Garantiefälle C7
#1
Bei mir läuft im März 2018 die dreijährige Garantie aus.

Ich hatte bisher 3 Garantiefälle, nein, eigentlich 2 und einen Kulanzfall:

1. war der Schaden mit der Windschutzscheibe :

[Bild: 20150628_133830_zpspfv6fsau.JPG]

Das war ein defekter Scheibenwischergummi, eigentlich kein Garantiefall, wurde aber von GM auf Kulanz geregelt, d.h. neue Scheibe.

2. waren die Blasen auf den Felgen :

[Bild: 20160402_175041_zps9axxtnsg.JPG]

das gab auf Garantie vier neue Felgen.

3. habe ich im Herbst noch eine neue Auspuffklappe am Endtopf bekommen, da die Klappe am linken Endrohr hängen geblieben ist und mir ständig die gelbe Motorwarnleuchte einschaltete.

Insgesamt nix Wildes, aber doch erwähnenswert.

Welche Garantiefälle hattet ihr?

Beste Grüße

Georg
  Zitieren
#2
Bisher keinen einzigen an der C7! Ist auch besser so! Die Fahrerei nach Duesseldorf ist schon bei den Inspektionen nervig genug ( Staumaessig die Hoelle)!
  Zitieren
#3
Meine ist jetzt 9 Monate alt und hat 7200km gelaufen.
In der Zeit hatte ich einen Garantiefall: 
Der Türschalter rechts war defekt, die Beifahrertür schloss nicht richtig. Das war wohl schon bei der Auslieferung defekt, habe es aber erst zu Hause gemerkt.
Ansonsten ist die C7 ein geiles Teil!

Gruß 
Mogo
Motoren sind wie Frauen: Wenn man die volle Leistung abrufen will, muss man sie vorher richtig warm machen.
  Zitieren
#4
Gibt es eigentlich eine Garantieverlängerung?

Gruß
Stefan
  Zitieren
#5
Meine C 7 ist Baujahr 5 / 16 und hat jetzt 10 000 Kilometer drauf.
Garantiefälle hatte ich zwei Stück:
Beifahrertüre haben die Spaltmaße nicht gepaßt..... Türe wurde neu eingepaßt.
Alle 4 Bremsscheiben schlagen....wurden durch neue (verbesserte) 2017er Scheiben ersetzt.

Ansonsten alles perfekt.....

Gruß Markus
  Zitieren
#6
Big Grin 
Meine weiße Lady hat Erstzulassung  03 / 2016  ca 12.000 gelaufen.
bei ca. 10.000 war der Auspuffklappen Stellmotor links defekt, wurde von ASAP MG schnell und perfekt ausgetauscht,
so wie es sein soll. 
Ansonsten alles perfekt. Reinsetzen Motor Starten und  Feixen

Gruß Herbert
  Zitieren
#7
Big Grin 
Hallo zusammen,

Nach knapp 2 Jahren und 18000 km mit der C7 Z06 gab es neben den Inspektionsterminen nur einen einzigen Werkstattaufenthalt, und zwar für den Ersatz des Kontaktschalters am Benzin- Einfüllstutzen. Ein vergleichbaren geringen Aufwand an Reparaturen und Unterhaltungskosten ergaben sich auch bei den Corvetten der C5 -und der C6- Generation.

Ergo: wenig Aufwand, viel Spaß ............... für die Corvettefahrer!
Gruß
Dieter L.

DLP KFZ-Design
Hauptstr. 123, 53347 Alfter
T. 0228-747576
F. 0228-6440190
Info@lucaspartner.de
www.dlp-kfz-design.de
  Zitieren
#8
Mein Cabrio hat jetzt schon gut 90000 km gelaufen.
Als ich den Wagen vor einem Jahr mit gut 80000 Übernommen habe war am Dach eine Naht offen,also Dach tauschen.
Felgen waren alle am oxidieren.
Kofferraumdeckel Lackschaden innen durch scheuern am Gummi.
Dann blieb das Navi dunkel,nix ging mehr.
Erst Update,hat nicht lange gehalten.
Dann wurde festgestellt das ein USB Anschluss das Problem ist,ausgetauscht und siehe da,keine Probleme mehr.
Dann ist das Getriebe bei längerer zügiger Autobahnfahrt heiß geworden,erst Sensor getauscht
Keine Abhilfe,dann hat man das Getriebe mehrmals gespült ,danach alles gut.
Geräusche Hinterachse,Stabilagerung ausgeschlagen,erneuert.
Geräusche beim Kuppeln,Ausrücklager getauscht.
Alles wieder ruhig.
War ein bisschen nervig das ganze,allerdings waren die Leute bei Wiens alle sehr hilfsbereit und nett 👍
Trotzdem ist die C7 ein gei.s Auto .

Cu.Ulli
  Zitieren
#9
Ach noch etwas,elektrische Lekradverstellung wurde getauscht.Lenkrad konnte man hoch und runter bewegen und bei 170 km/h war ein vibrieren im Lenkrad zu spüren.
Musste zweimal gemacht werden,das erste Ersatzteile machte Geräusche 😩😩😩
[Bild: ycm.gif][Bild: 24178099tx.jpg]
Berühmt zu sein auf Facebook ist genauso wie reich zu sein bei Monopoly.
  Zitieren
#10
hab neue Bremsscheiben vorne, ein neues Schaltgetriebe und einen neuen Scheinwerfer (wackelte wie doof) bis jetzt benötigt bei 30.000km
_____________________________________________________________
blue bock racing team
  Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Forenübersicht
Technikforen
-- C 1 Technikforum
-- C 2 Technikforum
-- C 3 Technikforum
-- C 4 Technikforum
---- C4 ZR-1 Technikforum
-- C 5 Technikforum
---- C5 Z06-Technikforum
-- C 6 Technikforum
---- C6 Z06-Technikforum
---- C6 ZR1-Technikforum
-- C7 Technikforum
---- C7 Z06 Technikforum
-- Tuningforum
-- Allgemeines Technikforum
---- OBD2
Other Vette-Stuff
-- Man sieht sich
---- Nachbetrachtungen
---- Stammtische Deutschland
------ Baden-Württemberg
------ Bayern
------ Berlin/Brandenburg
------ Hessen
------ Nordrhein- Westfalen
------ Niedersachsen/HB/HH
------ Rheinland-Pfalz
------ Sachsen
------ Thüringen
------ Schleswig Holstein
---- Stammtische Österreich
------ Wien / St. Pölten
---- Stammtische Schweiz
------ Ostschweiz/Vorarlberg
------ Treffen Schweiz
-- Jäger & Sammler
-- Vettetalk
---- Reiseberichte
-- Corvette-Bilder der Mitglieder
---- Membervideos
-- Sonstige Schöne Vettepics
---- Corvettevideos
-- Vettelady's Corner
-- Wissenswertes & Kurioses
-- Werkstätten & Händler
-- CORVETTE & Parts - For Sale!
---- laufende Auktionen bei EBAY
---- Transporthilfeforum
---- for sale - Alles ohne Corvette!
-- Wanted !
-- Wer weiß was
---- Fragen vor dem Kauf
-- Paragraphen & Pamphlete
Smalltalk und Forumsschnack
-- Über dieses Forum
---- Teammitteilungen
---- In Memoriam
-- Hallo, ich bin's!
-- Motorsport
-- Off Topic
---- Jux & Dallerei
---- Das Club-Forum
---- Don't feed the troll!
-- Glückwunsch- und Grußforum
-- Bits und Bytes
-- Comic-Forum
-- Das Modellautoforum
-- Testforum
Händlerangebote
-- Info-Forum
-- AAG Automobil AG
-- ACP Euskirchen
-- AutomobilCenter24
-- AUTOteam
-- BG Sportwagen
-- BRANDWHEELS
-- CarTechDyno
-- Corvette Malburg
-- Corvetteproject (Molle)
-- DLP
-- Dream-Car-Corner (Wolfgang Stärk / Hiob)
-- fair cars and parts
-- HeurichClassics
-- IDP-CORVETTE ( INJA )
-- Kissling-Motorsport
-- KTS American Parts
-- Magicpaint
-- Pfadt Engineering Europe
-- Renz US Cars
-- Schmidt Revolution
-- Snap-on Tools - chevyforever
-- SPEEDSTYLE
-- Superrodperformance
-- TIKT Performance Parts
-- Till Kühner
-- Velumen Lichttechnik