Ölverbrauch Z06: Sind 1Liter pro 3.000km im Rahmen?
#41
Das hat der Heinz wunderbar umschirieben= Perfekt

NB: Mehr wie 9l wird bei uns nie eingefüllt

Damit nun die Oeltemp nicht ins Unferlose ansteigt, bauen wir ein Wasser Kühlsystem für Rennbetrieb.
Das funktioniert genau gleich wie bei den GT3 Corvetten
Ziel Kurzfristig: Möglichst schnell Betriebs Temp 84-88°
Ziel Langfristig: Möglichst tiefe Wasser und Oeltemp

Ergebnis bei 35° Aussentemp im Rennbetrieb: 
Wasser maximal 90°
Oel maximal 125°
  Zitieren
#42
(Gestern, 10:42)StevesRay schrieb: Hallo Heinz,


Einen Punkt habe ich noch mit Bezug auf eine reduzierte Ölmenge. Leider hat die C7 auf der Rennstrecke ja keine stationäre Öltemperatur, d.h. die Temperatur geht ohne zusätzliche Maßnahmen früher oder später in den roten Bereich. Mit einer geringeren Ölmenge verschärft sich die Situation, da ja die von der größeren Ölmenge aufgenommene Wärme hier zu einer höheren Temperatur führt. Praktisch heizt sich das Öl also schneller auf und erreicht auch höhere Temperaturen. Erst im stationären Zustand würden die kleinere und größere Ölmenge die gleiche Temperatur haben, aber dieser Fall wird wohl erst bei zu hohen Öltemperaturen eintreten. Vor diesem Hintergrund müsste man also bei geringerer Ölmenge eigentlich auch einen Zusatzkühler verwenden bzw. früher eine Abkühlpause einlegen. Spielt das aus Deiner Erfahrung eine Rolle oder geht das im "Rauschen" unter (1l weniger sind immerhin so 10% der Gesamtmenge).

Danke und Gruß
Stefan

das ist eigentlich irrelevant weil die C7z völlig Serie auf vielen Rennstrecken nach 3-4 schnellen Runden sowieso in den roten Bereich kommt, Red Bull Ring und Salzburgring z.B. Ob es da nun nach 2.5 Runden oder 2.9 runden passiert ist rein akademisch wegen der Ölmenge, meine Stingray Serie hab ich seinerzeit nur auf knapp 145 Öl gebracht - war mir aber auch viel zu viel

mein 7.2l Saugmotor mit auch so knapp 650 PS im Cabrio hat mit Ölkühlern vorne in der IDP Front auch bei 38 Grad in Ungarn am Pannoniaring max. 102 Grad Wasser und 105-108 Grad Öl, mein Problem war nur Überhitzung vom Schaltgetriebe aber auch das ist jetzt mit einen liegenden grossen Kühler unterm Getriebe gelöst. Vor allem weil der dämliche GM Programmierer bei heissem Getriebe die Klimaanlage abschaltet was voll Sinn macht wenn alle Kühler im Heck angebracht sind und vorne genau nichts gekühlt wird. Dann wirds warm im Auto
_____________________________________________________________
blue bock racing team
  Zitieren
#43
Hallo Heinz,

vielen Dank für die ehrliche Antwort. Sowas ähnliches hatte ich mir gedacht. Die Vette ist halt ein heiß ;-).

Gruß
Stefan
  Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Forenübersicht
Technikforen
-- C 1 Technikforum
-- C 2 Technikforum
-- C 3 Technikforum
-- C 4 Technikforum
---- C4 ZR-1 Technikforum
-- C 5 Technikforum
---- C5 Z06-Technikforum
-- C 6 Technikforum
---- C6 Z06-Technikforum
---- C6 ZR1-Technikforum
-- C7 Technikforum
---- C7 Z06 Technikforum
-- C8 Diskussionsforum
-- Tuningforum
-- Allgemeines Technikforum
---- OBD2
Other Vette-Stuff
-- Man sieht sich
---- Nachbetrachtungen
---- Stammtische Deutschland
------ Baden-Württemberg
------ Bayern
------ Berlin/Brandenburg
------ Hessen
------ Nordrhein- Westfalen
------ Niedersachsen/HB/HH
------ Rheinland-Pfalz
------ Sachsen
------ Thüringen
------ Schleswig Holstein
---- Stammtische Österreich
------ Wien / St. Pölten
---- Stammtische Schweiz
------ Ostschweiz/Vorarlberg
------ Treffen Schweiz
-- Jäger & Sammler
-- Vettetalk
---- Reiseberichte
-- Corvette-Bilder der Mitglieder
---- Membervideos
-- Sonstige Schöne Vettepics
---- Corvettevideos
-- Vettelady's Corner
-- Wissenswertes & Kurioses
-- Werkstätten & Händler
-- CORVETTE & Parts - For Sale!
---- laufende Auktionen bei EBAY
---- Transporthilfeforum
---- for sale - Alles ohne Corvette!
-- Wanted !
-- Wer weiß was
---- Fragen vor dem Kauf
-- Paragraphen & Pamphlete
Smalltalk und Forumsschnack
-- Über dieses Forum
---- Teammitteilungen
---- In Memoriam
-- Hallo, ich bin's!
-- Motorsport
-- Off Topic
---- Jux & Dallerei
---- Das Club-Forum
---- Don't feed the troll!
-- Glückwunsch- und Grußforum
-- Bits und Bytes
-- Comic-Forum
-- Das Modellautoforum
-- Testforum
Händlerangebote
-- Info-Forum
-- AAG Automobil AG
-- ACP Euskirchen
-- AutomobilCenter24
-- AUTOteam
-- BG Sportwagen
-- BRANDWHEELS
-- CarTechDyno
-- Corvette Malburg
-- Corvetteproject (Molle)
-- DLP
-- Dream-Car-Corner (Wolfgang Stärk / Hiob)
-- fair cars and parts
-- IDP-CORVETTE ( INJA )
-- Kissling-Motorsport
-- KTS American Parts
-- Magicpaint
-- Pfadt Engineering Europe
-- Renz US Cars
-- Schmidt Revolution
-- Snap-on Tools - chevyforever
-- SPEEDSTYLE
-- Superrodperformance
-- TIKT Performance Parts
-- Till Kühner
-- Velumen Lichttechnik