Welches Motoröl für C5
#1
Hallo Gemeinde ,
was fahrt ihr für ein Öl ?
Das empfohlene 5W30 oder habt ihr mit was anderem bessere Erfahrungen gemacht ?
Ich frage deshalb , weil ich vorhin bei ICP angerufen habe wegen einem Termin zwecks Inspektion , Ölwechsel u.s.w. damit ich meine Vette mal
auf Null hab ( habe sie seit 1 Jahr und weiß nur das ich vor kauf noch einen Ölwechsel mit 5W30 bekommen habe , weiß aber sonst nicht was alles in den letzten 
Jahren gemacht wurde oder eben nicht ) .
Herr Voos von ICP meinte er empfehle das 0W40 , was haltet ihr davon ?

Danke und Gruß 

Gerold
Das Leben ist zu kurz um normale Autos zu fahren C5_Coup_red_60.png 
  Zitieren
#2
Mobil 1 0W40 fahre ich auch seit 20 Jahren in den C5en!

Gruß

JR
[Bild: cf_sig_1809.jpg]
Es ist schade, dass nicht mehr das Erreichte zählt, sondern das Erzählte reicht!
  Zitieren
#3
Das ist schwierig zu beantworten.
VR 5W50 von Valvoline
5W40
0W40
5W30
10W40
10W60
5W50

Mir ist kein Motor bekannt der durch falsches Öl defekt gegangen ist.
Nur durch zu wenig Öl.
Mit dem 0W40 kann man nichts falsch machen
  Zitieren
#4
Hi. Fährst Du sie auch im Winter? Sehr tiefe Temperaturen wären der einzige Grund für so ein dünnes Grundöl.
Im Sommerbetrieb wäre vielleicht ein 10W40 besser geeignet. Sonst halte Dich einfach an die Herstellervorgabe.
  Zitieren
#5
5W30, hat auch die Werkstatt beim letzten Wechsel rein gemacht...
  Zitieren
#6
Also ich fahr auch 5w30

Gruß

Carsten
  Zitieren
#7
Mich wundert wirklich dass noch nie jemand hier im Forum eine Frage bezüglich des zu verwendenden Öls bei der Corvette
gestellt hat.
Gruß
Thomas
Die schlimmsten Momente im Leben eines Mannes: Job weg, Frau weg, Kratzer im Lack...
  Zitieren
#8
seit dem tuning fahre ich nur noch Mobil1 5W50, bin zufrieden und habe keine Probleme.
grüsse aus dem schönen westallgäu sendet -> thomas


meine vorstellung
  Zitieren
#9
(12.06.2018, 14:19)knork schrieb: Hi. Fährst Du sie auch im Winter? Sehr tiefe Temperaturen wären der einzige Grund für so ein dünnes Grundöl.
Im Sommerbetrieb wäre vielleicht ein 10W40 besser geeignet. Sonst halte Dich einfach an die Herstellervorgabe.

Nein ich fahr sie nicht im Winter , aber das war das Argument von ICP , wenn ich sie im Winter fahren würde wäre 5W30 besser , ansonsten der  (O-Ton ) " Europäischen Fahrweise angepasst " wäre 0W40 besser . Habe zur Zeit auch 5W30 drin und hab jetzt nach ca.6.000km 1 Liter nachfüllen müssen . Ich hab nur von den ganzen Öl Bezeichnungen keine Ahnung , ist das 0W40 dünnflüssiger als das 5W30 ? Hab nur von einem Schrauber Kumpel gehört das die dünnflüssigeren Öle besser wären um eventuelle Verschmutzungen bis in den Ölfilter zu transportieren . Ich denke wenn die Werkstatt das empfiehlt haben die doch bestimmt auch ihre guten Erfahrungen damit gemacht . 

Gruß Gerold
Das Leben ist zu kurz um normale Autos zu fahren C5_Coup_red_60.png 
  Zitieren
#10
Auf dem Öldeckel steht original vom Werk 5W-30 Mobil1....... aus welchem Grund oder warum ein anderes nehmen....
Die Entwickler vom Motor werden sich dabei schon was gedacht haben....
  Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Welches RepairKit? Driver1991 3 1.525 21.06.2017, 13:34
Letzter Beitrag: vegeta
  Motoröl- und Wasser/Kühlmitteltemperatur bei Regen CorvetteFanNeuling 12 1.963 04.05.2016, 17:29
Letzter Beitrag: andreas.rf
  Nebelscheinwerfer EU Modell - welches Leuchtmittel? BoxsterAndy 6 1.545 12.04.2016, 07:55
Letzter Beitrag: BoxsterAndy
  C5 Bremsschläuche vorne - welches Anschlußgewinde an die Hardlines? CruizinKev 2 1.417 23.03.2016, 12:09
Letzter Beitrag: V8-Mike
  Kühlmittel - welches nachfüllen bzw. tauschen? volkskuehler 14 2.694 10.11.2015, 13:55
Letzter Beitrag: volkskuehler

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Forenübersicht
Technikforen
-- C 1 Technikforum
-- C 2 Technikforum
-- C 3 Technikforum
-- C 4 Technikforum
---- C4 ZR-1 Technikforum
-- C 5 Technikforum
---- C5 Z06-Technikforum
-- C 6 Technikforum
---- C6 Z06-Technikforum
---- C6 ZR1-Technikforum
-- C7 Technikforum
---- C7 Z06 Technikforum
-- Tuningforum
-- Allgemeines Technikforum
---- OBD2
Other Vette-Stuff
-- Man sieht sich
---- Nachbetrachtungen
---- Stammtische Deutschland
------ Baden-Württemberg
------ Bayern
------ Berlin/Brandenburg
------ Hessen
------ Nordrhein- Westfalen
------ Niedersachsen/HB/HH
------ Rheinland-Pfalz
------ Sachsen
------ Thüringen
------ Schleswig Holstein
---- Stammtische Österreich
------ Wien / St. Pölten
---- Stammtische Schweiz
------ Ostschweiz/Vorarlberg
------ Treffen Schweiz
-- Jäger & Sammler
-- Vettetalk
---- Reiseberichte
-- Corvette-Bilder der Mitglieder
---- Membervideos
-- Sonstige Schöne Vettepics
---- Corvettevideos
-- Vettelady's Corner
-- Wissenswertes & Kurioses
-- Werkstätten & Händler
-- CORVETTE & Parts - For Sale!
---- laufende Auktionen bei EBAY
---- Transporthilfeforum
---- for sale - Alles ohne Corvette!
-- Wanted !
-- Wer weiß was
---- Fragen vor dem Kauf
-- Paragraphen & Pamphlete
Smalltalk und Forumsschnack
-- Über dieses Forum
---- Teammitteilungen
---- In Memoriam
-- Hallo, ich bin's!
-- Motorsport
-- Off Topic
---- Jux & Dallerei
---- Das Club-Forum
---- Don't feed the troll!
-- Glückwunsch- und Grußforum
-- Bits und Bytes
-- Comic-Forum
-- Das Modellautoforum
-- Testforum
Händlerangebote
-- Info-Forum
-- AAG Automobil AG
-- ACP Euskirchen
-- AutomobilCenter24
-- AUTOteam
-- BG Sportwagen
-- BRANDWHEELS
-- CarTechDyno
-- Corvette Malburg
-- Corvetteproject (Molle)
-- DLP
-- Dream-Car-Corner (Wolfgang Stärk / Hiob)
-- fair cars and parts
-- IDP-CORVETTE ( INJA )
-- Kissling-Motorsport
-- KTS American Parts
-- Magicpaint
-- Pfadt Engineering Europe
-- Renz US Cars
-- Schmidt Revolution
-- Snap-on Tools - chevyforever
-- SPEEDSTYLE
-- Superrodperformance
-- TIKT Performance Parts
-- Till Kühner
-- Velumen Lichttechnik