steuerventil verkehrt herum
#1
moin,
hab meine komplette Lenkung neu gemacht,servopumpe,druckzylinder und steuerventil.
alles lief danach butterweich,bis es plötzlich total schwer ging,so als wenn keine servo Unterstützung mehr vorhanden wäre.
habe darauf hin mal die Kolbenstange des druckzylinder´s vom rahmen gelöst und bei laufendem motor auf der Bühne mal per hand die Räder bewegt.
die Kolbenstange fährt genau falsch herum rein und raus,Leitungen liegen richtig!! hab dann die Leitungen getauscht und dann läuft auch die Kolbenstange richtig  Kopfschütteln

ich denke das der Fehler im neuen steuergentil liegt,jemand eine Ahnung was genau defekt sein könnte??
  Zitieren
#2
„Leitungen liegen richtig“ heißt, sie lagen über Kreuz und jetzt hast den oberen Ausgang des Ventils mit dem oberen Eingang des Zylinders verbunden und analog unten?
  Zitieren
#3
Der Kolben muss auch falschrum laufen wenn man den Rädern lenkt, ist doch logisch.
gruss,
zuendler
[Bild: 502-tripower-klein2.gif]
Mein C3 Teile Flohmarkt Aktualisiert: 05.01.2016
  Zitieren
#4
@gunpowder. Richtig!
@zuendler. Das musst du mir erklären! ?
  Zitieren
#5
Mach mal die Staubkappe der Einstellschraube runter und schau ob da was lose ist.
Ist eigentlich nicht zu erklären!??????
Grüße Piti
Piti
  Zitieren
#6
staubkappe hab ich schon entfernt,man kann sehen wie sich der Kolben beim lenken bewegt,das teil ist ja auch neu.
das der Kolben sich in die falsche Richtung bewegt wenn ich am rad bewegen leuchtet mir jetzt ein,es müsste jemand im auto sitzen und dann mal lenken,dann wirkt die kraft ja auf die andere Seite.

ich hatte den pitman arm ja ab und hab ihn nicht sehr fest angezogen,irgendwo hab ich gelesen das der mit 350nm angezogen werden soll,evtl. liegt dort der Fehler?
  Zitieren
#7
genug Öl drin?
Hast Du, nach der Montage, das System entlüftet und anschließend Öl geprüft und nachgefüllt?
Lenkung einige male rechts und links voll einschlagen. Dann entlüftet sich das System.
Öl ? ATF oder ähnlich?

Oder hast Du die Rücklaufleitung falsch angeschlossen ? Ins Steuerventil gehen zwei Schläuche. Druck,- und Rücklauf....prüf das mal....

beste Grüße

Claus
warum 5 L auf 100 Km wenn es auch mit 15 geht ? Prost!
  Zitieren
#8
(13.04.2018, 07:04)krischon06 schrieb: ich hatte den pitman arm ja ab und hab ihn nicht sehr fest angezogen,irgendwo hab ich gelesen das der mit 350nm angezogen werden soll,evtl. liegt dort der Fehler?

Am Anzugsmoment kann es nicht liegen (außer er sitzt gar nicht auf der Verzahnung), richtige Position hast wieder? Durch die Verzahnung und "Nasen" sind nur 4 Positionen möglich (im echten Leben unter dem Auto gehen glaub ich nur 3) Mutter solltest am Ende aber schon noch ordentlich anziehen.
  Zitieren
#9
so,ich denke ich hab das problem gefunden!
der neue druckzylinder ist defekt,habe leichte metallspäte im öl und wenn ich den Zylinder ausbaue und dann die Kolbenstange rein und raus bewege,höre ich ein kratzen.
hab versuchsweise den alten Zylinder eingebaut,dort war das problem vorher das er zu einer Seite schwer ging und zur anderen leicht,jetzt wieder genau das gleiche.
werde den neuen Zylinder jetzt zurück senden und hoffen das ich einen neuen bekomme.
  Zitieren
#10
(13.04.2018, 11:06)krischon06 schrieb: werde den neuen Zylinder jetzt zurück senden und hoffen das ich einen neuen bekomme.

Ihn dem Fall kommt vom Händler gern die Frage nach dem verwendeten Öl.  dumdidum
Da gehen die Meinungen oft auseinander.
  Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Steuerventil der Lenkung einstellen Takki 6 618 17.01.2018, 08:52
Letzter Beitrag: Murphy0515
  Demontage Steuerventil Oeli 36 3.052 24.05.2015, 16:29
Letzter Beitrag: Oeli
  Steuerventil Servolenkung undicht V.A.K. 7 3.285 09.10.2013, 22:31
Letzter Beitrag: daabm
  Steuerventil Servolenkung jeepfürst 12 4.163 30.09.2010, 08:03
Letzter Beitrag: jeepfürst

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Forenübersicht
Technikforen
-- C 1 Technikforum
-- C 2 Technikforum
-- C 3 Technikforum
-- C 4 Technikforum
---- C4 ZR-1 Technikforum
-- C 5 Technikforum
---- C5 Z06-Technikforum
-- C 6 Technikforum
---- C6 Z06-Technikforum
---- C6 ZR1-Technikforum
-- C7 Technikforum
---- C7 Z06 Technikforum
-- Tuningforum
-- Allgemeines Technikforum
---- OBD2
Other Vette-Stuff
-- Man sieht sich
---- Nachbetrachtungen
---- Stammtische Deutschland
------ Baden-Württemberg
------ Bayern
------ Berlin/Brandenburg
------ Hessen
------ Nordrhein- Westfalen
------ Niedersachsen/HB/HH
------ Rheinland-Pfalz
------ Sachsen
------ Thüringen
------ Schleswig Holstein
---- Stammtische Österreich
------ Wien / St. Pölten
---- Stammtische Schweiz
------ Ostschweiz/Vorarlberg
------ Treffen Schweiz
-- Jäger & Sammler
-- Vettetalk
---- Reiseberichte
-- Corvette-Bilder der Mitglieder
---- Membervideos
-- Sonstige Schöne Vettepics
---- Corvettevideos
-- Vettelady's Corner
-- Wissenswertes & Kurioses
-- Werkstätten & Händler
-- CORVETTE & Parts - For Sale!
---- laufende Auktionen bei EBAY
---- Transporthilfeforum
---- for sale - Alles ohne Corvette!
-- Wanted !
-- Wer weiß was
---- Fragen vor dem Kauf
-- Paragraphen & Pamphlete
Smalltalk und Forumsschnack
-- Über dieses Forum
---- Teammitteilungen
---- In Memoriam
-- Hallo, ich bin's!
-- Motorsport
-- Off Topic
---- Jux & Dallerei
---- Das Club-Forum
---- Don't feed the troll!
-- Glückwunsch- und Grußforum
-- Bits und Bytes
-- Comic-Forum
-- Das Modellautoforum
-- Testforum
Händlerangebote
-- Info-Forum
-- AAG Automobil AG
-- ACP Euskirchen
-- AutomobilCenter24
-- AUTOteam
-- BG Sportwagen
-- BRANDWHEELS
-- CarTechDyno
-- Corvette Malburg
-- Corvetteproject (Molle)
-- DLP
-- Dream-Car-Corner (Wolfgang Stärk / Hiob)
-- fair cars and parts
-- IDP-CORVETTE ( INJA )
-- Kissling-Motorsport
-- KTS American Parts
-- Magicpaint
-- Pfadt Engineering Europe
-- Renz US Cars
-- Schmidt Revolution
-- Snap-on Tools - chevyforever
-- SPEEDSTYLE
-- Superrodperformance
-- TIKT Performance Parts
-- Till Kühner
-- Velumen Lichttechnik