Import Deutschland -> Österreich unmöglich?
#1
Hallo Leute,

nach dem das Angebot relativ überschaubar ist in Österreich hätte ich in Deutschland ein gutes Auto gefunden.

Nun habe ich versucht die Steuern (Nova und CO2) zu berechnen - unmöglich! Die ganzen Rechner sind alle für die Tonne - 3 Rechner - 3 Ergebisse (4000-15000 Euro).

Also Finanzamt - Ähnliches Schauspiel  Augenrollen naja - genau können wir das erst berechnen wenn die Papiere und die Rechnung vorliegen. Aber Rechnen sie mal mit rund 8000 Euro wenn das Auto in Deutschland bereits zugelassen war und wenn es in der EU noch nicht zugelassen war rund 15.000 Waaas? 

Das wäre mal beim LS3 Motor - BJ00

Günstiger wärs nur VOR BJ 6/2008 oder so, denn dort fällt die CO2 Strafsteuer weg.

Kann das stimmen? Damit wärs ja unmöglich ein Auto zu Importiieren Kopfschütteln 
Die Autos in Deutschland sind ja nicht wirklich billiger, bzw. nur kaum, aber die Auswahl ist halt relativ groß gegen Österreich.

Kann das jemand bestätigen, oder habe ich bzw. der Mann am Finazamt was übersehen?

Grüße
Stephan
  Zitieren
#2
Hi Stephan.
Unmöglich ..... ganz klares NEIN.
Aber man muss es sich leisten wollen.
Ja.....stimmt leider.
Grossmotorige Autos kosten mal richtig Geld bei der Zulassung.
Da kommen schnell mal 8 bis 10.000 Kröten zusammen ..... soviel zum Thema EU ..... und alle sind gleich ....
  Zitieren
#3
Das hat mal sowas nichts mit der EU zu tun. Die Österreicher kochen generell ihr eigenes Süppchen. Schon mal versucht für nur einen Tag nach Österreich an einem Geschäftsmeeting teilzunehmen ohne eine Steuererklärung zu machen? Das gibt es in der EU nur in Österreich....
  Zitieren
#4
Ja da hast du recht, nur macht sowas Preis/Leistungstechnisch einfach keinen Sinn.

Hatte das vor 15 Jahren mal mit nem Audi gemacht, aber nun ist das keine Option mehr - seit der Co2 Steuer.

Aber egal, hab jetzt kurz entschlossen hier gekauft - um das Geld der Steuer kann ich Karosserie und Motor umbauen 😂

Schöne Grüße
Stephan
  Zitieren
#5
Das blöde bei der österreichischen Steuer ist vor allem, dass der Stichtag für die Steuerberechnung nicht der Termin der Erstzulassung ist, sondern der Termin, an dem das Fahrzeug in die EU importiert wurde.
Da muss man höllisch aufpassen.

Gruß

JR
  Zitieren
#6
JR, Stichtag ist Erstzulassung im EU Ausland, nicht Einfuhr. Ein Auto das vor Juli 2007 in DE zugelassen wurde hat eine andere NOVA Bewertung/Regelung als einer mit 2018
_____________________________________________________________
blue bock racing team
  Zitieren
#7
Danke für den Hinweis - stimmt, die EZ in der EU, nicht das Überschreiten der Außengrenze.

Ändert aber nichts daran, dass - insbesondere Autos aus dem Nicht-EU-Ausland - trotz gleichen Modelljahr total unterschiedlich besteuert werden können.

Gruß

JR
[Bild: cf_sig_1809.jpg]
Es ist schade, dass nicht mehr das Erreichte zählt, sondern das Erzählte reicht!
  Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Import gebrauchte C7 Z06 aus den USA TB82 1 1.430 14.07.2019, 13:23
Letzter Beitrag: thocar
  Corvette EU Oder US Version Kaufberatung Österreich Sting81 12 10.263 06.03.2019, 05:26
Letzter Beitrag: Sting81
  Welche Papiere bei verzolltem Import? JoeInC3 21 2.440 09.10.2016, 22:02
Letzter Beitrag: stocki26
  Erster Corvettekauf USA (C5 Z06 oder C6) was beachten für späteren Import nach Deutschland. A_gomez_A 11 2.055 09.03.2015, 13:26
Letzter Beitrag: MarkusC5
  USA Import C2 mit Sidepipes TÜV ? BadRayman 17 2.241 19.08.2014, 17:10
Letzter Beitrag: Stingray_Corvette

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Forenübersicht
Technikforen
-- C 1 Technikforum
-- C 2 Technikforum
-- C 3 Technikforum
-- C 4 Technikforum
---- C4 ZR-1 Technikforum
-- C 5 Technikforum
---- C5 Z06-Technikforum
-- C 6 Technikforum
---- C6 Z06-Technikforum
---- C6 ZR1-Technikforum
-- C7 Technikforum
---- C7 Z06 Technikforum
-- C8 Diskussionsforum
-- Tuningforum
-- Allgemeines Technikforum
---- OBD2
Other Vette-Stuff
-- Man sieht sich
---- Nachbetrachtungen
---- Stammtische Deutschland
------ Baden-Württemberg
------ Bayern
------ Berlin/Brandenburg
------ Hessen
------ Nordrhein- Westfalen
------ Niedersachsen/HB/HH
------ Rheinland-Pfalz
------ Sachsen
------ Thüringen
------ Schleswig Holstein
---- Stammtische Österreich
------ Wien / St. Pölten
---- Stammtische Schweiz
------ Ostschweiz/Vorarlberg
------ Treffen Schweiz
-- Jäger & Sammler
-- Vettetalk
---- Reiseberichte
-- Corvette-Bilder der Mitglieder
---- Membervideos
-- Sonstige Schöne Vettepics
---- Corvettevideos
-- Vettelady's Corner
-- Wissenswertes & Kurioses
-- Werkstätten & Händler
-- CORVETTE & Parts - For Sale!
---- laufende Auktionen bei EBAY
---- Transporthilfeforum
---- for sale - Alles ohne Corvette!
-- Wanted !
-- Wer weiß was
---- Fragen vor dem Kauf
-- Paragraphen & Pamphlete
Smalltalk und Forumsschnack
-- Über dieses Forum
---- Teammitteilungen
---- In Memoriam
-- Hallo, ich bin's!
-- Motorsport
-- Off Topic
---- Jux & Dallerei
---- Das Club-Forum
---- Don't feed the troll!
-- Glückwunsch- und Grußforum
-- Bits und Bytes
-- Comic-Forum
-- Das Modellautoforum
-- Testforum
Händlerangebote
-- Info-Forum
-- AAG Automobil AG
-- ACP Euskirchen
-- AutomobilCenter24
-- AUTOteam
-- BG Sportwagen
-- BRANDWHEELS
-- CarTechDyno
-- Corvette Malburg
-- Corvetteproject (Molle)
-- DLP
-- Dream-Car-Corner (Wolfgang Stärk / Hiob)
-- fair cars and parts
-- IDP-CORVETTE ( INJA )
-- Kissling-Motorsport
-- KTS American Parts
-- Magicpaint
-- Pfadt Engineering Europe
-- Renz US Cars
-- Schmidt Revolution
-- Snap-on Tools - chevyforever
-- SPEEDSTYLE
-- Superrodperformance
-- TIKT Performance Parts
-- Till Kühner
-- Velumen Lichttechnik