wieder mal die felgen
#1
Ich habe mir aus den USA eine 1986er gekauft. huahua huahua 
Auf der Hinterachse sind 18" Felgen.
Auf der Vorderachse sind 17" Felgen.
Fabrikat z.Zt. noch unbekannt.
Die Werkstatt meint dass es bei der H-Zulassung Probleme geben könnte.
Kann mir jemand weiterhelfen bzw. ein paar Tipps geben???
vielen Dank im Voraus
  Zitieren
#2
Ob dir jemand weiterhelfen kann, kommt drauf an, was du eigentlich wissen willst und ob du noch ein paar mehr Fakten liefern kannst.

Fabrikat der Felgen und erstmaliger Herstellungszeitpunkt wäre in dem Fall schon hilfreich.
Wenn es sie höchstens 10 Jahre nach der Erstzulassung deiner 86er C4 bereits gab und sie hätten in diesem Zeitraum verbaut werden können, wären sie zeitgenössisches Zubehör und somit H-fähig.

Sind sie neuer oder zwar zeitenössisch, aber aus irgendeinem Grund nicht zulassungsfähig, solltest du dich nach anderen Rädern umschauen, wenn deine C4 ein H-Kennzeichen bekommen soll.

Viele Grüße,
Jörg
  Zitieren
#3
mir geht es in erster Linie darum wie Ich den TÜV-Menschen überzeugen kann, sodass die 17/18 Zoll Kombi eingetragen wird.
Fabrikat und Bj. der Felgen kann ich momentan nicht Feststellen
  Zitieren
#4
Hallo Namenloser,

vielleicht kannst Du ein Foto von den Felgen einstellen? Dann könnte man sehen, ob das orig. Felgen sind oder Aftermarket...

VG
Thomas

Edit meint noch ich solle doch nochmal die Übersicht der C4 Felgen einstellen...

http://www.joby.se/corvette/div/corvette_wheels/
Keep on cruising: kadl18 driver animierte C4
  Zitieren
#5
meine "Hummel" ist z. Zt. in der Werkstatt.
Bei gelegenheit werde ich bilder einstellen.
Meines wissens nach sind es keineOriginal-Felgen

gruß
Gerhard
  Zitieren
#6
Bei der Einfuhr aus den USA muss ja ein § 21 Vollgutachen gemacht werden, ist dass schon passiert?
Dabei wird dir der TÜV-Mensch ja sagen, ob die Rad/Reifen Kombination zulässig ist.
Hilfreich ist immer wenn  z.B. irgendwelche Unterlagen darüber existieren, die Laufflächen korrekt abgedeckt sind, die Tragfähigkeit nachgewiesen ist, nix schleift, der Abrollumfang sich nicht ändert, oder falls er sich ändert, der Tacho angeglichen wird usw.
Herstellerseitig ist für die C4 keine 17" VA, 18"HA Radkombination vorgesehen, machbar ist das aber schon, wenn die technischen Bedingungen erfüllt sind.

Fürs H-Kennzeichen gelten daneben halt die schon genannten Bedingungen für zeitgenössisches Zubehör.
  Zitieren
#7
Danke für die info
Vollgutachten wird in der kommende Woche gemacht
  Zitieren
#8
Hallo
Bin gespannt was der Prüfer zu den roten Rücklichtern sagt.
Die müssten doch
auf rot / orange umgerüstet werden.
Oder entfällt das bei Einfuhr und dann gleich H Anmeldung
Da hatten ja schon einige arge Probleme mit den Herren vom Amt.
Gruß Wolfgang
  Zitieren
#9
ist niemand hier im Forum, der auf seiner C4 vorne 17" Fhlgen und hinten 18" Felgen eingetrragen hat??
Ich würde mich über eine Briefkopie sehr freuen.

Gruß Gerhard
  Zitieren
#10
Der TÜV sagt  NEIN
Teufel Teufel
Keine 17" Felgen vorne und 18" Felgen hinten!!
  Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Motor ging aus und konnte erst nach halbe Stunde wieder starten noisehammer 4 513 10.08.2017, 13:42
Letzter Beitrag: noisehammer
  Baujahr 1987 Sawblade Felgen Distanzscheiben ? alexxmichael 11 829 24.04.2017, 15:33
Letzter Beitrag: speutz
  Wenn Ihr mal viel Zeit habt...C4 Tuning kadl18 3 1.659 14.02.2017, 23:29
Letzter Beitrag: MPF
  Eingestanzte Werte auf Felgen E 38,10 und H 36? Hawi 2 651 04.12.2016, 21:00
Letzter Beitrag: Hawi
  Felgen 17 Zoll lupo.z 6 1.414 25.11.2016, 08:29
Letzter Beitrag: lupo.z

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Forenübersicht
Technikforen
-- C 1 Technikforum
-- C 2 Technikforum
-- C 3 Technikforum
-- C 4 Technikforum
---- C4 ZR-1 Technikforum
-- C 5 Technikforum
---- C5 Z06-Technikforum
-- C 6 Technikforum
---- C6 Z06-Technikforum
---- C6 ZR1-Technikforum
-- C7 Technikforum
---- C7 Z06 Technikforum
-- Tuningforum
-- Allgemeines Technikforum
---- OBD2
Other Vette-Stuff
-- Man sieht sich
---- Nachbetrachtungen
---- Stammtische Deutschland
------ Baden-Württemberg
------ Bayern
------ Berlin/Brandenburg
------ Hessen
------ Nordrhein- Westfalen
------ Niedersachsen/HB/HH
------ Rheinland-Pfalz
------ Sachsen
------ Thüringen
------ Schleswig Holstein
---- Stammtische Österreich
------ Wien / St. Pölten
---- Stammtische Schweiz
------ Ostschweiz/Vorarlberg
------ Treffen Schweiz
-- Jäger & Sammler
-- Vettetalk
-- Corvette-Bilder der Mitglieder
---- Membervideos
-- Sonstige Schöne Vettepics
---- Corvettevideos
-- Vettelady's Corner
-- Wissenswertes & Kurioses
-- Werkstätten & Händler
-- CORVETTE & Parts - For Sale!
---- laufende Auktionen bei EBAY
---- Transporthilfeforum
---- for sale - Alles ohne Corvette!
-- Wanted !
-- Wer weiß was
---- Fragen vor dem Kauf
-- Paragraphen & Pamphlete
Smalltalk und Forumsschnack
-- Über dieses Forum
---- Teammitteilungen
---- In Memoriam
-- Hallo, ich bin's!
-- Motorsport
-- Off Topic
---- Jux & Dallerei
---- Das Club-Forum
---- Don't feed the troll!
-- Glückwunsch- und Grußforum
-- Bits und Bytes
-- Comic-Forum
-- Das Modellautoforum
-- Testforum
Händlerangebote
-- Info-Forum
-- AAG Automobil AG
-- ACP Euskirchen
-- AutomobilCenter24
-- AUTOteam
-- BG Sportwagen
-- BRANDWHEELS
-- CarTechDyno
-- Corvette Malburg
-- Corvetteproject (Molle)
-- DLP
-- Dream-Car-Corner (Wolfgang Stärk / Hiob)
-- fair cars and parts
-- HeurichClassics
-- IDP-CORVETTE ( INJA )
-- Kissling-Motorsport
-- KTS American Parts
-- Magicpaint
-- Pfadt Engineering Europe
-- Renz US Cars
-- Schmidt Revolution
-- Snap-on Tools - chevyforever
-- SPEEDSTYLE
-- Superrodperformance
-- TIKT Performance Parts
-- Till Kühner
-- Velumen Lichttechnik