0-200 in 9,7 Sekunden lt. Leistungstimer| Bilder
#1
Hi,

ich fahre seit knapp 2 Monaten auch eine Z06 (Stage 2 Paket, Automatik, Standard Michelin Super Sport Reifen) und habe gelesen das erst nach ein paar Tausend Kilometern der Motor seine volle Leistung entfaltet...also habe ich jetzt mit knapp 5Tkm ein paar "Tests" gemacht.

Ich fahre Automatik (nach Entlüften auch ohne ThermikproblemeZwink und habe nachdem ich Grip vergangene Woche gesehen hatte was Alfa und C63S von 100 auf 200 brauche (9,5 und 8,5 Sekunden) gleich mal ausprobieren wollen was meine Z06 so bringt.
Dann das erstaunlilche Ergebnis 100 auf 200 km/h 5,7 Sekunden. Wow nicht schlecht dachte ich im Vgl. zu den knapp 510 PS Boliden bei Grip.

Dann habe ich 0 auf 200 ausprobiert bzw. eingestellt am Leistungs Timer und heraus kamen 9,7 Sekunden, wohlgemerkt ohne Cup Reifen nur mit den Sport von Michelin.


Werksangaben sind knapp 11,4 Sekunden. Ich dachte noch mehr Wow...zumal ich noch einen Grip Beitrag gesehen habe vor kurzem wo der Lamborghini Aventator mit 700 PS in knapp 8,9 Sekunden von 0 auf 200 ist, aber mit Slicks. Ich denke das würde bei mir gerade im Bereich 0-100 noch mal mehr bringen...da habe ich nämlich bis jetzt nur 3,6 Sekunden mal hinbekommen...mit Cup Reifen denke ich mal 3.3 oder so.....

Bei Vmax konnte ich das Auto noch nicht ausfahren...bin bei 315 schon gewesen aber musste dann wieder vom Gas....

Jetzt die Frage...habt ihr ähnliche Werte und wie genau ist der Leistungstimer im Boardcomputer? Habe ich wirklich ein so gutes Auto abgefasst da ja die PS Zahlen gerade bei Automatik sehr stark nach unten gehen sollen...

Freue mich auf die Antworten...


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
   
  Zitieren
#2
... und hier noch das Beweisfoto.


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
   
Breit, laut, stark....Z06
  Zitieren
#3
Wie gehst Du mit der Tachovoreilung um?

Da dürften die restliche Zeit zur Werksangabe drin stecken. :Großes Grinsen

Gruß

JR
[Bild: cf_sig_1512.jpg]
Es ist schade, dass nicht mehr das Erreichte zählt, sondern das Erzählte reicht!
  Zitieren
#4
Teste separat mit Qstarz oder Performance Box. Wenn auch die,
die gleiche Werte raus hauen, hast du gute Vette erwischt.
  Zitieren
#5
(11.10.2017, 15:46)JR schrieb: Wie gehst Du mit der Tachovoreilung um?

Da dürften die restliche Zeit zur Werksangabe drin stecken. :Großes Grinsen

Gruß

JR

Hatte ich ursprünglich auch vor bis ich diesen Leistungstimer entdeckte und der ja ganz genau bei den entsprechenden Km/h Zahlen anfängt und aufhört...da ist ja quasi eine satelitengesteuerte Box ungenauer....und das die Zeit richtig zählt davon gehe ich mal schwer aus bei einem solchen Auto. Zumal ja die 0-100km/h Angabe gut passte mit knapp 3,6 Sekunden, bei der 0-200 Fahrt wahrscheinlich nur 4 Sekunden da nicht ganz so gut weggekommen in der Eile des Gefechts...hat denn jemand aus Düsseldorf eine solche Box?
Breit, laut, stark....Z06
  Zitieren
#6
(11.10.2017, 15:46)JR schrieb: Wie gehst Du mit der Tachovoreilung um?

Da dürften die restliche Zeit zur Werksangabe drin stecken. :Großes Grinsen

Gruß

JR

Du meinst die Tachoabweichung? Aber die liegen meines Erachtens nicht in den Größenordnungen.
Zumal ich hier 10,2 Sekunden gefunden habe, allerdings mit Cup Reifen was das Z07 Paket ja beinhaltet http://www.autobild.de/artikel/chevrolet...37151.html
[url=http://www.autobild.de/artikel/chevrolet-corvette-z06-mclaren-650s-spider-vergleich-5737151.html][/url]
Breit, laut, stark....Z06
  Zitieren
#7
Schau ganz einfach mit einem mobilen Navi, welche Tachoanzeige echten 200 km/h entspricht bzw. wie schnell Du bei 200 Tacho tatsächlich bist.

Wenn ich mir die anderen Europaversionen der Vette so anschaue, dürften da mindestens 10 km/h Abweichung bestehen.

Gruß

JR
[Bild: cf_sig_1512.jpg]
Es ist schade, dass nicht mehr das Erreichte zählt, sondern das Erzählte reicht!
  Zitieren
#8
ja knappe 10 Km/h bei 200...dann sollte ich den Timer mal von 0 auf 210 demnächst einstellen...
Breit, laut, stark....Z06
  Zitieren
#9
Wäre aber erstmal zu klären, welche km/h Angabe der Leistungstimer verarbeitet. Intern rechnet die Vette sicherlich auch genau und erst beim Tacho wird die Voreilung dargestellt. So ist es bei der C6 und selbst mein popeliger Golf zeigt auf dem CANBUS die korrekte Geschwindigkeit an, erst der Tacho eilt vor....
Gruss......Ralf
  Zitieren
#10
Am besten du leihst dir irgendwo eine Performance box und misst nochmal richtig, vorzugsweise von 100-200 km/h. Wenn du anschließend dann noch die Werte durch den DB Scanner jagst, weißt du was deine Z06 kann.
Sehr gute Werte sind um 6 s herum, auch eine 6,2 s ist noch gut. Die in der Sportscars gemessenen 7 s sind eher schlecht und deuten auf wenig Leistung hin. Aber eine 5,7 s auf dem Laptimer klingt schon mal vielversprechend :)

Gruß Dieter
  Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Bilder der C7 Z06 JR 68 22.494 24.12.2014, 18:46
Letzter Beitrag: Jochen

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Forenübersicht
Technikforen
-- C 1 Technikforum
-- C 2 Technikforum
-- C 3 Technikforum
-- C 4 Technikforum
---- C4 ZR-1 Technikforum
-- C 5 Technikforum
---- C5 Z06-Technikforum
-- C 6 Technikforum
---- C6 Z06-Technikforum
---- C6 ZR1-Technikforum
-- C7 Technikforum
---- C7 Z06 Technikforum
-- Tuningforum
-- Allgemeines Technikforum
---- OBD2
Other Vette-Stuff
-- Man sieht sich
---- Nachbetrachtungen
---- Stammtische Deutschland
------ Baden-Württemberg
------ Bayern
------ Berlin/Brandenburg
------ Hessen
------ Nordrhein- Westfalen
------ Niedersachsen/HB/HH
------ Rheinland-Pfalz
------ Sachsen
------ Thüringen
------ Schleswig Holstein
---- Stammtische Österreich
------ Wien / St. Pölten
---- Stammtische Schweiz
------ Ostschweiz/Vorarlberg
------ Treffen Schweiz
-- Jäger & Sammler
-- Vettetalk
---- Reiseberichte
-- Corvette-Bilder der Mitglieder
---- Membervideos
-- Sonstige Schöne Vettepics
---- Corvettevideos
-- Vettelady's Corner
-- Wissenswertes & Kurioses
-- Werkstätten & Händler
-- CORVETTE & Parts - For Sale!
---- laufende Auktionen bei EBAY
---- Transporthilfeforum
---- for sale - Alles ohne Corvette!
-- Wanted !
-- Wer weiß was
---- Fragen vor dem Kauf
-- Paragraphen & Pamphlete
Smalltalk und Forumsschnack
-- Über dieses Forum
---- Teammitteilungen
---- In Memoriam
-- Hallo, ich bin's!
-- Motorsport
-- Off Topic
---- Jux & Dallerei
---- Das Club-Forum
---- Don't feed the troll!
-- Glückwunsch- und Grußforum
-- Bits und Bytes
-- Comic-Forum
-- Das Modellautoforum
-- Testforum
Händlerangebote
-- Info-Forum
-- AAG Automobil AG
-- ACP Euskirchen
-- AutomobilCenter24
-- AUTOteam
-- BG Sportwagen
-- BRANDWHEELS
-- CarTechDyno
-- Corvette Malburg
-- Corvetteproject (Molle)
-- DLP
-- Dream-Car-Corner (Wolfgang Stärk / Hiob)
-- fair cars and parts
-- HeurichClassics
-- IDP-CORVETTE ( INJA )
-- Kissling-Motorsport
-- KTS American Parts
-- Magicpaint
-- Pfadt Engineering Europe
-- Renz US Cars
-- Schmidt Revolution
-- Snap-on Tools - chevyforever
-- SPEEDSTYLE
-- Superrodperformance
-- TIKT Performance Parts
-- Till Kühner
-- Velumen Lichttechnik