Rahmenschäden-Youngtimer Magazin aktuelle Ausgabe Kaufberatung Corvette C5
#11
Hallo,
bin quasi als Geschädigter wieder im Thema. Waaas? 
Heute Motoröl gewechselt und dabei festgestellt, das alle Anhebepunkte am Schweller eingedrückt sind.
Vorne je ca. 5mm und hinten je ca. 3mm. Kopfschütteln Heulen Heulen Heulen ( lass mir davon den Spass aber nicht verderben Kopfschütteln )

Vielleicht war ja Ähnliches wie bei mir, als RAHMENSCHADEN im Zeitungsbericht gemeint.
Kann mir das nur mit deutlich zu kleinen Auflageflächen erklären.
Sobald ich mal Lust und Zeit finde, wenn ich nicht im Auto sitze, werde ich versuchen was zu basteln um das wieder instandzusetzen. Idee
 
Wäre spannend ob jemand an seiner C5 das gleiche zu vermelden hat
Vielen Dank vorab

vette Grüsse Thomas
  C5_Cab_blk_60.png  vette Grüsse   driver
  Zitieren
#12
Hallo Thomas, kannst du mal ein Bild zu dem Schadensbild einstellen? Bei mir habe ich auch so eingedrückte Stellen im Kunststoff.. vg Thomas
  Zitieren
#13
Hallo Thomas.

sehr gerne


ich glaube das war von vorne rechts OK!



VG Thomas


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
   
  C5_Cab_blk_60.png  vette Grüsse   driver
  Zitieren
#14
müsste vorne Links gewesen sein


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
   
  C5_Cab_blk_60.png  vette Grüsse   driver
  Zitieren
#15
Hallo Thomas,
noch eins von der anschließenden Anhebesituation mit dem Wagenheber ( müsste hinten links sein )

die vorher auf den Bildern eingeschraubten Bleche liegen ca. 5mm hinter der eigentlichen Rahmenfläche,
kommt auf den Fotos nicht gut rüber, aber den eigentliche Rahmen darum ist ca. 3mm eingedrückt.


VG Thomas


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
   
  C5_Cab_blk_60.png  vette Grüsse   driver
  Zitieren
#16
Edit wegen schlechter Brille
Gruß, Ralf
  Zitieren
#17
(06.03.2018, 20:50)jonaC5 schrieb: Hallo,
bin quasi als Geschädigter wieder im Thema. Waaas? 
Heute Motoröl gewechselt und dabei festgestellt, das alle Anhebepunkte am Schweller eingedrückt sind.
Vorne je ca. 5mm und hinten je ca. 3mm. Kopfschütteln Heulen Heulen Heulen ( lass mir davon den Spass aber nicht verderben Kopfschütteln )

Vielleicht war ja Ähnliches wie bei mir, als RAHMENSCHADEN im Zeitungsbericht gemeint.
Kann mir das nur mit deutlich zu kleinen Auflageflächen erklären.
Sobald ich mal Lust und Zeit finde, wenn ich nicht im Auto sitze, werde ich versuchen was zu basteln um das wieder instandzusetzen. Idee
 
Wäre spannend ob jemand an seiner C5 das gleiche zu vermelden hat
Vielen Dank vorab

vette Grüsse Thomas
Hallo Thomas,
das sieht eher danach aus als ob der Wagen mal auf einem Richtsatz war.
Mit keinem Heber dieser Welt kriegt man diese Punkte beim Anheben so verbogen.
  Zitieren
#18
Hallo Thomas, vielen Dank für die Bilder. Man kann es sehr gut sehen. Bei mir ist lediglich der Kunststoff links und rechts etwas eingedrückt. Hebst du die Punkte jeweils einzeln mit dem Wagenheber an?

VG
Thomas
  Zitieren
#19
(06.03.2018, 22:47)RT_Chassisworks schrieb: Edit wegen schlechter Brille

@Ralf,

habe spontan gedacht, die Bilder sind nicht gut genug, aber mit den Zweifeln wuchs leider meine Unsicherheit, was du mir denn so mitteilen willst. Frage


@Werner

deine Einschätzung hat kann ich nur so stehenlassen  OK!  .
Da ich auch noch keine Richtbank in Action gesehen habe, sollte ich auch besser keine Diskussion darüber führen.
Wenn ich das Auto betrachte King , will ich mir den Rest zu deiner Einschätzung auch nicht ausmalen Kopfschütteln Kopfschütteln

War eh mein Plan, die Historie mal sauber auf die Reihe zu bekommen.
Sobald ich erneut das Auto von unten sehe, werde ich auch mal ganz genau nachsehen. Waaas?

@Thomas

So war, wegen fehlender Bühne, ursprünglich mein Plan, der aber offensichtlich noch mal auf den Prüfstand muss.

Aber trotz extraflachem Wagenheber aus der Bucht, konnte ich das zunächst nicht wie immer bei meiner Fehlfarbe umsetzen.
Den Heber dann noch gepimpt, indem ich die vorderen baufälligen Gussräder durch kleinere Kugellager ersetzt habe.
(Kann ich jedem der so einen Wagenheber hat nur empfehlen).
Noch mal ein 1cm gewonnen, hat aber auch noch nicht gereicht. Kopfschütteln

Habe mir mit Auffahrrampen vom Wohnmobil dann einen "Vorsprung" verschafft.

Habe auf dem Bild 3 die C5 nur aus den Federn gedrückt, damit die Ölwanne in der "Waage" war.




VG Thomas
  C5_Cab_blk_60.png  vette Grüsse   driver
  Zitieren
#20
Ich hatte den runden Abdruck zuerst nicht gesehen und hatte ursprünglich geschrieben: die Aufnahmen für die Richtbank liegen immer 3mm zurück.
Teile Werners Meinung.
  Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Kaufberatung c5 skorpion7 7 877 15.01.2018, 10:03
Letzter Beitrag: skorpion7
  Aktuelle Umbauten an meiner C5 cowi-c5 88 34.791 23.07.2017, 00:32
Letzter Beitrag: cowi-c5
  Corvette C5 Kaufberatung RC492 11 2.556 16.11.2015, 23:17
Letzter Beitrag: syber017
  C5 Kaufberatung Corvettefanatiker96 59 9.266 10.10.2015, 14:30
Letzter Beitrag: 4USA
  Neuling sucht C5-Kaufberatung Phil0815 14 3.714 07.09.2015, 08:45
Letzter Beitrag: Waldorfhysteria

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Forenübersicht
Technikforen
-- C 1 Technikforum
-- C 2 Technikforum
-- C 3 Technikforum
-- C 4 Technikforum
---- C4 ZR-1 Technikforum
-- C 5 Technikforum
---- C5 Z06-Technikforum
-- C 6 Technikforum
---- C6 Z06-Technikforum
---- C6 ZR1-Technikforum
-- C7 Technikforum
---- C7 Z06 Technikforum
-- Tuningforum
-- Allgemeines Technikforum
---- OBD2
Other Vette-Stuff
-- Man sieht sich
---- Nachbetrachtungen
---- Stammtische Deutschland
------ Baden-Württemberg
------ Bayern
------ Berlin/Brandenburg
------ Hessen
------ Nordrhein- Westfalen
------ Niedersachsen/HB/HH
------ Rheinland-Pfalz
------ Sachsen
------ Thüringen
------ Schleswig Holstein
---- Stammtische Österreich
------ Wien / St. Pölten
---- Stammtische Schweiz
------ Ostschweiz/Vorarlberg
------ Treffen Schweiz
-- Jäger & Sammler
-- Vettetalk
---- Reiseberichte
-- Corvette-Bilder der Mitglieder
---- Membervideos
-- Sonstige Schöne Vettepics
---- Corvettevideos
-- Vettelady's Corner
-- Wissenswertes & Kurioses
-- Werkstätten & Händler
-- CORVETTE & Parts - For Sale!
---- laufende Auktionen bei EBAY
---- Transporthilfeforum
---- for sale - Alles ohne Corvette!
-- Wanted !
-- Wer weiß was
---- Fragen vor dem Kauf
-- Paragraphen & Pamphlete
Smalltalk und Forumsschnack
-- Über dieses Forum
---- Teammitteilungen
---- In Memoriam
-- Hallo, ich bin's!
-- Motorsport
-- Off Topic
---- Jux & Dallerei
---- Das Club-Forum
---- Don't feed the troll!
-- Glückwunsch- und Grußforum
-- Bits und Bytes
-- Comic-Forum
-- Das Modellautoforum
-- Testforum
Händlerangebote
-- Info-Forum
-- AAG Automobil AG
-- ACP Euskirchen
-- AutomobilCenter24
-- AUTOteam
-- BG Sportwagen
-- BRANDWHEELS
-- CarTechDyno
-- Corvette Malburg
-- Corvetteproject (Molle)
-- DLP
-- Dream-Car-Corner (Wolfgang Stärk / Hiob)
-- fair cars and parts
-- IDP-CORVETTE ( INJA )
-- Kissling-Motorsport
-- KTS American Parts
-- Magicpaint
-- Pfadt Engineering Europe
-- Renz US Cars
-- Schmidt Revolution
-- Snap-on Tools - chevyforever
-- SPEEDSTYLE
-- Superrodperformance
-- TIKT Performance Parts
-- Till Kühner
-- Velumen Lichttechnik