Michelin Pilot Sport 4S auf C6 Z06
#1
Liebe Corvette-Freunde,

ich habe lange überlegt, wie ich meine 2010er Z06 mit neuen Pneus ausstatte. Da die Wahl für eine Z mit den Spyder Wheels (275/35 R18 und 325/30 R19) aufgrund der Lieferprobleme bei den serienmäßigen Goodyear Eagle F1 und der Einstellung der Michelin Pilot Supersport eine echt Herausforderung darstellt, möchte ich hier zu meiner Wahl berichten.

Kurz zu mir und meiner Hardware: meine Z ist ein reines Sonntagsauto und wird nur bei wolkenfreiem (!) Himmel, in den Monaten ohne "R" bewegt. In aller Regel sehr behutsam aber gerne auch sportlich auf engen Land- und Passstraßen und unbegrenzten Autobahnabschnitten. Rennstrecke ist für mich mit dem Auto kein Thema. Aufgrund der niedrigen Laufleistung (<10k km) war ich bisher noch mit den ausgelieferten Goodyear F1 unterwegs.

Mit nachlassendem Profil und merklich härter werdendem Gummi war die Zeit nun reif für einen neuen Satz Reifen.

Mein Fokus lag dabei auf maximaler Performance, aufgrund meines Fahrprofils war ich trotz fehlender Rennstreckenkilometer auch offen für Semislicks. Anschaffungspreis war für mich in diesem Fall kein Kriterium.

Mit den s.g. Spyder Felgen, vorne 18", hinten 19" wird die Auswahl aber schnell extrem dünn. Ich glaube das können einige der Kollegen hier bestätigen. Entweder die, die vorne passen, gibts nicht für hinten - oder umgekehrt. Die einschlägigen aktuellen Super-high-performance Produkte von Michelin und Pirelli gibts nur in 19" aufwärts... Eine asiatischer Hersteller war für mich kein Thema. Von "alten" Michelin Pilot Sport, oder zwei verschiedenen Contis war ich auch nicht begeistert...

Interessant jedoch der neue Supersport-Nachfolger Michelin Pilot Sport 4S, von dem ich bisher nur sehr positiv gehört hatte, den es aber für vorne (18") nur als Pilot Sport 4 - ohne S - gibt. Habe daraufhin lange recherchiert, mit Michelin und Händlern gesprochen und überlegt, ob ich wirklich zwei "unterschiedliche" Reifen fahren möchte. Klar, geht, aber vielleicht dann doch nicht optimal. Mangels - für mich - wirklicher Alternativen und für scheinbar nur geringfügigem Unterschied (Profil praktisch identisch, Mischung beim S noch etwas weicher, Flanke etwas härter) zwischen S und nicht S habe ich mich dann dafür entschieden die Kombi zu versuchen...

Vor zwei Wochen neue Pneus drauf und mit einem BMW-Kollegen direkt zu einer Tour durch Schwarzwald, Elsass, Vogesen und aufgebrochen. (gute 1.000km...)

Eins vorweg: ich bin bisher keine C6 Z06 mit den Semislicks gefahren (Z07), habe daher zugegeben keinen "richtigen" Vergleich und nein, ich werde nicht von Michelin bezahlt oder ähnliches...

Leute, WAHNSINN!!! Nicht nur im Vergleich zu den Goodyear (runflat) eine andere Welt, das ganze Auto ist ein anderes! Aufgrund der weicheren Flanken grade bei längeren Stints und unebener Strecke VIEL komfortabler, keine harten Schläge mehr bei Querfugen oder hohen Bodenwellen. Und Grip... Grip, Grip, Grip... Bisher hat in der Kurve ein kurzes Antippen des rechten Pedals für zwei schwarze Streifen genügt, nervöses Heck bis in den 3. Gang, kennt ihr sicher... Jetzt zeiht die Kiste auch im ersten so derartig hart und mit einer Sicherheit aus Kurven raus, abartig...

Und das beste - ich bewege das Fahrzeug wie gesagt nicht im Regen, aber manchmal steckt man eben doch nicht drin und kommt auf einer Tour ins Nass. Für mich bisher echt unschön, weil schlicht kaum fahrbar. Ich hatte bei Regen mit dem Wagen keinen Spass - nun hat es uns auch letztes Wochenende mit Platzregen erwischt. - ich bin mit der Vette im strömenden Regen einen Pass hoch, das hätte ich mit den Goodyear bei trockener Fahrbahn nicht getraut. WAHN-SINN.

Mein Fazit: Wenn ihr auf der Suche nach einem neuen Satz Reifen für eure Z seid, kann ich euch die Pilot Sport 4(S) nur wärmstens empfehlen. Die Kombi "S" und "nicht S" funktioniert für mich tadellos. (mag auf der Rennstrecke mit höherem Einfluss der Reifentemperatur, eine Achse ggf. schneller warm als die andere) nochmal anders sein. Für ambitionierte Landstraßenfahrer aber aus meiner Sicht perfekt.

Beeindruckend, welch rießen Sprung die Reifenentwicklung in den letzten Jahren gemacht hat. Ich hoffe, dass ich dem ein oder anderen, der vor einem ähnlich Problem steht, etwas helfen kann. Ich bin jedenfalls begeistert.

Viele Grüße,
R

PS: Schauen auch ganz geil aus... Zwink
  Zitieren
#2
Hallo robstor,

das ist zwar alles sehr interessant, aber wie sieht es mit der Freigabe für die Z aus?
Wenn du mit Michelin gesprochen hast, haben die dir sicherlich auch die notwendigen Freigaben erteilt bzw. als Dokumente zur Verfügung gestellt?! Laut HP von Michelin bieten die gar keine Reifen für die C6 jeglicher Version an.
Für meinen Geschmack würde ich bei der Leistung und Höchstgeschwindigkeit keine Reifen ohne EMT fahren.

Gruß

Thilo
I take NO prisoners!!! Banned
  Zitieren
#3
Hi Thilo,

in der Tat sind das keine Runflats mehr, das sind aber bspw. die Pilot Sport Cup2 auf den Cup-Felgen, die sowohl bei C6 als auch C7 mit dem Z07 Paket kommen auch nicht. Auch im Wettbewerb aus Süddeutschland oder Italien fährt so gut wie niemand mehr ab Werk Runflat.

EMT ist ja ohnehin ein reines Goodyear-Ding.

Ansonsten passen bei Pilot Sport 4S sowohl V-Index als auch Traglast.

BG
R
  Zitieren
#4
Cup 1 sowohl Cup 2 sind Run Flat Zwinkern
[Bild: qx6wzg2e.jpg]


www.tikt.de

Gruß Thomas
  Zitieren
#5
Shocked 
Hallo robstor,

Habe fast graue Haare bekommen. Seit Monaten suche ich Reifen für meine Z06. Nun lese ich deinen Bericht und sehe das ist die Lösung für mich. Danke dir recht herzlich.

Lieber Gruss

Benizei
  Zitieren
#6
Zitat:Original von TIKT-Performance
Cup 1 sowohl Cup 2 sind Run Flat Zwinkern

Sowie der Pilot Sport 2 auf C6 und der Pilot Super Sport auf der C7. Alle Reifen welche es ab Werk gab.
  Zitieren
#7
Hallo robstor,

Nehme an du meinst mit Spyderfelgen die Originalfelgen 18' und 19' auf welchen die Goodyear EMT montiert waren. Will keine neuen felgen anschaffen.

Lieber Gruss

BeniZei
  Zitieren
#8
Ich fahre auf meiner C6 GS noch die Pilot Super Sport. Gleiches Fahrverhalten:
  • Mit angewärmten Reifen voller Grip und kein Ausbrechen auf trockener Strecke
  • Fernpass im Oktober bei Regen und +2Grad kein Problem
  • sehr geringer Verschleiss

Die Michelin sind einfach gute Reifen, und haben mich auf verschiedenen Pkw bisher nie enttäuscht.

Viele Grüße
Armin
[Bild: 30861635ct.png]
  Zitieren
#9
Zitat:Original von BeniZei
Hallo robstor,

Nehme an du meinst mit Spyderfelgen die Originalfelgen 18' und 19' auf welchen die Goodyear EMT montiert waren. Will keine neuen felgen anschaffen.

Lieber Gruss

BeniZei

Hallo Benizei,

genau, die 18" bzw 19" Serien-Felgen. Meine heißen bei GM scheinbar "Spyder", zumindest findet man sie darunter.

Beste Grüße,
R
  Zitieren
#10
Auf genau solch einen Bericht habe ich gewartet. Yeeah! Danke Prost! Stehe, bzw werde auch irgendwann wieder vor der Reifenfrage stehen. Vor 2 Jahren durfte ich einen einzelnen Goodyear Vorderreifen für "läppische" 550 Euro aus den USA bestellen. Davor ein halbes Jahr gesucht und in ganz Europa nix gefunden. Schon aus dem Grund müsste ich Frankenstein Goodyear boykotieren. Das kanns einfach nicht sein. Zudem ist der Goodyear G2 nicht gerade eine Macht im Nassen. Ich jedenfalls versuchte das immer tunlichst zu vermeiden. Ach ja der Michelinsatz ist auch noch fast zur der Hälte des Preises zu bekommen. OK!

Hier noch ein kleines Review

https://www.youtube.com/watch?v=F65rXOlS2f8

https://www.youtube.com/watch?v=kasI6HtxcH0
Gruss
OlDirty
-------------------
Ich möchte im Schlaf sterben wie mein Opa! Nicht schreiend und heulend wie seine Beifahrer
  Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Z06 505 PS auf Amerikanischen Markt siggi 2 850 27.12.2017, 22:15
Letzter Beitrag: siggi
  C6 Felgen auf Z06 bzw C6 GS möglich? OSGS 9 1.843 28.01.2017, 12:43
Letzter Beitrag: OSGS
  C7 Z06 Felgen auf C6 Z06 brooklands 3 2.037 12.10.2015, 19:03
Letzter Beitrag: brooklands
  Grand Sport Ausführung Falte 2 1.593 14.07.2015, 22:47
Letzter Beitrag: SmartyMarty
  Michelin Supersport vs. Goodyear Supercar 2 blackberry 157 29.906 14.07.2015, 09:28
Letzter Beitrag: Mr.Magicpaint

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Forenübersicht
Technikforen
-- C 1 Technikforum
-- C 2 Technikforum
-- C 3 Technikforum
-- C 4 Technikforum
---- C4 ZR-1 Technikforum
-- C 5 Technikforum
---- C5 Z06-Technikforum
-- C 6 Technikforum
---- C6 Z06-Technikforum
---- C6 ZR1-Technikforum
-- C7 Technikforum
---- C7 Z06 Technikforum
-- Tuningforum
-- Allgemeines Technikforum
---- OBD2
Other Vette-Stuff
-- Man sieht sich
---- Nachbetrachtungen
---- Stammtische Deutschland
------ Baden-Württemberg
------ Bayern
------ Berlin/Brandenburg
------ Hessen
------ Nordrhein- Westfalen
------ Niedersachsen/HB/HH
------ Rheinland-Pfalz
------ Sachsen
------ Thüringen
------ Schleswig Holstein
---- Stammtische Österreich
------ Wien / St. Pölten
---- Stammtische Schweiz
------ Ostschweiz/Vorarlberg
------ Treffen Schweiz
-- Jäger & Sammler
-- Vettetalk
---- Reiseberichte
-- Corvette-Bilder der Mitglieder
---- Membervideos
-- Sonstige Schöne Vettepics
---- Corvettevideos
-- Vettelady's Corner
-- Wissenswertes & Kurioses
-- Werkstätten & Händler
-- CORVETTE & Parts - For Sale!
---- laufende Auktionen bei EBAY
---- Transporthilfeforum
---- for sale - Alles ohne Corvette!
-- Wanted !
-- Wer weiß was
---- Fragen vor dem Kauf
-- Paragraphen & Pamphlete
Smalltalk und Forumsschnack
-- Über dieses Forum
---- Teammitteilungen
---- In Memoriam
-- Hallo, ich bin's!
-- Motorsport
-- Off Topic
---- Jux & Dallerei
---- Das Club-Forum
---- Don't feed the troll!
-- Glückwunsch- und Grußforum
-- Bits und Bytes
-- Comic-Forum
-- Das Modellautoforum
-- Testforum
Händlerangebote
-- Info-Forum
-- AAG Automobil AG
-- ACP Euskirchen
-- AutomobilCenter24
-- AUTOteam
-- BG Sportwagen
-- BRANDWHEELS
-- CarTechDyno
-- Corvette Malburg
-- Corvetteproject (Molle)
-- DLP
-- Dream-Car-Corner (Wolfgang Stärk / Hiob)
-- fair cars and parts
-- IDP-CORVETTE ( INJA )
-- Kissling-Motorsport
-- KTS American Parts
-- Magicpaint
-- Pfadt Engineering Europe
-- Renz US Cars
-- Schmidt Revolution
-- Snap-on Tools - chevyforever
-- SPEEDSTYLE
-- Superrodperformance
-- TIKT Performance Parts
-- Till Kühner
-- Velumen Lichttechnik