Bestellung bei rockauto
#1
Hallo zusammen.
Es gibt einen recht umfangreichen Ersatzteillieferanten für alle möglichen US Cars : http://www.rockauto.com
Die Website ist ok, zu vielen Teilen gibt es Fotos und man kann auch verschiedene Fahrzeuge in seinem Account hinterlegen um schneller auswählen zu können.
So weit ganz gut. Leider keine Explosionszeichnungen, so dass man die Teile nicht lokalisieren kann.

Allerdings: Trotz wählbar deutschsprachiger Anzeige ist dies kein deutscher Händler. Ich habe jetzt zwei mal eine ganz Reihe Kleinkram bestellt - es funktioniert auch ganz gut. Die Liste ist umfangreich und da Rockauto wohl aus verschiedenen Lagern versendet, bekommt man einen Hinweis welche Teile aus anderen Lagern kommen, als jene, die schon im Warenkorb sind. Blöd nur:Mit jeder Quelle kommen erneut Versandkosten hinzu.
In der Theorie funktioniert so die Auswahl ganz gut, in der Praxis leider nicht ganz perfekt, denn offenbar hat die Erfüllung des Auftrages Vorrang vor dem Zusammenführen der Lieferung. Das ist zwar grundsätzlich nett - insbesondere weil im Fall einer plötzlichen Nichtverfügbarkeit in Lager A kostenfrei aus Lager B versendet wird ABER sobald der Krempel in Deutschland landet, ist jedes Paket einzeln im Zoll und in der Abwicklungsmühle bei DHL. Das kann man dann Rockauto nicht so wirklich vorwerfen, aber für den Empfänger hier wird es dennoch teurer, weil der Endkunde keine Wahl mehr hat, die Ware entweder nach Hause oder ins Hauptzollamt überstellen zu lassen. DHL wickelt ungefragt und insbesonde unbeauftragt die Zollprozedur ab und lässt sich die Kostenvorauslage dafür mit einer saftigen Gebühr pro Einzelpaket bezahlen.
Wenn man dort bestellt, muss man das im Hinterkopf haben und es lohnt sich nicht wegen drei Schrauben.
Dickes plus: Bisher ist alles und alles in einwandfreiem Zustand angekommen.
Und: Die Pakete haben in der Regel nach 24-48 Stunden Amerika verlassen :)  um dann noch mal eine Woche (oder mehr)von Dresden bis zu mir nach Hause zu brauchen :(


Hoffe, der Beitrag ist für jemanden hilfreich.

Gruß
Holger
  Zitieren
#2
Hi Holger,

bis 23.04.18 kann man mit dem aktuellen Rabattcode 5% sparen.

3A3CAC7CEEE0E9

Gruß
Volker
Glaube nicht alles was Du denkst !
  Zitieren
#3
Ggf. kann auch eine amerikanische Anschrift zum Sammeln der Lieferungen helfen, z.B. bei bonvu.com.
  Zitieren
#4
Bestelle doch bei der Fa Malburg hier in Deutschland. Die haben erstens ein immens grosses Lager, zweitens wenn du bis Mittag bestellst hast du das Paket nächsten Tag im Haus, drittens hast du Garantie auf die Teile, viertens kannst du mit den Leuten reden, sollte mal was unklar sein. und letzlich hast du nicht die Umstände mit Zoll etc. Dafür ist Malburg etwas teurer, das ist es mir aber seit 36 Jahren wert. Hab keine Warterei und keinen Ärger,

Gruss RainerR
RaRo
  Zitieren
#5
Oh, das kannte ich nocht nicht. Das ist eigentlich gar nicht dumm, wenn die Kosten stimmen.
Was aber passiert mit der Verzollung, die manche Lager vorab abrechnen können, andere Lager nicht? Ggfl. läßt man die Verzollung von Rockauto ganz weg und überläßt es bonvu. Die Verzollung macht dabei ja auch keinen Sinn, da die Lieferung von Rockauto zunächst im Land bleibt. Vielleicht ist das der beste Weg.

Corvette Malburg wäre für mich nur für die Corvettes relevant. Ich bestelle aber sammelnd bei Rockauto auch für andere Autos (Acura, Cadillac, Dodge, Honda und ggfl. Jaguar). Die haben Alles!

Grüße
Ralph
[Bild: vetten-signatur.gif]

[Bild: signatur_5xs.jpg]

In bleibender Erinnerung an unseren lieben Freund Ritzelralle †12.11.2012.
  Zitieren
#6
Mit Rockauto habe ich bisher nur sehr gute erfahrung gemacht,man siollte wenns geht Sammeln und aus einem Lager bestellen,wird aber alles angezeigt,geau wie der Endpreis
Ob die Ware in einem oder fünf Pakete kommt ist mir auch egal.Einmal hat DHL an der Haustür nochmal Zollgebühren erhoben ,die wurden mir umgehent von Rockauto zurück erstattet.Garantie auf die Ware hat man auch.
Gruß Thomas
  Zitieren
#7
Bei DHL habe ich noch nie etwas zahlen müssen für die Zollabfertigung...ich bestelle aber auch aus der Erfahrung heraus immer den Versand in den USA per USPS.

Und die mehreren Standorte und damit Pakete bei rockauto beachte ich schon, da jedes Paket EXTRA Kosten verursacht. Alles in einem Paket würde günstiger kommen. Das hat mich schon dort mal abgehalten, einige Teile mit zu bestellen.
Und: rockauto ist nur ein Teilehändler, die liefert für x Fahrzeuge von x Herstellern Teile in unterschiedlichen Qualitäts- und Preisstufen, da hat keiner Ahnung von den Teilen, man sollte sich sicher sein, was man dort bestellt ( das es wirklich passt ). Vorteil ist, dass die Kommunikation (bei mir ) eigentlich immer auf Deutsch gelaufen ist.
Grüßle
Jens

The difference between men and boys are the price of the toys... Engel
  Zitieren
#8
Ich würde es an Eurer Stelle auch mal mit Bonvu probieren.

Die sammeln die Lieferungen, packen um und verschicken in einem Paket.

Gruß

JR
[Bild: cf_sig_1512.jpg]
Es ist schade, dass nicht mehr das Erreichte zählt, sondern das Erzählte reicht!
  Zitieren
#9
Kann nur bestätigen, dass die Bestellung und Abwicklung bei Rockauto top ist.
Die Ware ist innerhalb von 10 Tage da und kam bei mir mit DPD statt DHL. Zollabwicklung musst ich vorab mit 3,20€ bezahlen.
Die von mir bestelle Ware, hat zu den Preisen in Deutschland im Vergleich nur 25% gekostet, so ist es inkl. Versand und Zollgebühr immer noch deutlich günstiger gewesen.
  Zitieren
#10
Ich rate dringend von Bonvu ab, nachdem sich die Besitzer in die Schweiz abgesetzt haben, funktioniert der Laden oft nicht mehr. (Unabhängig davon das die mich dann auch noch mal schön um ein paar 100 Euro betrogen haben) .

Für sperrige Dinge gibt es den Container, für Kleinkram empfehle ich myus.com
Importservice im Sammelcontainer für große, schwere, sperrige Teile, und natürlich Fahrzeuge aus den USA -> http://www.usa-importservice.de
  Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  rockauto.com vetti73 19 1.528 14.06.2018, 19:39
Letzter Beitrag: 78er_pace
Star Bestellung bei Ecklers, eine katastophe jensl76 73 9.993 24.05.2018, 14:46
Letzter Beitrag: computerstress
  Korrektes Bestellen bei Rockauto WillYpsilon 2 644 06.07.2014, 20:55
Letzter Beitrag: WillYpsilon
  Bestellung in USA Peter Rumann 35 3.016 09.01.2013, 17:14
Letzter Beitrag: musmusculus
  Bestellung bei corvette central USA tho-we 0 632 23.12.2011, 10:54
Letzter Beitrag: tho-we

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Forenübersicht
Technikforen
-- C 1 Technikforum
-- C 2 Technikforum
-- C 3 Technikforum
-- C 4 Technikforum
---- C4 ZR-1 Technikforum
-- C 5 Technikforum
---- C5 Z06-Technikforum
-- C 6 Technikforum
---- C6 Z06-Technikforum
---- C6 ZR1-Technikforum
-- C7 Technikforum
---- C7 Z06 Technikforum
-- Tuningforum
-- Allgemeines Technikforum
---- OBD2
Other Vette-Stuff
-- Man sieht sich
---- Nachbetrachtungen
---- Stammtische Deutschland
------ Baden-Württemberg
------ Bayern
------ Berlin/Brandenburg
------ Hessen
------ Nordrhein- Westfalen
------ Niedersachsen/HB/HH
------ Rheinland-Pfalz
------ Sachsen
------ Thüringen
------ Schleswig Holstein
---- Stammtische Österreich
------ Wien / St. Pölten
---- Stammtische Schweiz
------ Ostschweiz/Vorarlberg
------ Treffen Schweiz
-- Jäger & Sammler
-- Vettetalk
---- Reiseberichte
-- Corvette-Bilder der Mitglieder
---- Membervideos
-- Sonstige Schöne Vettepics
---- Corvettevideos
-- Vettelady's Corner
-- Wissenswertes & Kurioses
-- Werkstätten & Händler
-- CORVETTE & Parts - For Sale!
---- laufende Auktionen bei EBAY
---- Transporthilfeforum
---- for sale - Alles ohne Corvette!
-- Wanted !
-- Wer weiß was
---- Fragen vor dem Kauf
-- Paragraphen & Pamphlete
Smalltalk und Forumsschnack
-- Über dieses Forum
---- Teammitteilungen
---- In Memoriam
-- Hallo, ich bin's!
-- Motorsport
-- Off Topic
---- Jux & Dallerei
---- Das Club-Forum
---- Don't feed the troll!
-- Glückwunsch- und Grußforum
-- Bits und Bytes
-- Comic-Forum
-- Das Modellautoforum
-- Testforum
Händlerangebote
-- Info-Forum
-- AAG Automobil AG
-- ACP Euskirchen
-- AutomobilCenter24
-- AUTOteam
-- BG Sportwagen
-- BRANDWHEELS
-- CarTechDyno
-- Corvette Malburg
-- Corvetteproject (Molle)
-- DLP
-- Dream-Car-Corner (Wolfgang Stärk / Hiob)
-- fair cars and parts
-- IDP-CORVETTE ( INJA )
-- Kissling-Motorsport
-- KTS American Parts
-- Magicpaint
-- Pfadt Engineering Europe
-- Renz US Cars
-- Schmidt Revolution
-- Snap-on Tools - chevyforever
-- SPEEDSTYLE
-- Superrodperformance
-- TIKT Performance Parts
-- Till Kühner
-- Velumen Lichttechnik