schrieb: Moin, meine Frage rechtfertigt wahrscheinlich keinen neuen Thread....
Sacht mal, Ihr Grand Sport / Z06 Fahrer, wie fühlen sich Eure Reifen so nach 15.000km an? Ich habe hinten noch 2-3mm Restprofil, mir kommt es so vor, als wenn der Grip ziemlich nachlässt. Kann das sein? Hat wer ähnliche Erfahrungen? Oder sind die Straßen nach dem heißen Sommer einfach fertig?
Grüße Jörg.

meiner Meinung nach liegt das an den älteren, ausgehärteten Runflat. Das Problem hatte ich nicht nur einmal bei meinen BMWs dumdidum

Das fiel mir bei der Probefahrt auch auf, 10tkm, noch gutes Restprofil, die Reifen waren aber schon 3 jahre alt, im Trockenen in der Kurve weg gerutscht, möchte nicht wissen, wie das bei Regen ist.

Meine neuen Goodyears sind ein Traum;-)
  Zitieren
(10.09.2018, 11:59)Ralf. P. schrieb: " ... Einen Schönheitsfehler hat mein weißes Cabrio: obwohl der Lack nicht stumpf aussieht, bekommt man angetrockneten Schmutz per Handwäsche nicht weg, hier ist wohl erst mal eine Politur fällig. Evtl. lasse ich es danach versiegeln, wobei ich mit dem C7-Lack keinerlei Erfahrung habe, was man darf und auf der anderen Seite besser vermeiden sollte ..."

@V8rocks

Da gab es hier mal einen ganz interessanten Thread:

http://www.corvetteforum.de/showthread.php?tid=42396&highlight=Handout

Ich kann dir dazu Zaino empfehlen, überschaubare Verarbeitung, sehr guter Glanz, Oberflächen dann leicht zu reinigen, lang anhaltend, überschaubare Kosten.


Gruß

Danke, habe es hinbekommen, war aber viel Arbeit: Kneten, Kneten und Kneten, Poliern, hartnäckige Reste mit dem Fingernagel abschaben, Wahnsinnsarbeit. Danach habe ich mit 476S gewachst, sieht jetzt gut aus. Ein paar Waschanlagenkratzer sind noch zu sehen, die mache ich dann nächstes Jahr weg.

Ich denke, die Ursache war etwas stumpfer Lack, viel Staub, ein paar Regentropfen und danach unter starker Sonneneinstrahlung dann ordentlich eingebrannt.

Pech gehbatHeulen
  Zitieren
(10.09.2018, 20:33)V8rocks schrieb: meiner Meinung nach liegt das an den älteren, ausgehärteten Runflat. Das Problem hatte ich nicht nur einmal bei meinen BMWs dumdidum

Das fiel mir bei der Probefahrt auch auf, 10tkm, noch gutes Restprofil, die Reifen waren aber schon 3 jahre alt, im Trockenen in der Kurve weg gerutscht, möchte nicht wissen, wie das bei Regen ist.

Meine neuen Goodyears sind ein Traum;-)

Hmmm ... meine sind noch keine 2 Jahre alt und ich bin die 15.000km seit März gefahren. Mir gefielen sie eigentlich bis vor einigen Wochen noch recht gut, aber jetzt sind die echt nicht mehr so klasse.
Kann mir nicht vorstellen, dass sie innerhalb von paar Monaten so altern - aber sag doch mal, welche neuen Schuhe Du jetzt genau hast... Augenrollen
  Zitieren
Zitat:Vollzitat des Vorpostings entfernt! JR

ich habe die GJ F1 Asymetric 3 und bin restlos überzeugt, perfekter Rundlauf, viel leiser, komfortableres Abrollen als die Michelin und vor allem haben die Grip.

Auf den Bimmern hatte ich meistens die Bridgestone Re50 oder S001, trotz 6-7mm Restprofil konnte man die in allen o.g. Punkten nach ca. 2 J vergessen, das waren keine Einzelfälle sondern Mist by design. Bei anderen Herstellern mag das vielleicht besser sein, aber die2-3 Jahre alten  Michelin Runfalt auf den beiden Vorführern (Cabrio + Coupe) zeigten für mich die gleichen Schwächen, deswegen landeten die ZPs auch gleich in der Bucht.
  Zitieren
Zitat:Vollzitat des Vorpostings entfernt! JR

Vielen Dank für die Info. Ich finde jedoch diesen Reifen nicht in 335er oder 345er breite. Heulen
  Zitieren
(11.09.2018, 10:01)knork schrieb:
(11.09.2018, 08:57)V8rocks schrieb: ich habe die GJ F1 Asymetric 3 und bin restlos überzeugt, perfekter Rundlauf, viel leiser, komfortableres Abrollen als die Michelin und vor allem haben die Grip.

Auf den Bimmern hatte ich meistens die Bridgestone Re50 oder S001, trotz 6-7mm Restprofil konnte man die in allen o.g. Punkten nach ca. 2 J vergessen, das waren keine Einzelfälle sondern Mist by design. Bei anderen Herstellern mag das vielleicht besser sein, aber die2-3 Jahre alten  Michelin Runfalt auf den beiden Vorführern (Cabrio + Coupe) zeigten für mich die gleichen Schwächen, deswegen landeten die ZPs auch gleich in der Bucht.

Vielen Dank für die Info. Ich finde jedoch diesen Reifen nicht in 335er oder 345er breite. Heulen

haha - ich habe nur eine normale C7 mit Trennscheiben sich vor Lachen auf dem Boden wälzen

Ich habe viel durchprobiert, alle ohne Runflat: Asy 1 oder 2, Nokian Z Line, Michelin PSS, Hankook S1 Evo 2, Dunlop RT2. Die gefallen mir alle vom Komfort und Grip sehr gut, vielleicht ist da ja was passendes dabei.
  Zitieren
Eine Frage in die Runde: wie kann man eigentlich nach dem Start die Warnmeldung am TFT dauerhaft deaktivieren?

Die kommt  ja jedes malAugenrollen
  Zitieren
gar nicht.

Übrigens, was soll die Unart, jedesmal das Vorposting zu zitieren? Das ist blöd zu lesen und kostet Speicher im Forum.

Gruß Georg
  Zitieren
gar nicht? Na toll, was soll der Unsinn? Wer hat sich das wohl ausgedacht...


Speicherverbrauch bei ein paar Buchstaben - der war gut!

Schönen Tag auch Prost!
  Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Unterstützung beim Kauf einer C7 Chevyvette90 1 600 16.09.2019, 10:34
Letzter Beitrag: JedeVette
  Fragen zur Klappensteuerung Raischu 43 7.474 22.07.2019, 22:05
Letzter Beitrag: MikeG
  Ein paar Fragen an die Technik-Kenner lamihh 0 2.299 28.06.2019, 16:42
Letzter Beitrag: lamihh
  Fragen an die alten Hasen Raischu 27 5.557 04.05.2019, 15:40
Letzter Beitrag: Raischu
  Fragen wegen Neukauf vette10 6 9.575 11.01.2019, 13:39
Letzter Beitrag: MikeG

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Forenübersicht
Technikforen
-- C 1 Technikforum
-- C 2 Technikforum
-- C 3 Technikforum
-- C 4 Technikforum
---- C4 ZR-1 Technikforum
-- C 5 Technikforum
---- C5 Z06-Technikforum
-- C 6 Technikforum
---- C6 Z06-Technikforum
---- C6 ZR1-Technikforum
-- C7 Technikforum
---- C7 Z06 Technikforum
-- C8 Diskussionsforum
-- Tuningforum
-- Allgemeines Technikforum
---- OBD2
Other Vette-Stuff
-- Man sieht sich
---- Nachbetrachtungen
---- Stammtische Deutschland
------ Baden-Württemberg
------ Bayern
------ Berlin/Brandenburg
------ Hessen
------ Nordrhein- Westfalen
------ Niedersachsen/HB/HH
------ Rheinland-Pfalz
------ Sachsen
------ Thüringen
------ Schleswig Holstein
---- Stammtische Österreich
------ Wien / St. Pölten
---- Stammtische Schweiz
------ Ostschweiz/Vorarlberg
------ Treffen Schweiz
-- Jäger & Sammler
-- Vettetalk
---- Reiseberichte
-- Corvette-Bilder der Mitglieder
---- Membervideos
-- Sonstige Schöne Vettepics
---- Corvettevideos
-- Vettelady's Corner
-- Wissenswertes & Kurioses
-- Werkstätten & Händler
-- CORVETTE & Parts - For Sale!
---- laufende Auktionen bei EBAY
---- Transporthilfeforum
---- for sale - Alles ohne Corvette!
-- Wanted !
-- Wer weiß was
---- Fragen vor dem Kauf
-- Paragraphen & Pamphlete
Smalltalk und Forumsschnack
-- Über dieses Forum
---- Teammitteilungen
---- In Memoriam
-- Hallo, ich bin's!
-- Motorsport
-- Off Topic
---- Jux & Dallerei
---- Das Club-Forum
---- Don't feed the troll!
-- Glückwunsch- und Grußforum
-- Bits und Bytes
-- Comic-Forum
-- Das Modellautoforum
-- Testforum
Händlerangebote
-- Info-Forum
-- AAG Automobil AG
-- ACP Euskirchen
-- AutomobilCenter24
-- AUTOteam
-- BG Sportwagen
-- BRANDWHEELS
-- CarTechDyno
-- Corvette Malburg
-- Corvetteproject (Molle)
-- DLP
-- Dream-Car-Corner (Wolfgang Stärk / Hiob)
-- fair cars and parts
-- IDP-CORVETTE ( INJA )
-- Kissling-Motorsport
-- KTS American Parts
-- Magicpaint
-- Pfadt Engineering Europe
-- Renz US Cars
-- Schmidt Revolution
-- Snap-on Tools - chevyforever
-- SPEEDSTYLE
-- Superrodperformance
-- TIKT Performance Parts
-- Till Kühner
-- Velumen Lichttechnik