C 6 Schwächen?
#1
Hallo Corvette Gemeinde,
 
bin auf der Suche nach einer C 6 Convertible (siehe „wanted“) und wollte mich vorab, insbesondere über eventl. Schwächen, informieren.
 
So bin ich auf Eurer tollen und offensichtlich sehr weitreichenden Forumsseite mit hoher Mitgliederzahl gelandet.
 
Stellte jedoch fest, dass es hier zwar umfangreiche Kaufberatungen für die Modelle C 1-C 5, nicht aber für die C 6, gibt!?
 
Hat die C 6 denn keine Schwachstellen, dafür aber nur Stärken?
 
Vielleicht kann jemand etwas Licht ins Dunkel bringen. Schon mal besten Dank an dieser Stelle.
 
Gruß
 
Ecki
  Zitieren
#2
Hi es kommt darauf an welche C6 es werden soll.
Sprich US o. EU.-
Modell bis 2008 o. ab 2009
Gruß
  Zitieren
#3
Hallo zusammen
@ Ecki  Ich fahre seit 2015 genau das, was du suchst. Bj 08 , LS3 , Automatik und Cabrio als EU-Modell mit 87 Tkm. Könnte nichts nachteiliges vermelden. Das einzige was ich sagen kann. Es macht süchtig und ungemein Spaß. Ne im Ernst. Nix negatives zu vermelden. Habe mich jetzt intensiv mit der C7 beschäftig, aber mir gefällt sie von hinten überhaupt nicht ( meine pers. Meinung ). Daher werde ich die C6 weiter genießen. Werde im Mai bei Werner Moll neuer Dämpfer ( Z06 ) verbauen lassen und hoffe das die Straßenlage noch besser wird. Wenn du kaufen möchtest, sei sehr genau mit der Prüfung vorab, wo kommt das Auto her. US= immer Carfax und lieber doppelt prüfen. Frage lieber hier im Forum genau nach einem bestimmten Modell, das Wissen der Mitglieder hier ist sehr hoch und manchmal auch sehr interessant. Nicht überstürzt kaufen.
Drücke dir die Daumen, daß du das richtige findest. Prost!
Gruß Dieter
  Zitieren
#4
Beim Cabrio sollte man sich bewust sein das es halt etwas luftiger und lauter ist falls man schneller und länger auf der BAB unterwegs ist . Für manchen war das schon Grund es gegen die geschlossene Variante zu tauschen
  Zitieren
#5
Hallo Ecki,

ich fahre seit 2005 nun das 5. C6/C7 Convertible als Alltagsfahrzeuge, Sommer wie Winter, nun schon über 500.000 km, und kann in der Lautstärke wenig Unterschied zu den öfters mal von mir leihweise gefahrenen Coupes feststellen. Ich mag die Linie der Convertibles lieber. Der Kofferraum ist kleiner aber ausreichend auch für 2 Wochen Urlaub wenn man auf dem Weg das Dach zu läßt, die Verwindungssteifigkeit ist auch nicht schlechter, die Autos laufen problemlos, auch jenseits der 100.000 km und haben bis auf Kleinigkeiten keine Probleme gemacht.

Ansonsten bei US Modellen aufpassen, es ist oft nicht die Sahne auf der Torte, die da über den Teich kommt.

Gruß

Edgar
[Bild: 28743911oi.jpg]
  Zitieren
#6
Ab MY 2009 (Bosch ABS+ESP) sind die meisten Schwächen ausgemerzt. Davor gab es sicherheitskritische Probleme mit ESP-Fehlfunktionen bei Wackelkontakt am Lenkwinkelsensor.
Gruß Armin
[Bild: 30861635ct.png]
  Zitieren
#7
...der Nachteil ist, es gibt in mobile.de praktisch fast keine LS3 Automatik Convertible EU Version mit wenig km unter 40TD€. Der Markt ist abgegrast und es werden immer weniger angeboten. Evtl. als Schalter mehr Erfolg. Suche lieber einen Camaro / Mustang.

Wirkliche schwächen konnte ich bei dieser Version in den letzten Jahren niergends lesen.

Viiiiel Geduld beim suchen.
"A" schreibt, "B" versteht...

In bleibender Erinnerung an unseren lieben Freund Ritzelralle †12.11.2012.
  Zitieren
#8
Echte Schwächen wird hier wohl Niemand aufdecken. Das Problem mit dem Lenkwinkelsensor wurde mit einem Rückruf gelöst. Egal ob LS2 oder LS3 beim normalen fahren spielt das keine Rolle. Echte Schwächen oder Defekte könnte ich bei keinem Motor feststellen. Viele Corvette Fahrer Posten was sie hier gelesen haben ,aber nicht viel aus eigener Erfahrung.Frag lieber mal was was denen,die hier was posten defekt gegangen ist.
Corvetteproject
Soforthilfe bei Unfallschäden C5 C6 und C7
Alle Rahmenrichtsätze am Lager.
Vermessung auf neuestem Snap On 3-D Achsmessprüfstand.
Tel. +49 2406 9247240
[Bild: 34285268eo.jpg]



  Zitieren
#9
Ja genau so ist es, habe nach 8 Jahren die Reifensensoren und den Gierratensensor ern. müssen sonst nix,der Rest waren die normalen Verschleiß teile Filter Bremsen.
LS2 Bj.2006 waren die besten Bj.
Wenn das bei Molle noch verfügbar,schnell zuschlagen bevor es weg ist.
Gruß Thomas
  Zitieren
#10
(13.02.2018, 23:20)Molle schrieb: ...

siehe Post #20:
http://www.corvetteforum.de/showthread.p...915&page=2

Und der GM-Recall hat bei den US-Boys nicht immer geholfen:
http://www.corvetteforum.com/forums/c6-z...ecall.html

Gruß Armin
[Bild: 30861635ct.png]
  Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Forenübersicht
Technikforen
-- C 1 Technikforum
-- C 2 Technikforum
-- C 3 Technikforum
-- C 4 Technikforum
---- C4 ZR-1 Technikforum
-- C 5 Technikforum
---- C5 Z06-Technikforum
-- C 6 Technikforum
---- C6 Z06-Technikforum
---- C6 ZR1-Technikforum
-- C7 Technikforum
---- C7 Z06 Technikforum
-- Tuningforum
-- Allgemeines Technikforum
---- OBD2
Other Vette-Stuff
-- Man sieht sich
---- Nachbetrachtungen
---- Stammtische Deutschland
------ Baden-Württemberg
------ Bayern
------ Berlin/Brandenburg
------ Hessen
------ Nordrhein- Westfalen
------ Niedersachsen/HB/HH
------ Rheinland-Pfalz
------ Sachsen
------ Thüringen
------ Schleswig Holstein
---- Stammtische Österreich
------ Wien / St. Pölten
---- Stammtische Schweiz
------ Ostschweiz/Vorarlberg
------ Treffen Schweiz
-- Jäger & Sammler
-- Vettetalk
---- Reiseberichte
-- Corvette-Bilder der Mitglieder
---- Membervideos
-- Sonstige Schöne Vettepics
---- Corvettevideos
-- Vettelady's Corner
-- Wissenswertes & Kurioses
-- Werkstätten & Händler
-- CORVETTE & Parts - For Sale!
---- laufende Auktionen bei EBAY
---- Transporthilfeforum
---- for sale - Alles ohne Corvette!
-- Wanted !
-- Wer weiß was
---- Fragen vor dem Kauf
-- Paragraphen & Pamphlete
Smalltalk und Forumsschnack
-- Über dieses Forum
---- Teammitteilungen
---- In Memoriam
-- Hallo, ich bin's!
-- Motorsport
-- Off Topic
---- Jux & Dallerei
---- Das Club-Forum
---- Don't feed the troll!
-- Glückwunsch- und Grußforum
-- Bits und Bytes
-- Comic-Forum
-- Das Modellautoforum
-- Testforum
Händlerangebote
-- Info-Forum
-- AAG Automobil AG
-- ACP Euskirchen
-- AutomobilCenter24
-- AUTOteam
-- BG Sportwagen
-- BRANDWHEELS
-- CarTechDyno
-- Corvette Malburg
-- Corvetteproject (Molle)
-- DLP
-- Dream-Car-Corner (Wolfgang Stärk / Hiob)
-- fair cars and parts
-- IDP-CORVETTE ( INJA )
-- Kissling-Motorsport
-- KTS American Parts
-- Magicpaint
-- Pfadt Engineering Europe
-- Renz US Cars
-- Schmidt Revolution
-- Snap-on Tools - chevyforever
-- SPEEDSTYLE
-- Superrodperformance
-- TIKT Performance Parts
-- Till Kühner
-- Velumen Lichttechnik