Benzinpumpenrelais Wackelkontakt ?
#1
Mehrfach ist meine C6 jetzt schon nicht angesprungen, weil wohl ein Wackelkontakt beim Benzinpumpen-Relais ist. Nach mehrfachem Rütteln und Rein-Rausstecken des Relais ging´s wieder. Wie lässt sich das dauerhaft beheben ?
  Zitieren
#2
Um das Relais auszuschließen, tausche es mal mit z.b Relais 38 ( Nebelscheinwerfer )
Gruß aus dem Harz

[Bild: 32048563hz.jpg]
  Zitieren
#3
Sowas ähnliches hatte der ADAC-Mann schon gemacht. Nämlich Pumpenrelais gegen Hupenrelais getauscht. Trotzdem geht die Hupe noch. Also sind beide Relais noch intakt.
  Zitieren
#4
dann mach mal eine Brücke von 30 auf 87.
Ist über Kreuz. Links oben nach rechts unten wenn du am Rad stehst.
30 ist Dauerplus. Brauchst die Zündung nicht an machen.
Schauen ob die Pumpe läuft. Hörtman ganz gut hinten links vor dem Rad
Wenn ja, messen ob Spannung vom Steuergerät kommt. Dafür starten.
Wäre dann pin 85 86
rechts oben und links unten.
Du kannst aber auch ein Relais aufmachen und schauen ob es beim Starten anzieht wenn du kein Messgerät hast.
Wenn das der Fall ist, kannst du das Steuergerät ausschließen.
Gruß aus dem Harz

[Bild: 32048563hz.jpg]
  Zitieren
#5
Hallo Tilman,
Hallo Ingo,

... Ingo, erinnerst du dich noch daran, dass ich 2017 nicht mit meiner C6-GS zur Harzrundfahrt kommen konnte ?
Da kam auch kein Sprit mehr vorne an, ich habe auch auf Anraten von Carsten Ullrich Relais ... getauscht.
das Ende vom Lied war eine ganz simple Steckverbindung im Kabelbaum kurz vor der Benzinpumpe. (hat Carsten dann gefunden ...)
Die Steckverbindung hat im Werk nie "Klick" gemacht ... hatte 30.000 km gehalten und ist dann als ich losfahren wollte auseinandergerutscht.
Vielleicht ist es bei Tilman auch dieser Fehler, wo diese Steckverbindung genau ist, kann ich nicht sagen, irgendwo kurz vor der Pumpe.

Könnte einen Versuch wert sein, wenn nicht sicher ist, dass der Fehler von der vorderen Elektrik kommt.
Gruß,
Torsten
  Zitieren
#6
Erst mal das Simpele von vorne anfangen . Dann nach hinten weiter.



Um an Stecker zu kommen muß der Innradkasten raus. Liegt unter dem Einfüllstutzen.

Aber vorher Massepunkt der Pumpe überprüfen.
Gruß aus dem Harz

[Bild: 32048563hz.jpg]
  Zitieren
#7
Update: nachdem sie gar nicht mehr angesprungen war, liess ich sie in die Werkstatt schleppen. Dort wurde ein verbogener Pin am Sicherungskasten festgestellt (der fuer die 12-VOLT-Hauptleitung) Nachdem das gerichtet war, sprang die Benzinpumpe wieder an. Das hielt allerdings nur ein paar Tage. Dann sprang sie wieder nicht an. In die Werkstatt geschleppt. Und bereits auf dem Abschleppwagen sprang sie wieder an. In der Werkstatt bisher auch jedesmal. Werkstatt komplett ratlos. HILFE !
  Zitieren
#8
haben die keine Glaskugel?
Gruß
Thomas
Die schlimmsten Momente im Leben eines Mannes: Job weg, Frau weg, Kratzer im Lack...
  Zitieren
#9
Ich habe doch oben schon geschrieben wie man anfängt.
Wenn das ok ist. Messen ob Spannung an der Benzinpumpe ankommt. Wie, steht auch oben.
Wo ist das Problem ???????
Gruß aus dem Harz

[Bild: 32048563hz.jpg]
  Zitieren
#10
Das Problem ist, dass es JETZT funktioniert.
  Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Rückrufaktion Wackelkontakt Lenkwinkelsensor (aus dem C6-Reifensensor-Thread) domat05 19 26.851 05.07.2012, 18:55
Letzter Beitrag: AndyYpsilon

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Forenübersicht
Technikforen
-- C 1 Technikforum
-- C 2 Technikforum
-- C 3 Technikforum
-- C 4 Technikforum
---- C4 ZR-1 Technikforum
-- C 5 Technikforum
---- C5 Z06-Technikforum
-- C 6 Technikforum
---- C6 Z06-Technikforum
---- C6 ZR1-Technikforum
-- C7 Technikforum
---- C7 Z06 Technikforum
-- Tuningforum
-- Allgemeines Technikforum
---- OBD2
Other Vette-Stuff
-- Man sieht sich
---- Nachbetrachtungen
---- Stammtische Deutschland
------ Baden-Württemberg
------ Bayern
------ Berlin/Brandenburg
------ Hessen
------ Nordrhein- Westfalen
------ Niedersachsen/HB/HH
------ Rheinland-Pfalz
------ Sachsen
------ Thüringen
------ Schleswig Holstein
---- Stammtische Österreich
------ Wien / St. Pölten
---- Stammtische Schweiz
------ Ostschweiz/Vorarlberg
------ Treffen Schweiz
-- Jäger & Sammler
-- Vettetalk
---- Reiseberichte
-- Corvette-Bilder der Mitglieder
---- Membervideos
-- Sonstige Schöne Vettepics
---- Corvettevideos
-- Vettelady's Corner
-- Wissenswertes & Kurioses
-- Werkstätten & Händler
-- CORVETTE & Parts - For Sale!
---- laufende Auktionen bei EBAY
---- Transporthilfeforum
---- for sale - Alles ohne Corvette!
-- Wanted !
-- Wer weiß was
---- Fragen vor dem Kauf
-- Paragraphen & Pamphlete
Smalltalk und Forumsschnack
-- Über dieses Forum
---- Teammitteilungen
---- In Memoriam
-- Hallo, ich bin's!
-- Motorsport
-- Off Topic
---- Jux & Dallerei
---- Das Club-Forum
---- Don't feed the troll!
-- Glückwunsch- und Grußforum
-- Bits und Bytes
-- Comic-Forum
-- Das Modellautoforum
-- Testforum
Händlerangebote
-- Info-Forum
-- AAG Automobil AG
-- ACP Euskirchen
-- AutomobilCenter24
-- AUTOteam
-- BG Sportwagen
-- BRANDWHEELS
-- CarTechDyno
-- Corvette Malburg
-- Corvetteproject (Molle)
-- DLP
-- Dream-Car-Corner (Wolfgang Stärk / Hiob)
-- fair cars and parts
-- IDP-CORVETTE ( INJA )
-- Kissling-Motorsport
-- KTS American Parts
-- Magicpaint
-- Pfadt Engineering Europe
-- Renz US Cars
-- Schmidt Revolution
-- Snap-on Tools - chevyforever
-- SPEEDSTYLE
-- Superrodperformance
-- TIKT Performance Parts
-- Till Kühner
-- Velumen Lichttechnik