Umbau C4 Radio auf modern
#51
Bestimmt Zündungsplus falsch abgegriffen.
Bei einer 90 war ich mit Laptop am Auslesen und da zeigte die Geschwindigkeit über 200 mph im Stand. Ein paar andere Werte waren ebenfalls komisch. Ende vom Lied, die Datenleitung wurde als Zündungsplus für's Radio genommen. Der Motor lief damit allerdings. Wird aber wohl ähnlich sein.
Keine privaten Nachrichten! Wer nicht zeitnah antwortet, Danke sagen kann, landet auf der Ignorierliste. Chips nur für Studiemzwecke und "Offroad use"- ohne Zulassung.
Ohne  Name und Ort keine Antwort, ebenfalls für Facebook Spalter!

  Zitieren
#52
Hallo Andre. Ja, sorry, ich habe mein Auto noch gar nicht vorgestellt. Also, ich habe eine Corvette C4 von 1986. Das Teil hat 8000 Milen runter und wurde mit 1- bewertet. Damit steht es ganz gut da und ist für das Alter wie neu.
Leider haben die hinteren Boxen gekratzt, sodass ich Idiot beschlossen habe, neue Boxen einzubauen. Gesagt, getan, doch auch mit neuen Boxen kratzen. Also ausgebaut und versucht zu verstehen. Dachte dann es muss an den Amps liegen. Daher die Idee die zu "überbrücken". Da ich keine Ahnung hatte wie, habe ich das Forum aufgesucht. Danach ist folgendes passiert:
- herausgefunden, dass hell- und dunkelblau die Boxen ansich sind
- die Kabel direkt mit +/- verbunden.
- kein Sound
- Radio rausgebaut und festgestellt, daß ein Hi/Lo converter zwischen Radio und Bosesystem geschaltet ist.
- die hinteren Boxen direkt mit Radio verbunden (ohne) Converter
- nur sehr leise Ton
- daher Boxen wieder über die Amp laufen lassen, aber direkt am Radio
- danach mega Druck drauf, also guter Sound - aber auch ein nerviges Rauschen
- die vorderen Boxen auch so angeschlossen, auch Sound aber Rauschen
- gedacht, egal und Radio eingebaut
- das war der Zeitpunkt ab dem die Corvette nicht mehr angesprungen ist
- Panik bekommen, Radio wieder raus und alles überprüft
- keine Fehler gefunden, wieder eingebaut
- ab da kam kein Sound mehr aus den Boxen, das Radio geht aber normal an
- noch mehr Panik bekommen und alles wieder zurückgehalten (d.h. Converter rein)
- gleiches Problem
- neues Radio gekauft und ran gemacht, gleiches Problem
- alles abgesteckt, Vette springt nicht an
- Sicherungen gecheckt (i.O. soweit sichtbar) und versucht mit Starterkabel zu starten, kein Erfolg
- alles reingebaut und festgestellt, dass ein offener Türe das Radio an un aus geht.
- Panik über Panik und jetzt euch hier geschrieben

Und wie mach ich nun weiter?
PS: Ist die erste Corvette....Daher Sorry für die blöden und vielen Fragen

Grüße Steffen
  Zitieren
#53
Hallo Steffen,
zuerst einmal eine kleine Begriffsklärung: Lautsprecher sind runde oder ellipsenförmige Gebilde mit Pappmembran
und zwei Anschlüssen. Boxen sind Gehäuse mit Dämmstoff, Lautsprechern und ggf. Frequenzweiche.
Das Bose System ist ein Aktivsystem mit Verstärkern in den Boxen. Sie Brauchen 12V, Masse und zweimal
Signal. Diese kleinen Verstärker sind zu eliminieren, d.h. nicht anklemmen und komplett vom Bordnetz
zu trennen. Dann ist darauf zu achten, welches Zündungsplus man für das neue Radio nimmt. Es muss das 
gelbe sein. Die Masse ist schwarz. Das muss erstmal gewährleistet sein, bevor du dir einen Wolf suchst.
Gruß, Andre'
  Zitieren
#54
Dreht der Motor überhaupt, oder gar nichts mehr?
Mal die Fahrertür abschließen und wieder öffnen, vielleicht hat sich die Alarmanlage aufgehängt.
Wenn die Tür zu ist und Du versuchst zu Starten, geht da die Security Lampe aus?
Ganz banal, ist Park oder Neutral eingelgt, da Du ja am Radio am werkeln bist?
Die Sicherungen würde ich mit einem Multimeter alle mal durchmessen.

...und wieder die Frage, aus welcher Ecke kommst Du? Sind immer helfende Hände im Dunstkreis, die helfen könnten. Bis auf Stuttgart, da sind alles Einzelkämpfer sich vor Lachen auf dem Boden wälzen
Keine privaten Nachrichten! Wer nicht zeitnah antwortet, Danke sagen kann, landet auf der Ignorierliste. Chips nur für Studiemzwecke und "Offroad use"- ohne Zulassung.
Ohne  Name und Ort keine Antwort, ebenfalls für Facebook Spalter!

  Zitieren
#55
Das mit den Lautsprechern, Boxen und so ist mir schon klar. Ich werde die kleinen Verstärker mal abklemmen und die Kabel gelb... so checken. Dann müssen die hinteren Lautsprecher am Radio aber ohne Hi/Lo Converter angeschlossen werden, oder?

Bzgl. Motor: wenn ich am Zündschlüssel drehe, klackert es ganz schnell. Es klingt wie ein elektrischer Impuls, nicht wie wenn sich mechanisch was dreht. D.h. ich glaube der Motor dreht nicht.
Zu- und Aufschließen habe ich probiert, ohne Erfolg.
Die Security Lampe geht aus. Es klickt auch wie es soll und die Antenne fährt aus. Das ist alles normal. Was nicht normal ist, ist dass das Dashboard und das Radio ganz kurz komplett ausgeht wenn ich den Schlüssel rumdrehe. Aber nur zu Beginn. Es kommt gleich wieder und dass klackert es. Dabei flackert die Lampe für Brake (ist aber gelöst).
P ist eingelegt.
Die Sicherungen muss ich mal durchmessen, das hab ich noch nicht gemacht.

Ich komme aus Augsburg 😀
  Zitieren
#56
(12.08.2021, 23:24)SteffenR schrieb: Das mit den Lautsprechern, Boxen und so ist mir schon klar.
Bzgl. Motor: wenn ich am Zündschlüssel drehe, klackert es ganz schnell.

Das Gefühl "ist mir schon klar" habe ich bisher nicht so richtig...

Das Klackern kommt vom Starter-Relais. Das zieht an, schaltet zum Anlasser durch und dann bricht Deine Batterie zusammen -> Relais fällt wieder ab. Hat uach mit "C4" nicht speziell zu tun, ist bei allen ICEs so.

Ich weiß, ich wiederhole mich: Batterie kaputt?
Viele Grüße, Martin

18436572
  Zitieren
#57
Jupp, springe da auf den gleichen Zug auf, Batteriespannung zu niedrig.
Unter einer gewissen Voltzahl schaltet das Steuergerät nicht mehr frei.
Mit überbrücken sollte es gehen. Das Spenderfahrzeug muss aber vorher etwas laden und die Drehzahl sollte ebenfalls hochgehalten werden, der V8 zieht ordentlich Leistung beim Starten.
Keine privaten Nachrichten! Wer nicht zeitnah antwortet, Danke sagen kann, landet auf der Ignorierliste. Chips nur für Studiemzwecke und "Offroad use"- ohne Zulassung.
Ohne  Name und Ort keine Antwort, ebenfalls für Facebook Spalter!

  Zitieren
#58
Hi. Die Corvette läuft wieder und die Lautsprecher funktionieren auch wieder:-) Es war tatsächlich die Batterie kaputt. Scheinbar hat das Radio die ganze Zeit Strom gezogen und die Batterie platt gemacht. Verkabelung war falsch. Danke an alle für die Hilfe und Tipps. Hab viel gelernt ; -) Grüße aus Augsburg
  Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Original Radio gegen 2 Din Radio tauschen Dave-James-Power 10 4.517 04.11.2023, 18:51
Letzter Beitrag: V8Lounge
  Radio defekt arno218 20 8.626 22.07.2023, 01:35
Letzter Beitrag: momike
Smile Bose Radio - Uhr thefbi 20 8.743 18.06.2022, 22:30
Letzter Beitrag: craxx
Smile Bose Gold Radio - identische Geräte, unterschiedliche Modellnummern? Interceptor_ZR-1 2 1.717 10.03.2022, 13:15
Letzter Beitrag: Woodstock
  Casette/Radio windhund 5 2.786 22.10.2021, 19:39
Letzter Beitrag: windhund

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Forenübersicht
Technikforen
-- C 1 Technikforum
-- C 2 Technikforum
-- C 3 Technikforum
-- C 4 Technikforum
---- C4 ZR-1 Technikforum
-- C 5 Technikforum
---- C5 Z06-Technikforum
-- C 6 Technikforum
---- C6 Z06-Technikforum
---- C6 ZR1-Technikforum
-- C7 Technikforum
---- C7 Z06 Technikforum
-- C8 Diskussionsforum
-- Tuningforum
-- Allgemeines Technikforum
---- OBD2
Other Vette-Stuff
-- Man sieht sich
---- Nachbetrachtungen
---- Stammtische Deutschland
------ Baden-Württemberg
------ Bayern
------ Berlin/Brandenburg
------ Hessen
------ Nordrhein- Westfalen
------ Niedersachsen/HB/HH
------ Rheinland-Pfalz
------ Sachsen
------ Thüringen
------ Schleswig Holstein
---- Stammtische Österreich
------ Wien / St. Pölten
---- Stammtische Schweiz
------ Ostschweiz/Vorarlberg
------ Treffen Schweiz
-- Jäger & Sammler
-- Vettetalk
---- Reiseberichte
-- Corvette-Bilder der Mitglieder
---- Membervideos
-- Sonstige Schöne Vettepics
---- Corvettevideos
-- Vettelady's Corner
-- Wissenswertes & Kurioses
-- Werkstätten & Händler
-- CORVETTE & Parts - For Sale!
---- laufende Auktionen bei EBAY
---- Transporthilfeforum
---- for sale - Alles ohne Corvette!
-- Wanted !
-- Wer weiß was
---- Fragen vor dem Kauf
-- Paragraphen & Pamphlete
Smalltalk und Forumsschnack
-- Über dieses Forum
---- Teammitteilungen
---- In Memoriam
-- Hallo, ich bin's!
-- Motorsport
-- Off Topic
---- Jux & Dallerei
---- Das Club-Forum
---- Don't feed the troll!
-- Glückwunsch- und Grußforum
-- Bits und Bytes
-- Comic-Forum
-- Das Modellautoforum
-- Testforum
Händlerangebote
-- Info-Forum
-- ACP Euskirchen
-- Dyno-Center
-- KTS American Parts
-- Corvetteproject (Molle)
-- Schmidt Revolution
-- NCRS Central Europe
-- IDP-CORVETTE ( INJA )
-- TIKT Performance Parts
-- BG Sportwagen
-- SPEEDSTYLE
-- V8Lounge
-- AVI Schilling & Wendt Assekuranzmakler
-- Autosalon am Park GmbH
-- NCRS Central Europe
-- Hoffmann Classics
-- CCRP Austria
-- RockAuto.com
-- Stingrays-Shop.com
-- corvetteparts.de