Abgasanlage
#1
Hallo zusammen, ich habe eine Frage zur C7 Z06 Modell 2015. Ich vermisse das "nachbrabbeln" der Abgasanlage spez. wenn das Gas weggenommen wird (AMG kann das sehr gut, hoffe Ihr wisst was ich meine). Mein Bekannter hat am Freitag seine ganz Neue C7 Z06 abgeholt und das nachbrabbeln ist auf jeden Fall vorhanden. Nun sagte ein Bekannter das könne man Programmieren lassen und wurde evtl. vergessen. Ist das so? Hat da jemand Erfahrung?
  Zitieren
#2
Nur als Input, leider keine Antwort auf deine Frage:

Meine C7 Grand Sport „nachbrabbelt“ nicht andauernd bei der Gaswegnahme, aber zumindest im 2. bis 4.Gang bei der Gaswegnahme bei bestimmten Drehzahlen (bei ca. 2.000 U/Min.). Gut hörbar ist das beim sukzessiven Herunterschalten im Stadtverkehr bis zum Stillstand (z. B. vor einer Ampel).

Das wird vermutlich in der Tat so programmiert sein. Vielleicht ist die Programmierung - auch bei der Z06 - bei älteren Modelljahren noch anders?
  Zitieren
#3
Bei meiner C7 aus 2015 brabbelt es kräftig, aber nur im Sportmodus, also wenn die Auspuffklappen geöffnet sind.
Gruß

Götz
  Zitieren
#4
Hört sich tatsächlich nach Programmierfehler an. Haben wir jemanden hier der das Problem auch hat und wo es dann beseitigt wurde?
  Zitieren
#5
(13.05.2019, 21:17)goec2468 schrieb: Bei meiner C7 aus 2015 brabbelt  es kräftig, aber nur im Sportmodus, also wenn die Auspuffklappen  geöffnet sind.

Die Auspuffklappen kannst du ja manuell auch öffnen.
Ich hab bei mir ne Borla X-Pipe drin, also ohne die Sekundärkats, da gibt es das nachbrabbeln öfter und lauter.
Erti, ich nehm an du hast auch ne Automatik? Im Automatikmodus macht die C das weitaus weniger. Roll mal im manuellen Mode an ne Ampel an und schalt die Gänge runter (in einigermassen hohe Drehzahlen). Dann wird das schon brabbeln. Klappen natürlich öffnen.

Ich kann mir kaum vorstellen, dass das bei der Programmierung "vergessen" wurde. Da wird ein abgelegter Softwarestand rübergeladen und fertig. Klar kanns sein, dass sich die Versionen geändert haben und das bei nem neueren Stand angepasst wurde. Aber dann gäbs das Problem ja bei allen älteren Z Modellen. Und dann wär das hier schon tausendfach diskutiert worden.
  Zitieren
#6
(14.05.2019, 10:58)BFM schrieb:
(13.05.2019, 21:17)goec2468 schrieb: Bei meiner C7 aus 2015 brabbelt  es kräftig, aber nur im Sportmodus, also wenn die Auspuffklappen  geöffnet sind.

...  Im Automatikmodus macht die C das weitaus weniger. Roll mal im manuellen Mode an ne Ampel an und schalt die Gänge runter ...

Guter Hinweis. Im AT-Modus hat meine C7 m. E. noch nie "gebrabbelt". Sondern in der Tat nur dann, wenn man es manuell provoziert.

Hab's heute Morgen nochmal beim Heranfahren an die Ampeln ausprobiert: Das (manuelle) Herunterschalten (ohne Gasbefehl) sollte so erfolgen, dass man etwas oberhalb von 2.000 U/Min. landet. Bei ziemlich genau 2.000 U/Min. brabbelt es dann munter aus den Endrohren. Das klappt gut vom 4. Gang in den 3. und vom 3. in den 2. Gang. Und ein wenig auch noch im 1. 

Oder, noch einfacher: Gar nicht schalten, sondern mit ca. 2.200 U/Min. konstant fahren und dann mal so lange den Fuß vom Gas lassen, bis es (wieder: bei ca. 2.000 U/Min.) brabbelt. Zwink
  Zitieren
#7
Oder du kaufst dir einen Jaguar F-Type....meiner hatte das Schubbrabbel bzw. schießen ohne Ende. Zwei Monate fand ich es total geil....danach hat es mich immer mehr aufgeregt und nach einen halben Jahr hab ich Jaguar angefleht,
daß sie mir das bitte rausprogrammieren..... ich konnte es nicht mehr hören. Seitdem finde ich es auch bei AMG und Konsorten absolut lächerlich....dieses künstliche rumgepfurze.....
Meine Corvette und Camaro machen das auch (ohne Nachkat und 42er / 51er Sicherung) aber nicht so extrem und vor allem ehrlich....und nicht so künstlich wie AMG, Jaguar...
  Zitieren
#8
Bei früheren Modellen des F-Type V8 waren die Geräusche wie das Brabbeln, Sprotzeln und Knallen auch wirklich brutal heftig - das polarisierte extrem. Augenrollen  Bei der C7 finde ich das Brabbeln eigentlich maßvoll und (in der Tat) ehrlich - im Vergleich mit dem Camaro sogar recht dezent (das Thema hatten wir ja schon mal...). Zwink

Sorry für den kleinen Exkurs.
  Zitieren
#9
Ja Jungs danke für die Hinweise....aber weiß jemand explizit ob man an der Software noch ein Häkchen machen kann oder nicht? Wie gesagt mein Kupel hat eine 2019er und brabbelst richtig bei mir im Prinzip nichts und das ärgert mich extrem🙂
  Zitieren
#10
Verstehe ich es richtig möchtest Du also wissen ob VOM WERK AUS es eine Änderung ( Software - Motorelektronik ) gibt die bei 2019er Modellen mehr brabbeln erlaubt als bei einem z.B. 2015 er Modell...das habe ich bisher noch nirgends gehört das es diese Änderung gab ebenso wenig das es eine Änderung an der Abgasanlage gab. Es dreht sich aus meiner Sicht um die Frage ob Du die Klappen offen hast über den Menüpunkt "Einstellung" oder die berühmte Sicherung gezogen hast, Automatik oder Schalter und in welchem Tempobereich oder aus welchem Tempo Du vom Gas gehst...wie einige oben schon geschrieben haben. Ich mache mir um das Brabbeln keine Gedanken...habe bei mir Reverse Match Außerorts (fast) immer drin...das macht süchtig und nicht dieses alberne und künstliche Sprotzeln und Knallen einiger AMG's , Audi's , BMW's oder sonstigen Downgesizten Neidhammeln.
Der einzige Fahrer der mir Angst einflößen kann bin ich selber.
  Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Forenübersicht
Technikforen
-- C 1 Technikforum
-- C 2 Technikforum
-- C 3 Technikforum
-- C 4 Technikforum
---- C4 ZR-1 Technikforum
-- C 5 Technikforum
---- C5 Z06-Technikforum
-- C 6 Technikforum
---- C6 Z06-Technikforum
---- C6 ZR1-Technikforum
-- C7 Technikforum
---- C7 Z06 Technikforum
-- C8 Diskussionsforum
-- Tuningforum
-- Allgemeines Technikforum
---- OBD2
Other Vette-Stuff
-- Man sieht sich
---- Nachbetrachtungen
---- Stammtische Deutschland
------ Baden-Württemberg
------ Bayern
------ Berlin/Brandenburg
------ Hessen
------ Nordrhein- Westfalen
------ Niedersachsen/HB/HH
------ Rheinland-Pfalz
------ Sachsen
------ Thüringen
------ Schleswig Holstein
---- Stammtische Österreich
------ Wien / St. Pölten
---- Stammtische Schweiz
------ Ostschweiz/Vorarlberg
------ Treffen Schweiz
-- Jäger & Sammler
-- Vettetalk
---- Reiseberichte
-- Corvette-Bilder der Mitglieder
---- Membervideos
-- Sonstige Schöne Vettepics
---- Corvettevideos
-- Vettelady's Corner
-- Wissenswertes & Kurioses
-- Werkstätten & Händler
-- CORVETTE & Parts - For Sale!
---- laufende Auktionen bei EBAY
---- Transporthilfeforum
---- for sale - Alles ohne Corvette!
-- Wanted !
-- Wer weiß was
---- Fragen vor dem Kauf
-- Paragraphen & Pamphlete
Smalltalk und Forumsschnack
-- Über dieses Forum
---- Teammitteilungen
---- In Memoriam
-- Hallo, ich bin's!
-- Motorsport
-- Off Topic
---- Jux & Dallerei
---- Das Club-Forum
---- Don't feed the troll!
-- Glückwunsch- und Grußforum
-- Bits und Bytes
-- Comic-Forum
-- Das Modellautoforum
-- Testforum
Händlerangebote
-- Info-Forum
-- AAG Automobil AG
-- ACP Euskirchen
-- AutomobilCenter24
-- AUTOteam
-- BG Sportwagen
-- BRANDWHEELS
-- CarTechDyno
-- Corvette Malburg
-- Corvetteproject (Molle)
-- DLP
-- Dream-Car-Corner (Wolfgang Stärk / Hiob)
-- fair cars and parts
-- IDP-CORVETTE ( INJA )
-- Kissling-Motorsport
-- KTS American Parts
-- Magicpaint
-- Pfadt Engineering Europe
-- Renz US Cars
-- Schmidt Revolution
-- Snap-on Tools - chevyforever
-- SPEEDSTYLE
-- Superrodperformance
-- TIKT Performance Parts
-- Till Kühner
-- Velumen Lichttechnik