C4 86 ist unuhig im Leerlauf
#1
Guten Tag, habe länger nichts mehr von mir hören lassen. Da ich leider jetzt erst dazu komme meine erworbenen 86er unter die Lupe zu nehmen.
Vorab...ich habe keine zwei linke Hände,aber leider auch nicht viel Erfahrung in KFZ Technik, habt etwas Geduld mit mir :)

Zu meinem Problem:
Die Vette läuft im Leerlauf sehr unruhig und geht sogar aus, unabhängig von warm oder kalt.
Meine bisherigen Versuche das in Griff zu bekommen:
Verteiler, Verteilerfinger, Zündkabel, Zündspule, Luftfilter und Zündkerzen sind getauscht.
Ich habe die Düsen gemessen alles okay zwischen 16,2 und ca 16,6 Ohm liegen alle, dem Abbrand der alten Kerzen nach zu urteilen dürften die Düsen auch nicht das Problem sein. Dann haben wir die Zündung nochmals eingestellt mit abgezogenem Steuergerät (falls das der richtige Stecker war) noch nicht mit Pistole aufgrund von fachlicher Unzulänglichkeiten xD warte da noch auf meinen Vater, der ist damit aufgewachsen Zwink . Benzin Filter getaucht, da kam ziemlich Brühe raus. Was auffällig ist: als ich die Zündung einstellen wollte ist sie erst Mal nicht angesprungen sicherlich 40sec. Dann ging es. Sie läuft jetzt viel runder und hört sich auch etwas kerniger an. Nach dem Filter Wechsel ist sie auf der Bühne dann sehr ruhig gelaufen und auch sehr gleichmäßig. Hat aber auch etwas gebraucht, war ja der Benzin Schlauch recht leer. Am Boden war sie dann kurz beim starten etwas unruhiger hat sich dann aber gefangen. Ne Runde gedreht, zum warm fahren und kaum zurück gekommen ist sie einfach aus gegangen.
Hat noch jemand Tipps, wir ich gewisse Teile ausschließen kann?
  Zitieren
#2
Hallo,

hast Du keine Fehlercodes ausgelesen?
Entweder per OBD 1 Scanneroder per Paperclip Methode?
Bye !

Erik
  Zitieren
#3
Dreck oder Rost im Tank ?

Gruß
SieDu
  Zitieren
#4
Habe noch nicht ausgelesen, wusste bis heute nicht das das auch ohne Gerät geht, muss mich da aber noch einlesen.
Dreck und Rost im Tank? Schwer zu sagen, als ich die Pumpe ausgebaut hatte, war das was ich optisch sehen konnte gut.
  Zitieren
#5
Wollte Mal noch ein Update geben:
Benzinpumpe ist ersetzt nun startet sie schnell ( wie es sich gehört) im Leerlauf geht sie aus und variiert stark.
Vermutlich wird die Drosselklappe nicht sauber angesteuert. Lambdasonde ist neu. Jetzt kommt nur noch das IAC und der Luftmassensensor in Frage.
Teile kommen im Laufe der Woche.
  Zitieren
#6
Wenn der Leerlauf pendelt, dann macht das ja eigentlich genau das IAC oder Leerlaufventil.
Irgendetwas versucht das Steuergerät so ins Lot zu bringen, hat aber mit Sicherheit etwas mit magerem oder fettem Gemisch zu tun. Ursache kann alles sein, daher sollte schon eine Analyse angestrebt werden, anstatt nur mit Teilen nach der Vette zu werfen und auf einen Glückstreffer zu hoffen.

Wo kommst Du denn her?  Denn es gibt hier viele hilfsbereite Kollegen vor Ort, die Dich auslesen könnten.
I'm a clown without a circus, there's no one to see my act. I can laugh and sing and stand on my head, nobody knows where I'm at...Großes Grinsen MMEB

Klick für OBD1 Datenkabel-jetzt auch für USB
  Zitieren
#7
Hallo Woodstock. Zum auslesen fehlen mir leider NOCH die Mittel. Ich bin aber natürlich um jede Hilfe dankbar.
Ich komme aus BaWü
PLZ 786**

Bisher hatte ich mit dem Teilwerfen nicht so das Problem, da ich eh nicht wusste wann man das das letzte Mal neu gemacht hat, deshalb war Zündung und das Kraftstoffsystem sowieso fällig. Bis dahin also noch alles in Ordnung :)
Ich bin sogar ganz froh darum ich habe einige Dinge gesehen die ich nie sehen wollte Großes Grinsen Freischimmernde Kunststoffteile im Tank, Mit Isolierband umwickelte Sensoren, ausgesteckt Aggregate, fehlende Filter und hast du nicht gesehen
  Zitieren
#8
Kann die Abgasrückführung den Motorlauf beeinflussen? Wenn ja, kann man die überbrücken/eliminieren um das auszuschließen? Meine Unterdruckschläuche sind stark gealtert und sehr starr geworden.

Ich habe heute das IAC ausgebaut und das war ziemlich stark verrust! So wie der komplette Saugtrakt. Ich würde behaupten die Arme Vette ist vor meiner Zeit mit vielen Fehlzündungen belastet worden.
  Zitieren
#9
Hallo Unbekannter,

bevor du jetzt vergeblich den halben Motor zerlegst solltest du in ein paar Euro für das Diagnosekabel von Axel (woodstock) investieren. Damit dürftest du dann mehr sehen.

Viele Grüße, Mirko
[Bild: cch_st.png]
  Zitieren
#10
Danke Mirko,
Mein Name ist Jan Zwink sry ging vor lauter Vette unter.
Ich schreib ihm Mal ne PM.
  Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Wie anfällig ist das sogenannte Mäusekino corvettedc1 4 560 22.03.2018, 17:50
Letzter Beitrag: Sadibaer
  Wie anfällig ist das sogenannte Mäusekino corvettedc1 0 299 21.03.2018, 19:38
Letzter Beitrag: corvettedc1
  Was für ein Schalter ist das Modellbau Gerd 6 867 08.02.2018, 10:41
Letzter Beitrag: Legend32
  Was ist bzw. wozu gehört diese Teil? Hawi 2 896 14.08.2017, 21:44
Letzter Beitrag: Hawi
  Motor geht aus, wenn er warmgelaufen ist Richie66 23 3.203 29.05.2017, 19:08
Letzter Beitrag: Jürgen78

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Forenübersicht
Technikforen
-- C 1 Technikforum
-- C 2 Technikforum
-- C 3 Technikforum
-- C 4 Technikforum
---- C4 ZR-1 Technikforum
-- C 5 Technikforum
---- C5 Z06-Technikforum
-- C 6 Technikforum
---- C6 Z06-Technikforum
---- C6 ZR1-Technikforum
-- C7 Technikforum
---- C7 Z06 Technikforum
-- Tuningforum
-- Allgemeines Technikforum
---- OBD2
Other Vette-Stuff
-- Man sieht sich
---- Nachbetrachtungen
---- Stammtische Deutschland
------ Baden-Württemberg
------ Bayern
------ Berlin/Brandenburg
------ Hessen
------ Nordrhein- Westfalen
------ Niedersachsen/HB/HH
------ Rheinland-Pfalz
------ Sachsen
------ Thüringen
------ Schleswig Holstein
---- Stammtische Österreich
------ Wien / St. Pölten
---- Stammtische Schweiz
------ Ostschweiz/Vorarlberg
------ Treffen Schweiz
-- Jäger & Sammler
-- Vettetalk
---- Reiseberichte
-- Corvette-Bilder der Mitglieder
---- Membervideos
-- Sonstige Schöne Vettepics
---- Corvettevideos
-- Vettelady's Corner
-- Wissenswertes & Kurioses
-- Werkstätten & Händler
-- CORVETTE & Parts - For Sale!
---- laufende Auktionen bei EBAY
---- Transporthilfeforum
---- for sale - Alles ohne Corvette!
-- Wanted !
-- Wer weiß was
---- Fragen vor dem Kauf
-- Paragraphen & Pamphlete
Smalltalk und Forumsschnack
-- Über dieses Forum
---- Teammitteilungen
---- In Memoriam
-- Hallo, ich bin's!
-- Motorsport
-- Off Topic
---- Jux & Dallerei
---- Das Club-Forum
---- Don't feed the troll!
-- Glückwunsch- und Grußforum
-- Bits und Bytes
-- Comic-Forum
-- Das Modellautoforum
-- Testforum
Händlerangebote
-- Info-Forum
-- AAG Automobil AG
-- ACP Euskirchen
-- AutomobilCenter24
-- AUTOteam
-- BG Sportwagen
-- BRANDWHEELS
-- CarTechDyno
-- Corvette Malburg
-- Corvetteproject (Molle)
-- DLP
-- Dream-Car-Corner (Wolfgang Stärk / Hiob)
-- fair cars and parts
-- IDP-CORVETTE ( INJA )
-- Kissling-Motorsport
-- KTS American Parts
-- Magicpaint
-- Pfadt Engineering Europe
-- Renz US Cars
-- Schmidt Revolution
-- Snap-on Tools - chevyforever
-- SPEEDSTYLE
-- Superrodperformance
-- TIKT Performance Parts
-- Till Kühner
-- Velumen Lichttechnik