Handbremse zieht ungleich an
#1
Hallo liebe Corvettegemeinde

Ich bin heute durch den Tüv gerassellt weil die Handbremse hinten rechts nicht fest genug anzieht. Hab gelesen, dass es eine Stellschraube gibt, mit der man das durch ein Loch an der Bremstrommel einstellen kann. Leider ist der Link zu den entsprechenden Thread tot. Hat jemand eine Anleitung oder Fotos zu dem Thema?

Danke,
Markus
  Zitieren
#2
Hallo

http://www.corvetteforum.de/showthread.p...einstellen

mfG. Günther
early 1968 L71 tri-power big block convertible.
GM-T56 Viper 6 speed manual , 4.11 rear.
HOOKER chrome side pipes. Long L88 hood.
Tires front 235 rear 255 on 8x15 real wire spoke rims
You can't beat short stroke displacement . besoffen
  Zitieren
#3
[Bild: 328.jpg]

[Bild: parking-brake-cable-adjust-serrated-wheel.jpg]

google machts
gruss,
zuendler
[Bild: 502-tripower-klein2.gif]
Mein C3 Teile Flohmarkt Aktualisiert: 05.01.2016
  Zitieren
#4
Die Einstellschraube für die Bremsbacken findest du, wenn du die Bremsscheibe so lange drehst, bis das durchgehende Loch auf dem Kreis mit den Radmuttern nach unten zeigt. Durch dieses Loch hindurch wird dann mit einem Schraubenzieher das Einstellrad gedreht.

Such' mal im Netz nach "corvette c3 park brake rebuild", da findest du Bilder wie der Kram aussieht. Und kauf' dir dringend ein Werkstatthandbuch, das hilft nicht nur bei der Handbremse.
1958 Black/Silver convertible
1969 Lemans Blue L46 350ci/350HP convertible

Chilled Cat gepixelte Fotografie
  Zitieren
#5
Hallo

Und wenn alles Einstellen nicht zum Erfolg führen sollte, dann sieh dir mal die Mechanik an,
da wo das Handbremsseil am Umlenkhebel oben an der Bremse angefummelt ist.
Ich musste dort die Auflage, also die Abstütze für den Umlenkhebel aufschweissen, da der
Hebel dort etwas eingefressen hatte und somit sich nicht richtig abstützen konnte beim
Festziehen des Seiles.

Dasgleiche musste ich auch mal bei einem Pferdeanhänger an einer Trommelbremse machen, scheint
also kein ' one of ' zu sein.

mfG. Günther
early 1968 L71 tri-power big block convertible.
GM-T56 Viper 6 speed manual , 4.11 rear.
HOOKER chrome side pipes. Long L88 hood.
Tires front 235 rear 255 on 8x15 real wire spoke rims
You can't beat short stroke displacement . besoffen
  Zitieren
#6
Bei mir war es das Handbremsseil selbst. Es war auf einer Seite regelrecht festgegammelt. Wenn du noch originale hintere Seil mit der Ummantelung aus Stahlgeflecht hast, bau es aus und sprühe es immer wieder mit WD40 ein. Irgendwann löst es den Schlodder und Rost. Schön mit Bremsenreiniger ausspülen und danach neu abschmieren. Meines ist jetzt wie neu.
  Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  C3 zieht beim Bremsen nach links 777Max 38 4.820 29.09.2016, 10:08
Letzter Beitrag: 777Max
  Handbremse neues Kabel - schleift am Reifen Loff 2 1.350 24.04.2016, 13:57
Letzter Beitrag: Loff
  Problem: Vette zieht nach rechts bei leichten Bremsen Vettetom 11 3.453 17.04.2016, 18:04
Letzter Beitrag: Knopf84
Shocked Handbremse Mechanik Porter 19 3.051 07.08.2015, 17:29
Letzter Beitrag: Reckwem
  Seil von Handbremse einstellen kalle1 7 2.237 14.06.2015, 15:47
Letzter Beitrag: kalle1

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Forenübersicht
Technikforen
-- C 1 Technikforum
-- C 2 Technikforum
-- C 3 Technikforum
-- C 4 Technikforum
---- C4 ZR-1 Technikforum
-- C 5 Technikforum
---- C5 Z06-Technikforum
-- C 6 Technikforum
---- C6 Z06-Technikforum
---- C6 ZR1-Technikforum
-- C7 Technikforum
---- C7 Z06 Technikforum
-- Tuningforum
-- Allgemeines Technikforum
---- OBD2
Other Vette-Stuff
-- Man sieht sich
---- Nachbetrachtungen
---- Stammtische Deutschland
------ Baden-Württemberg
------ Bayern
------ Berlin/Brandenburg
------ Hessen
------ Nordrhein- Westfalen
------ Niedersachsen/HB/HH
------ Rheinland-Pfalz
------ Sachsen
------ Thüringen
------ Schleswig Holstein
---- Stammtische Österreich
------ Wien / St. Pölten
---- Stammtische Schweiz
------ Ostschweiz/Vorarlberg
------ Treffen Schweiz
-- Jäger & Sammler
-- Vettetalk
---- Reiseberichte
-- Corvette-Bilder der Mitglieder
---- Membervideos
-- Sonstige Schöne Vettepics
---- Corvettevideos
-- Vettelady's Corner
-- Wissenswertes & Kurioses
-- Werkstätten & Händler
-- CORVETTE & Parts - For Sale!
---- laufende Auktionen bei EBAY
---- Transporthilfeforum
---- for sale - Alles ohne Corvette!
-- Wanted !
-- Wer weiß was
---- Fragen vor dem Kauf
-- Paragraphen & Pamphlete
Smalltalk und Forumsschnack
-- Über dieses Forum
---- Teammitteilungen
---- In Memoriam
-- Hallo, ich bin's!
-- Motorsport
-- Off Topic
---- Jux & Dallerei
---- Das Club-Forum
---- Don't feed the troll!
-- Glückwunsch- und Grußforum
-- Bits und Bytes
-- Comic-Forum
-- Das Modellautoforum
-- Testforum
Händlerangebote
-- Info-Forum
-- AAG Automobil AG
-- ACP Euskirchen
-- AutomobilCenter24
-- AUTOteam
-- BG Sportwagen
-- BRANDWHEELS
-- CarTechDyno
-- Corvette Malburg
-- Corvetteproject (Molle)
-- DLP
-- Dream-Car-Corner (Wolfgang Stärk / Hiob)
-- fair cars and parts
-- IDP-CORVETTE ( INJA )
-- Kissling-Motorsport
-- KTS American Parts
-- Magicpaint
-- Pfadt Engineering Europe
-- Renz US Cars
-- Schmidt Revolution
-- Snap-on Tools - chevyforever
-- SPEEDSTYLE
-- Superrodperformance
-- TIKT Performance Parts
-- Till Kühner
-- Velumen Lichttechnik