Saisoneröffnung 2019 - Orientierungsfahrt / Rallye sächs. Schweiz u. Oberlausitz
#1
Einen schönen guten Morgen ins Forum!
Inspiriert und begeistert von Dirks letztwochenendlicher Abschlussfahrt durchs Erzgebirge wollte ich mich noch einmal kurz vorstellen und mich anbieten, eine Saisoneröffnungs-Tour durch "meine Straßen" zu organisieren.
Also ich war der Typ mit der gelben C7 Grand Sport. Augenrollen Hallo Hallo-gruen Mein Name ist Jörg ... der Rest kann ja eigentlich im Vorstellungsthread gelesen werden. Wenn Fragen sind, einfach immer her damit.

Ich habe mir überlegt, eine Orientierungsfahrt / eine Rallye zu organisieren, in der es natürlich nicht um Rekorde oder Geschwindigkeit geht, aber in der nach extra dafür angefertigten Karten / einem Roadbook in kleinen oder größeren Gruppen oder gern auch alleine völlig stressfrei eine der weltschönsten Regionen erkundet werden kann...

Die Sächsische und Böhmische Schweiz und das Oberlausitzer Bergland.

Man könnte beispielsweise in der östlichsten Stadt Deutschlands, in Görlitz, starten und dann südwestwärts durchs Oberlausitzer Bergland, das Zittauer Gebirge (das kleinste Gebirge der Welt), die Sächsische und Böhmische Schweiz zur Festung Königstein fahren (also keine Rundfahrt). Es gibt hier echt viele tolle Straßen, auf denen die Vetten artgerecht und bei wenig bis Null Verkehr nach eigenem Ermessen für die passende Geschwindigkeit bewegt werden können. Alle 60 - 90 Minuten würden wir uns an festgelegten Punkten (meist Sehenswürdigkeiten, Aussichtspunkte, Gaststätten) treffen, damit die Benzingespräche nicht zu kurz kommen und die gewonnenen Eindrücke in Ruhe nachwirken können.

Ich will erstmal abklopfen, ob es prinzipiell Interesse dafür gibt. Falls es für Euch interessant ist, würde ich mal eine Tour zusammenstellen und mich auf die Suche nach weiteren tollen Straßen begeben. Obwohl ich hier schon über 2 Jahrzehnte herum fahre, entdecke ich bei fast jeder Ausfahrt eine weitere tolle Straße. OK!
Es wird in jedem Fall einen Tourvorschlag für schnelles fahren und für gemütliches cruisen geben, sodass wir nahezu zeitgleich an den jeweiligen Treffpunkten eintreffen. Die Touren kreuzen sich auch regelmäßig, sodass nach Belieben kombiniert und gewechselt werden kann.

Als Termin dachte ich an Mitte/Ende Mai 2019 (die Natur braucht hier meist ein wenig länger, um aus dem Winterschlaf zu erwachen).

Gebt mal ein Zeichen - ab 8-10 Fahrzeugen macht es Sinn, denke ich.
Viele Grüße - Jörg
  Zitieren
#2
Hallo Jörg,

da ich bisher an keiner Rallye teilgenommen habe, würde mich diese Art der Saisoneröffnung sehr interessieren.

Hinsichtlich Terminfindung bzw. -Planung mit der Arbeit etc. wäre es gut so früh wie möglich einen Termin zu finden. Ein Samstag ist mir persönlich da immer am Liebsten, damit hinterher noch Zeit zum Putzen bleibt Feixen

Gruß

Thilo
I take NO prisoners!!! Banned
  Zitieren
#3
Vorschlag für ein Datum: Samstag, 26.05.2019
Anreise: über die A4 bis nach Görlitz
Hoteltipp mit Tiefgarage: Parkhotel Görlitz (https://goo.gl/maps/yfNrzydShBx)

Etappe 1 ist schon mal fertig:
  • Start: Görlitz - östlichste Stadt Deutschlands, geteilt durch die Landesgrenze und den Grenzfluss Neiße zu Polen. Görlitz ist sehr oft zu sehen als historische Filmkulisse in diversen Hollywood-Filmen und ist aus meiner Sicht architektonisch eine der schönsten kleinen Städte in Deutschland. Sie wird von den Einheimischen liebevoll "Görliwood" genannt. ( https://goo.gl/maps/i7xN9q7kcAF2 )
    Die Fahrt startet in der Stadt am direkt an der Neiße gelegenen Parkhotel in Görlitz und führt zunächst einige Meter nördlich an der Neiße entlang, bevor wir um 180° wenden, durch die prunkvollen Villenviertel in Richtung Süden auf der Landstraße an der polnischen Grenze entlang fahren.
  • Zwischenziel: Oybin - Kurort am Fuße der Felsen im Zittauer Gebirge. Das Zittauer Gebirge ist das weltweit kleinste eigenständige Gebirge und Oybin ist ein kleiner Ort am Fuße der hoch aufragenden Felsklippen, auf deren Kamm eine alte Burgruine zu sehen ist, die um 1290 erstmals urkundlich erwähnt wird. Hier können wir eine kleine Kaffeepause einlegen und uns für die nächste kurze Etappe sammeln. Mit etwas Glück können wir dabei Kletterer beim erklimmen der Steilwände beobachten. ( https://goo.gl/maps/VjAfB28MtfN2 )
    Streckenlänge: 70km / Fahrzeit: 1,5h
  Zitieren
#4
Hallo Jörg

das klingt doch schonmal absolut top und sehr interessant. Also ich wäre auf alle Fälle dabei und du kannst damit rechnen das es mindestens 10 Teilnehmer werden. Die Arbeit bzw der Aufwand wird dir definitiv durch eine hohe Teilnehmerzahl gedankt werden

VG Danny
  Zitieren
#5
Hallo Jörg,

das klingt doch sehr gut. Wir sind hier sehr gern mit von der Partie!
Viele Grüße

Thomas
  Zitieren
#6
Hallo Jörg,

ist ein sehr guter Vorschlag wenn es terminlich passt würden wir auch gern teilnehmen...
Grüße
Dirk
  Zitieren
#7
"Datum: Samstag, 26.05.2019"
Auf meinem Kalender ist der 26. Mai ein Sonntag. Wäre Sa oder So dabei, liegt noch nix an.
  Zitieren
#8
Super! Danke für die Rückmeldungen - ich plane dann mal fleißig weiter.
Das Datum soll Samstag, der 25. Mai sein. Hab die falsche Taste angeschlagen.
Bis später, Jörg
  Zitieren
#9
Das würde mich sehr reizen. In der Gegend  ich noch nie.
Leider für eine C1  viel zu weit vom Bodensee.
Sehr schade

LG
Dieter
  Zitieren
#10
Hallo Dieter,
falls Du einen Autoanhänger hast, kann ich Dir anbieten, die C1 bei mir abzuladen und Anhänger und Zugfahrzeug sicher zu verstauen. Platz dafür habe ich.
Das tolle an dieser Art der Ausfahrt ist ja, dass wirklich jeder mitmachen kann, egal, ob das Fahrzeug etwas langsamer ist, als die modernen Teile oder der Fahrer ein wenig entspannter auf Tour gehen will. Dafür gibts dann landschaftlich sehr schöne, aber eben langsamer zu befahrene Alternativrouten. In Etappe 3 wäre das zum Beispiel die Kirnitzschtalstraße - welche einfach nicht schnell gefahren werden kann / darf, die aber mit Sicherheit eine der schönsten Straßen hier bei uns ist.
Siehe hier - ein Video, welches ich gerade schnell gefunden habe - von 0:00 bis ca. 2:00 ist die Straße zu sehen. Sie ist etwa 16km lang und es gibt viel zu sehen - von offenen Auenlandschaften über enge Schluchten - ein Wasserfall, der direkt an einer Gaststätte ist, usw.
https://www.youtube.com/watch?v=VRX-e8LD6K4
Viele Grüße - Jörg

P.S. für die Heizer geht es weitläufig außen herum - wir fahren teilweise auf einer weiteren ehemaligen Rennstrecke - dem "Deutschlandring". Wie auch die Bergrennstrecke in Lückendorf ist das eine hisorische Rennstrecke, auf der leider kein Rennbetrieb mehr stattfindet, aber der Charakter natürlich immer noch erhalten blieb.
  Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Saisoneröffnung 2015 16V_Engel 72 14.964 30.04.2015, 19:16
Letzter Beitrag: Targacruiser
  Saisoneröffnung 2014 16V_Engel 66 14.112 17.04.2014, 18:50
Letzter Beitrag: fisch
Big Grin Sächsische Schweiz Tour 2011 am 13.8.2011 karatekid 5 4.425 19.02.2014, 12:53
Letzter Beitrag: Rald
  Saisoneröffnung 2013 RJ 57 13.415 17.05.2013, 11:07
Letzter Beitrag: chevyforever
  Saisoneröffnung 2012 chevyforever 89 22.771 24.04.2012, 20:19
Letzter Beitrag: >>> 68er C3 <<<

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Forenübersicht
Technikforen
-- C 1 Technikforum
-- C 2 Technikforum
-- C 3 Technikforum
-- C 4 Technikforum
---- C4 ZR-1 Technikforum
-- C 5 Technikforum
---- C5 Z06-Technikforum
-- C 6 Technikforum
---- C6 Z06-Technikforum
---- C6 ZR1-Technikforum
-- C7 Technikforum
---- C7 Z06 Technikforum
-- C8 Diskussionsforum
-- Tuningforum
-- Allgemeines Technikforum
---- OBD2
Other Vette-Stuff
-- Man sieht sich
---- Nachbetrachtungen
---- Stammtische Deutschland
------ Baden-Württemberg
------ Bayern
------ Berlin/Brandenburg
------ Hessen
------ Nordrhein- Westfalen
------ Niedersachsen/HB/HH
------ Rheinland-Pfalz
------ Sachsen
------ Thüringen
------ Schleswig Holstein
---- Stammtische Österreich
------ Wien / St. Pölten
---- Stammtische Schweiz
------ Ostschweiz/Vorarlberg
------ Treffen Schweiz
-- Jäger & Sammler
-- Vettetalk
---- Reiseberichte
-- Corvette-Bilder der Mitglieder
---- Membervideos
-- Sonstige Schöne Vettepics
---- Corvettevideos
-- Vettelady's Corner
-- Wissenswertes & Kurioses
-- Werkstätten & Händler
-- CORVETTE & Parts - For Sale!
---- laufende Auktionen bei EBAY
---- Transporthilfeforum
---- for sale - Alles ohne Corvette!
-- Wanted !
-- Wer weiß was
---- Fragen vor dem Kauf
-- Paragraphen & Pamphlete
Smalltalk und Forumsschnack
-- Über dieses Forum
---- Teammitteilungen
---- In Memoriam
-- Hallo, ich bin's!
-- Motorsport
-- Off Topic
---- Jux & Dallerei
---- Das Club-Forum
---- Don't feed the troll!
-- Glückwunsch- und Grußforum
-- Bits und Bytes
-- Comic-Forum
-- Das Modellautoforum
-- Testforum
Händlerangebote
-- Info-Forum
-- AAG Automobil AG
-- ACP Euskirchen
-- AutomobilCenter24
-- AUTOteam
-- BG Sportwagen
-- BRANDWHEELS
-- CarTechDyno
-- Corvette Malburg
-- Corvetteproject (Molle)
-- DLP
-- Dream-Car-Corner (Wolfgang Stärk / Hiob)
-- fair cars and parts
-- IDP-CORVETTE ( INJA )
-- Kissling-Motorsport
-- KTS American Parts
-- Magicpaint
-- Pfadt Engineering Europe
-- Renz US Cars
-- Schmidt Revolution
-- Snap-on Tools - chevyforever
-- SPEEDSTYLE
-- Superrodperformance
-- TIKT Performance Parts
-- Till Kühner
-- Velumen Lichttechnik