64 Vette auf Vorne Scheiben und 2-Kreis umrüsten - Fragen ...
#1
Hallo an die C2 Gemeinde.

Ich tummle mich normalerweise im C1 Forum mit meiner 61er, die nächste Woche endlich fertig werden soll.

Wie dem auch sei - mein Freund lässt eine wunderschöne 64er C2 importieren (ich konnte ihn überzeugen keine Pagode zu kaufen hehe) und will die Vorderachse auf Scheibe und auf eine 2-Kreisbremsanlage umrüsten.

Laut meiner Recherche, gibt es aber viele Anbeiter bei denen die Spurbreite vergrössert wird.

D.h. ich müsste für Vorne auch die entsprechenen Achsschenkel bestellen.

Bei CSSBING.com scheint es eine Komplettlösung zu geben -

http://www.cssbinc.com/1963-64corvettefr...onkit.aspx

Vielleicht gibt es jemanden hier, der mir einen Tip geben könnte bevor ich den Warenkorb falsch fülle.

Besten Dank vorab

Spring is coming


Jürgen W.
"the older we get, the faster we were ..."
  Zitieren
#2
Aus eigener Erfahrung kann ich nur empfehlen frühe C3-Achsschenkel (mit 2 Bohrungen am Lenkhebel) zu nehmen und dann Standard Corvette Scheiben und Sättel zu verbauen. Das sind 4-Kolben Sättel und die sind den Nachrüstdingern normalerweise überlegen.

In dem Fall (auch das habe ich gemacht) kann ich noch nen Hauptbremszylinder aus nem Nova o.ä. empfehlen, damit das dann auch bestmöglich funktioniert. Ich brauche bei mir kein Proportioning Valve o.ä.

Das bedeutet...eher aus Teilen zusammenkaufen, als nen Kit nehmen. Ist meiner Meinung nach die Bessere Lösung. Ach ja...die Spur verbreitern die original Achsschenkel mit den Scheiben aber auch...um ca. 20mm je Seite, schätze ich.
  Zitieren
#3
Zitat:Original von Mikey
Aus eigener Erfahrung kann ich nur empfehlen frühe C3-Achsschenkel (mit 2 Bohrungen am Lenkhebel) zu nehmen und dann Standard Corvette Scheiben und Sättel zu verbauen. Das sind 4-Kolben Sättel und die sind den Nachrüstdingern normalerweise überlegen.

In dem Fall (auch das habe ich gemacht) kann ich noch nen Hauptbremszylinder aus nem Nova o.ä. empfehlen, damit das dann auch bestmöglich funktioniert. Ich brauche bei mir kein Proportioning Valve o.ä.

Das bedeutet...eher aus Teilen zusammenkaufen, als nen Kit nehmen. Ist meiner Meinung nach die Bessere Lösung. Ach ja...die Spur verbreitern die original Achsschenkel mit den Scheiben aber auch...um ca. 20mm je Seite, schätze ich.

Besten Dank für die Antwort und Ratschlag. Manche der Nachrüstkit-Hersteller ohne separaten Achsschenkel sprechen von einer Spurverbreiterung von 1 3/8 inch. Dann kann man mit der C2 auf ein Isetta Kabinenrollertreffen fahren.

Mir wäre ein qualitativer Nachrüstkit ehrlich gesagt lieber - der muss auch nicht 400 Dollar kosten ...

Wenn es da aber wirklich nix anständiges geben sollte, werde ich mich notgedrungen auf die Suche nach GM Teilen machen.

Bis dann

Jürgen

57 T-Bird on the way
"the older we get, the faster we were ..."
  Zitieren
#4
Die Nachrüstkits sind zumeist F-Body 2 Kolbensättel und volle Bremsscheiben...bei den Corvette Teilen hast Du innenbelüftete Scheiben und 4-Kolben Sättel.

Du kannst zum händler gehen und Standard-Bremsbekäge für Corvette 65-82 bestellen.

Mit dem Umbau ist das Standardbreite, wie das ab 65 sowieso der Fall war.
  Zitieren
#5
Hallo,

Sehe ich genau so wie Mikey!
Originale Teile sind originale Teile!
Ich würde vorne und hinten auf frühe C3 Achsteile und Bremsanlage umbauen, dann noch einen Satz Hawk Bremsbeläge rein und dein Freund wird überrascht sein wie so eine Bremse den Anker wirft!

Aufgebaute Achsen von einer 69er könnte ich dir anbieten!
OK!

Gruß Ronald
  Zitieren
#6
Welche Hawk Bremsbeläge, Ronald?

Neugierigen Gruß

Edgar
[Bild: sig_edgar.jpg]
  Zitieren
#7
Zitat:Original von Ronald.C2
Hallo,

Sehe ich genau so wie Mikey!
Originale Teile sind originale Teile!
Ich würde vorne und hinten auf frühe C3 Achsteile und Bremsanlage umbauen, dann noch einen Satz Hawk Bremsbeläge rein und dein Freund wird überrascht sein wie so eine Bremse den Anker wirft!

Aufgebaute Achsen von einer 69er könnte ich dir anbieten!
OK!

Gruß Ronald


Danke für die Ratschläge - ich bin mir eben nicht sicher woher ich Original 65er oder später passende Teile auftreiben. Die CSSB Inc Teile sind innenbelüftet und 4-Kolben.

Stimmt es, dass wir auch andere Felgen benötigen d.h. dass die Orgignal 64er Felgen wegen der Einpresstiefe nicht verwenden können ?

Danke vorab

Jürgen
"the older we get, the faster we were ..."
  Zitieren
#8
Zitat:Original von Maseratimerlin
Welche Hawk Bremsbeläge, Ronald?

Hawk HPS oder wer es sportlich mag HP Plus. Letztere habe ich in meiner C2 allerdings mit den Wilwood Bremsen. Kalt sind die sehr laut, warm aber dann sehr gut.

Gruß
Matthias
[Bild: 29645495eq.jpg]
  Zitieren
#9
Danke.

Gruß

Edgar
[Bild: sig_edgar.jpg]
  Zitieren
#10
Wer von Euch bekommt denn "die Bremsen" warm im normalen Verkehr?
Ach ja, mal wieder: mit Einkreis-Trommel haben die sich auch nicht alle totgefahren damals.
Sonst gäbe es nichts mehr zum umrüsten ....







Burnout , ............
Hallo-gruen , .......  vette Grüße, Gerd

                 °°  °° 
  Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Fragen nach Probefahrt C2 78er_pace 6 2.062 19.11.2018, 17:27
Letzter Beitrag: 78er_pace
  Bremsbeläge 65 Vette Mr.409 1 1.269 20.10.2018, 18:27
Letzter Beitrag: Maseratimerlin
  Vette geht aus wenn sie warm ist HavannaHugo 14 4.542 15.08.2018, 15:05
Letzter Beitrag: Wesch
  Tausend Fragen zur C2... woodapple 53 21.323 02.10.2017, 07:51
Letzter Beitrag: xt500hj61
  Vergaser Fragen hanktohendrix 6 2.734 12.06.2015, 06:39
Letzter Beitrag: Schnucke

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Forenübersicht
Technikforen
-- C 1 Technikforum
-- C 2 Technikforum
-- C 3 Technikforum
-- C 4 Technikforum
---- C4 ZR-1 Technikforum
-- C 5 Technikforum
---- C5 Z06-Technikforum
-- C 6 Technikforum
---- C6 Z06-Technikforum
---- C6 ZR1-Technikforum
-- C7 Technikforum
---- C7 Z06 Technikforum
-- C8 Diskussionsforum
-- Tuningforum
-- Allgemeines Technikforum
---- OBD2
Other Vette-Stuff
-- Man sieht sich
---- Nachbetrachtungen
---- Stammtische Deutschland
------ Baden-Württemberg
------ Bayern
------ Berlin/Brandenburg
------ Hessen
------ Nordrhein- Westfalen
------ Niedersachsen/HB/HH
------ Rheinland-Pfalz
------ Sachsen
------ Thüringen
------ Schleswig Holstein
---- Stammtische Österreich
------ Wien / St. Pölten
---- Stammtische Schweiz
------ Ostschweiz/Vorarlberg
------ Treffen Schweiz
-- Jäger & Sammler
-- Vettetalk
---- Reiseberichte
-- Corvette-Bilder der Mitglieder
---- Membervideos
-- Sonstige Schöne Vettepics
---- Corvettevideos
-- Vettelady's Corner
-- Wissenswertes & Kurioses
-- Werkstätten & Händler
-- CORVETTE & Parts - For Sale!
---- laufende Auktionen bei EBAY
---- Transporthilfeforum
---- for sale - Alles ohne Corvette!
-- Wanted !
-- Wer weiß was
---- Fragen vor dem Kauf
-- Paragraphen & Pamphlete
Smalltalk und Forumsschnack
-- Über dieses Forum
---- Teammitteilungen
---- In Memoriam
-- Hallo, ich bin's!
-- Motorsport
-- Off Topic
---- Jux & Dallerei
---- Das Club-Forum
---- Don't feed the troll!
-- Glückwunsch- und Grußforum
-- Bits und Bytes
-- Comic-Forum
-- Das Modellautoforum
-- Testforum
Händlerangebote
-- Info-Forum
-- AAG Automobil AG
-- ACP Euskirchen
-- AutomobilCenter24
-- AUTOteam
-- BG Sportwagen
-- BRANDWHEELS
-- CarTechDyno
-- Corvette Malburg
-- Corvetteproject (Molle)
-- DLP
-- Dream-Car-Corner (Wolfgang Stärk / Hiob)
-- fair cars and parts
-- IDP-CORVETTE ( INJA )
-- Kissling-Motorsport
-- KTS American Parts
-- Magicpaint
-- Pfadt Engineering Europe
-- Renz US Cars
-- Schmidt Revolution
-- Snap-on Tools - chevyforever
-- SPEEDSTYLE
-- Superrodperformance
-- TIKT Performance Parts
-- Till Kühner
-- Velumen Lichttechnik