Lackabplatzer an Chrom-Schriftzügen und Fensterrahmen - welcher Lack?
#1
Hallo,

habe heute beim ausgiebigen Putzen festgestellt, dass sowohl das 'CORVETTE'-Logo am Heck als auch die beiden 'Crossfire Injection'-Schriftzüge etwas abblättern. Es scheint ein verchromter Kunststoff zu sein, an dem die Ränder schwarz-matt lackiert sind. Das Schwarz blättert aber allmählich ab. Ähnliches stelle ich auch am Rahmen der Windschutzscheibe fest, dort kommt unter dem matt-schwarz an manchen stellen was Silbriges durch.

Welcher Lack eignet sich für derlei Korrekturen? Ich müsste den auf jeden Fall mit einem ganz feinen Pinsel und einer ruhigen Hand auftragen. Dachte so an diese kleinen Lackdöschen aus dem Modellbau - was meint ihr?


Gruß,
Alex
Das kurze Stück kann man eigentlich auch fahren ...  Burnout
  Zitieren
#2
Nabend,
Zum ausbessern von Lackschäden hat mir ein Lackierer Muttis Nagellack empfohlenen.
Da ist der Pinsel dabei, ist günstiger wie ein original Lackstift, gibt es in allen Farben und Schattierungen, ist Wetterfest und lässt sich mit  Nagellackentferner wieder restlos entfernen.
... und die Beratungsgespräche in der Parfümabteilung sind unbezahlbar.
Grüße Christoph

Small Block - der Umwelt zuliebe!
  Zitieren
#3
Nagellack geht nicht, er braucht mattschwarz :-)

Für die Fensterleisten würde ich Rallyelack aus der Sprühdose nehmen, den dann in einen Teller oder so sprühen und mit nem feinen Pinsel auftragen.

Die Embleme sollten eigentlich aus Druckguss sein - bist Du sicher, daß das Plastik ist? Wenn ja, bin ich relativ ratlos - aber nachlackieren geht auf jeden Fall. Dafür nimmst Du am besten eine Spritze mit .5 er Kanüle (hab ich noch hier liegen, rat mal warum...), ziehst da dann die passende Revell Modellfarbe auf (hab ich auch noch da :-)) und füllst die jeweilige Fläche dann damit auf. Geht signifikant einfacher als mit Pinsel...

Edit sagt: Schau mal hier, andere haben die Embleme auch schon restauriert :)) http://www.corvetteforum.de/showthread.p...ht=embleme
Viele Grüße, Martin

18436572
  Zitieren
#4
Holts Rallye Black
gruss,
zuendler
[Bild: 502-tripower-klein2.gif]
Mein C3 Teile Flohmarkt Aktualisiert: 05.01.2016
  Zitieren
#5
Natürlich gibt es Nagellack auch in matt!
Da hat wohl einer den aktuellen Trend verpasst :-)
Grüße Christoph

Small Block - der Umwelt zuliebe!
  Zitieren
#6
Ich bin mir nicht ganz sicher aus was die Teile sind. Ich dachte es wäre Plastik ... hmmm.
Rallye-Lack hab ich da. Der hält an der Schrift aber quasi gar nicht - schon probiert. Fensterrahmen muss ich noch testzen. Auch hätte ich mal gerne einen Lack in der Dose ohne 'Sprüh' ;-)

Vielleicht besorge ich mir mal eine Revell-Basisausstattung. Spritzbesteck hab ich da ... scheint ja in dem anderen Thread ganz erfolgreich zu sein.
Das kurze Stück kann man eigentlich auch fahren ...  Burnout
  Zitieren
#7
Eigentlich eine Schande das der Rahmen der Heckscheibe schwarz ist.
Darunter ist er wunderschön verchromt.
Da ich ähnliche Probleme hatte und meine schwarz ist habe ich den alten Lack abgebeizt.
Eine undankbare Aufgabe. Aber sieht ganz passabel aus.
Und es stimmt….die Embleme und Schriftzüge sind aus Metall....Zinkguß oder so ähnlich...

Claus
warum 5 L auf 100 Km wenn es auch mit 15 geht ? Prost!
  Zitieren
#8
Ja stimmt. Ich dachte auch zuerst, da hätte jemand nachträglich was matt lackiert, weil es am Fensterrahmen darunter so schön glänzt und die Auflagefläche für die T-Tops ja sowieso verchromt ist. Ich hab bei YT ein tolles Video gefunden: 'Collectors Edition as it should be' mit 9800mls. Daran orientiere ich mich immer (ausgenommen Motorraum) und nähere mich Stück für Stück diesem Zustand an:





Das kurze Stück kann man eigentlich auch fahren ...  Burnout
  Zitieren
#9
Heute hab ich erste Versuche mit dem Revell-Lack gemacht .. bis jetzt bin ich sehr zufrieden. Die Pinselkonturen verschwinden nach dem Trocknen vollständig und solange der Lack noch flüssig ist bekommt man ihn mit Bremsenreiniger wieder super ab. Ist zwar eine echte Sisyphos Arbeit aber was solls...
Das kurze Stück kann man eigentlich auch fahren ...  Burnout
  Zitieren
#10
Ich fand es hatte was von Zen 😎😂
Viele Grüße, Martin

18436572
  Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Welcher ACDelco Ölfilter für 72er SB Sauerländer 92 15.445 07.07.2019, 09:44
Letzter Beitrag: daabm
  Welcher Öldruckksender für 79er chillycheeese 2 1.232 05.06.2019, 21:26
Letzter Beitrag: chillycheeese
  Welcher Kleber für Weatherstrips Dranner74 17 6.858 15.05.2019, 08:22
Letzter Beitrag: Dranner74
  Drehzahlmesser eilt vor/welcher Oeldruck ist normal? katumon 17 11.549 27.01.2019, 10:38
Letzter Beitrag: derCowboy
  Alten Lack mit reichlich Patina erhalten oder neu Lackieren? Lonzo 42 5.308 06.10.2018, 20:45
Letzter Beitrag: fliesner

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Forenübersicht
Technikforen
-- C 1 Technikforum
-- C 2 Technikforum
-- C 3 Technikforum
-- C 4 Technikforum
---- C4 ZR-1 Technikforum
-- C 5 Technikforum
---- C5 Z06-Technikforum
-- C 6 Technikforum
---- C6 Z06-Technikforum
---- C6 ZR1-Technikforum
-- C7 Technikforum
---- C7 Z06 Technikforum
-- C8 Diskussionsforum
-- Tuningforum
-- Allgemeines Technikforum
---- OBD2
Other Vette-Stuff
-- Man sieht sich
---- Nachbetrachtungen
---- Stammtische Deutschland
------ Baden-Württemberg
------ Bayern
------ Berlin/Brandenburg
------ Hessen
------ Nordrhein- Westfalen
------ Niedersachsen/HB/HH
------ Rheinland-Pfalz
------ Sachsen
------ Thüringen
------ Schleswig Holstein
---- Stammtische Österreich
------ Wien / St. Pölten
---- Stammtische Schweiz
------ Ostschweiz/Vorarlberg
------ Treffen Schweiz
-- Jäger & Sammler
-- Vettetalk
---- Reiseberichte
-- Corvette-Bilder der Mitglieder
---- Membervideos
-- Sonstige Schöne Vettepics
---- Corvettevideos
-- Vettelady's Corner
-- Wissenswertes & Kurioses
-- Werkstätten & Händler
-- CORVETTE & Parts - For Sale!
---- laufende Auktionen bei EBAY
---- Transporthilfeforum
---- for sale - Alles ohne Corvette!
-- Wanted !
-- Wer weiß was
---- Fragen vor dem Kauf
-- Paragraphen & Pamphlete
Smalltalk und Forumsschnack
-- Über dieses Forum
---- Teammitteilungen
---- In Memoriam
-- Hallo, ich bin's!
-- Motorsport
-- Off Topic
---- Jux & Dallerei
---- Das Club-Forum
---- Don't feed the troll!
-- Glückwunsch- und Grußforum
-- Bits und Bytes
-- Comic-Forum
-- Das Modellautoforum
-- Testforum
Händlerangebote
-- Info-Forum
-- AAG Automobil AG
-- ACP Euskirchen
-- AutomobilCenter24
-- AUTOteam
-- BG Sportwagen
-- BRANDWHEELS
-- CarTechDyno
-- Corvette Malburg
-- Corvetteproject (Molle)
-- DLP
-- Dream-Car-Corner (Wolfgang Stärk / Hiob)
-- fair cars and parts
-- IDP-CORVETTE ( INJA )
-- Kissling-Motorsport
-- KTS American Parts
-- Magicpaint
-- Pfadt Engineering Europe
-- Renz US Cars
-- Schmidt Revolution
-- Snap-on Tools - chevyforever
-- SPEEDSTYLE
-- Superrodperformance
-- TIKT Performance Parts
-- Till Kühner
-- Velumen Lichttechnik