Corvetteforum Deutschland
70 Jahre Hamburger Stadtpark-Rennen am 4. und 5.9.2004 - Druckversion

+- Corvetteforum Deutschland (http://www.corvetteforum.de)
+-- Forum: Other Vette-Stuff (http://www.corvetteforum.de/forumdisplay.php?fid=8)
+--- Forum: Man sieht sich (http://www.corvetteforum.de/forumdisplay.php?fid=9)
+--- Thema: 70 Jahre Hamburger Stadtpark-Rennen am 4. und 5.9.2004 (/showthread.php?tid=11893)

Seiten: 1 2


70 Jahre Hamburger Stadtpark-Rennen am 4. und 5.9.2004 - Red Dragon - 31.08.2004

Nicht nur für die Nordlichter Idee

[Bild: hh_1.jpg]

Am kommenden Wochenende (4. und 5.9.2004) findet nach 52 Jahren Unterbrechung wieder das Hamburger Stadtpark-Rennen statt.

Es handelt sich hierbei um ein Oldtimer Rennen und Gleichmässigkeitsprüfungen für Motorräder und Automobile bis Bj. 1970 mit Zubehör- und Teilemarkt.

Und hier die offizielle Seite der Veranstaltung.


Gruß
Wilfried


- Vette 57 - 09.09.2009

bin da am Wochenende auch mal mitgefahren, hat unheimlich Spaß gemacht, auf Grund des Wetters war es aber nicht ganz ungefährlich, die Strecke war teilweise spiegelglatt, es gab so einige Kaltverformungen (bei den Mopedfahren auch Knochenbrüche)
... richtig Gas geben konnte man nur im letzten Lauf; haben die Corvette-Fahne hochgehalten und dann immerhin den 5. Platz in der Klasse 8 erreicht Yeeah!
sind nächstes Jahr sicherlich wieder dabei; wäre schön, wenn noch ein paar mehr Corvetten mitfahren würden...die Mustang- und Dodge-Racer in meiner Klasse waren aber auch alle nett und fuhren sehr vorausschauend... Augenrollen

[Bild: MARTINSRANCH%20Corvette%2071%20Stadtpark...%20(1).JPG]

hier mehr pics von meiner "Stadtpark-Revival-Vette"

Gruß
Martin


- Frank_F - 09.09.2009

Respekt Respekt Respekt

Ich habe schon gehört das nicht alles so glimpflich abgelaufen sein soll aufgrund der Wetterverhältnisse. Auch haben wohl einige komplett auf die Teilnahme verzichtet. Mein Chef (alter Hamburger) versorgt mich immer mit Programmheft und Besuchsbericht Yeeah! . Spass hätte ich schon mal mitzufahren.

Gruß

Frank


- Vette 57 - 09.09.2009

der Spaß ist garantiert, dabei soll es aber auch bleiben, man muß ja nicht auf regennasser Fahrbahn voll beschleunigen Blaulicht
das ging auch gar nicht - es drehte sowieso nur alles durch... Kopfschütteln

muß aber dazu sagen, dass auch sehr erfahrene Piloten mit der nassen Strecke so ihre Probleme hatten, die heftigsten Einschläge passierten auf den "langen" Geraden, ob es an den Bodenwellen lag? Auf jeden Fall brachen einige Fahrzeuge hinten plötzlich aus, die Strohballen verhalten sich übrigens wie Betonklötze, die geben nicht nach...

@Frank
nächstes Jahr soll das Wetter aber besser werden, würde mich freuen, wenn du dabei bist.
Die Corvettebeteiligung war ja nun nicht so groß: nur eine C3, keine C2 aber immerhin 3 x C1


- 6TVette - 09.09.2009

Zitat:immerhin 3 x C1

Martin
hast Du Fotos davon???


- Vette 57 - 09.09.2009

sorry, waren nur 2

eine 58iger


- Vette 57 - 09.09.2009

Startnummer 322 aus Reinbek


- Vette 57 - 09.09.2009

fuhr in der Klasse 3,
bei der technischen Abnahme wurde interessanter Weise die Bremsflüssigkeit überprüft Yeeah!
technische Änderungen waren durchaus erlaubt...


- Vette 57 - 09.09.2009

hier dann die 2. C1, eine 61iger aus Hamburg, Startnummer 806, fuhr auch in der Klasse 8


- Porter - 09.09.2009

Wem ist die C3 denn, Martin ?

Da hat sich vor Jahren schon eine C2 Coupé aufs Dach gelegt,
haben die daraus nichts gelernt Grübeln ?








Hallo-gruen , .....................