C7 Z06 Erfahrungsbericht Thermik
#1
Hallo zusammen, 

mein Name ist Horst, 61 Jahre alt und Auto Fan durch und durch, Fuhrpark gut bestückt von AMG , McLaren und Ferrari.
Hab mir mal C7 Z06 zugelegt, mit ein Grund war übrigens auch, ob das Auto tatsächlich so schlecht ist im Hinblick
auf Thermik. Nummernschild wurde bei Abholung vom Auto Salon im Park mal provisorisch im Grill befestigt, direkt vor
den Kühlern. Dass das schlecht ist, war mir klar. Hatte dann trotzdem mal bei 16 Grad Außentemperatur bei 2000 km Tachostand
Vmax Messung gemacht mit Performancebox, 322 km/h dann ganz ok. Dann getankt und ab 280 km/h Notprogramm,
Fehler war dann allgemeiner Abgasfehler B2AAA Code, das kann alles sein, braucht man dann halt HP – Tuner oder
Cosworth Toolbox etc. zur exakten Analyse. Reduzierte Motorleistung soll auch von defekten Ladedrucksensoren kommen.
Am nächsten Tag mal im Schwarzwald 5 km Bergstrecke engagiert gefahren, vor mir X–Bow auf 360 PS getunt, Außentemperatur 
23 Grad und nach 3 km Bergstrecke voll gefahren, war Ende. Kühlmitteltemperatur zu hoch Warnung und dann reduzierte
Motorleistung, hämische Sprüche von den Sportfahrer Kollegen sowie auch Mitleid. So dann Nummerschild weggemacht vorne.

Dann war Öltemperatur und Wasser im grünen Bereich, Wasser unter 105 Grad , Öl unter 115 Grad.
Bergstrecke nochmal hochgefahren.

Dann Dienstag diese Woche Rennstrecke gefahren, Anneau de Rhin der mittlere Kurs, hatte schon das Schlimmste befürchtet,
Außentemperatur 17 Grad, nach 8 Runden, also 24 km schon voll gefahren, Wasser 108 Grad und Öl 127 Grad.
Zündwinkel aber immer noch bei 22 Grad und Lambda auch gut mit 0.85. Auto fettet nicht extrem an, halt auch
2017er Modell. 
Klar ist aber auch, dass die Kühlung höchstens ausreichend ist, bei 25 Grad plus Außentemperatur  bin ich mir sicher, dass Auto recht schnell ins Notprogramm bringen zu können. 
997 turbo oder mein 488 GTB haben etwa bei gleichem Fahrprofil schon rund 15– 20 Grad weniger Öltemperatur, selbst mein C63
etwa um 10 Grad niedriger und der hat keine Rennsport Assoziation.
Warum da GM da sich nicht mehr um die Thermik bemüht, ist mir schleierhaft, größere Kühlluftöffnungen oder Kühler kosten ja
die OEM nicht viel Geld. Der Image Schaden ist ja gewaltig für GM, der Totalausfall im ersten Supertest hatte auch was zu tun, dass
das Nummernschild im Grill montiert war, aber nicht ausschließlich.

Die Prolematik war mir natürlich bewußt, für das Fahrprofil, dass ich habe, reicht das Auto thermisch aus, wahrscheinlich für 
99% der US Fahrer auch. Bei Rennstreckenbesuchen über 25 Grad Außentemperatur nehm ich anderes Auto.

Ansonsten gibt es nur Gutes zu berichten, viel Emotion durch super Sound, super Fahrwerk, gute Sitze, 
und Verarbeitung, Mittelkonsole etwas billiges Plastik.  Mit der Motorleistung bin ich ich im Prinzip auch zufrieden 100—200 in 6.2 bis 6.3. s auch ok , so 630 PS. 
Mein 488 GTB geht aber schon besser, ist 60 kg leichter, geht auf der gleichen Messtrecke und Messpunkt für Start
um 5.6 – 5.7 s ,aber das trübt jetzt nicht den äüßerst satten Leistungseindruck der Z06.

Mach auch nochmal Vmax Messung, hoffe, dass dann kein Notprogramm kommt.
Fehlerspeicher dann gelöscht jetzt.

Wirkich schade, dass die C7 Z06 so ein schlechtes Image hat, bis auf die nur ausreichende Kühlleistung gibt es ja wenig
zu kritisieren. Warum dann Corvette Händler in Europa dann auch noch das Nummernschild direkt auf den Kühlegrill anbringen,
dann auch unverständlich, halt GM Nummernschildhalter,und GM interessiert der europäische Markt nur am Rande.
Mein Kollege mit der C7 Stingray hatte mit Nummernschild im Kühlergrill dann am Anneau de Rhin Rensstrecke 
an die 140 Grad Öltemperatur, rund 15 Grad mehr als meine Z06 bei gleichem Fahrprofil auf der Rennstrecke.

 Mein 488 kostete das Doppelte, Fahrspaß aber nicht größer.
Aber klar ist natürlich auch, wenn Autos ins Notprogramm gehen, verdirbt es einem die Freude am Auto.

Gruß Horst
  Zitieren
#2
Glückwunsch zu diesem Fuhrpark... Bin mal gespannt was die C7-Leute hier dazu schreiben. Bei der mittlerweile fast schon historischen "C5" die ich habe, gibt es beim EU-Modell mit Automatik beim Getriebeöl ein ähnliches Thema. Scheint so, dass man bei "GM" nicht viel in all den Jahren dazu gelernt hat.
C5_Coup_sil_60.png  C5_Coup_sil_60.png Alles halb so doppelt - ausser einer Corvette
  Zitieren
#3
Jetzt bin ich ja mal gespannt.....


http://www.corvetteforum.de/showthread.php?tid=93793

http://www.corvetteforum.de/showthread.p...pid1672962

Alten Account vergessen? Neuanfang? Großes Grinsen
  Zitieren
#4
(14.04.2018, 06:48)Macki schrieb: Jetzt bin ich ja mal gespannt.....

Alten Account vergessen?

....dann stimmt aber sein angegebenes Alter nicht. sich vor Lachen auf dem Boden wälzen
Viele Menschen benutzen ihren Kopf nur dazu, ihn zu schütteln.

Friedrich Hacker
  Zitieren
#5
Und Phönix wirbt für den Slogan. "Ein Kluger bemerkt alles. Ein Dummer macht über alles eine Bemerkung" sich vor Lachen auf dem Boden wälzen

Netter Bericht Speedhunter. 322 km/h ist schon beachtlich dumdidum
  Zitieren
#6
(14.04.2018, 11:33)Jockel350 schrieb: Und Phönix wirbt für den Slogan. "Ein Kluger bemerkt alles. Ein Dummer macht über alles eine Bemerkung" sich vor Lachen auf dem Boden wälzen

Netter Bericht Speedhunter. 322 km/h ist schon beachtlich dumdidum

.....Heinrich Heine, würde sich im Grabe umdrehen.  Heulen
Viele Menschen benutzen ihren Kopf nur dazu, ihn zu schütteln.

Friedrich Hacker
  Zitieren
#7
Schreibstil kommt mir irgendwie bekannt vor.

Gruss Rainer
Gruss Rainer

C7_Coup_red_60.png  
Nur wer eine Corvette sein Eigen nennt,
erkennt den wahren Sinn des Lebens.
(unbekannter Philosoph)
   
  Zitieren
#8
Ja, war früher unter HorstC7Z06 mal angemeldet, den bat ich mal zu löschen, ist aber nicht gelöscht worden..
Ein Account reicht ja...
Wenn ich nicht zweimal ins Notprogramm gekommen wäre, hätte ich auch nix mehr geschrieben.
Gegenwärtig ist es ja nocht nicht allzu warm, bin mal gespannt bei 25 Grad plus Außentemperatur.
Aber wenn ich bei 17 Grad Schauinslandbergstrecke engagiert hochfahre, sind rund 50 Kurven und 1000 m Höhendifferenz,
dann noch ok mit 105 Grad Wasser und 120 Grad Öl, mit GM Nummernschildhalter im Grill dann auf jeden Fall
Notprogramm
  Zitieren
#9
Und warum nimmst du nicht deinen alten, unter dem du dich hier verabschiedet hast?
  Zitieren
#10
Zum Thema Thermik

https://de.m.wikipedia.org/wiki/Thermik

Gruß Thomas
  Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  C7 Z06 hat keine Thermik Störungen corvettetotal 71 18.903 28.05.2016, 17:24
Letzter Beitrag: GI-GT

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Forenübersicht
Technikforen
-- C 1 Technikforum
-- C 2 Technikforum
-- C 3 Technikforum
-- C 4 Technikforum
---- C4 ZR-1 Technikforum
-- C 5 Technikforum
---- C5 Z06-Technikforum
-- C 6 Technikforum
---- C6 Z06-Technikforum
---- C6 ZR1-Technikforum
-- C7 Technikforum
---- C7 Z06 Technikforum
-- C8 Diskussionsforum
-- Tuningforum
-- Allgemeines Technikforum
---- OBD2
Other Vette-Stuff
-- Man sieht sich
---- Nachbetrachtungen
---- Stammtische Deutschland
------ Baden-Württemberg
------ Bayern
------ Berlin/Brandenburg
------ Hessen
------ Nordrhein- Westfalen
------ Niedersachsen/HB/HH
------ Rheinland-Pfalz
------ Sachsen
------ Thüringen
------ Schleswig Holstein
---- Stammtische Österreich
------ Wien / St. Pölten
---- Stammtische Schweiz
------ Ostschweiz/Vorarlberg
------ Treffen Schweiz
-- Jäger & Sammler
-- Vettetalk
---- Reiseberichte
-- Corvette-Bilder der Mitglieder
---- Membervideos
-- Sonstige Schöne Vettepics
---- Corvettevideos
-- Vettelady's Corner
-- Wissenswertes & Kurioses
-- Werkstätten & Händler
-- CORVETTE & Parts - For Sale!
---- laufende Auktionen bei EBAY
---- Transporthilfeforum
---- for sale - Alles ohne Corvette!
-- Wanted !
-- Wer weiß was
---- Fragen vor dem Kauf
-- Paragraphen & Pamphlete
Smalltalk und Forumsschnack
-- Über dieses Forum
---- Teammitteilungen
---- In Memoriam
-- Hallo, ich bin's!
-- Motorsport
-- Off Topic
---- Jux & Dallerei
---- Das Club-Forum
---- Don't feed the troll!
-- Glückwunsch- und Grußforum
-- Bits und Bytes
-- Comic-Forum
-- Das Modellautoforum
-- Testforum
Händlerangebote
-- Info-Forum
-- AAG Automobil AG
-- ACP Euskirchen
-- AutomobilCenter24
-- AUTOteam
-- BG Sportwagen
-- BRANDWHEELS
-- CarTechDyno
-- Corvette Malburg
-- Corvetteproject (Molle)
-- DLP
-- Dream-Car-Corner (Wolfgang Stärk / Hiob)
-- fair cars and parts
-- IDP-CORVETTE ( INJA )
-- Kissling-Motorsport
-- KTS American Parts
-- Magicpaint
-- Pfadt Engineering Europe
-- Renz US Cars
-- Schmidt Revolution
-- Snap-on Tools - chevyforever
-- SPEEDSTYLE
-- Superrodperformance
-- TIKT Performance Parts
-- Till Kühner
-- Velumen Lichttechnik