82er: Empfehlung für Bremsklötze?
#1
Hallo zusammen,

mein Schrauber hat mir gestern mitgeteilt, dass die Bremsklötze vorne demnächst fällig sind. Ich hab mal bei Rockauto geschaut, da gibt es ja jede Menge ... kennt jemand welche davon oder kann mir was empfehlen? Was dürfen 'gute' Bremsklötze (4 Stück) denn so kosten? Worauf sollte ich achten?

   

Gruß,
Alex
Das kurze Stück kann man eigentlich auch fahren ...  Burnout
  Zitieren
#2
Hallo

Such mal in der Suchfunktion etwas.
HAWK stret racing wird oefters als gut bewertet.
Kann ich auch aus eigener Erfahrung behaupten.

Gibts hier bei einigen Haendlern auch zu kaufen, wie z.B. bei 454Big .
Glaube es ist https://www.corvette-online.de/

mfG. Günther
early 1968 L71 tri-power big block convertible.
GM-T56 Viper 6 speed manual , 4.11 rear.
HOOKER chrome side pipes. Long L88 hood.
Tires front 235 rear 255 on 8x15 real wire spoke rims
You can't beat short stroke displacement . besoffen
  Zitieren
#3
Hallo Günther,

Danke. HAWK hat mir mein Schrauber auch empfohlen. Er meinte aber da gäbe es 'neue' und 'alte' und nur die 'alten' wären gut, aber kaum noch zu bekommen.
Auf der Webseite waren nur namenlose Standardklötze. Aber ich such mich mal durch ...

Gruß,
Alex
Das kurze Stück kann man eigentlich auch fahren ...  Burnout
  Zitieren
#4
Wie bitte? Hawk hat die geeignete Beläge alle noch gelistet. Der Klassiker ist der HPS HB126F.505.  Sie greifen auch in kaltem Zustand ziemlich gut und sehr gut wenn sie Betriebstemperatur haben. Nur wenn sie sehr heftig heiss werden, z.B. bei sehr sportlicher Pässefahrt oder auf der Rennstrecke, dann ist Fading spürbar. Ich habe es aber nie als kritisch empfunden.
Vielleicht weiss dein Schrauber etwas, was ich nicht weiss - aber zu denen würde ich bedenkenlos wieder greifen.

Gruss, Martin
[Bild: y8g3shp6]
  Zitieren
#5
Danke Martin für die Typbezeichnung. Ich plage meine Vette für gewöhnlich nicht - müsste also passen.
Ich hab die Hawk-Klötze nicht bei deutschen Händlern gefunden, nur bei ebay.com, summitracing, etc. ab ca. 85 USD + Zoll + Versand. Komme dann bei etwa 120 Euro raus.
Ist das ein guter Preis?
Das kurze Stück kann man eigentlich auch fahren ...  Burnout
  Zitieren
#6
[attachment=131734][attachment=131734]
TOP Preis schau mal

113$= 100,49 €
Lächle. huahua  Du du kannst sie nicht alle Töten.
  Zitieren
#7
.... und gekauft! :-)
Das kurze Stück kann man eigentlich auch fahren ...  Burnout
  Zitieren
#8
TOP ....gut Brems.
Gruß
Lächle. huahua  Du du kannst sie nicht alle Töten.
  Zitieren
#9
Ansonsten Powerstop.
Bringen selbst große SUV von 2,5 Tonnen sicher zum stehen. In Verbindung mit den Powerstop Bremsscheiben eine gute Wahl. Da stimmt Preis/Leistung.

Grüße

Rayk
  Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  82er C3 Kurvensicher machen achsbruch 10 6.504 Gestern, 10:55
Letzter Beitrag: Hermann
  Sicherung Hupe 82er Collector Yogibär 2 1.893 27.07.2019, 13:41
Letzter Beitrag: Yogibär
  Kontrollleuchten bei `82er Armaturen Joevetti 9 4.965 28.06.2019, 17:57
Letzter Beitrag: Daedalus
  82er: Zigarettenanzünder-Steckdose passt nicht! Daedalus 50 10.607 27.05.2019, 14:08
Letzter Beitrag: kalle1
  82er Innenbereich hinten: Original oder nicht? (siehe Bild) Daedalus 16 5.510 26.05.2019, 21:49
Letzter Beitrag: daabm

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Forenübersicht
Technikforen
-- C 1 Technikforum
-- C 2 Technikforum
-- C 3 Technikforum
-- C 4 Technikforum
---- C4 ZR-1 Technikforum
-- C 5 Technikforum
---- C5 Z06-Technikforum
-- C 6 Technikforum
---- C6 Z06-Technikforum
---- C6 ZR1-Technikforum
-- C7 Technikforum
---- C7 Z06 Technikforum
-- C8 Diskussionsforum
-- Tuningforum
-- Allgemeines Technikforum
---- OBD2
Other Vette-Stuff
-- Man sieht sich
---- Nachbetrachtungen
---- Stammtische Deutschland
------ Baden-Württemberg
------ Bayern
------ Berlin/Brandenburg
------ Hessen
------ Nordrhein- Westfalen
------ Niedersachsen/HB/HH
------ Rheinland-Pfalz
------ Sachsen
------ Thüringen
------ Schleswig Holstein
---- Stammtische Österreich
------ Wien / St. Pölten
---- Stammtische Schweiz
------ Ostschweiz/Vorarlberg
------ Treffen Schweiz
-- Jäger & Sammler
-- Vettetalk
---- Reiseberichte
-- Corvette-Bilder der Mitglieder
---- Membervideos
-- Sonstige Schöne Vettepics
---- Corvettevideos
-- Vettelady's Corner
-- Wissenswertes & Kurioses
-- Werkstätten & Händler
-- CORVETTE & Parts - For Sale!
---- laufende Auktionen bei EBAY
---- Transporthilfeforum
---- for sale - Alles ohne Corvette!
-- Wanted !
-- Wer weiß was
---- Fragen vor dem Kauf
-- Paragraphen & Pamphlete
Smalltalk und Forumsschnack
-- Über dieses Forum
---- Teammitteilungen
---- In Memoriam
-- Hallo, ich bin's!
-- Motorsport
-- Off Topic
---- Jux & Dallerei
---- Das Club-Forum
---- Don't feed the troll!
-- Glückwunsch- und Grußforum
-- Bits und Bytes
-- Comic-Forum
-- Das Modellautoforum
-- Testforum
Händlerangebote
-- Info-Forum
-- AAG Automobil AG
-- ACP Euskirchen
-- AutomobilCenter24
-- AUTOteam
-- BG Sportwagen
-- BRANDWHEELS
-- CarTechDyno
-- Corvette Malburg
-- Corvetteproject (Molle)
-- DLP
-- Dream-Car-Corner (Wolfgang Stärk / Hiob)
-- fair cars and parts
-- IDP-CORVETTE ( INJA )
-- Kissling-Motorsport
-- KTS American Parts
-- Magicpaint
-- Pfadt Engineering Europe
-- Renz US Cars
-- Schmidt Revolution
-- Snap-on Tools - chevyforever
-- SPEEDSTYLE
-- Superrodperformance
-- TIKT Performance Parts
-- Till Kühner
-- Velumen Lichttechnik