Blinker C 5
#11
Hi Gemeinde,
habe nun ein paar Warnblinkschalter auf Lager.
US Version
Habe mir Teile in USA bestellt und dachte da immer wieder Bedarf ist bestellst halt ein paar mit.
Also wer eine US Vette hat und nen Warnblinkschalter braucht schreibt mir ne PN.
Stück 23€ incl. Versand
   
  Zitieren
#12
Hi nochmal,
die Problematik mit den 2 verschiedenen Schaltern ist komisch,
wie es aussieht gibts da keinen Unterschied nur am Stecker im Fahrzeug ist bei den EU 1 Kabel mehr.
Hat jemand schon mal einen US-Blinkerschalter in einer Eu-Vette probiert? Ich würds machen hab aber leider ne US-Vette.
Ich habe im US-Forum dies gefunden: Übersetzt mit GOOGLE

Export
Ich stimme Ihnen zu, der einzige Unterschied in den Schaltplänen ist das Kabel, das den Warnblinkschalter mit dem Stoppschalter verbindet

Standard
Folgendes steht im FSM in Bezug auf die Bremsleuchten und den Warnblinkschalter

Bremsleuchten
Die STP HAZ-Sicherung im Sicherungsblock der Instrumententafel liefert eine positive Batteriespannung an den normalerweise geöffneten Bremslichtschalter.

Export
Wenn der Fahrer das Bremspedal betätigt, schließen die Schaltkontakte und das Ausgangssignal der Bremsleuchte wird sowohl an die linke als auch an die rechte Bremsleuchtenbaugruppe und an die mittlere hoch montierte Bremsleuchte (CHMSL) geliefert. Die Bremsleuchten sind bei G401 geerdet.

US
Wenn der Fahrer das Bremspedal betätigt, schließen die Schaltkontakte und das Ausgangssignal der Bremsleuchte wird an den CHMSL und den Warnblinkschalter angelegt. Das Bremslichtsignal wird vom Warnblinkschalter an den Blinkerschalter angelegt. Der Blinkerschalter legt das Bremslichtschaltersignal an beide hinteren Brems- / Blinker an und schaltet sie auf volle Helligkeit. Die Masse der Stopp- / Blinkerlampen wird von G401 angelegt.

Standard
Ich würde immer noch denken, dass die Verwendung eines US-Gefahrenschalters in einem Euro-Auto gut funktionieren würde. Viele Leute hier haben ohne Probleme auf Euro-Rücklichter umgestellt, während sie den Schalter für US Gefahren verwendet haben.

Herr Sam
  Zitieren
#13
Soweit ich mich erinnere war nach dem Umbau von US-Blinkrelais auf EU-C5 nur der Blinker in der Frequenz zu schnell. Das sollte man angeblich mit entsprechenden Widerstand (2 zusätzliche 21W Birnchen) beheben können. Ich kam aber leider nicht mehr zum Testen.
Gruß, Achim
  Zitieren
#14
´´ (2 zusätzliche 21W Birnchen)``das ist ABSOLUTER PFUSCH !!!!
Da gehören Widerstände dazwischen.
Lächle. huahua  Du du kannst sie nicht alle Töten.
  Zitieren
#15
(30.07.2020, 19:42)cowi-c5 schrieb: Soweit ich mich erinnere war nach dem Umbau von US-Blinkrelais auf EU-C5 nur der Blinker in der Frequenz zu schnell. Das sollte man angeblich mit entsprechenden Widerstand (2 zusätzliche 21W Birnchen) beheben können. Ich kam aber leider nicht mehr zum Testen.
Gruß, Achim
Ja genau, dies wird auch im US-Forum so beschrieben und mit Widerständen gelöst.
  Zitieren
#16
Hallo 

weiß nun jemand ob der US Schalter für EU mit den Widerständen geht und wenn ja wieviel Ohm müssen die haben ?

@ Maledemir

Hast Du noch Schalter

Gruß Marco
  Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Dauerhaft leuchtende Blinker Karl-800 11 4.761 12.11.2020, 17:26
Letzter Beitrag: Umicat
  weiße EU Blinker vorne und weiße Seitenmarkierungsleuchten! jonnytheonly 10 8.365 28.01.2020, 15:31
Letzter Beitrag: drsirrens
  Blinker / Tagfahrlichtmodul Christian C5 8 5.922 12.09.2019, 13:03
Letzter Beitrag: Molle
  Pins der Blinker passen nicht zur Fassung!!! HIMALAYANs 3 12.246 16.03.2019, 00:08
Letzter Beitrag: bikerking
  Blinker TÜV Problem? Patrick540 3 9.653 01.02.2019, 15:56
Letzter Beitrag: Umicat

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Forenübersicht
Technikforen
-- C 1 Technikforum
-- C 2 Technikforum
-- C 3 Technikforum
-- C 4 Technikforum
---- C4 ZR-1 Technikforum
-- C 5 Technikforum
---- C5 Z06-Technikforum
-- C 6 Technikforum
---- C6 Z06-Technikforum
---- C6 ZR1-Technikforum
-- C7 Technikforum
---- C7 Z06 Technikforum
-- C8 Diskussionsforum
-- Tuningforum
-- Allgemeines Technikforum
---- OBD2
Other Vette-Stuff
-- Man sieht sich
---- Nachbetrachtungen
---- Stammtische Deutschland
------ Baden-Württemberg
------ Bayern
------ Berlin/Brandenburg
------ Hessen
------ Nordrhein- Westfalen
------ Niedersachsen/HB/HH
------ Rheinland-Pfalz
------ Sachsen
------ Thüringen
------ Schleswig Holstein
---- Stammtische Österreich
------ Wien / St. Pölten
---- Stammtische Schweiz
------ Ostschweiz/Vorarlberg
------ Treffen Schweiz
-- Jäger & Sammler
-- Vettetalk
---- Reiseberichte
-- Corvette-Bilder der Mitglieder
---- Membervideos
-- Sonstige Schöne Vettepics
---- Corvettevideos
-- Vettelady's Corner
-- Wissenswertes & Kurioses
-- Werkstätten & Händler
-- CORVETTE & Parts - For Sale!
---- laufende Auktionen bei EBAY
---- Transporthilfeforum
---- for sale - Alles ohne Corvette!
-- Wanted !
-- Wer weiß was
---- Fragen vor dem Kauf
-- Paragraphen & Pamphlete
Smalltalk und Forumsschnack
-- Über dieses Forum
---- Teammitteilungen
---- In Memoriam
-- Hallo, ich bin's!
-- Motorsport
-- Off Topic
---- Jux & Dallerei
---- Das Club-Forum
---- Don't feed the troll!
-- Glückwunsch- und Grußforum
-- Bits und Bytes
-- Comic-Forum
-- Das Modellautoforum
-- Testforum
Händlerangebote
-- Info-Forum
-- ACP Euskirchen
-- Dyno-Center
-- KTS American Parts
-- Corvetteproject (Molle)
-- Schmidt Revolution
-- NCRS Central Europe
-- fair cars and parts
-- IDP-CORVETTE ( INJA )
-- TIKT Performance Parts
-- BG Sportwagen
-- DLP
-- SPEEDSTYLE
-- V8Lounge
-- AVI Schilling & Wendt Assekuranzmakler
-- Autosalon am Park GmbH
-- NCRS Central Europe
-- Hoffmann Classics
-- CCRP Austria