unschöne Geräusche aus dem Bereich Kupplung/Getriebe; Ursache??
#21
Hallo Jens,

was genau beschreibst du als Shifter Konsole? Meinst du den Halter des Shifters? Der ist bei der C2 - auch 1967 - am Getriebe befestigt.
Erst bei der C3 ist der Halter am Rahmen verschraubt.

Gruß
Matthias
[Bild: 42424062jh.jpg]

The bitterness of poor quality remains long after the sweetness of low price is forgotten.
Benjamin Franklin
  Zitieren
#22
Guten Morgen Matthias,
ab Late 66 wurde der Shifter am Crossmember verschraubt ( der Paragon Katalogzeigt das gut auf Seite 26, rechts oben Part 1930 ). Der Shifter ist auf Seite 23 ( Part 1823 ).
Beides ist mit 2 Schrauben miteinander verbunden, die obere ( Drehpunkt des Hebels )  ist leicht zu entfernen, die untere sitzt so blöde hinter den kürzesten Schaltstangenanschluss, dass ich da mit meinem Standardwerkzeug nicht ran komme, um die zu lösen. Damit bekomme ich den Schalthebel nicht getrennt von der Konsole ( und nach oben durch die Mittelkonsolenöffnung raus ). Und mit Hebel bekomme ich die Konsole nicht über den Crossmember irgendwohin.


Bzgl. Feststellbremsenumlenkung: Das Teil 11736 ( Seite 53 im Katalog linkes Bild ) ist vorhanden, sitzt aber direkt über dem Abgasrohr ( so wie dort auch eingezeichnet... ) und da kann ich die Umlenkung eher nicht anbauen.
Ich vermute, man wollte sicher gehen, dass dieser zusätzlich direkt an die Konsole angeschweißte U-Winkel, an dem die Umlenkrolle angebaut wurde, nicht durch den Zug, der da bei Betätigen der Feststellbremse aufgebaut wird, die Schraube der Schalthebelkonsole mal irgendwann aus den Crossmember rausrupft.
Aber das ist Aufgabe Nr. 2 dort eine dauerhafte, sichere Lösung zu finden. TÜV ist ja erst im März haarsträubend

Erst einmal muss das ganze Schaltgestänge und der -hebel raus und nachdem das Getriebe da wieder sitzt auch irgendwie wieder einbaubar sein. Solche Dinge gehen mir leider dann dauerhaft bis zur Lösung nicht aus den Kopf...grübel grübel grübel.... Augenrollen
Grüßle
Jens

The difference between men and boys are the price of the toys... Engel
  Zitieren
#23
Moin Jens,

stimmt, da hast du recht. Seit Ende 66 gab es den Halter am Rahmen. Habe eben nachgeschaut, den habe ich sogar hier im Regal liegen seit vor 8 Jahren das TKO600 in meine C2 kam.

Gruß
Matthias
[Bild: 42424062jh.jpg]

The bitterness of poor quality remains long after the sweetness of low price is forgotten.
Benjamin Franklin
  Zitieren
#24
So,
ich Blödel war jetzt den Vormittag noch einmal in der Garage...Konsole ist raus.
Man müsste halt nur mal von unten da rangehen, die Schaltgestänge in eine hinter Position schieben und schon kann man die Schraube auch lösen besoffen


Ein Gewinde im Crossmember für die Konsole ist nicht mehr vorhanden, das hat es wohl schon rausgerissen, weil da die Umlenkung der Feststellbremse drangebaut wurde. Darum wurde das alles wohl angebraten....

Werde versuchen da ein größeres Gewinde reinzubekommen um die Konsole wieder mit allen drei Schrauben befestigen zu können.

Bleibt die Aufgabe, irgendeine Konstruktion zu finden, wo die Umlenkrolle mit befestigt werden kann. GM hat die Halterung dafür immer ( C2 u C3 ) am Crossmember verschweißt...Problem...ich hab nix zum Schweißen und kann es auch nicht....
Oder den Crossmember komplett durchbohren und mit einer Gewindestange befestigen....wenn die Getriebeabstützung da den Platz zuläßt.
Grüßle
Jens

The difference between men and boys are the price of the toys... Engel
  Zitieren
#25
Mal ein Zwischenstand ( mit neuen "Aufgaben"... ).
Der Ausbau war ja etwas schwierig haarsträubend Kopfschütteln Zum K....n , da irgendjemand irgendwann einmal die Schalthebelkonsole am Crossmember festgeschweißt hat.


Daher 1. Zusatzaufgaben: Wie befestige ich die Umlenkrolle dauerhaft wieder ( da ich die Schalthebelkonsole abgeflext habe, ansonsten bekomme ich das Getriebe nie wieder rein )? Mir fällt da nur festschweißen lassen ein oder ne Schraube komplett durch den Crossmember ein (dafür müsste ich den Crossmember aber durchbohren...gefällt mir nicht ) Und versuchen, in den Crossmember ein Gewinde reinzuschneiden und eine etwas größere Schraube einzusetzen für die Befestigung der ausgerissenen Schalthebelkonsolenschraube.

Das Getriebe habe ich nach reiflicher Überlegung NICHT selber auseinander genommen, sondern das machen lassen ( Werkstatt mit viel Corvette-Erfahrung ). Das Lager der Eingangswelle blockiert an mehreren Stellen, wenn man es dreht...

Die neue Kupplung hat auch ein langes Ausrücklager, passt aber vom Gesamtmaß ( Hab ich von der Werkstatt besorgen lassen, die das Getriebe repariert hat ). Hoffentlich funktioniert das dann auch. Noch eimal dann alles auseinander nehmen wäre übel....

Und wenn da schon so viele Teile draußen sind, dann kann man ja auch den Anlasser gleich mal zerlegen. Schaut alle gut auf, bis - Zusatzaufgabe 2 - dass nur die Hälfte der einen Federstahl"Klammer" der Rotor-Kohlen-Halterung vorhanden ist. Gibt es anscheinend auch nicht als Ersatzteil... da ist jetzt guter Rat gefragt - hat jemand zufällig eine Idee???
Grüßle
Jens

The difference between men and boys are the price of the toys... Engel
  Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Ölstopfen 4-Gang Getriebe ist fest facelvega 7 1.713 11.05.2021, 13:49
Letzter Beitrag: DerMaschinist
  Im kalten Zustand schaltet das Getriebe schlecht facelvega 1 1.522 06.05.2020, 10:44
Letzter Beitrag: Alcheetah
  Geräusche Hinterachse/Diff. perlen 24 11.747 27.03.2020, 12:07
Letzter Beitrag: jörg
  5 Gang Getriebe perlen 27 18.780 08.11.2019, 19:30
Letzter Beitrag: perlen
  Kupplung C 2 perlen 4 4.337 19.02.2019, 19:22
Letzter Beitrag: Wesch

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Forenübersicht
Technikforen
-- C 1 Technikforum
-- C 2 Technikforum
-- C 3 Technikforum
-- C 4 Technikforum
---- C4 ZR-1 Technikforum
-- C 5 Technikforum
---- C5 Z06-Technikforum
-- C 6 Technikforum
---- C6 Z06-Technikforum
---- C6 ZR1-Technikforum
-- C7 Technikforum
---- C7 Z06 Technikforum
-- C8 Diskussionsforum
-- Tuningforum
-- Allgemeines Technikforum
---- OBD2
Other Vette-Stuff
-- Man sieht sich
---- Nachbetrachtungen
---- Stammtische Deutschland
------ Baden-Württemberg
------ Bayern
------ Berlin/Brandenburg
------ Hessen
------ Nordrhein- Westfalen
------ Niedersachsen/HB/HH
------ Rheinland-Pfalz
------ Sachsen
------ Thüringen
------ Schleswig Holstein
---- Stammtische Österreich
------ Wien / St. Pölten
---- Stammtische Schweiz
------ Ostschweiz/Vorarlberg
------ Treffen Schweiz
-- Jäger & Sammler
-- Vettetalk
---- Reiseberichte
-- Corvette-Bilder der Mitglieder
---- Membervideos
-- Sonstige Schöne Vettepics
---- Corvettevideos
-- Vettelady's Corner
-- Wissenswertes & Kurioses
-- Werkstätten & Händler
-- CORVETTE & Parts - For Sale!
---- laufende Auktionen bei EBAY
---- Transporthilfeforum
---- for sale - Alles ohne Corvette!
-- Wanted !
-- Wer weiß was
---- Fragen vor dem Kauf
-- Paragraphen & Pamphlete
Smalltalk und Forumsschnack
-- Über dieses Forum
---- Teammitteilungen
---- In Memoriam
-- Hallo, ich bin's!
-- Motorsport
-- Off Topic
---- Jux & Dallerei
---- Das Club-Forum
---- Don't feed the troll!
-- Glückwunsch- und Grußforum
-- Bits und Bytes
-- Comic-Forum
-- Das Modellautoforum
-- Testforum
Händlerangebote
-- Info-Forum
-- ACP Euskirchen
-- Dyno-Center
-- KTS American Parts
-- Corvetteproject (Molle)
-- Schmidt Revolution
-- NCRS Central Europe
-- IDP-CORVETTE ( INJA )
-- TIKT Performance Parts
-- BG Sportwagen
-- DLP
-- SPEEDSTYLE
-- V8Lounge
-- AVI Schilling & Wendt Assekuranzmakler
-- Autosalon am Park GmbH
-- NCRS Central Europe
-- Hoffmann Classics
-- CCRP Austria
-- RockAuto.com