Corvetteforum Deutschland
C2...und so viele Fragen - Druckversion

+- Corvetteforum Deutschland (http://www.corvetteforum.de)
+-- Forum: Technikforen (http://www.corvetteforum.de/forumdisplay.php?fid=1)
+--- Forum: C 2 Technikforum (http://www.corvetteforum.de/forumdisplay.php?fid=3)
+--- Thema: C2...und so viele Fragen (/showthread.php?tid=105703)

Seiten: 1 2


RE: C2...und so viele Fragen - silverZ28 - 10.01.2022

Hallo Holger,
Glückwunsch zur 67er! Schaut scharf aus mit der Stinger-Hood Yeeah!
Die 66er daneben ist aber auch sehr hübsch.

...Wünsche viel Spaß damit beim Schrauben und natürlich noch mehr beim Fahren!

Gruß Marc


RE: C2...und so viele Fragen - techdata1 - 11.01.2022

Hallo Holger,

sehr schönes Auto, Glückwunsch dazu. Mit Deinem Kumpel Thomas habe ich ja am vergangenen Samstag fast ne Stunde telefoniert, er hat die schöne 66er auf dem Bild, die schau ich mir die Tage mal an, wir wohnen ja nur circa 2 km voneinander entfernt.
Mit den 2 Corvette die wir aus dieser Serie C2 haben, sind es nun 4 tolle Autos in der nahem Umgebung.
Thomas kann Dir auch gerne mein Telefonnummer weitergeben, wenn Du mal nen Rat suchst, ich habe meine C2 ja schon seit 1992, wohne in Essen Kupferdreh, das ist ja um die Ecke.

Viel Spass mit dem Wagen, viele Grüße Kai


RE: C2...und so viele Fragen - holschah - 12.01.2022

Hallo Kai,

ja, Thomas hat schon berichtet (im aller positivsten Sinne). Am Samstag hole ich meine beim Eisstrahler ab und bringe sie heim. Und dann gehts so langsam los.
Schön, dass auch andere Vetten in der Gegend sind. Und bei deinen 30 Jahren Erfahrung werden ich bestimmt auch das eine oder andere mal Hilfe brauchen. Aber am Ende machen wir dann ein kleines "Lokaltreffen". Freue mich jetzt schon. Wenn Du magst, komm Samstag gegen Mittag einfach mal nach Sprockhövel.....

Übrigens hatte ich den Thomas erst auf deine Anzeige bei Kleinanzeigen aufmerksam gemacht.....bin sozusagen Kuppler :-)


Hallo Marc,

danke für deinen Willkommensgruß. Mit der Stinger Hood bin ich noch nicht so ganz klar. Eventuell würde ich vor dem Lackieren (aber das dauert noch was) wieder auf die Serienhaube zurück rüsten. Mein Ziel ist eigentlich weitestgehende Originalität.....


RE: C2...und so viele Fragen - techdata1 - 12.01.2022

Hallo Holger,

das mache ich sehr gerne, am kommenden Samstag mal kurz nach Sprockitown rüberkommen. Müsstest mir dann nur noch Deine Anschrift per whatsapp rübersenden....

Viele Grüße Kai


RE: C2...und so viele Fragen - holschah - 07.02.2022

Hallo zusammen,

ich komme bei meiner C2 eigentlich sehr gut voran. Die vorderen Achsteile sind vom Pulvern zurück und das Servosteuerventil, Pumpe und Zylinder sind auch überholt und fertig für den Einbau.

Was mich derzeit umtreibt ist die rage nach den richtigen Bushings. Ich habe einen kompletten Satz aus Polyurethan da und teilweise auch schon verbaut. Jetzt bin ich unsicher, ob das für den rahmen und die Karosse nicht zu hart ist und ob ich nicht lieber auf Gummi gehen sollte, wenngleich das wohl aktuell von eher schlechter Qualität ist.....

Und stimmt es, dass man die Poly Bushings regelmäßig zu Fetten ausbauen muss?? Das wäre ja der absolute Grauß.....

Würde mich wirklich mal interessieren, wie eure Erfahrungen dazu sind. Es gibt ja für alles Pro und Contra....


RE: C2...und so viele Fragen - holschah - 13.04.2022

Hallo zusammen,
ich wollte mal kurz einen Zwischenstand geben: 
Seit Januar habe ich (teils bei Schneeregen aber immer im Carport als Bodenturner) die Servolenkung überholt, Steuerventil zerlegt und neu abgedichtet, Vordere Aushängung ausgebaut, gestrahlt, gepulvert und neu gebuchst, Trailing Arms ausgebaut, gestrahlt, gepulvert und neu gelagert, hintere Aufhängung komplett überholt, Halfshafts mit neuen Kreuzgelenken versehen und gepulvert, Bremsleitungen in weiten Teilen neu, alle Bremssättel neu gedichtet, HBZ Zylinder erneuert, Scheinwerfer Motoren zerlegt und gängig gemacht, vorne auf Relaisschaltung umgebaut, diverser Kleinkram gemacht.

Morgen geht meine C2 weg und bekommt hoffentlich TÜV und H. Wenns gut läuft, kann ich Anfang/Mitte Mai fahren....ziemlich genau mein Zeitplan.