Spur einstellen/Shims
#1
Hallo allerseits,

mir sind während der Fahrt eine ganze Packung der Shims (Distanzscheiben) des linken Hinterrades herausgefallen (siehe Bild im Anhang)
Meine Fragen: Ist Euch das auch schon mal passiert? Mich interessiert nämlich der Grund.
Ist es normal, dass die Shims von Hand - mit mehr oder weniger Kraft - bewegt und sogar herausgezogen werden können auch wenn die Befestigungsschraube des Längslenkers (Trailing Arms) fest angezogen ist?
Falls das so normal ist (so verstehe ich es aus der Anleitung der Spureinstellung im Original-Manual) sollten die Shims doch irgendwie gesichert sein gegen Herausfallen.

Danke und Gruß
Markus


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
   
  Zitieren
#2
Hallo,

das hatte ich auch schon mal bei der C 2 in Italien,
fuhr irgendwie komisch in den Kurven, die Werkstatt dort konnte auch nichts machen, bin dann so nach Hause gefahren,

da gehört ein langer Splint quer durch alle Shims und das Rahmenende, deswegen ist die Bohrung in den Shims,
das Loch im Rahmen fehlte bei mir, warum auch immer, musste erst gebohrt werden,
seitdem ist Ruhe, keine Probleme mehr damit,

Grüße

Udo
Grüße

Udo

[Bild: 37356529wu.png]



  Zitieren
#3
Bis 1970 gehören dort die Shims mit zwei Löchern rein. Die können nicht rausfallen. Die offenen Shims werden gern genommen weil die Montage leichter ist.
Diese werden mit einem langen Splint gesichert, dazu sind 4 Bohrungen notwendig.

[Bild: 582036.main.jpg]

[Bild: 582037_582037-2.main.jpg]

Gruß
Matthias


The bitterness of poor quality remains long after the sweetness of low price is forgotten.
Benjamin Franklin
  Zitieren
#4
Hallo

Zitat:das Loch im Rahmen fehlte bei mir, warum auch immer, musste erst gebohrt werden

Und zack ist der Wagen nicht mehr NM korrekt.   dumdidum

mfG. Günther
early 1968 L71 tri-power big block convertible.
GM-T56 Viper 6 speed manual , 4.11 rear.
HOOKER chrome side pipes. Long L88 hood.
Tires front 235 rear 255 on 8x15 real wire spoke rims
You can't beat short stroke displacement . besoffen
  Zitieren
#5
Ja schön, MN wird allgemein überbewertet
Grüße

Udo

[Bild: 37356529wu.png]



  Zitieren
#6
Hallo

Feixen

mfG. Günther
early 1968 L71 tri-power big block convertible.
GM-T56 Viper 6 speed manual , 4.11 rear.
HOOKER chrome side pipes. Long L88 hood.
Tires front 235 rear 255 on 8x15 real wire spoke rims
You can't beat short stroke displacement . besoffen
  Zitieren
#7
Meine Antwort war wertfrei,
Smilies nerven mich, deswegen verwende ich keine.

Grüße

Udo
Grüße

Udo

[Bild: 37356529wu.png]



  Zitieren
#8
O.K., danke schon mal.
Scheinbar sind die Löcher für eine Splintlösung ab C3 Serie gewesen.
Nochmal zum Spureinstellen: Die Befestigungsschrauben der Trailing Arms müssen nicht gelockert werden um die Shims hin und her zu bauen, richtig?

Dank & Gruß
Markus
  Zitieren
#9
Hallo

Die Schraube die den Arm am Chassis hält, also die wo die Shims hinkommen, muss schon gelockert werden.

mfG. Günther
early 1968 L71 tri-power big block convertible.
GM-T56 Viper 6 speed manual , 4.11 rear.
HOOKER chrome side pipes. Long L88 hood.
Tires front 235 rear 255 on 8x15 real wire spoke rims
You can't beat short stroke displacement . besoffen
  Zitieren
#10
Hallo,

Ich würde nach der Aktion zumindest die Hinterachse prüfen bzw. einstellen lassen.

Grüße

Udo
Grüße

Udo

[Bild: 37356529wu.png]



  Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  63er C2 Conv. Türen einstellen Vette(r) Sack 1 2.456 02.01.2021, 19:56
Letzter Beitrag: Mikey
  Zündzeitpunkt per Smartphone einstellen C1-Matthias 6 8.341 30.12.2019, 16:45
Letzter Beitrag: zuendler
  Vorspur einstellen perlen 10 8.608 19.10.2019, 11:46
Letzter Beitrag: Le Corvettier
  Türen selbst einstellen oder doch lieber Werkstatt? Polanski 9 6.057 04.09.2018, 20:37
Letzter Beitrag: Wesch
  Lenkstangen-Spiel einstellen scmike 0 2.654 21.05.2015, 21:28
Letzter Beitrag: scmike

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Forenübersicht
Technikforen
-- C 1 Technikforum
-- C 2 Technikforum
-- C 3 Technikforum
-- C 4 Technikforum
---- C4 ZR-1 Technikforum
-- C 5 Technikforum
---- C5 Z06-Technikforum
-- C 6 Technikforum
---- C6 Z06-Technikforum
---- C6 ZR1-Technikforum
-- C7 Technikforum
---- C7 Z06 Technikforum
-- C8 Diskussionsforum
-- Tuningforum
-- Allgemeines Technikforum
---- OBD2
Other Vette-Stuff
-- Man sieht sich
---- Nachbetrachtungen
---- Stammtische Deutschland
------ Baden-Württemberg
------ Bayern
------ Berlin/Brandenburg
------ Hessen
------ Nordrhein- Westfalen
------ Niedersachsen/HB/HH
------ Rheinland-Pfalz
------ Sachsen
------ Thüringen
------ Schleswig Holstein
---- Stammtische Österreich
------ Wien / St. Pölten
---- Stammtische Schweiz
------ Ostschweiz/Vorarlberg
------ Treffen Schweiz
-- Jäger & Sammler
-- Vettetalk
---- Reiseberichte
-- Corvette-Bilder der Mitglieder
---- Membervideos
-- Sonstige Schöne Vettepics
---- Corvettevideos
-- Vettelady's Corner
-- Wissenswertes & Kurioses
-- Werkstätten & Händler
-- CORVETTE & Parts - For Sale!
---- laufende Auktionen bei EBAY
---- Transporthilfeforum
---- for sale - Alles ohne Corvette!
-- Wanted !
-- Wer weiß was
---- Fragen vor dem Kauf
-- Paragraphen & Pamphlete
Smalltalk und Forumsschnack
-- Über dieses Forum
---- Teammitteilungen
---- In Memoriam
-- Hallo, ich bin's!
-- Motorsport
-- Off Topic
---- Jux & Dallerei
---- Das Club-Forum
---- Don't feed the troll!
-- Glückwunsch- und Grußforum
-- Bits und Bytes
-- Comic-Forum
-- Das Modellautoforum
-- Testforum
Händlerangebote
-- Info-Forum
-- ACP Euskirchen
-- Dyno-Center
-- KTS American Parts
-- Corvetteproject (Molle)
-- Schmidt Revolution
-- NCRS Central Europe
-- IDP-CORVETTE ( INJA )
-- TIKT Performance Parts
-- BG Sportwagen
-- SPEEDSTYLE
-- V8Lounge
-- AVI Schilling & Wendt Assekuranzmakler
-- Autosalon am Park GmbH
-- NCRS Central Europe
-- Hoffmann Classics
-- CCRP Austria
-- RockAuto.com
-- Stingrays-Shop.com
-- corvetteparts.de