Bremsen vorne schwergängig
#1
Hallo,
hab bei meiner Werkstatt um die Ecke (guter zuverlässiger Kollege jedoch keine Erfahrung mit US-Cars/Corvetten etc.) die Woche Scheiben-/Beläge vorne tauschen lassen. (Teile vom Molle, z51)

Jetzt mein der Kollege/Fachmann, das die Räder sich vorne schwehr drehen (beim Anschieben evtl. eine Umdrehung max.), also schwergängig sind und ich mir wohl neue Bremskolben besorgen muss.

Ich bin hier kein Experte, daher wollte ich hier mal fragen wie "leichtgängig" diese normal gehen sollten evtl. hat er einfach keine passende Referenz?!

Was habt ihr für Erfahrung und Tipps?

Grüße
Dominik
  Zitieren
#2
Hallo

Referenz brauchts eigentlich nicht. Ob Corvette C6 Hyundai i20 oder Audi A4. Bei mir alles im Großen und ganzen gleich.
  Zitieren
#3
Hallo, das muss wie bei jedem Auto ganz leicht gehen.
Allerdings würde ich nicht zuerst auf die Bremskolben tippen.
Abgesehen von z06 und GS hat die C6 eine gewöhnliche Schwimmsattelbremse.
In der Regel sollte es reichen, die 2 Bolzen am Schwimmsattel wieder gängig zu machen.
Das sollte der Fachmann aber wissen. Das Problem gibt es auch an jedem 0815 Auto immer wieder.

Gruß André
LS7 powered by CCRP  Teufel
  Zitieren
#4
@DominikH87
bei meiner Werkstatt um die Ecke (guter zuverlässiger Kollege jedoch keine Erfahrung mit US-Cars/Corvetten etc.)
Ich sag mal so: Der hat 0 Ahnung, die Vette is kein Allrad mit eingelegtem Gang.
Sollte sich leicht drehen lassen wie wie ein 08/15 eben auch.
Die Aussage, keien Ahnung von US-Car is .......!
Wenn du die Möglichkeit hast, hol die Vette da ganz schnell da.
Lächle. huahua  Du du kannst sie nicht alle Töten.
  Zitieren
#5
Nicht falsch verstehen: Der Mechaniker meinte in jedem Fall muss das leichtgängig sein, wir bräuchten neue Sättel.
Ich hatte die Hoffnung das es evtl. nur am Anfang kurz schwer geht wenn alles neu ist.

Das mit dem gängig machen ist jedoch korrekt .. das hatte er nicht erwähnt. Eigentlich hatte ich seit vielen Jahren meine Fahrzeug immer bei ihm bisher.
  Zitieren
#6
Hallo

Ich glaube nicht das es die Bolzen sind. Denke mit den Kolben liegt er richtig. Kommt übrigens gar nicht so selten vor das die hängen. Mit zunehmendem Verschleiß kommen die immer weiter raus. Dann korrodiert der Kolben ein wenig oder verschmutzt. Bein zurückdrücken kommt dann der "schlechte Teil" wieder in den Sattel und klemmt.
  Zitieren
#7
Hi, Kolben kann man tauschen oder wie ist das?
  Zitieren
#8
Meist kann man die Kolben gängig machen und neu abdichten.
Tauschen geht natürlich auch.
Alles so lange die Zylinder in denen die Kolben laufen noch gut sind....
Wenn nicht, muss der Sattel neu.

Aber immer vorne anfangen, und als erstes mal den Schwimmsattel kontrollieren.

Gruß André
  Zitieren
#9
Man sollte auch die Hydraulikleitungen im Auge behalten!
Wenn die innen aufquellen, kann sich der Kolben nicht mehr so leicht zurückstellen weil der Druckabbau 
nicht mehr richtig funktioniert.

Ich würde mir auf jeden Fall auch die Führungsbolzen anschauen.
Durch den Belagwechsel ist der Sattel wieder in eine Position gekommen wo er schon längere Zeit nicht mehr war.
Wenn dort Korrosion ist, klemmt er. Die kleinen Manschetten, außen an den Bolzen dürfen nicht beschädigt sein und müssen richtig sitzen.
Gruß
Thomas
bitte keine Support-Anfragen via PN! Dafür ist das Forum da
  Zitieren
#10
(17.05.2019, 21:22)fischmanni schrieb: Hallo

Ich glaube nicht das es die Bolzen sind. Denke mit den Kolben liegt er richtig. Kommt übrigens gar nicht so selten vor das die hängen. Mit zunehmendem Verschleiß kommen die immer weiter raus. Dann korrodiert der Kolben ein wenig oder verschmutzt. Bein zurückdrücken kommt dann der "schlechte Teil" wieder in den Sattel und klemmt.

Da kann eigentlich nichts verschmutzen da die Kolben durch eine Manschette geschützt sind, es sei denn diese wäre defekt.

Ich würde mal schauen wie voll der Bremsflüssigkeitsbehälter ist, nicht das dieser durch das zurück drücken der Kolben bis zur Oberkante voll ist und sich da Druck aufbaut.
Gruß Andreas  Hallo-gruen

Fa. MAGICPAINT      
service@magicpaint.de

Tel.: 02261/2050209
Mobil: 0171/2039849
  Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Plötzliches Bremsen in der Kurve frankanja 574 184.778 18.05.2019, 20:16
Letzter Beitrag: Planeto
  Bremsen Lüftungsgitter im Kotflügel Steines 6 1.249 10.10.2018, 10:41
Letzter Beitrag: FelixAC
  Blinker Vorne Links ohne Funktion Nolis 33 4.273 12.05.2018, 23:54
Letzter Beitrag: Holli
  passen die C7 Bremsen in die C6 ? corvette-mike 11 2.960 10.09.2017, 06:54
Letzter Beitrag: corvette-mike
  Blinkerbirne vorne wechseln Maseratimerlin 78 19.233 28.06.2017, 06:50
Letzter Beitrag: Maseratimerlin

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Forenübersicht
Technikforen
-- C 1 Technikforum
-- C 2 Technikforum
-- C 3 Technikforum
-- C 4 Technikforum
---- C4 ZR-1 Technikforum
-- C 5 Technikforum
---- C5 Z06-Technikforum
-- C 6 Technikforum
---- C6 Z06-Technikforum
---- C6 ZR1-Technikforum
-- C7 Technikforum
---- C7 Z06 Technikforum
-- C8 Diskussionsforum
-- Tuningforum
-- Allgemeines Technikforum
---- OBD2
Other Vette-Stuff
-- Man sieht sich
---- Nachbetrachtungen
---- Stammtische Deutschland
------ Baden-Württemberg
------ Bayern
------ Berlin/Brandenburg
------ Hessen
------ Nordrhein- Westfalen
------ Niedersachsen/HB/HH
------ Rheinland-Pfalz
------ Sachsen
------ Thüringen
------ Schleswig Holstein
---- Stammtische Österreich
------ Wien / St. Pölten
---- Stammtische Schweiz
------ Ostschweiz/Vorarlberg
------ Treffen Schweiz
-- Jäger & Sammler
-- Vettetalk
---- Reiseberichte
-- Corvette-Bilder der Mitglieder
---- Membervideos
-- Sonstige Schöne Vettepics
---- Corvettevideos
-- Vettelady's Corner
-- Wissenswertes & Kurioses
-- Werkstätten & Händler
-- CORVETTE & Parts - For Sale!
---- laufende Auktionen bei EBAY
---- Transporthilfeforum
---- for sale - Alles ohne Corvette!
-- Wanted !
-- Wer weiß was
---- Fragen vor dem Kauf
-- Paragraphen & Pamphlete
Smalltalk und Forumsschnack
-- Über dieses Forum
---- Teammitteilungen
---- In Memoriam
-- Hallo, ich bin's!
-- Motorsport
-- Off Topic
---- Jux & Dallerei
---- Das Club-Forum
---- Don't feed the troll!
-- Glückwunsch- und Grußforum
-- Bits und Bytes
-- Comic-Forum
-- Das Modellautoforum
-- Testforum
Händlerangebote
-- Info-Forum
-- AAG Automobil AG
-- ACP Euskirchen
-- AutomobilCenter24
-- AUTOteam
-- BG Sportwagen
-- BRANDWHEELS
-- CarTechDyno
-- Corvette Malburg
-- Corvetteproject (Molle)
-- DLP
-- Dream-Car-Corner (Wolfgang Stärk / Hiob)
-- fair cars and parts
-- IDP-CORVETTE ( INJA )
-- Kissling-Motorsport
-- KTS American Parts
-- Magicpaint
-- Pfadt Engineering Europe
-- Renz US Cars
-- Schmidt Revolution
-- Snap-on Tools - chevyforever
-- SPEEDSTYLE
-- Superrodperformance
-- TIKT Performance Parts
-- Till Kühner
-- Velumen Lichttechnik