Probleme mit Temperatuanzeige und Drehzahlmesser.
#1
Temp Anzeige extrem zu hoch. Fühler ist neu   Digital mit Pistole am Motor gemessen o k.         Drehzahlmesser zeigt nur 600 bis 1200 an.  Geht vom Verteiler per Welle ab. Motorumbau auf 5;4 Liter.   C1 von 59.  wer kennt jemand der Ahnung hat. Danke
  Zitieren
#2
Ich kenn einen der Ahnung hat und der weiss auch wie man sich hier anständig vorstellt.

Ach eins noch .... meine Glaskugel ist gerade zur Inspektion
Gruß vom Ingo
  Zitieren
#3
Hallo

Ist die Temperaturanzeige immer hoch, auch wenn Motor aus ? Das wuerde auf einen Kurzschluss hindeuten, also Kabel zur Anzeige auf Masse.
Ansonsten ist das Instrument wohl hinueber.

Tachowelle checken. Auch den Verteilerausgang , der gerne mal die Zaehne laesst. Dazu die Welle losschrauben und aus dem Verteiler auch die Bronzebuchse rausdrehen,
dann kommt man an die kleine Welle, die ,man auch rausnimmt, um deren Antriebszaehne zu checken. Sind die hinueber, so sind es normalwerweise auch die Zaehne an der
Verteilerwelle, die dann getauscht werden muss, oder neunen Verteiler.

mfG. Günther

mfG. Günther
early 1968 L71 tri-power big block convertible.
GM-T56 Viper 6 speed manual , 4.11 rear.
HOOKER chrome side pipes. Long L88 hood.
Tires front 235 rear 255 on 8x15 real wire spoke rims
You can't beat short stroke displacement . besoffen
  Zitieren
#4
Oftmals ist der Temperaturgeber nicht der richtige. Wenn der nicht zu dem Instrument passt, dann gibt es wirre Anzeigen.
Corvette, THE HEARTBEAT OF AMERICA
  Zitieren
#5
Moin zusammen. Natürlich kann ich mich vorstellen. Sei kurzem habe ich eine 59 c1.  Soweit ganz o k. Nur die Instrumente machen falsche Anzeigen.  Wollte euch nur nicht vollsülzen. Habe wohl gedacht hier geht es nur reine Technik.  Danke für die Antworten Karl.          Denke auch entweder Temp Anzeige defekt oder falscher Fühler.  Welle vom Drehzahlmesser wird kontrolliert. Im Leerlauf richtig.  Kommt nur nicht über1200 U/min
  Zitieren
#6
Schau mal hier was aus dem US-Forum. 


Der Wiederstand vom Geber nimmt bei steigender Temperatur ab. Wenn Du einen falschen Geber hast, der zu niedrige Ohm-Werte liefert kannst Du diesen auch mit einem Vorwiderstand richtigstellen. Es ist kaum möglich über das Internet einen passenden Geber zu bekommen. Wenn einer für C1 angeboten wird bedeutet das meist nur das er so aussieht und mechanisch passt. Der Ohm-Wert kann völlig falsch sein...…. Ist meist leider so.... 


Gruss aus Berlin 
Uwe 




Hier das der Beitrag: 
     


Temperature Sending Unit
 
A common problem with our C1s is a faulty or improperly reading water temperature gauge.  You know the problem – the gauge reads that the car is overheating, but all indications are that the temperature is actually normal.  While you can have a bad gauge, the problem is normally associated with the sending unit screwed into the manifold water passage.
 
The current GM replacement sender is available (GM p/n 12334869).  It replaced the original GM sender (p/n 1513321) and while it looks right it does not provide the proper resistance to the water temperature gauge circuit.
 
A common quick fix is to add a resistor in series with the sender, with a little experimentation you can get the gauge to read correctly – however, the gauge will read correctly only at the one temperature where the resistance is exactly correct for the gauge.
 
To verify that the problem is the sender and not the gauge, you need to remove the sender from the car and suspend it in a pan of water on the stove.  Use a cooking thermometer to monitor the actual temperature of the water as you raise the temperature.  As the water heats up, using an ohmmeter you can read the resistance from the center connection of the sender to the outside brass portion of the sender (where the threads are).  A properly operating sender should indicate resistance readings very similar to these:
 
220 degrees = 70 ohms
200 degrees = 90 ohms
160 degrees = 140 ohms
120 degrees = 250 ohms
100 degrees = 340 ohms
68 degrees = 638 ohms
[Bild: 28721645nd.jpg]
  Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Drehzahlmesser ausbauen mipa96 11 2.450 11.02.2017, 23:32
Letzter Beitrag: mipa96
  Drehzahlmesser Phantomas 5 1.412 14.04.2016, 16:05
Letzter Beitrag: Phantomas
  Drehzahlmesser Ponycar 2 816 07.01.2014, 21:59
Letzter Beitrag: Ponycar
  Drehzahlmesser Baerli 12 2.822 13.11.2013, 13:06
Letzter Beitrag: C-556
  Thermische Probleme am Gardassee ? HerrMüller 31 5.241 23.08.2012, 23:25
Letzter Beitrag: STRUPPI

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Forenübersicht
Technikforen
-- C 1 Technikforum
-- C 2 Technikforum
-- C 3 Technikforum
-- C 4 Technikforum
---- C4 ZR-1 Technikforum
-- C 5 Technikforum
---- C5 Z06-Technikforum
-- C 6 Technikforum
---- C6 Z06-Technikforum
---- C6 ZR1-Technikforum
-- C7 Technikforum
---- C7 Z06 Technikforum
-- Tuningforum
-- Allgemeines Technikforum
---- OBD2
Other Vette-Stuff
-- Man sieht sich
---- Nachbetrachtungen
---- Stammtische Deutschland
------ Baden-Württemberg
------ Bayern
------ Berlin/Brandenburg
------ Hessen
------ Nordrhein- Westfalen
------ Niedersachsen/HB/HH
------ Rheinland-Pfalz
------ Sachsen
------ Thüringen
------ Schleswig Holstein
---- Stammtische Österreich
------ Wien / St. Pölten
---- Stammtische Schweiz
------ Ostschweiz/Vorarlberg
------ Treffen Schweiz
-- Jäger & Sammler
-- Vettetalk
---- Reiseberichte
-- Corvette-Bilder der Mitglieder
---- Membervideos
-- Sonstige Schöne Vettepics
---- Corvettevideos
-- Vettelady's Corner
-- Wissenswertes & Kurioses
-- Werkstätten & Händler
-- CORVETTE & Parts - For Sale!
---- laufende Auktionen bei EBAY
---- Transporthilfeforum
---- for sale - Alles ohne Corvette!
-- Wanted !
-- Wer weiß was
---- Fragen vor dem Kauf
-- Paragraphen & Pamphlete
Smalltalk und Forumsschnack
-- Über dieses Forum
---- Teammitteilungen
---- In Memoriam
-- Hallo, ich bin's!
-- Motorsport
-- Off Topic
---- Jux & Dallerei
---- Das Club-Forum
---- Don't feed the troll!
-- Glückwunsch- und Grußforum
-- Bits und Bytes
-- Comic-Forum
-- Das Modellautoforum
-- Testforum
Händlerangebote
-- Info-Forum
-- AAG Automobil AG
-- ACP Euskirchen
-- AutomobilCenter24
-- AUTOteam
-- BG Sportwagen
-- BRANDWHEELS
-- CarTechDyno
-- Corvette Malburg
-- Corvetteproject (Molle)
-- DLP
-- Dream-Car-Corner (Wolfgang Stärk / Hiob)
-- fair cars and parts
-- IDP-CORVETTE ( INJA )
-- Kissling-Motorsport
-- KTS American Parts
-- Magicpaint
-- Pfadt Engineering Europe
-- Renz US Cars
-- Schmidt Revolution
-- Snap-on Tools - chevyforever
-- SPEEDSTYLE
-- Superrodperformance
-- TIKT Performance Parts
-- Till Kühner
-- Velumen Lichttechnik