Risse an der Front woher?
#11
In der Fliegerei stoppt man Risse durch abbohren (kleine Bohrung am Ende des Risses). In Deinem Fall sieht das aber unschön aus, weshalb sich eine Reparatur lohnt.

Repariert wird durch Entfernen des Lacks, Anschleifen aller betroffenen Partien, je tiefer der Riss umso tiefer wird das Material drumherum angeschliffen (sichtbare Risse werden abgebohrt). Danach Aufbringen neuer Laminatschichten (je nach Material Glas- oder Kohlefasergewebematten) mit Epoxy-basiertem Harz bis die nominale Materialstärke wieder erreicht ist. Anschliessend Form schleifen, füllern und Neulackieren, fertig!

Übrigens: Der Riss lässt sich nicht einfach überkleben, durch die Kerbwirkung würde er unter der neuen Schicht einfach weiter wachsen.
  Zitieren
#12
Der Bumper ist weder aus Carbon noch aus Gfk.

Einfach nur aus Kunststoff.
Im Gegensatz zum C6 Bumper ist das Material vom C7 Bumper schweissbar.
Da würde ich mit kleben nicht anfangen. Aber da teilen sich wahrscheinlich die Meinungen.
Schau erst mal ob der Riss durchgeht oder nur im Lack ist.
Aber wie auch immer, ein guter Lackierer kann dir helfen.
Gruß aus dem Harz

[Bild: 32048563hz.jpg]
  Zitieren
#13
Ok, in dem Fall eignet sich die beschriebene Methode natürlich nicht. Trotzdem müssen Risse vor jedweder Bearbeitung abgebohrt werden andernfalls die Reparatur ansonsten nicht nachhaltig sein wird.

Übrigens noch zur Entstehung: Risse können auch durch aerodynamische Kräfte (welche nie konstant sind und dadurch Vibration erzeugen) entstehen.
  Zitieren
#14
Ich dachte auch lange, ich würde nirgendwo anstoßen. Und dann sagte mal ein Fußgänger nach einem zügigen einbiegen in einen Wanderparkplatz, daß es vorne beim Aufsetzen Funken rausgeschlagen habe - im Auto war nichts zu spüren oder hören. Und im Stadtverkehr standen bei mir mal die schwarzen Windabweiser auf einem kleinen Betonklotz am vorderen Ende des Parkplatzes, auch da war nichts davon zu merken, nur halt als ich ausgestiegen war und die Plastikteile etwas gebogen waren (das ging beim weiterfahren gleich weg). Vielleicht führen solche unbemerkten Kontakte zu Fahrbahn, Bordstein usw. zu den Rissen?
  Zitieren
#15
Danke für eure Infos. Ich werde mal zu einem Lackierer fahren der soll sich das mal anschauen. Solange es in dem Zustand nicht weiter reißt wäre es noch ok. Der Riss ist gerade mal 1cm und fällt nur beim sehr genauen hinsehen auf. Allerdings habe ich Angst das er von der Spannung oder wie auch immer weiter auf reißt.
  Zitieren
#16
Danke fuer die Korrektur @INJA.
Slyer: Mach dir doch nicht soviel Gedanken, solange du kein Riss am Body (Achtung, doppeldeutig) hast ist doch alles gut. :-D
  Zitieren
#17
Servus 

Jeder der die Corvette befeuert muss irgendwann die Front neu duschen . Vollkommen normal . 
Beim Porsche alle 5-10 T KM . 

Da macht man dat wat dahinter ist widda chic ... bei der. Corvette muss ich gucken . .. 
beim Porsche sind es die Wasser Kühler , klimakondensatoren usw... 

Löcher in der Frostschürze wegmachen z.b. Kennzeichen oder Halter .... usw... 

Mal irgendwas angedötscht. 

Ich würd fahren und die im Sommer zernageln mit Steinschlag . Sowas im Winter abschrauben und zum lacker.
Diverse Vorarbeiten , aber die kennen sich damit aus . Weiß ist auch gut zum machen . Silber ist häufig Tricky... 

Wenn der riss grösser wird sofort machen . Sonst im Winter ... 

Ein bisschen selber machen und einen guten lacker haben dann geht sowas um die 300 Talers ... 

Aber einmal ne nette Autobahn Hatz mit all in und 500 km dann fängt der Streusel Kuchen sofort wieder an . 

Bin mal gespannt was passiert wenn so ne Front Kamera 📷 , ich hab MKJ 17 , nen Volltreffer abkriegt  Teufel

Wo der Riss herkommt  Idee . Ist doch egal . Muss weg und gut . 

Grüße . 

... und wenn’s meine Kiste wäre würd ich den jetzt bis okt . November fahren und dann alles chic machen übern Winter .
  Zitieren
#18
Die Kratzer können aufgrund ihrer wellenartigen Ausprägung auch durch das Streifen von Bewuchs wie einer Hecke o.ä. kommen. Aber der Riss?
Gruß
Till
  Zitieren
#19
Es ist nicht mal durch gerissen sondern nur an gerissen. Ich will nur was drauf tun damit es nicht weiter ein reißt. Wie schon gesagt es ist auch nur ein kleiner Riss aber ich bin pingelig daher will ich es aufhalten oder besser sogar weg haben. Hättet ihr gest tue was von dem Zeug drauf dann hält es würde ich sowas machen. Ich würde sonst halt einen Lackierer fragen...
  Zitieren
#20
Aber schon mal danke für eure Tipps
  Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  TÜV Abnahme der Z06 Bremse an der C7 goec2468 1 773 17.11.2017, 07:51
Letzter Beitrag: Maseratimerlin
  Fragen bezüglich der Leistung der C7 Happy-Gilmore 27 5.836 25.09.2014, 07:50
Letzter Beitrag: mijosch

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: Gelber Bengel, 1 Gast/Gäste
Forenübersicht
Technikforen
-- C 1 Technikforum
-- C 2 Technikforum
-- C 3 Technikforum
-- C 4 Technikforum
---- C4 ZR-1 Technikforum
-- C 5 Technikforum
---- C5 Z06-Technikforum
-- C 6 Technikforum
---- C6 Z06-Technikforum
---- C6 ZR1-Technikforum
-- C7 Technikforum
---- C7 Z06 Technikforum
-- Tuningforum
-- Allgemeines Technikforum
---- OBD2
Other Vette-Stuff
-- Man sieht sich
---- Nachbetrachtungen
---- Stammtische Deutschland
------ Baden-Württemberg
------ Bayern
------ Berlin/Brandenburg
------ Hessen
------ Nordrhein- Westfalen
------ Niedersachsen/HB/HH
------ Rheinland-Pfalz
------ Sachsen
------ Thüringen
------ Schleswig Holstein
---- Stammtische Österreich
------ Wien / St. Pölten
---- Stammtische Schweiz
------ Ostschweiz/Vorarlberg
------ Treffen Schweiz
-- Jäger & Sammler
-- Vettetalk
---- Reiseberichte
-- Corvette-Bilder der Mitglieder
---- Membervideos
-- Sonstige Schöne Vettepics
---- Corvettevideos
-- Vettelady's Corner
-- Wissenswertes & Kurioses
-- Werkstätten & Händler
-- CORVETTE & Parts - For Sale!
---- laufende Auktionen bei EBAY
---- Transporthilfeforum
---- for sale - Alles ohne Corvette!
-- Wanted !
-- Wer weiß was
---- Fragen vor dem Kauf
-- Paragraphen & Pamphlete
Smalltalk und Forumsschnack
-- Über dieses Forum
---- Teammitteilungen
---- In Memoriam
-- Hallo, ich bin's!
-- Motorsport
-- Off Topic
---- Jux & Dallerei
---- Das Club-Forum
---- Don't feed the troll!
-- Glückwunsch- und Grußforum
-- Bits und Bytes
-- Comic-Forum
-- Das Modellautoforum
-- Testforum
Händlerangebote
-- Info-Forum
-- AAG Automobil AG
-- ACP Euskirchen
-- AutomobilCenter24
-- AUTOteam
-- BG Sportwagen
-- BRANDWHEELS
-- CarTechDyno
-- Corvette Malburg
-- Corvetteproject (Molle)
-- DLP
-- Dream-Car-Corner (Wolfgang Stärk / Hiob)
-- fair cars and parts
-- IDP-CORVETTE ( INJA )
-- Kissling-Motorsport
-- KTS American Parts
-- Magicpaint
-- Pfadt Engineering Europe
-- Renz US Cars
-- Schmidt Revolution
-- Snap-on Tools - chevyforever
-- SPEEDSTYLE
-- Superrodperformance
-- TIKT Performance Parts
-- Till Kühner
-- Velumen Lichttechnik