C6 ZR1 - Unterhaltskosten
#11
@ Metalworks Harald, betreffs Batterie Entladung, meine hält gut 3 Monate, mir wurde damals gesagt ich sollte wenn möglich immer den Rückwärtsgang einlegen
da schalten noch einige Stromfresser ab.

@ Bruno,  wie KHH schon geschrieben hat braucht der Opa seine Zr im Sommer richtig, d.h. nicht nur langsam und sparsam äh schonend. Probleme sind keine bekannt.
werde dir mal eine Pn senden.

Grüsse
Frank
FOTOS DER NORDKAP TOUR 2011 UNTER BOARDSUCHE. MIT DER CORVETTE ANS NORDKAPP

FOTOS DER ENGLAND TOUR 2013 UNTER BOARDSUCHE. ENGLAND SCHOTTLAND CORNWALL MIT VETTCHEN
  Zitieren
#12
Der Opa hat jetzt 140000 runter und ein Satz Reifen kostet 800 da er Hankook fährt, den 
Wickeltest hat der Heinz bei 65000 gemacht und alles topp.

LG Anette
[Bild: 28571069wr.png]
  Zitieren
#13
(12.06.2018, 22:09)Corvalex schrieb: @KHH
Wenn Dir das reicht....

Es gab früher auch immer einen Ls7, den alle zur Beruhigung herangezogen haben  Feixen

Ja das reicht mir, meine hat 50.000 runter und schnurrt auch wie ein Kätzchen, sehe überhaupt keinen Grund um mir da Gedanken zu machen Kopfschütteln .

Was den "einen" LS7 angeht der keine Probleme hatte, da kann ich dir sagen das wir am Ring mindestens 30 Stück davon hatten, die teilweise auch schon 100.000 und mehr drauf hatten und null Probleme hatten, ob es jetzt nur am Öl lag, die fuhren alle das Motul 300V Racing, keine Ahnung, war aber so Augenrollen.
Der Jörg von ACP schrieb ja auch mal dass die Motoren wo 15/40er Öl fahren die Probleme nicht hatten/haben.
Gruß Karl-Heinz
____________________________________

"Lieber gar keine Freunde als die falschen "

[Bild: 22586606rb.jpg][Bild: 22605748zw.jpg][Bild: 25021923ln.jpg]
  Zitieren
#14
Ein anderes Öl gegen dezentrale Ventilführungen.... naja, muss ja jeder selber wissen.
Ich bete abends immer zu Gott, dass an der Corvette nichts kaputt geht! Hilft auch nicht  Feixen
Gruß Alex
  Zitieren
#15
(14.06.2018, 08:11)mal so grundsätzlich; warum ist die ZR1 viel teurer als die Z06 oder die normale C6? Was macht es aus, dass sie so viel teurer ist? Ich kenne mich einfach schlicht zu wenig aus. Bisher hatte ich noch keine neuere Vette um da selbst Erfahrungen gemacht zu haben. Ich hatte fangs nur eine C3.@Frank du hast mir gesagt ein grosses Service kostet CHF 3500.-.  Wow, wieso denn so wahnsinnig teuer, was wird da gemacht das man auf so einen Betrag kommt?@KHH sind denn die Köpfe eines LS9 zu bearbeiten teurer als eines LS7 oder LS3 oder eines LS6  LS1? Der Vorgang und Arbeitsschritte der Revision ist ja der Gleiche, oder nicht? Oder eine Motorrevision der verschiedenen Motorentypen?Bis jetzt habe ich schon ziemlich im Forum gelesen, es hat viele Interessante Themen, Erklärungen und Erfahrungen dabei!KHH schrieb:
(12.06.2018, 22:09)Corvalex schrieb: @KHH
Wenn Dir das reicht....

Es gab früher auch immer einen Ls7, den alle zur Beruhigung herangezogen haben  Feixen

Ja das reicht mir, meine hat 50.000 runter und schnurrt auch wie ein Kätzchen, sehe überhaupt keinen Grund um mir da Gedanken zu machen Kopfschütteln .

Was den "einen" LS7 angeht der keine Probleme hatte, da kann ich dir sagen das wir am Ring mindestens 30 Stück davon hatten, die teilweise auch schon 100.000 und mehr drauf hatten und null Probleme hatten, ob es jetzt nur am Öl lag, die fuhren alle das Motul 300V Racing, keine Ahnung, war aber so Augenrollen.
Der Jörg von ACP schrieb ja auch mal dass die Motoren wo 15/40er Öl fahren die Probleme nicht hatten/haben.



Betreffend Motorenöl...….ist den ein Mobil 1 5W50 weniger gut als ein, wie oben 15/40er Öl?


Ich Danke euch für die Erklärungen und Informationen eurer Erfahrungen
Das Leben ist zu kurz für den falschen Wagen Yeeah! 



   C7_GrSp_Cab_admblue_60.png  
  Zitieren
#16
(13.06.2018, 12:50)el-fix schrieb: @ Metalworks Harald, betreffs Batterie Entladung, meine hält gut 3 Monate, mir wurde damals gesagt ich sollte wenn möglich immer den Rückwärtsgang einlegen
da schalten noch einige Stromfresser ab.

Ist mir bekannt und mache ich auch. Hilft nur nicht groß bei meiner. Kopfschütteln  Stört mich aber auch nicht groß, hänge einfach mein CTek dran und gut isses.

Eine ZR1 kauft man übrigens, weil es einfach eine Riesen-Spaßmaschine ist. Sie geht bereits im Serienzustand erheblich besser als jede Z06. Im Upgrade-Modus gibt es kaum ein Fahrzeug, was mehr Spaß macht. Und, obwohl sie keine Sparbüchse ist, muss man sich das Fahrzeug leisten können und wollen. Jedoch ist sie, verglichen mit vergleichbaren Fahrzeugen, in jeder Hinsicht immernoch ein Sonderangebot. Man spielt schließlich in der höchsten Liga. Ein klassisches Alltagsfahrzeug ist sie für mich nicht, da sollte man schon noch was anderes dazu haben. Und der Spritverbrauch ist bei Fahrzeugen wie einem AMG GT, einem Porsche Turbo oder verschiedenen Lambos oder Ferraris auch nicht höher. Nur dass die in Anschaffung und Unterhalt teilweise ein vielfaches kosten. Und das, ohne von der Performance besser zu sein...

Gruß

Harald

P.S.: Die Themperaturproblematik ist bei der ZR1 wesentlich wenig akut, als bei der C7 Z06.
[Bild: bild_anzeigen_thumb.php?img=240204.jpg]

Eine ist keine... King

www.huk-gmbh.de
  Zitieren
#17
Mein Opa fährt vom ersten Tag an und das sind jetzt 10 Jahre immer nur das Mobil 0 W 40 und mit der
Front vom TIKT schon man den Motor auch erheblich.

LG Anette
[Bild: 28571069wr.png]
  Zitieren
#18
Und Opa ist gewiss kein Nasenbohrer, der nutzt auch die versammelten Pferde.
Grüß ihn mal von mir Anette.


Gruß
Ralf

[Bild: osc_logo_klein.gif] [Bild: 10213880zd.jpg]
  Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  C6 ZR1 Katalysator gerasselt jetzt defekt. Welchen neu einbauen? Supercharged 14 2.977 03.06.2018, 12:01
Letzter Beitrag: Supercharged
  ZR1 Bremsscheiben gleich??? KHH 2 1.637 15.01.2018, 10:22
Letzter Beitrag: KHH
  Unterschied unter den Baujahren C6 ZR1 Hanni 7 3.182 22.09.2017, 16:36
Letzter Beitrag: Hanni
  ZR1 Wärmetauscher Kompressor defekt doma 28 10.610 09.08.2017, 18:27
Letzter Beitrag: doma
  ZR1 Felgen auf GS BAD BOY 2015 6 2.898 26.07.2017, 08:53
Letzter Beitrag: Molle

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Forenübersicht
Technikforen
-- C 1 Technikforum
-- C 2 Technikforum
-- C 3 Technikforum
-- C 4 Technikforum
---- C4 ZR-1 Technikforum
-- C 5 Technikforum
---- C5 Z06-Technikforum
-- C 6 Technikforum
---- C6 Z06-Technikforum
---- C6 ZR1-Technikforum
-- C7 Technikforum
---- C7 Z06 Technikforum
-- Tuningforum
-- Allgemeines Technikforum
---- OBD2
Other Vette-Stuff
-- Man sieht sich
---- Nachbetrachtungen
---- Stammtische Deutschland
------ Baden-Württemberg
------ Bayern
------ Berlin/Brandenburg
------ Hessen
------ Nordrhein- Westfalen
------ Niedersachsen/HB/HH
------ Rheinland-Pfalz
------ Sachsen
------ Thüringen
------ Schleswig Holstein
---- Stammtische Österreich
------ Wien / St. Pölten
---- Stammtische Schweiz
------ Ostschweiz/Vorarlberg
------ Treffen Schweiz
-- Jäger & Sammler
-- Vettetalk
---- Reiseberichte
-- Corvette-Bilder der Mitglieder
---- Membervideos
-- Sonstige Schöne Vettepics
---- Corvettevideos
-- Vettelady's Corner
-- Wissenswertes & Kurioses
-- Werkstätten & Händler
-- CORVETTE & Parts - For Sale!
---- laufende Auktionen bei EBAY
---- Transporthilfeforum
---- for sale - Alles ohne Corvette!
-- Wanted !
-- Wer weiß was
---- Fragen vor dem Kauf
-- Paragraphen & Pamphlete
Smalltalk und Forumsschnack
-- Über dieses Forum
---- Teammitteilungen
---- In Memoriam
-- Hallo, ich bin's!
-- Motorsport
-- Off Topic
---- Jux & Dallerei
---- Das Club-Forum
---- Don't feed the troll!
-- Glückwunsch- und Grußforum
-- Bits und Bytes
-- Comic-Forum
-- Das Modellautoforum
-- Testforum
Händlerangebote
-- Info-Forum
-- AAG Automobil AG
-- ACP Euskirchen
-- AutomobilCenter24
-- AUTOteam
-- BG Sportwagen
-- BRANDWHEELS
-- CarTechDyno
-- Corvette Malburg
-- Corvetteproject (Molle)
-- DLP
-- Dream-Car-Corner (Wolfgang Stärk / Hiob)
-- fair cars and parts
-- IDP-CORVETTE ( INJA )
-- Kissling-Motorsport
-- KTS American Parts
-- Magicpaint
-- Pfadt Engineering Europe
-- Renz US Cars
-- Schmidt Revolution
-- Snap-on Tools - chevyforever
-- SPEEDSTYLE
-- Superrodperformance
-- TIKT Performance Parts
-- Till Kühner
-- Velumen Lichttechnik