Sidepipes ändern / anpassen wegen Hitzeprobleme
#1
Hallo zusammen, ich benötige mal euren Rat.
Derzeit bin ich dabei meine C3 auf Sidepipes umzurüsten. Dazu habe ich mir die Preiswerten OBX Edelstahl Sidepipes aus Ebay bestellt.
Die Krümmer ließen sich erschreckend leicht installieren. Auf der Fahrerseite musste lediglich der Temperaturfühler rausgeschraubt werden damit der Krümmer vorbei geht. Im Motorraum passt alles soweit sehr gut. Lediglich am Kotflügel / Rockerpanel kommen sie sehr dicht unter dem Wagen hervor, weswegen ich bedenken habe, mir den Kotflügel zu verkokeln.

Hier rechte und linke Seite:
[Bild: Folie1.jpg]

[Bild: Folie2.jpg]

(Die Fütze auf dem Boden unter dem Wagen ist Kühlwasser.)

Da ich auf keinen Fall an den Panels oder gar am Kotflügel rumschnippeln wollte, habe ich die Krümmer in der Mitte durchgeschnitten um ein Stück einzusetzen, damit alles weiter nach außen kommt.

[Bild: Folie3.jpg]

Jetzt bin ich dabei die auseinandergeschnittenen Krümmer im eingebauten Zustand wieder anzupassen. Wird sicherlich fummelige Fleißarbeit, sehe aber erstmal kein ernstes Problem drin. Ich weiß bloß nicht welchen Abstand ich zwischen Krümmerrohre und Rockapanel / Kotflügel einhalten soll.

Habt ihr Erfahrungswerte?

Auf vielen Bildern im Internet kann man erkennen, dass die Krümmer auch sehr dicht am Wagen hervorkommen? Teilweise berühren die Rohre wie bei mir das Pannel, was nach meiner Ansicht ein absolutes NOGO ist.
1. Wibrationen und bewegungen des Motors.
2. Direkte Hitzeübertragung
Aber, gibt es da überhaupt Hitzeprobleme oder mache ich mir da falsche Sorgen? Ich habe zumindest nichts darüber finden können. Lediglich, dass der Fußraum warm werden kann.

Vielleicht könnt ihr ja einige Bilder von euren Sidepipes posten, worauf man den Abstand erkennen kann.

Vielen Dank. Gruß Daniel
  Zitieren
#2
Die Arbeit hättest du dir sparen können.
An den Alublenden passiert nix.
Ich habe die aus GFK, und noch 1cm Platz, da
leidet auch nur der Lack. Aber das Problem hast du nicht.

Das einzige Problem ist, dass es ggf. scheppert wenn das Rohr da anliegt.

Da du nen SB hast hätte ich lieber Spacer zwischen Motor und Krümmer gemacht.
Viel weniger Arbeit.
gruss,
zuendler
[Bild: 502-tripower-klein2.gif]
Mein C3 Teile Flohmarkt Aktualisiert: 05.01.2016
  Zitieren
#3
Vielen Dank, das klingt doch schon mal beruhigend. So ganz umsonst werde ich mir die Arbeit aber nicht gemacht haben, da zumindest auf der rechten Seite der Krümmer sehr stark gegen das Panel gedrückt hat und dadurch sehr unter Spannung stand. Wie man auf dem 2ten Bild sieht.
Die Spacer-Variante hatte ich auch schon ausprobiert. Dadurch hätte ich im Motorraum Probleme am Idelarm und Lenkgetriebe bekommen.
  Zitieren
#4
Hallo

Meine BB Krümmer liegen auch an, allerdings wie bei Markus an Fieberglaspanels.
Ich habe die auch etwas eingeschnitten, um nen cm Platz zu schaffen, da Fieberglas
ja in null komma nichts repariert ist, sollte ich mich mal gegen die Pipes entscheiden.

Die Alupanels würde ich aber auch nicht zerschnippeln. Dann eher Ersatz kaufen und dann die
schlechteren einschneiden.

Denke, dass 1 cm mehr als genug Platz ist.

mfG. Günther
early 1968 L71 tri-power big block convertible.
GM-T56 Viper 6 speed manual , 4.11 rear.
HOOKER chrome side pipes. Long L88 hood.
Tires front 235 rear 255 on 8x15 real wire spoke rims
You can't beat short stroke displacement . besoffen
  Zitieren
#5
Hi Daniel,

denk daran, den Auslass an der Beifahrerseite 45 Grad nach unten wegzudrehen. Sonst musst du da später nochmal ran wenn du die Dinger mal TÜVen lässt.

Gruß
Stephan King
  Zitieren
#6
Ja, mir ist bewusst, dass der Auslass nach unten zeigen soll... leider. Aber erstmal ist der Krümmer dran.
  Zitieren
#7
Ich würde die Rohre jeweils unter dem Fußraum noch mit Hitzeschutz umwickeln, das mit der Wärme im Fußraum ist nicht zu unterschätzen.
Jetzt im Herbst ganz ,, fein ´´, im Sommer wenns mal so auf 30 Grad zugeht wird das mit kurzer Hose echt heftig....... Waaas? ( ist zumindest bei meiner BB so )
  Zitieren
#8
Hallo

Kann ich nicht bestätigen. Wenn die Frischluftzufuhr über die A-Säulen funzt, hat man keine Hitzeprobleme.

Ausserdem würde es reichen, wenn die Spritzwand isoliert ist. Aber nicht mal die ists bei meiner .

mfG. Günther
early 1968 L71 tri-power big block convertible.
GM-T56 Viper 6 speed manual , 4.11 rear.
HOOKER chrome side pipes. Long L88 hood.
Tires front 235 rear 255 on 8x15 real wire spoke rims
You can't beat short stroke displacement . besoffen
  Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Hat sich schon mal jemand selbst Sidepipes gebaut? Günther-C3 6 776 14.08.2017, 23:07
Letzter Beitrag: Günther-C3
  Sidepipes mennix 9 646 24.04.2017, 18:36
Letzter Beitrag: Roma
  Sound Sidepipes perlen 52 7.998 26.12.2016, 10:29
Letzter Beitrag: perlen
  Hooker Sidepipes Eintragung red.bull007 3 843 13.12.2016, 18:59
Letzter Beitrag: red.bull007
Smile Preiswerte Sidepipes paden1 87 10.021 30.08.2016, 09:16
Letzter Beitrag: paden1

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Forenübersicht
Technikforen
-- C 1 Technikforum
-- C 2 Technikforum
-- C 3 Technikforum
-- C 4 Technikforum
---- C4 ZR-1 Technikforum
-- C 5 Technikforum
---- C5 Z06-Technikforum
-- C 6 Technikforum
---- C6 Z06-Technikforum
---- C6 ZR1-Technikforum
-- C7 Technikforum
---- C7 Z06 Technikforum
-- Tuningforum
-- Allgemeines Technikforum
---- OBD2
Other Vette-Stuff
-- Man sieht sich
---- Nachbetrachtungen
---- Stammtische Deutschland
------ Baden-Württemberg
------ Bayern
------ Berlin/Brandenburg
------ Hessen
------ Nordrhein- Westfalen
------ Niedersachsen/HB/HH
------ Rheinland-Pfalz
------ Sachsen
------ Thüringen
------ Schleswig Holstein
---- Stammtische Österreich
------ Wien / St. Pölten
---- Stammtische Schweiz
------ Ostschweiz/Vorarlberg
------ Treffen Schweiz
-- Jäger & Sammler
-- Vettetalk
---- Reiseberichte
-- Corvette-Bilder der Mitglieder
---- Membervideos
-- Sonstige Schöne Vettepics
---- Corvettevideos
-- Vettelady's Corner
-- Wissenswertes & Kurioses
-- Werkstätten & Händler
-- CORVETTE & Parts - For Sale!
---- laufende Auktionen bei EBAY
---- Transporthilfeforum
---- for sale - Alles ohne Corvette!
-- Wanted !
-- Wer weiß was
---- Fragen vor dem Kauf
-- Paragraphen & Pamphlete
Smalltalk und Forumsschnack
-- Über dieses Forum
---- Teammitteilungen
---- In Memoriam
-- Hallo, ich bin's!
-- Motorsport
-- Off Topic
---- Jux & Dallerei
---- Das Club-Forum
---- Don't feed the troll!
-- Glückwunsch- und Grußforum
-- Bits und Bytes
-- Comic-Forum
-- Das Modellautoforum
-- Testforum
Händlerangebote
-- Info-Forum
-- AAG Automobil AG
-- ACP Euskirchen
-- AutomobilCenter24
-- AUTOteam
-- BG Sportwagen
-- BRANDWHEELS
-- CarTechDyno
-- Corvette Malburg
-- Corvetteproject (Molle)
-- DLP
-- Dream-Car-Corner (Wolfgang Stärk / Hiob)
-- fair cars and parts
-- HeurichClassics
-- IDP-CORVETTE ( INJA )
-- Kissling-Motorsport
-- KTS American Parts
-- Magicpaint
-- Pfadt Engineering Europe
-- Renz US Cars
-- Schmidt Revolution
-- Snap-on Tools - chevyforever
-- SPEEDSTYLE
-- Superrodperformance
-- TIKT Performance Parts
-- Till Kühner
-- Velumen Lichttechnik