C7 wie lange in DE als Neuwagen lieferbar
#1
Hallo,

fahre zur Zeit einen Jaguar XKR und beschäftige mich mit der C7 als Nachfolger. Nun habe ich gelesen dass die C8 die C7 wohl nicht in 2019 in USA ablösen soll, sondern die C7 noch einige Jahre parallel verkauft werden soll. Weiss hier jemand näheres?
Was bedeutet das für DE bzw. EU? Es sind wegen den Abgasvorschriften ja nur Fahrzeuge mit der Übergangsregelung zulassungsfähig, welche nach Europa eingeführt worden sind. Das heisst wenn dieser Bestand abverkauft ist dann gibt es keine Neufahrzeuge mehr? Oder mit neuer Abgasnorm?
Sorry für die vielen Fragen.

Danke & Viele Grüße
  Zitieren
#2
Ich war gestern in den USA in LA und habe da mit einem Schweizer welcher in LA in der Autobranche Arbeitett gesprochen und er sagte betreffend Abgasvorschriften ect. Sei in Kalifornien das Gesetz resp die Normen sogar Strenger als die Neuen Abgasnormen in der EU. Somit sollte es für Kalifornische Autos/Modelle keine Probleme geben betreffend den Normen.
  Zitieren
#3
Das wäre mir völlig neu, wenn GM oder andere Hersteller für Kalifornien die Autos abweichend konstruieren und diese Autos dann zufällig auch die hier aktuell geltende Norm Euro 6c erfüllen. Zwink

So einfach ist es leider wohl nicht. Aber ich lass‘ mich gerne widerlegen, dann wäre der Ami Car-Nachschub noch eine Weile gesichert.  Dafür
  Zitieren
#4
Es gab schon früher GM NAO Fahrzeuge die einen RPO Code für Kalifornien hatten...
Teilweise waren andere PROMs/Software im Steuergerät und zusätzliche Hardware am Motor.
Zum Beispiel bei der C5 RPO YF5 für Kalifornien

Porsche hatte früher schon sekundäre Lufteinblasung speziell für Kalifornien verbaut.

Ob das allerdings in der EU anerkannt wurde und wird ist anzuzweifeln....  dumdidum
Gruß
Thomas
Die schlimmsten Momente im Leben eines Mannes: Job weg, Frau weg, Kratzer im Lack...
  Zitieren
#5
Es gab 1980 die C3 sogar mit einem speziellen Motor wegen der kalifornischen Emissionsbestimmungen, dem LG4 mit 5.0 l Hubraum und 180 hp.

Gruß

JR.
[Bild: cf_sig_1809.jpg]
Es ist schade, dass nicht mehr das Erreichte zählt, sondern das Erzählte reicht!
  Zitieren
#6
Sehr interessant - danke! Yeeah!

Allerdings glaub' ich nach wie vor nicht, dass in Kalifornien Corvettes, Camaros oder andere "Amis" mit V8 herumfahren, die "nebenher" auch Euro 6c bestehen.

Bitte widerlegt mich - dann wäre das Neufahrzeug-Importgeschäft noch eine Weile gesichert. OK!
  Zitieren
#7
Die Bestimmungen sind in Kalifornien strenger als die Euro C6 im gesamten, nur legen die EU den grössten Wert auf die CO2 Werte und die Ammis auf die NOX werte, welche direkter Schädlicher sind als die CO2 Geschichte.
  Zitieren
#8
Es geht erstmal gar nicht um die Frage, was strenger ist. Ab 01.09. sind gewisse Prüfzyklen in Europa verpflichtend, die die Hersteller erfüllen müssen.
Wenn Sie das nicht tun (weil ihnen bspweise der Aufwand zu hoch ist/ die Stückzahlen zu niedrig usw.) wird es auch keine Zulassung mehr geben.
Deine Frage kann man somit aktuell nicht endgültig beantworten. Alternative - Lagerfahrzeug sichern und mit Ausnahmegenehmigung zulassen.
So habe ich es gemacht.
  Zitieren
#9
Das alles ist ja klar und nix Neues, "Schnuffi". Phils Kommentar war durchaus hilfreich, weil sich daraus ableiten lässt, dass die Anforderungen in Kalifornien andere sind als diejenigen der Euro 6c-Norm. Mithin wird Euro 6c durch "kalifornische" Fahrzeuge nicht per se erfüllt werden.
  Zitieren
#10
Ich denke, die Corvette als DI bräuchte einen Partikelfilter. Wenn der für Kalifornien vorhanden wäre, müsste Chevrolet nicht für 2019 vom europäischen Markt verschwinden (wie es angeblich der Fall sein wird), sondern könnte einfach die kalifornischen Modelle verkaufen.

Gruß
Stefan
  Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  NAVI einer frühen C7 füttern - wie????? C6-Baby 6 1.595 01.06.2018, 07:25
Letzter Beitrag: Carpat
  Wie aktiviert man bei der C7 die Begrenzungslichter? C-S-5 22 7.988 08.06.2016, 07:14
Letzter Beitrag: Toblerone
  C7 als Alltagsauto? Nikman 57 12.792 05.01.2016, 13:33
Letzter Beitrag: starbiker
  C7 als Elektroauto? schlabbefligger 6 2.082 23.12.2015, 21:35
Letzter Beitrag: 4USA
Smile Beifahrer Airbag deaktivieren. Wie...? CORVIP 7 2.251 02.12.2015, 17:03
Letzter Beitrag: CORVIP

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Forenübersicht
Technikforen
-- C 1 Technikforum
-- C 2 Technikforum
-- C 3 Technikforum
-- C 4 Technikforum
---- C4 ZR-1 Technikforum
-- C 5 Technikforum
---- C5 Z06-Technikforum
-- C 6 Technikforum
---- C6 Z06-Technikforum
---- C6 ZR1-Technikforum
-- C7 Technikforum
---- C7 Z06 Technikforum
-- Tuningforum
-- Allgemeines Technikforum
---- OBD2
Other Vette-Stuff
-- Man sieht sich
---- Nachbetrachtungen
---- Stammtische Deutschland
------ Baden-Württemberg
------ Bayern
------ Berlin/Brandenburg
------ Hessen
------ Nordrhein- Westfalen
------ Niedersachsen/HB/HH
------ Rheinland-Pfalz
------ Sachsen
------ Thüringen
------ Schleswig Holstein
---- Stammtische Österreich
------ Wien / St. Pölten
---- Stammtische Schweiz
------ Ostschweiz/Vorarlberg
------ Treffen Schweiz
-- Jäger & Sammler
-- Vettetalk
---- Reiseberichte
-- Corvette-Bilder der Mitglieder
---- Membervideos
-- Sonstige Schöne Vettepics
---- Corvettevideos
-- Vettelady's Corner
-- Wissenswertes & Kurioses
-- Werkstätten & Händler
-- CORVETTE & Parts - For Sale!
---- laufende Auktionen bei EBAY
---- Transporthilfeforum
---- for sale - Alles ohne Corvette!
-- Wanted !
-- Wer weiß was
---- Fragen vor dem Kauf
-- Paragraphen & Pamphlete
Smalltalk und Forumsschnack
-- Über dieses Forum
---- Teammitteilungen
---- In Memoriam
-- Hallo, ich bin's!
-- Motorsport
-- Off Topic
---- Jux & Dallerei
---- Das Club-Forum
---- Don't feed the troll!
-- Glückwunsch- und Grußforum
-- Bits und Bytes
-- Comic-Forum
-- Das Modellautoforum
-- Testforum
Händlerangebote
-- Info-Forum
-- AAG Automobil AG
-- ACP Euskirchen
-- AutomobilCenter24
-- AUTOteam
-- BG Sportwagen
-- BRANDWHEELS
-- CarTechDyno
-- Corvette Malburg
-- Corvetteproject (Molle)
-- DLP
-- Dream-Car-Corner (Wolfgang Stärk / Hiob)
-- fair cars and parts
-- IDP-CORVETTE ( INJA )
-- Kissling-Motorsport
-- KTS American Parts
-- Magicpaint
-- Pfadt Engineering Europe
-- Renz US Cars
-- Schmidt Revolution
-- Snap-on Tools - chevyforever
-- SPEEDSTYLE
-- Superrodperformance
-- TIKT Performance Parts
-- Till Kühner
-- Velumen Lichttechnik