Batterie C2 - Erfahrung mit Bosch Classic od. Oldtimer-Batterie-Service Batterie
#1
Guten Morgen Foumsgemeinde,

mein erster Beitrag in einem Forum ....


Die Batterie in meinem SWC hat den Geist aufgegeben.

Bei der Ersatzsuche im Netz bin ich auf folgende Batterien gestoßen, die aufgrund ihrer Abmessungen, techn. Leistung, Pollage und vor allen Dingen aufgrund ihres relativ authentischen Aussehens passen könnten:

BOSCH Classic Starterbatterie - F 026 T02 312: Preis: ca. 400 €

Oldtimer-Batterie-Service: 12V 60AH Pluspol links: Preis ca. 156,50 €


Hat von Euch jemand Erfahrung mit diesen Batterien oder kann mir jemand eine authentisch anmutende Alternative vorschlagen?


Herzlichen Dank vorab! 
Small Blocks

Erzähle nicht was Du machen willst - sondern berichte was Du getan hast!
  Zitieren
#2
Es gibt alternativ auch Umhüllungen, die eine moderne Baterie "alt" aussehen lassen, hier sind mal ein paar Infos zum Thema Batterie + C2 und auch zum Cover: http://corvetteforum.de/showthread.php?tid=87377
  Zitieren
#3
Hermann,

danke für den Hinweis.

Hoffe noch darauf dass jemand bereits Erfahrungen mit den Batterien vom Oldtimer Batterie Service oder Bosch Classic gemacht hat.
Small Blocks

Erzähle nicht was Du machen willst - sondern berichte was Du getan hast!
  Zitieren
#4
Bei deiner Frage kann ich dir leider auch nicht helfen.

Ich hänge mich aber mal hier dran, damit ich nicht den nächsten Batterien-Tread aufmachen muss.

Ich habe zu Zeit eine Optima 3478DT RedTop drin (Alter unbekannt). Die macht jetzt beim Laden mit dem CTek MXS5.0 Probleme. Das CTek geht nur bis zur 3. gelben LED und die Optima wird ziemlich warm beim Laden.
Anspringen tut die C2 ohne Probleme. Aber in Hinblick auf den nächsten Urlaub ist mir das ein bißchen zu unsicher...

Jetzt die Frage...
Nachfolger meiner Optima dürfte die RedTop RT S 4,2 50 Ah sein. Was wären die Vorteile/Nachteile zur YellowTop YT S 4,2 55Ah. Die 5Ah sind schon klar...aber was ist grundsätzlich der Vorteil (wenn es den gibt) zwischen Yellow und Red? Kaltstrom, Startstrom und Reserve wird bei der Red ja höher angegeben.

Habe auch mal die alten Beiträge aus 2006/2007 ausgegraben, da waren ja eher gemischte Meinungen zu Optima...hat jemand Langzeiterfahrung gesammelt?
Viele Grüße...Dieter.

"Alles für die Kinder..."

[Bild: toyrunan01.gif]
  Zitieren
#5
Ja, Red Top seit >13 bzw. 14 Jahren in C4 und C3, nach wie vor alles im grünen Bereich!

Gruß

JR
[Bild: cf_sig_1809.jpg]
Es ist schade, dass nicht mehr das Erreichte zählt, sondern das Erzählte reicht!
  Zitieren
#6
finde das Thread Highjacking etwas unglücklich wenn man sich den Threadtitel anschaut und Deine vollkommen anders gelagerte Problemstellung liest.
Nur meine bescheidene Meinung die natürlich gelöscht werden darf  Zwinkern
Gruß
Thomas
Die schlimmsten Momente im Leben eines Mannes: Job weg, Frau weg, Kratzer im Lack...
  Zitieren
#7
(10.04.2018, 17:05)Tom V schrieb: finde das Thread Highjacking etwas unglücklich wenn man sich den Threadtitel anschaut und Deine vollkommen anders gelagerte Problemstellung liest.

Naja...es geht um Batterien für die C2, was ist da vollkommen anders? Und da der Thread-Ersteller auch nach 4 Wochen keine Antwort zu den angefragten Batterien bekommen hat, hilft ihm vielleicht die weitere Diskussion bei seiner Entscheidung.

@Jürgen: das hört sich gut an...

Ich habe mich jetzt auch wieder für die Optima RedTop entschieden. Habe ein gutes Angebot bei einem Händler, bei dem ich schon mehrfach bestellt habe, gefunden.
Viele Grüße...Dieter.

"Alles für die Kinder..."

[Bild: toyrunan01.gif]
  Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Batterie turbodidi 2 2.462 23.02.2017, 10:28
Letzter Beitrag: Hermann
  AC zieht Batterie leer? Roosbad 33 6.627 27.08.2016, 12:15
Letzter Beitrag: Roosbad
Smile Frage Batterie scmike 14 3.442 23.07.2016, 21:55
Letzter Beitrag: scmike
  US CAR CLASSIC Diedersdorf Drank 1 1.448 01.09.2015, 16:31
Letzter Beitrag: Ronin
  Batterie tot? stefan1964 28 6.878 27.05.2015, 12:46
Letzter Beitrag: Woodpecker61

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Forenübersicht
Technikforen
-- C 1 Technikforum
-- C 2 Technikforum
-- C 3 Technikforum
-- C 4 Technikforum
---- C4 ZR-1 Technikforum
-- C 5 Technikforum
---- C5 Z06-Technikforum
-- C 6 Technikforum
---- C6 Z06-Technikforum
---- C6 ZR1-Technikforum
-- C7 Technikforum
---- C7 Z06 Technikforum
-- Tuningforum
-- Allgemeines Technikforum
---- OBD2
Other Vette-Stuff
-- Man sieht sich
---- Nachbetrachtungen
---- Stammtische Deutschland
------ Baden-Württemberg
------ Bayern
------ Berlin/Brandenburg
------ Hessen
------ Nordrhein- Westfalen
------ Niedersachsen/HB/HH
------ Rheinland-Pfalz
------ Sachsen
------ Thüringen
------ Schleswig Holstein
---- Stammtische Österreich
------ Wien / St. Pölten
---- Stammtische Schweiz
------ Ostschweiz/Vorarlberg
------ Treffen Schweiz
-- Jäger & Sammler
-- Vettetalk
---- Reiseberichte
-- Corvette-Bilder der Mitglieder
---- Membervideos
-- Sonstige Schöne Vettepics
---- Corvettevideos
-- Vettelady's Corner
-- Wissenswertes & Kurioses
-- Werkstätten & Händler
-- CORVETTE & Parts - For Sale!
---- laufende Auktionen bei EBAY
---- Transporthilfeforum
---- for sale - Alles ohne Corvette!
-- Wanted !
-- Wer weiß was
---- Fragen vor dem Kauf
-- Paragraphen & Pamphlete
Smalltalk und Forumsschnack
-- Über dieses Forum
---- Teammitteilungen
---- In Memoriam
-- Hallo, ich bin's!
-- Motorsport
-- Off Topic
---- Jux & Dallerei
---- Das Club-Forum
---- Don't feed the troll!
-- Glückwunsch- und Grußforum
-- Bits und Bytes
-- Comic-Forum
-- Das Modellautoforum
-- Testforum
Händlerangebote
-- Info-Forum
-- AAG Automobil AG
-- ACP Euskirchen
-- AutomobilCenter24
-- AUTOteam
-- BG Sportwagen
-- BRANDWHEELS
-- CarTechDyno
-- Corvette Malburg
-- Corvetteproject (Molle)
-- DLP
-- Dream-Car-Corner (Wolfgang Stärk / Hiob)
-- fair cars and parts
-- IDP-CORVETTE ( INJA )
-- Kissling-Motorsport
-- KTS American Parts
-- Magicpaint
-- Pfadt Engineering Europe
-- Renz US Cars
-- Schmidt Revolution
-- Snap-on Tools - chevyforever
-- SPEEDSTYLE
-- Superrodperformance
-- TIKT Performance Parts
-- Till Kühner
-- Velumen Lichttechnik