8-Gang Automatik oder 7 Gang Handschaltung
Die Erfahrungen scheinen sehr unterschiedlich zu sein.

Ich wohl nicht zur Corvette gekommen, hätte es die 8G nicht gegeben. Und ich finde das Getriebe immer noch super - auch im Gegensatz
zum DSG meines SLS. Super schnelle Schaltvorgänge und auch im manuellen Modus genial zu fahren.

Also - jeder wie er mag. Aber aus meiner Sicht macht man mit der A8 keinen Fehler.

Über die Dauerhaltbarkeit kann ich natürlich nach 9000 Kilometern noch nichts sagen.

LG Hartmut
  Zitieren
(13.04.2018, 14:57)thocar schrieb: Man beklagt z.B. über

`My 2017 started shuddering at 3200 miles` - also ein Schütteln, Rütteln, Zittern
...
Und Probleme mit dem Torque Converter - dem Drehmomentwandler

Es geht ums Spülen des Getriebes bis zum Austausch. ...

Ja, mit diesem Problem sind auch nicht wenige 6th Gen. AT-Camaros auffällig - die ja wohl, zumindest weitgehend, die gleiche A8 haben. Ob letztlich die Getriebespülung langfristig (!) zur erfolgreichen Problembehebung führt, oder eher der Wandlertausch, ist noch nicht ganz klar (dazu gibt es reichlich divergente Erfahrungen).

Ich steh‘ dennoch auf die A8 (die Automatik, nicht die Autobahn).  Feixen
  Zitieren
(13.04.2018, 18:49)Hartmut - 1 schrieb: Die Erfahrungen scheinen sehr unterschiedlich zu sein.

Ich wohl nicht zur Corvette gekommen, hätte es die 8G nicht gegeben. Und ich finde das Getriebe immer noch super - auch im Gegensatz
zum DSG meines SLS. Super schnelle Schaltvorgänge und auch im manuellen Modus genial zu fahren.

Also - jeder wie er mag. Aber aus meiner Sicht macht man mit der A8 keinen Fehler.

Über die Dauerhaltbarkeit kann ich natürlich nach 9000 Kilometern noch nichts sagen.

LG Hartmut

Dem kann ich nur beipflichten  Dafür 

Gruß Wolly #108
  Zitieren
(13.04.2018, 10:50)Jockel350 schrieb:
(21.07.2017, 12:56)Selection schrieb: Ich hätte da ein solches Video....
Ist von meiner C7, da fahre ich die Start/Ziel Gerade am HHR..... da hört man, wie schnell und brutal der Automat arbeitet bzw. schaltet....
Danach können wir den Thread schließen, weil wer da noch sagt, ich schalte lieber selber, der hat echt nix kapiert.

Ich versende das Video per WhattsApp gerne, wenn es jemand einstellen will/kann.....

Gruß Markus


Interessent ist wie unterschiedlich die A8 bewertet wird.
Hier schreibt einer was von schnell und brutal und kommt nicht mal am Golf vorbei. dumdidum

Ja klar, du hast aber schon ein Augenproblem...... 
  Zitieren
Sehr hilfreicher Kommentar für den Fragesteller bei der Entscheidung zwischen MT oder AT.

Es ist teilweise frustierend, dass es aber auch überall Dummschwätzer bzw. Dummschreiber geben muss, die wirklich von rein garnichts Ahnung haben aber einen unbändigen Drang verspüren Ihren unsachlichen Mist zum Besten geben zu müssen Dagegen!

Wolly #108
  Zitieren
Hallo zusammen,
also ich würde mir manchmal ein Automatikgetriebe wünschen - allerdings nur dann, wenn ich im Stau stehe ;-)
Ich habe mal in nem Video von Tadge Juechter gehört, dass das Automatikgetriebe schneller schalter soll, als ein Doppelkupplungsgetriebe - was eigentlich gar nicht gehen kann, da schneller als 0 Sek. geht ja wohl kaum.
Zudem ist in einem Vergleich zwischen BMW M4 und C7 GrandSport von Grip eine deutliche Verzögerung zwischen Schaltbefehl und eigentlichem Schaltvorgang feststellbar.

Grüße, Gebbi
  Zitieren
Die Automatik von der C 7 schaltet extrem schnell....deshalb habe ich ja auch das Video eingestellt, um es einmal klangtechnisch zu demonstrieren.

Als ich mich vor zwei Jahren über das Corvette AT Getriebe informiert habe, war das einer der schnellsten Getriebe.....von der Schaltzeit her...schneller wie einige Ferrari und Porsche Doppelkupplungen.... und Verschleiß bei AT nahe null....was man bei einer Doppelkupplung nicht behaupten kann....
Schade ist halt, daß die Zeit vom Schaltbefehl am Paddel bis zur Ausführung so "lange" dauert.....
 
Nur zur Info...ein Doppelkupplungsgetriebe schaltet nicht in 0,0 Sekunden......
  Zitieren
Kein Getriebe schaltet in 0 s, das stimmt. Die reine Schaltzeit wird immer gern beworben, ist aber letztlich (für mich) uninteressant. Der alte r-tronic R8 hat "langsam" geschaltet, was sich in einem unterhaltsamen, kernigen Schaltruck bemerkbar macht. Der neue s-tronic schaltet viel schneller, womit sich der Vortrieb unterbrechungsfrei und langweilig anfühlt.

Viel wichtiger ist mir die Verzögerungszeit ab Schaltbefehl, das Verhalten bei Mehrfachschaltungen etc. und da sind z.B. beide R8 sehr gut und die Corvette eben nicht so sehr. In der Hinsicht sind einige Autos besser, aber auch manche deutlich schlechter (Nissan GTR z.B.).

Letztlich ist auch das alles nicht relevant. Entweder man hat Lust auf Automatik oder auf Handschaltung. Wenn man das entschieden hat, ist die Angabe der Schaltzeit noch uninteressanter, man bekommt ja nur den einen Automaten. Kaum einer wird sagen: "oh, über 50 ms, dann nehme ich doch den Handschalter" oder "unter 30 ms, dann nehme ich doch den Automaten." Diese Zahlen sind nur Grundrauschen, letztlich misst das eh jeder Hersteller wie er will und gibt irgendwas an.

Ich hatte nach 6 Jahren in den Automaten R8 und AMG GTS viel Lust auf eine Handschaltung und bin sehr glücklich damit. Interessieren mich Schaltzeiten oder Videos von Schaltvorgängen? Nein, es geht einfach um die Art zu Fahren und das Auto zu erleben.

Gruß
Stefan
  Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
Thumbs Up AFM Zylinderabschaltung bei C7/Z/GS mit Automatik Maseratimerlin 46 3.107 09.04.2018, 23:08
Letzter Beitrag: C6-Baby
  2017 Sondermodell Automatik mit Active Rev Matching? charlyc5 11 2.022 06.04.2018, 11:25
Letzter Beitrag: JR
  Targa oder Cabrio - wer liefert mehr Sound ab? MikeG 15 1.594 16.10.2017, 08:14
Letzter Beitrag: ZR1951
  Musik leiser, oder was? Adrian 11 1.939 21.09.2015, 17:59
Letzter Beitrag: Adrian
  Transparentes Dach oder nicht Hartmut - 1 7 2.120 18.05.2015, 20:52
Letzter Beitrag: reto

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Forenübersicht
Technikforen
-- C 1 Technikforum
-- C 2 Technikforum
-- C 3 Technikforum
-- C 4 Technikforum
---- C4 ZR-1 Technikforum
-- C 5 Technikforum
---- C5 Z06-Technikforum
-- C 6 Technikforum
---- C6 Z06-Technikforum
---- C6 ZR1-Technikforum
-- C7 Technikforum
---- C7 Z06 Technikforum
-- Tuningforum
-- Allgemeines Technikforum
---- OBD2
Other Vette-Stuff
-- Man sieht sich
---- Nachbetrachtungen
---- Stammtische Deutschland
------ Baden-Württemberg
------ Bayern
------ Berlin/Brandenburg
------ Hessen
------ Nordrhein- Westfalen
------ Niedersachsen/HB/HH
------ Rheinland-Pfalz
------ Sachsen
------ Thüringen
------ Schleswig Holstein
---- Stammtische Österreich
------ Wien / St. Pölten
---- Stammtische Schweiz
------ Ostschweiz/Vorarlberg
------ Treffen Schweiz
-- Jäger & Sammler
-- Vettetalk
---- Reiseberichte
-- Corvette-Bilder der Mitglieder
---- Membervideos
-- Sonstige Schöne Vettepics
---- Corvettevideos
-- Vettelady's Corner
-- Wissenswertes & Kurioses
-- Werkstätten & Händler
-- CORVETTE & Parts - For Sale!
---- laufende Auktionen bei EBAY
---- Transporthilfeforum
---- for sale - Alles ohne Corvette!
-- Wanted !
-- Wer weiß was
---- Fragen vor dem Kauf
-- Paragraphen & Pamphlete
Smalltalk und Forumsschnack
-- Über dieses Forum
---- Teammitteilungen
---- In Memoriam
-- Hallo, ich bin's!
-- Motorsport
-- Off Topic
---- Jux & Dallerei
---- Das Club-Forum
---- Don't feed the troll!
-- Glückwunsch- und Grußforum
-- Bits und Bytes
-- Comic-Forum
-- Das Modellautoforum
-- Testforum
Händlerangebote
-- Info-Forum
-- AAG Automobil AG
-- ACP Euskirchen
-- AutomobilCenter24
-- AUTOteam
-- BG Sportwagen
-- BRANDWHEELS
-- CarTechDyno
-- Corvette Malburg
-- Corvetteproject (Molle)
-- DLP
-- Dream-Car-Corner (Wolfgang Stärk / Hiob)
-- fair cars and parts
-- IDP-CORVETTE ( INJA )
-- Kissling-Motorsport
-- KTS American Parts
-- Magicpaint
-- Pfadt Engineering Europe
-- Renz US Cars
-- Schmidt Revolution
-- Snap-on Tools - chevyforever
-- SPEEDSTYLE
-- Superrodperformance
-- TIKT Performance Parts
-- Till Kühner
-- Velumen Lichttechnik