Abgasrückführung schließen
#1
Hab vor die abgasrückführung zu schließen da ich fächerkrümmer einbaue hat das eine Auswirkung auf die motorsteuerung da ja auf dem Rohr ein Sensor sitzt hat das jemand schon mal gemacht 
Gruß Wolfgang
Leben und leben lassenProst!
  Zitieren
#2
Ja ist bis jetzt gut gegangen.
  Zitieren
#3
Dürfte kein Problem sein. Bin 15 Jahre so gefahren.
ZwinkernCorvette fahren bringt einen Gewinn an Lebensqualität Augenrollen
  Zitieren
#4
Gehört die Abgasrückführung nicht zur Abgasreinigung?
-Schadstoffklasse
-Einstufung Steuerklasse
-Steuerbetrug...?
Ich könnte da nachts nicht mehr schlafen :-)
Gruß Christoph  driver  

Nur 500gr Gummibärchen decken den Tagesbedarf an den 3 wichtigsten Farbstoffen... 
  Zitieren
#5
Steuer betrug ???    mit h kennzeichen ist das wohl ehrlich gesagt scheiss egal . 192€ steuer  egal ob fahrzeuge mit oder ohne kat hergestellt worden sind. 

Fahre ein 80er dodge wohnmobil V8 als Diesel mit H-Kennzeichen 192€ darf ich offiziell die luft verschmutzen und nun?  


das einzige wäre stvo die erlischt wenn man das nicht eingtragen hätte.  

die welt braucht klugscheisser was wäre sie bloss ohne sie :-)
:C3spin: Patriot
You can get it if You really want!
  Zitieren
#6
Außerdem ist man gar nicht in der Lage, ohne Glück das System auf dem laufenden zu halten, die Sensoren sind nämlich schon länger nicht mehr zu bekommen, soviel ich weiß. Das heißt zwar nicht, dass EGR nicht funktioniert, aber eben nicht mit dem Steuergerät abgeglichen werden kann.
Treten also Fehlercodes auf und es ist immer wieder der 32, dann kann das nerven, aber Sorgen braucht man sich nicht zu machen.
Den Code könnte ich dann auch aus dem Chip heraus nehmen, das System aber weiter laufen lassen.

Außerdem, wer sagt denn, dass da keine andere Nockenwelle mit self-egring verbaut ist huahua .

Kein PayPal, NIE!!!
I'm a clown without a circus, there's no one to see my act. I can laugh and sing and stand on my head, nobody knows where I'm at...Großes Grinsen MMEB

Klick für OBD1 Datenkabel-jetzt auch für USB
  Zitieren
#7
sorry nrwmaschine,
wusste nicht das jede C4 ein H-Kennzeichen hat.
Das man jemals mit einer toten AGR auffällt glaub ich auch nicht...
Ich finde nur, man sollte die (eventuellen) Folgen von Manipulationen immer im Hinterkopf behalten.
(Die Chancen auf erwischt werden steigen übrigens, je öffentlicher man sowas bespricht :-)
…und wer trägt denn sowas ein?
Gruß Christoph  driver  

Nur 500gr Gummibärchen decken den Tagesbedarf an den 3 wichtigsten Farbstoffen... 
  Zitieren
#8
Ich habe gelesen, daß die Abgasrückführung beim Benziner und Diesel völlig unterschiedliche Aufgaben hat. Beim Diesel ist es zur Abgasreinigung bzw. Nachverbrennung, damit es sauberer werden soll. Wie wir alle mittlerweile wissen, trifft das ja so nicht ganz zu. Aber es gibt beim Diesel zwei Dinge, die es zu reinigen gilt: Ruß und NOx.

Beim Benziner ist die Abgasrückführung zur Verringerung der Saugverluste im Teillastbetrieb. Der Unterdruck ist bekantlich bei ziemlich geschlossener Drosselklappe sehr hoch und somit auch der Widerstand den der Motor saugt. Um das zu veringern öffnet man den Weg zum Auspuff, wobei der Unterdruck im Ansaugsystem sinkt. Der Vorgang wird demnach nur zur Effizienzsteigerung eingesetzt. Die Abgase werden eher gar nicht gereinigt.
Es gibt Motoren, die ohne EGR oder AGR laufen. Die Saugverluste werden dann meist mit der Ventilsteuerung (also variable Ventilsteuerung) verringert.

Grüße
Ralph
[Bild: vetten-signatur.gif]

[Bild: signatur_5xs.jpg]

In bleibender Erinnerung an unseren lieben Freund Ritzelralle †12.11.2012.
  Zitieren
#9
Egal ob die AGR die Abgase reinigt oder nur den Teillastbetrieb effizienter macht, ich kann nur jedem der sein Fahrzeug sehr lange fahren will raten die AGR dicht zu machen da sie hauptsächlich dafür sorgt das der Motor versulzt und immer schlechter laufen wird.
Natürlich kann man immer wieder einen Systemreiniger von Liqui Moli in den Tank schütten aber die beste Möglichkeit ist so früh wie möglich das AGR zu deaktivieren.

Gruß
SieDu
  Zitieren
#10
Moin, ich habe hier mal aufmerksam mit gelesen.
Welche Teile gehören denn konkret abgebaut?
Meine agr ist undicht und ein sensor beschädigt, bekomme keinen passenden Ersatz dazu.
Wäre um ein paar genauere Tipps sehr dankbar.

Gruß Jan
  Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Abgasrückführung (Krümmer Links) Gewinde defekt! LT1 Gabinger 8 1.779 11.04.2007, 23:15
Letzter Beitrag: edi imhof
  Abgasrückführung Wolle 5 1.087 19.11.2005, 17:09
Letzter Beitrag: Wolle
  Fehlercode 32 Abgasrückführung Doc 5 2.056 16.09.2003, 10:51
Letzter Beitrag: Doc
  Abgasrückführung gebrochen.... Eckaat 6 3.274 12.02.2002, 18:01
Letzter Beitrag: Eckaat

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Forenübersicht
Technikforen
-- C 1 Technikforum
-- C 2 Technikforum
-- C 3 Technikforum
-- C 4 Technikforum
---- C4 ZR-1 Technikforum
-- C 5 Technikforum
---- C5 Z06-Technikforum
-- C 6 Technikforum
---- C6 Z06-Technikforum
---- C6 ZR1-Technikforum
-- C7 Technikforum
---- C7 Z06 Technikforum
-- C8 Diskussionsforum
-- Tuningforum
-- Allgemeines Technikforum
---- OBD2
Other Vette-Stuff
-- Man sieht sich
---- Nachbetrachtungen
---- Stammtische Deutschland
------ Baden-Württemberg
------ Bayern
------ Berlin/Brandenburg
------ Hessen
------ Nordrhein- Westfalen
------ Niedersachsen/HB/HH
------ Rheinland-Pfalz
------ Sachsen
------ Thüringen
------ Schleswig Holstein
---- Stammtische Österreich
------ Wien / St. Pölten
---- Stammtische Schweiz
------ Ostschweiz/Vorarlberg
------ Treffen Schweiz
-- Jäger & Sammler
-- Vettetalk
---- Reiseberichte
-- Corvette-Bilder der Mitglieder
---- Membervideos
-- Sonstige Schöne Vettepics
---- Corvettevideos
-- Vettelady's Corner
-- Wissenswertes & Kurioses
-- Werkstätten & Händler
-- CORVETTE & Parts - For Sale!
---- laufende Auktionen bei EBAY
---- Transporthilfeforum
---- for sale - Alles ohne Corvette!
-- Wanted !
-- Wer weiß was
---- Fragen vor dem Kauf
-- Paragraphen & Pamphlete
Smalltalk und Forumsschnack
-- Über dieses Forum
---- Teammitteilungen
---- In Memoriam
-- Hallo, ich bin's!
-- Motorsport
-- Off Topic
---- Jux & Dallerei
---- Das Club-Forum
---- Don't feed the troll!
-- Glückwunsch- und Grußforum
-- Bits und Bytes
-- Comic-Forum
-- Das Modellautoforum
-- Testforum
Händlerangebote
-- Info-Forum
-- AAG Automobil AG
-- ACP Euskirchen
-- AutomobilCenter24
-- AUTOteam
-- BG Sportwagen
-- BRANDWHEELS
-- CarTechDyno
-- Corvette Malburg
-- Corvetteproject (Molle)
-- DLP
-- Dream-Car-Corner (Wolfgang Stärk / Hiob)
-- fair cars and parts
-- IDP-CORVETTE ( INJA )
-- Kissling-Motorsport
-- KTS American Parts
-- Magicpaint
-- Pfadt Engineering Europe
-- Renz US Cars
-- Schmidt Revolution
-- Snap-on Tools - chevyforever
-- SPEEDSTYLE
-- Superrodperformance
-- TIKT Performance Parts
-- Till Kühner
-- Velumen Lichttechnik