ZR1 schaltet während fahrt Motor ab!
#1
Hallo Liebe Corvette Freunde 

Ich bin der David aus der Ostschweiz und mit 21 wohl einer der Jüngeren unter Uns  Augenrollen

Also habe mir vor ca. 2 Monaten eine Corvette c4 ZR1 gekauft... bin dann ca. 1000km gefahren ohne je Probleme gehabt zu haben... 

Jetzt aber steht Meine Zetti in der Garage weil der Motor während der fahrt abstellt... und das auch im Standgas...
Wenn sie noch kalt ist kann man ca. 5- 10min fahren dann jedoch schaltet der Motor ab... wenn dann der Motor ausgegengen ist und man wieder starten will, startet er aber schaltet nach 2sekunden wieder ab... Weiss vielleicht Jemand von euch was das Problem sein könnte?    Heulen

Was auch etwas ungewöhnlich ist, ist das das Standgas Zeitweise ziemlich hoch ist also bei ca. 2000 touren.
Zusätzlich hab ich ein kleines Kühlungsproblem... auch wenn ich mal nur 1-2 Stunden fahre wird mir der Motor zu heiss... die Zusätliche Kühlung ist eingeschaltet (also der kleine Schalter links vom Lenkrad) hab ein Gabathuler Geräuschschalldämpfer vorne drinnen... kühlt der echt besser wenn das ding draussen ist?... oder ein Neuer Kühler? 

Kann mir zusätzlich Jemand eine gute Garage empfehlen wo meine Zetti auch mit viel Erfahrung und Liebe behandelt wird?

Ansonsten ist mir aufgefallen dass ich vorne 275 Reifen habe aber Hinten nur 285er... also nicht die Originalen 315er die ich aber gerne hätte. die Frage ist wie kann ich jetzt schauen ob da 315er drauf gehen würden?

Danke schon mal im Voraus für eure Antworten! und sorry für den langen Text  besoffen

Liebe Grüsse aus dem Appenzellerland
  Zitieren
#2
Hi David,

schreibt sich so:  C4 ZR-1  ;-))

1)  Motor läuft nicht mehr:  War bei meiner eine kaputte Benzinpumpe. Es gibt davon 2 St. Nach Warmlauf wird umgeschaltet, wenn die 2. kaputt ist: Aus ist der Motor.

2)  Standgas:  Nach dem Anlassen dreht der Motor erst mal bei ca., 2000 RPM. Nach eine weile fährt er runter auf ca. 800 RPM. Dann kann man losfahren und alles ist gut. Fährt man vorher los, sinkt die Drehzahl erst ab, wenn man z.B. an einen Rotlicht stehen bleiben muss.

3)  Der Motor wird heiß:  Zwischen 2 St vorhandener Kühlern sammelt sich gerne jede Menge Laub und Dreck an. Dann funktioniert die Kühlung nicht mehr richtig. Also: Sauber machen... was schlecht geht, da der Zwischenraum sehr schmal ist. Man kommt nur von unten ran.

Außerdem:  Ich habe einen größeren neuen Kühler einbauen lassen, denn bei hochtouriger Bergfahrt ist der originale der Temperatur nicht mehr gewachsen.

SAM macht die Zettis in der Schweiz. Such mal im Forum.

Viele Grüße
der Michi
'
"CORVETTE .... mehr sog I need !"
  Zitieren
#3
Vielen Dank für die schnelle Antwort.
Werde wohl auch nen Stärkeren Lüfter einbauen lassen...

Ehm wo ist den SAM der die Zettis in der Schweiz macht? Hab nicht viel handfestes gefunden...
  Zitieren
#4
Hier ist SAM: http://www.corvetteforum.de/member.php?a...le&uid=640

Gruß
Uwe
Zwinkern
.
[Bild: 9239264lpt.jpg]

"Besser eine gesunde Verdorbenheit, als eine verdorbene Gesundheit." Großes Grinsen
  Zitieren
#5
Hallo
der richtige Forum Name von SAM im Forum ist.
SAM/CH ZR-1

Ich bin sicher er wird dir helfen können da er in der CH der ZR-1 Fachmann ist.

Gruß Wolfgang

Upps:  der Uwe war etwas schneller  OK

Viel Glück bei deiner Reparatur  animierte C4
animierte C4   :Burnout      C4  84 - 89 Gauge Cluster Doc
  Zitieren
#6
...und läuft die Vette wieder? Wurde der Fehler gefunden, warum die ausgegangen ist und woran lag es?

GM hat einen heißen Motorlauf vorgesehen. Wenn diese Probleme hauptsächlich im Stadtverkehr bei stop an go auftreten, da kann man auch erst einmal den Chip abändern, damit die Lüfter früher anspringen. Dann braucht man sich auch nicht mit kleinen Flippschaltern quälen, das passiert dann automatisch.
Außerdem gibt es bei einem Chipupdate eben genau das noch dazu "Updates".
Viel Spaß mit der Vette.
Axel
I'm a clown without a circus, there's no one to see my act. I can laugh and sing and stand on my head, nobody knows where I'm at...Großes Grinsen MMEB

Klick für OBD1 Datenkabel-jetzt auch für USB
  Zitieren
#7
Nein Leider noch nicht... hab die Teile mal bestellt aber warte noch...
werde dann aber natürlich hier reinschrieben ob die Zetti wieder läuft und woran es lag :)
Was für ein Chip? naja normalerweise fahre ich normal und nach ca. 15min lass ich den Lüfter laufen :)

Davy Zwink
  Zitieren
#8
Das mit dem Kaltlauf und dann Problemen bei Temperatur ist verdächtig. Die Sensorik ließe sich sehr einfach mit einer Laptop-Diagnose einkreisen. Meine Vermutung geht in Richtung Einspritzdüsen, die ja auch bei der Z oft zum Problem werden. Zumindest ist bei den Mutec Düsen die Diagnose einfach, nämlich Widerstände jeder einzelnen Düse messen. Bei der Z kommt man nur leider nicht ganz so einfach dran.

Mit dem Chip ist der im Motorsteuergerät gemeint, der eben genau diese Motorsteuerung übernimmt.
Bei den ersten Zs lief noch so einiges nicht ganz rund, was dann über die Jahr von GM in Angriff genommen wurde, und diese Verbesserungen kann man dann auf die früheren Modelle übertragen. Unter anderem kann man eben auch die Lüfter über die Motorsteuerung früher anspringen lassen.
I'm a clown without a circus, there's no one to see my act. I can laugh and sing and stand on my head, nobody knows where I'm at...Großes Grinsen MMEB

Klick für OBD1 Datenkabel-jetzt auch für USB
  Zitieren
#9
Alles klar danke für die informationen
Ja die einspritzdüsen oder die benzinpumpe
Hab mal alles bestellt und werde es einbauen lassen hoff das problem ist danach gelöst...
Hab ja gehört das die c4 zr1 2benzinpumpen hat eine die läuft wenn er kalt hat und eine wenn er warm ist... und dann wirds wohl die 2te sein
  Zitieren
#10
Hi Axel,

der heiße Motorlauf gilt doch aber nicht bei der ZR-1. Die läuft deutlich kühler als eine normale C4.

Gruß

JR
[Bild: cf_sig_1512.jpg]
Es ist schade, dass nicht mehr das Erreichte zählt, sondern das Erzählte reicht!
  Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Saw Blades für 91`ZR1 kavaratio 20 1.777 03.07.2017, 12:18
Letzter Beitrag: kavaratio
  ZR1 Bremse shrekattack 10 3.547 12.05.2016, 14:31
Letzter Beitrag: Wolle
  Leichtbau ZR1 mario makary 110 22.189 16.06.2013, 12:49
Letzter Beitrag: mario makary
  Bin in USA gerade ZR-1 gekauft und schon brauche ich Hilfe Motor Aussetzter bei 2000-2500 rpM discover417 26 6.092 02.06.2013, 19:15
Letzter Beitrag: Sadibaer
  C4 ZR1 Callaway kavaratio 3 1.598 24.05.2013, 10:02
Letzter Beitrag: kavaratio

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Forenübersicht
Technikforen
-- C 1 Technikforum
-- C 2 Technikforum
-- C 3 Technikforum
-- C 4 Technikforum
---- C4 ZR-1 Technikforum
-- C 5 Technikforum
---- C5 Z06-Technikforum
-- C 6 Technikforum
---- C6 Z06-Technikforum
---- C6 ZR1-Technikforum
-- C7 Technikforum
---- C7 Z06 Technikforum
-- Tuningforum
-- Allgemeines Technikforum
---- OBD2
Other Vette-Stuff
-- Man sieht sich
---- Nachbetrachtungen
---- Stammtische Deutschland
------ Baden-Württemberg
------ Bayern
------ Berlin/Brandenburg
------ Hessen
------ Nordrhein- Westfalen
------ Niedersachsen/HB/HH
------ Rheinland-Pfalz
------ Sachsen
------ Thüringen
------ Schleswig Holstein
---- Stammtische Österreich
------ Wien / St. Pölten
---- Stammtische Schweiz
------ Ostschweiz/Vorarlberg
------ Treffen Schweiz
-- Jäger & Sammler
-- Vettetalk
---- Reiseberichte
-- Corvette-Bilder der Mitglieder
---- Membervideos
-- Sonstige Schöne Vettepics
---- Corvettevideos
-- Vettelady's Corner
-- Wissenswertes & Kurioses
-- Werkstätten & Händler
-- CORVETTE & Parts - For Sale!
---- laufende Auktionen bei EBAY
---- Transporthilfeforum
---- for sale - Alles ohne Corvette!
-- Wanted !
-- Wer weiß was
---- Fragen vor dem Kauf
-- Paragraphen & Pamphlete
Smalltalk und Forumsschnack
-- Über dieses Forum
---- Teammitteilungen
---- In Memoriam
-- Hallo, ich bin's!
-- Motorsport
-- Off Topic
---- Jux & Dallerei
---- Das Club-Forum
---- Don't feed the troll!
-- Glückwunsch- und Grußforum
-- Bits und Bytes
-- Comic-Forum
-- Das Modellautoforum
-- Testforum
Händlerangebote
-- Info-Forum
-- AAG Automobil AG
-- ACP Euskirchen
-- AutomobilCenter24
-- AUTOteam
-- BG Sportwagen
-- BRANDWHEELS
-- CarTechDyno
-- Corvette Malburg
-- Corvetteproject (Molle)
-- DLP
-- Dream-Car-Corner (Wolfgang Stärk / Hiob)
-- fair cars and parts
-- HeurichClassics
-- IDP-CORVETTE ( INJA )
-- Kissling-Motorsport
-- KTS American Parts
-- Magicpaint
-- Pfadt Engineering Europe
-- Renz US Cars
-- Schmidt Revolution
-- Snap-on Tools - chevyforever
-- SPEEDSTYLE
-- Superrodperformance
-- TIKT Performance Parts
-- Till Kühner
-- Velumen Lichttechnik