• 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Hagelschaden USA, Salvage Title, Hail damage, No finance,
#1
Hi,

Ich könnte einen Neuwagen mit 389 km auf der Uhr (keine Corvette) sehr günstig kaufen, 50% vom Neupreis.

Der Hagelschaden wurde fachmännisch repariert, Fotos liegen vor.

Kann man sowas wagen, hat jemand Erfahrung?

Angeblich kein Wasserschaden, auf den Fotos der Versicherung steht der im Betreff genannte Text.

Hier die Antwort vom Verkäufer


Hello, Thomas,

Thank you for reaching u
The car is originaly from America. No car crash accident for this car, but the only damage for this car was hail. It's bought from insurance company.
Here is the photo how the car looked like after the damaged.
And here you can see photos how it looked before -->
I can guarrantee you, that there wasn't any flood damage or crashes. You will get 100% perfect car.
The car has all the COC papers and it's not a problem for us to bring the car to Germany.

If you have more questions, I wil be happy to answer them.


Gruß Thomas
  Zitieren
#2
aus Litauen, Lettland oder Schweden?
_____________________________________________________________
blue bock racing team
  Zitieren
#3
Im Threadthema steht deutlich „Hagelschaden USA“, was haben Litauen, Lettland und Schweden mit den USA zu tun?
  Zitieren
#4
Ein Ami würde ja kaum schreiben dass das Auto original aus Amerika ist.

Zudem dürfte bekannt sein dass speziell die Osteuropäer Totalschäden aufkaufen
und „reparieren“
Daher ist Heinz Frage durchaus berechtigt
Gruß
Thomas
Die schlimmsten Momente im Leben eines Mannes: Job weg, Frau weg, Kratzer im Lack...
  Zitieren
#5
Wie soll denn ein "Hagelschaden" bei einer GFK-Karosserie aussehen?
Viele Grüße

Ingo


Für jede schwierige, komplexe und herausfordernde Frage gibt es mindestens eine klare, einfache, leicht verständliche und falsche Antwort.
  Zitieren
#6
(19.02.2018, 20:10)Solstice schrieb: Wie soll denn ein "Hagelschaden" bei einer GFK-Karosserie aussehen?

Der TE sagte, es handelt sich nicht um eine Corvette.
Gruss......Ralf
  Zitieren
#7
(19.02.2018, 14:58)thocar schrieb: Ich könnte einen Neuwagen mit 389 km auf der Uhr (keine Corvette)
[Bild: 29645495eq.jpg]
  Zitieren
#8
KEINE Corvette... Und den englischen Text hat im Leben kein Muttersprachler geschrieben.
Gruß,

Alex

                                                                                                          

 Forced Induction Owner´s Club: 602 PS, 688 nm


[Bild: 32322837zo.jpg]


  Zitieren
#9
wenn ein Auto in USA einen salvage title hat ist es entweder von der Versicherung abgeschrieben wegen Wirtschaftlichen Totalschaden oder hatte einen Unfall wo die Instandsetzung und Wiederinbetriebnahme in den USA unterbunden wird. Dann steht meist der Passus "not to be re-registered on US roads" oder "export only"

die werden dann günstig nach obige Länder gebracht dort repariert und nach DE verkauft. Mit obigen Ländern ist es auch bereits ein EU Auto geworden.

wieviel  Schindluder damit getrieben wird kann man sich gut selbst ausmalen.

immer wieder toll die Gesichter zu sehen wenn Kunden voller Stolz mit Ihrer neuen Errungenschaft auftauchen und bei einer Carfax Abfrage die vermeintlich günstige ZR1 aus Riga die wunderschön und makellos vor einem steht in USA plötzlich einen salvage title hatte wegen massiver Rahmenschäden  oder kapitalen Unfaller, hier aber als unfallfrei oder Parkschaden verkauft wurde.
_____________________________________________________________
blue bock racing team
  Zitieren
#10
(19.02.2018, 14:58)thocar schrieb: ...Here is the photo how the car looked like after the damaged.
And here you can see photos how it looked before -->

Naja, Fotos vom Schaden sind sicher sehr interessant, aber was interessiert mich, wie das Auto davor ausgesehen hat!?!
Fotos von und nach der Reparatur wären eigentlich wünschenswert, bzw. notwendig!

Mir ist das gleiche durch den Kopf gegangen, wie CCRP!
Das Auto steht wohl nicht in Sichtweite?!?
50% Rabatt auf den Neuwagenpreis...
Bekommt man nicht sowieso schon 20-30% Rabatt beim Neuwagenkauf?!?  Augenrollen
Mfg. meStefan Teufelfeuer

[Bild: 21674529qu.jpg][Bild: 21674560vp.jpg][Bild: 21717258am.jpg]
  Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  C4 Felgen in USA kaufen/shipping franks 9 848 02.10.2018, 06:37
Letzter Beitrag: franks
  C4 aus USA zulassen Roma 3 631 26.09.2018, 13:23
Letzter Beitrag: Pragmatiker
  Lack kaufen in DE oder USA nach Farbkarte oder per optischer Erkennung? GFK lackieren Pragmatiker 26 4.364 20.08.2018, 19:17
Letzter Beitrag: Gatorback
  Teile aus den USA bestellen furious 3 1.655 24.05.2018, 19:51
Letzter Beitrag: colonel
  Wie bekomme ich Spraydosen aus den USA nach D? weinh 7 1.542 03.01.2018, 00:27
Letzter Beitrag: JR

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Forenübersicht
Technikforen
-- C 1 Technikforum
-- C 2 Technikforum
-- C 3 Technikforum
-- C 4 Technikforum
---- C4 ZR-1 Technikforum
-- C 5 Technikforum
---- C5 Z06-Technikforum
-- C 6 Technikforum
---- C6 Z06-Technikforum
---- C6 ZR1-Technikforum
-- C7 Technikforum
---- C7 Z06 Technikforum
-- Tuningforum
-- Allgemeines Technikforum
---- OBD2
Other Vette-Stuff
-- Man sieht sich
---- Nachbetrachtungen
---- Stammtische Deutschland
------ Baden-Württemberg
------ Bayern
------ Berlin/Brandenburg
------ Hessen
------ Nordrhein- Westfalen
------ Niedersachsen/HB/HH
------ Rheinland-Pfalz
------ Sachsen
------ Thüringen
------ Schleswig Holstein
---- Stammtische Österreich
------ Wien / St. Pölten
---- Stammtische Schweiz
------ Ostschweiz/Vorarlberg
------ Treffen Schweiz
-- Jäger & Sammler
-- Vettetalk
---- Reiseberichte
-- Corvette-Bilder der Mitglieder
---- Membervideos
-- Sonstige Schöne Vettepics
---- Corvettevideos
-- Vettelady's Corner
-- Wissenswertes & Kurioses
-- Werkstätten & Händler
-- CORVETTE & Parts - For Sale!
---- laufende Auktionen bei EBAY
---- Transporthilfeforum
---- for sale - Alles ohne Corvette!
-- Wanted !
-- Wer weiß was
---- Fragen vor dem Kauf
-- Paragraphen & Pamphlete
Smalltalk und Forumsschnack
-- Über dieses Forum
---- Teammitteilungen
---- In Memoriam
-- Hallo, ich bin's!
-- Motorsport
-- Off Topic
---- Jux & Dallerei
---- Das Club-Forum
---- Don't feed the troll!
-- Glückwunsch- und Grußforum
-- Bits und Bytes
-- Comic-Forum
-- Das Modellautoforum
-- Testforum
Händlerangebote
-- Info-Forum
-- AAG Automobil AG
-- ACP Euskirchen
-- AutomobilCenter24
-- AUTOteam
-- BG Sportwagen
-- BRANDWHEELS
-- CarTechDyno
-- Corvette Malburg
-- Corvetteproject (Molle)
-- DLP
-- Dream-Car-Corner (Wolfgang Stärk / Hiob)
-- fair cars and parts
-- IDP-CORVETTE ( INJA )
-- Kissling-Motorsport
-- KTS American Parts
-- Magicpaint
-- Pfadt Engineering Europe
-- Renz US Cars
-- Schmidt Revolution
-- Snap-on Tools - chevyforever
-- SPEEDSTYLE
-- Superrodperformance
-- TIKT Performance Parts
-- Till Kühner
-- Velumen Lichttechnik