'Verbaustelte' Z06 kaufen?
Egal, Hauptsache Leistung
7.69%
2
Ja, wenn keinerlei Nachteile zur Serie
0%
0
Ja, wenn klare Verbesserung zur Serie
7.69%
2
Solange es original aussieht/erscheint
0%
0
Nur mit höherer Laufleistung
0%
0
Kommt auf das Angebot/Preis/an
11.54%
3
Nur wenn alles eingetragen ist.
15.38%
4
Nein, auf keinen Fall!
42.31%
11
mehrere der oben genannten
15.38%
4
sonstiges
0%
0
26 Stimme(n)
∗ Du hast diese Antwort gewählt. [Zeige Ergebnisse]

'Verbastelte' Z06 kaufen oder nicht? Umfrage
#1
Hoffe das ich das hier richtig mache mit der Umfrage.

Es geht um meine 'neue' 2001er C5 Z06, ich spiele mit dem Gedanken eine milde bis mittlere Nockenwelle - Texasspeed 224R, 228R oder Torquer V2 - zu verbauen.
Natürlich auch Steuergerät anpassen etc. soll alles anständig gemacht werden. Haltbarkeit und Qualität geht mir über Leistung.
Ich möchte eine vernünftige Leerlaufdrehzal und Leerlauf für den Stadtverkehr, eine Abgasuntersuchung überstehen etc.

An der Z06 sind ein Vararam und eine Corsa Auspuffanlage montiert. Ich habe ein minimal kühleren Thermostat verbaut und mit HP Tuners
die Einschalttemperaturen der Lüfter runtergedreht sowie CAGS deaktiviert.
Neue LS7 Kupplung mit LS2 Schwungrad. Das Benutzerhandbuch samt Mappe ist vorhanden, die Abdeckungen der Staufachmulden im Kofferraum sowie der Originalauspuff sowie die Luftfilteranlage ist nichtmehr vorhanden. Sie hat ca. 47000Km drauf.
Bis 60 Grad Öltemperatur drehe ich nicht über 3000, bis 70 nicht über 4000 und erst ab 80 gehts bis zum Schluss.
Alle ausgebauten wiedereinbaufähigen Teile werden von mir aufgehoben.
Ich habe bevor ich das Fahrzeug auf mich zugelassen habe ALLE Flüssigkeiten und Filter gewechselt die es am Fahrzeug gibt (ausser die In-Tank Filter der Kraftstoffpumpen), Kraftstoffadditiv benutzt gegen Ablagerungen, alle erneuerten Teile wie z.B. Pendelstützen notiert.
Habe eine Liste erstellt bei welchen Kilometern und Datum ich welche Arbeit ausgeführt habe.
Auch so Kleinkram wie alle Bremsen gereinigt oder bestimmte Massebänder gereinigt, Hohlräume versiegelt etc..
Ich habe sogar an der Auspuffanlage Flugroststellen mit Rostumwandler beschmiert.
Man sieht ich gehe relativ gut mit dem Schinderkarren um Großes Grinsen

Ich spiele mit dem Gedanken eine C6 Z06 2019 oder 2020 vielleicht 2021 zu kaufen. Dazu müsste ich mich von der C5 trennen.
Die Frage ist wie siehts mit dem Wiederverkauf aus?

Ja, die Nockenwelle ist Geldverschwendung aber ich mach das einfach aus Jux und Tollerei, dafür habe ich ja soein Fahrzeug und aufgehört Briefmarken zu sammeln.

Ich möchte das Fahrzeug zwar stärker machen aber es soll aussehen wie Serie, deshalb würden keine langen Fächerkrümmer in Frage kommen. Nur Nockenwelle, Software, die Originalköpfe bearbeiten etc.
Die Corsa habe ich dazugekauft weil Muffler Eliminators dran waren und sich das Ding wie die C5R angehört hat Großes Grinsen

Gruß Patrick


Achja, bei Antwort sonstige vielleicht kommentieren warum.
Hier in Bavaria, wo die Bäume noch aus Holz sind!
Hier in Bavaria, wo die Schafe selten Brillen tragen!
                                                   Monthy Python
  Zitieren
#2
Sorry, aber wenn ich mit dem Gedanken spiele mir in 2019 eine C6 ZO6 zu kaufen, dann murkse ich doch kurz vor Jahresende nicht an der C5 rum.
Ich bin davon überzeugt dass die im original Zustand "wertvoller" ist.

Je älter die C5 wird um so schwieriger wird es noch richtig originale zu finden. Die wenigen werden dann teuer sein.
Meine Meinung.
Wenn Du sie aber noch Jahre fahren willst, dann hau rein mit Deinen Mods....
Gruß
Thomas
  Zitieren
#3
Ich bin eben hin und hergerissen, bin Leistungsjunkie und ich mag die Front der C6 lieber, ausserdem lässt sich mit sieben Litern mehr machen als mit 5,7.
Im Gesamtpaket gefällt mir aber die C5 Z06 besser.
Absolut original ist sie ja sowieso nichtmehr, habe sie auch nicht original gekauft. Ich bemühe mich aber die fehlenden Sachen zu organisieren.
Ich selbst verstehe überhaupt nicht warum ich ein Fahrzeug das mehr als 20000Km im absoluten Originalzustand kaufen MUSS.
Vorallem wenn alles sauber gemacht ist und die Originalteile beiliegen.
Selbst bei einem Oldtimer sind zeitgemäße Veränderungen erlaubt. Hab auch schon mit dem Gedanken gespielt die 02er-04er Nockenwelle zu verbauen.
Aber warum sollte ich mir wiederum soviel Arbeit machen für 15 PS, dann lieber 25 + Köpfe und Software macht bestimmt.

Ich habe ja noch eine C4 ZR-1 die um die 570 PS bekommen soll.
Traum wäre natürlich eine C6 ZR1, aber solange ich keinen edlen Spender finde, wird das nichts bis zum 30.  OK!
2021 wäre sie ein Oldtimer. 205.000 Km auf dem original Motor, Getriebe mit nur 127.000Km drin. Muss neu lackiert werden,
Motor wird in der Schweiz gemacht. Viele Neuteile. 
Eigentlich sollte ich mich auf dieses Projekt konzentrieren, da ich einen bösen Kurzschluss irgendwo hinter den Armaturenbrett habe...
C4 ZR-1 und C6 ZR1 in einer Garage wäre schon ein Traum.
Hier in Bavaria, wo die Bäume noch aus Holz sind!
Hier in Bavaria, wo die Schafe selten Brillen tragen!
                                                   Monthy Python
  Zitieren
#4
Es geht ja nicht darum ob die Änderungen zeitgemäß sind und erlaubt oder nicht.
Die Umfrage lautete doch ob wir die kaufen würden.....  ich sage für mich persönlich "nein".

Eben weil ich bei was altem den original Zustand bevorzuge.
Alleine schon der aftermarket Auspuff an Deiner C5 wäre ein no go für mich.
Unter die Z06 gehört der Werks-Titan-Auspuff - ein Alleinstellungsmerkmal wie das feste Dach bei diesem Modell.
Nicht falsch verstehen - ist meine persönliche Meinung. Jeder soll machen was ihm gefällt   OK!

EDIT: das Vollzitat eines Vorpostings ist überflüssig
Gruß
Thomas
  Zitieren
#5
Gut, das mit dem Alleinstellungsmerkmal verstehe ich und selbst ein Leihe kann den Unterschied erkennen, aber z.B. eine Nockenwelle?
Ich sehe sowas als Verbesserung an, ich werde auch über den Winter andere Ventilfedern bis .650er Lift verbauen 
weil ich dem 17 Jahre alten originalen auch nicht vertraue.

Wissen möchte ich schon warum Nein, da das Fahrzeug dann so bleibt oder gar wieder zurückgebaut wird.
Ich hatte schon viele 'verbastelte Autos', mit anderem Luftfilter und einer Auspuffanlage sehe ich das als Original an.
Möchte auch ein bisschen Erfahrung an LS Motoren sammeln.


Das verstehe ich eben nicht wie man so pingelig sein kann solange ich kein Sammler bin bzw. das Fahrzeug überhaupt fahren möchte.
Aber jedem dasseine (und mir das meiste)  Teufel


Gruß Patrick
Hier in Bavaria, wo die Bäume noch aus Holz sind!
Hier in Bavaria, wo die Schafe selten Brillen tragen!
                                                   Monthy Python
  Zitieren
#6
Mach doch einfach, was muss man da diskutiert?
Gruß Alex
  Zitieren
#7
(25.09.2018, 16:26)CorvetteBoy schrieb: Das verstehe ich eben nicht wie man so pingelig sein kann solange ich kein Sammler bin bzw. das Fahrzeug überhaupt fahren möchte.
Aber jedem dasseine (und mir das meiste)  Teufel

warum startest Du dann so ein Umfrage???
Ist doch Dein Auto, damit kannst Du machen was Du willst.

Bin ich pingelig weil ich Originalität bevorzuge?
Muss ich eine "scharfe Nocke" mögen?
Oder einen lauten aftermarket Auspuff?
Ist doch meine persönliche Einstellung
Gruß
Thomas
  Zitieren
#8
Sorry, aber Du startest hier eine mMn unsinnige Umfrage und fragst nach Meinungen dazu.

Wenn Du eine bekommst, die mit Deiner nicht übereinstimmt, ist das dann aber auch nicht ok - seltsames Gebaren.

Mach einfach, was Du willst mit Deiner C5 Z06, wenn Du sie irgendwann verkaufen willst, wirst Du sehen, was dann passiert.

mit kopfschüttelndem Gruß

JR
[Bild: cf_sig_1809.jpg]
Es ist schade, dass nicht mehr das Erreichte zählt, sondern das Erzählte reicht!
  Zitieren
#9
Nein bitte nicht kaufen auf keinen Fall!!! also jetzt ist geklärt. Fertig
  Zitieren
#10
(26.09.2018, 09:40)Supercharged schrieb: Nein bitte nicht kaufen auf keinen Fall!!! also jetzt ist geklärt. Fertig

Es geht um verkaufen nach einem Umbau? 

Was auch egal ist da C4-C5-C6 sowieso nicht viel an Marktwert haben. 

-
Gruß Alex
  Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Zu kaufen gesucht C5 Z06 Glarus 4 5.174 20.03.2017, 22:06
Letzter Beitrag: Glarus
  Kaufen oder nicht kaufen? Alex67 13 7.039 13.03.2015, 07:29
Letzter Beitrag: outmen
  orig. Sitze der C6 Z06 in C5 Z06 alps77 18 7.310 18.09.2014, 12:17
Letzter Beitrag: diddiyo
  OEM Stecker aus C6, wo kaufen? Tom V 14 6.202 10.10.2013, 16:27
Letzter Beitrag: Tom V
Smile 255/40/17 vorne und gleiche Reifen oder Original-Groessen und Mischbereifung? diddiyo 6 3.342 10.10.2012, 20:15
Letzter Beitrag: diddiyo

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Forenübersicht
Technikforen
-- C 1 Technikforum
-- C 2 Technikforum
-- C 3 Technikforum
-- C 4 Technikforum
---- C4 ZR-1 Technikforum
-- C 5 Technikforum
---- C5 Z06-Technikforum
-- C 6 Technikforum
---- C6 Z06-Technikforum
---- C6 ZR1-Technikforum
-- C7 Technikforum
---- C7 Z06 Technikforum
-- C8 Diskussionsforum
-- Tuningforum
-- Allgemeines Technikforum
---- OBD2
Other Vette-Stuff
-- Man sieht sich
---- Nachbetrachtungen
---- Stammtische Deutschland
------ Baden-Württemberg
------ Bayern
------ Berlin/Brandenburg
------ Hessen
------ Nordrhein- Westfalen
------ Niedersachsen/HB/HH
------ Rheinland-Pfalz
------ Sachsen
------ Thüringen
------ Schleswig Holstein
---- Stammtische Österreich
------ Wien / St. Pölten
---- Stammtische Schweiz
------ Ostschweiz/Vorarlberg
------ Treffen Schweiz
-- Jäger & Sammler
-- Vettetalk
---- Reiseberichte
-- Corvette-Bilder der Mitglieder
---- Membervideos
-- Sonstige Schöne Vettepics
---- Corvettevideos
-- Vettelady's Corner
-- Wissenswertes & Kurioses
-- Werkstätten & Händler
-- CORVETTE & Parts - For Sale!
---- laufende Auktionen bei EBAY
---- Transporthilfeforum
---- for sale - Alles ohne Corvette!
-- Wanted !
-- Wer weiß was
---- Fragen vor dem Kauf
-- Paragraphen & Pamphlete
Smalltalk und Forumsschnack
-- Über dieses Forum
---- Teammitteilungen
---- In Memoriam
-- Hallo, ich bin's!
-- Motorsport
-- Off Topic
---- Jux & Dallerei
---- Das Club-Forum
---- Don't feed the troll!
-- Glückwunsch- und Grußforum
-- Bits und Bytes
-- Comic-Forum
-- Das Modellautoforum
-- Testforum
Händlerangebote
-- Info-Forum
-- AAG Automobil AG
-- ACP Euskirchen
-- AutomobilCenter24
-- AUTOteam
-- BG Sportwagen
-- BRANDWHEELS
-- CarTechDyno
-- Corvette Malburg
-- Corvetteproject (Molle)
-- DLP
-- Dream-Car-Corner (Wolfgang Stärk / Hiob)
-- fair cars and parts
-- IDP-CORVETTE ( INJA )
-- Kissling-Motorsport
-- KTS American Parts
-- Magicpaint
-- Pfadt Engineering Europe
-- Renz US Cars
-- Schmidt Revolution
-- Snap-on Tools - chevyforever
-- SPEEDSTYLE
-- Superrodperformance
-- TIKT Performance Parts
-- Till Kühner
-- Velumen Lichttechnik