• 1 Bewertung(en) - 5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
NCRS Forum hier in der Corvette Community
#1
Hallo Liebhaber von originalen Corvettes,

wie schon geschrieben haben wir ein deutschsprachiges NCRS Chapter gegründet. Der Anfang ist wirklich vielversprechend, obwohl wir dieses Jahr aus bekannten Gründen ziemlich ausgebremst wurden.

Wir haben nun schon ein paar Judgings abgehalten, nette Gespräche geführt und neue Kontakte geknüpft. Um dennoch unsere Aktionen bekannt zu geben und auch das langsam und mühsam erarbeitete Wissen einer noch breiteren Community weiterzugeben, hatten wir die Idee, dass wir hier in einem Unterforum Infos und Termine austauschen.

Vorab vielen Dank an Jürgen und Edgar sowie die stillen Helfer, die das Unterforum eingerichtet haben. Hat super geklappt!

Wir wollen keine Konkurrenz zu den jetzt schon gut besuchten Foren sein, doch wünschen wir uns natürlich bei speziellen Fragen, welche vor allem zum Thema Judging, der originalgetreuen Restauration und aber auch Veranstaltungen, dass hier eine gute Anlaufstelle wird.

Wenn Ihr genauer wissen wollt, welches Motorenöl verwendet werden soll, dann gibt es in den anderen Foren  ausreichenden Lesestoff  dumdidum , doch wenn Ihr den Unterschied eines air cleaner stud 3x2 einer 400 hp und 435 hp wissen  wollt, dann seid ihr hier richtig. Ob wir das sofort beantworten können, kann nicht zugesichert werden, doch wir haben die gleichen Fragen  sich vor Lachen auf dem Boden wälzen  

Wir hoffen natürlich auf interessante Inhalte und neue Interessenten

Andreas, Reto und Oliver
[Bild: ogoos8gm.jpg]
  Zitieren
#2
Toll-werde sicherlich mal ein NCRS judging für mein Goldstück (C1) machen lassen. Vorab ne kurze Frage. Ich habe eine C2 Split Window  auf dem Radar:

https://m.mobile.de/auto-inserat/corvett...haringmWeb

Bin kein Fachmann nur ein Corvette-Enthusiast. Cruise so 3000Km im Jahr, max.
Bei o.g. C2 wurde die Hinterachse gegen eine der C2 Bj66 Achse. Auch das Getriebe ist von der C2 Bj 66 . Sonst alles Original.

Wie gesagt ich mag die Form und bin wild entschlossen zu kaufen. Dumm oder go for it?!

Bin auch kein Sammler der sie wegstellt damit die Erben frohlocken.....Sowas gehört auf die Strasse.
Dank für eine Beurteilung.

Bleibt gesund
  Zitieren
#3
Habe das Teil schon mal live gesehen in München vor 3 Jahren, wenn ich mich nicht irre. Beim Treffen vom Corvette-Club Bayern. Grundsätzlich liebe ich diese Farbe. Meine Split Fuelie sieht genau so aus.

Wenn man den Motor etc. ansieht, erkennt man, dass man schon auf Originalität geachtet hat bei der Resto. Der Zustand ist auch sehr schön von Außen. Laut Trim Plate ist das jedoch kein Leder sondern Saddle Vinyl, obwohl die Optik sagt, dass Leder verbaut ist. Lenkrad nicht original. Müsste beige sein. 

VIn -Plate sieht gut aus. Auch beim Trim Plate bin ich mir ziemlich sicher. Nieten o.k. und ein paar Hinweise passen auch. Natürlich benötigt man noch Bilder von der Motor Nummer etc. Erst dann kann man prüfen, ob es ein originaler 340 hp ist. Ist nach der Fuelie die begehrteste Motorvariante, so dass das Teil ziemlich oft nachgebaut wurde. Hier ist immer Vorsicht geboten. 

Dennoch sind Split begehrt und man bekommt auch in den USA die Teile nicht viel günstiger, noch dazu bei der Farbe. Dann noch Transport etc. und man ist auf dem Preisniveau, den das Teil mit etwas Handeln zu kaufen geht.
[Bild: ogoos8gm.jpg]
  Zitieren
#4
Danke für den schnellen Input. Wie siehts mit dem Tausch der Hinterachse/Getriebe aus. Gilt das als ,Date correct'; da original ex einer C2 eben nur mit einem anderen Bj.!?
Nochmals Danke
  Zitieren
#5
Nein

Gruß

JR
[Bild: cf_sig_2009.jpg]
Es ist schade, dass nicht mehr das Erreichte zählt, sondern das Erzählte reicht!
  Zitieren
#6
Hallo

Oliver, super Idee.
Aber warum das unter " Händlerangebote " steht ? Hat doch gar nichts mit Händlern zu tun eigentlich.
Aber wenn mans weiss, ists auch egal schlussendlich.

MfG. Günther
early 1968 L71 tri-power big block convertible.
GM-T56 Viper 6 speed manual , 4.11 rear.
HOOKER chrome side pipes. Long L88 hood.
Tires front 235 rear 255 on 8x15 real wire spoke rims
You can't beat short stroke displacement . besoffen
  Zitieren
#7
Oliver, da der Platz des Subforums nicht so ganz paßt, wie Günther zutreffend bemerkt hat, sagt mir, wenn Ihr lieber woanders hin wollt.

Gruß

Edgar
[Bild: sig_edgar.jpg]
  Zitieren
#8
Habe das mail bekommen und kann es hier posten, da es so manchen interessiert:
_________________
Hallo Oliver,

ich finde das Thema NCRS super spannend und auch sehr interessant. Ich bin auch ein sehr großer Fan von Originalität. Ich habe auch schon einige Beträge zu dem Thema gelesen und mich etwas schlau gemacht. Und die Gründung des deutschen Capters macht das ganze natürlich noch interessanter. Die Frage, die ich mir jetzt stelle ist ob ich da so richtig hineinpasse. Meine C5 ist zwar in einem recht guten Zustand, aber es ist nun mal nur eine C5. Bei meiner C4 beginne ich gerade mit der Restauration und stehe wirklich noch ganz am Anfang. Sie soll zwar bis auf die Farbe und evt. die Abgasanlage im Originalzustand bleiben, nur wenn ich mir die ganzen Hochkaräter anschaue ( zb deine C1 die Du vor einigen Monaten hier vorgestellt hast ) bin ich etwas unsicher ob meine C4 da reinpasst. Wie siehst Du das ? Ich wäre Dir für deine Meinung dankbar.

Viele Grüße
Christian
________________

NCRS beschäftigt sich mittlerweile bis zur Modellreihe C5. Es gibt sogar mittlerweile eine Kategorie für Resto-Mods. Bei unserem letzten Judging haben wir eine sehr schöne C4 ZR1 gejudged mit dem Ergebnis Top Flight. Somit sind nicht nur die alten Kisten interessant und gut aufgehoben beim Thema NCRS, sondern auch neuere Modelle. Ziel ist der Erhalt bzw. Aufbau der Fahrzeuge, wie sie ausgeliefert wurden. Nicht schlechter, aber auch nicht besser. Und eine Resto macht bei einer C4 genau so viel Spaß wie bei einer C1, wobei die Arbeit komplizierter ist, da eben wesentlich mehr Komponenten eingebaut sind. 


Natürlich wird es für die Judges immer schwieriger, um so mehr Fahrzeuggenerationen begutachtet werden müssen. Doch sind wir ein Verein mit Enthusiasten und freuen uns auch für diese Modellreihen Spezialisten zu gewinnen, die uns Tipps geben können.

Grüße
Oliver
[Bild: ogoos8gm.jpg]
  Zitieren
#9
(27.11.2020, 08:12)Maseratimerlin schrieb: Oliver, da der Platz des Subforums nicht so ganz paßt, wie Günther zutreffend bemerkt hat, sagt mir, wenn Ihr lieber woanders hin wollt.

Gruß

Edgar

Können wir gerne ändern. Es sind zwar Beiträge für den Verein fällig, wenn man dabei sein möchte und noch dazu muss man beim NCRS dabei sein, jedoch erhält man auch ganz viele Infos sowie eine Zeitung, welche immer spannende Berichte bietet.

Ich glaube aktuell wären wir bei "Other Vette-Stuff" gut aufgehoben.
[Bild: ogoos8gm.jpg]
  Zitieren
#10
Hallo Oliver hier nun die Motornr. so wie ich meine sie entziffern zu können. 3103698 F I I 0 5 R. Die VIN ist 30837S103698 und findet sich da ja wieder. F steht ja für Flint Plant. Aber dann ? Hat die NCRS evt. ein besseres Decoding-Buch.? Es soll ein 327ci 340hp Motor sein. 1000 Dank von einem potentiellen New-Mbr.
  Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  NCRS Zugangsdaten und Inhalte Dr. Seltsam jr. 5 2.283 11.02.2021, 17:38
Letzter Beitrag: Wesch
  67 L71 100 NCRS points C1-Matthias 11 2.954 28.11.2020, 12:57
Letzter Beitrag: silverZ28

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Forenübersicht
Technikforen
-- C 1 Technikforum
-- C 2 Technikforum
-- C 3 Technikforum
-- C 4 Technikforum
---- C4 ZR-1 Technikforum
-- C 5 Technikforum
---- C5 Z06-Technikforum
-- C 6 Technikforum
---- C6 Z06-Technikforum
---- C6 ZR1-Technikforum
-- C7 Technikforum
---- C7 Z06 Technikforum
-- C8 Diskussionsforum
-- Tuningforum
-- Allgemeines Technikforum
---- OBD2
Other Vette-Stuff
-- Man sieht sich
---- Nachbetrachtungen
---- Stammtische Deutschland
------ Baden-Württemberg
------ Bayern
------ Berlin/Brandenburg
------ Hessen
------ Nordrhein- Westfalen
------ Niedersachsen/HB/HH
------ Rheinland-Pfalz
------ Sachsen
------ Thüringen
------ Schleswig Holstein
---- Stammtische Österreich
------ Wien / St. Pölten
---- Stammtische Schweiz
------ Ostschweiz/Vorarlberg
------ Treffen Schweiz
-- Jäger & Sammler
-- Vettetalk
---- Reiseberichte
-- Corvette-Bilder der Mitglieder
---- Membervideos
-- Sonstige Schöne Vettepics
---- Corvettevideos
-- Vettelady's Corner
-- Wissenswertes & Kurioses
-- Werkstätten & Händler
-- CORVETTE & Parts - For Sale!
---- laufende Auktionen bei EBAY
---- Transporthilfeforum
---- for sale - Alles ohne Corvette!
-- Wanted !
-- Wer weiß was
---- Fragen vor dem Kauf
-- Paragraphen & Pamphlete
Smalltalk und Forumsschnack
-- Über dieses Forum
---- Teammitteilungen
---- In Memoriam
-- Hallo, ich bin's!
-- Motorsport
-- Off Topic
---- Jux & Dallerei
---- Das Club-Forum
---- Don't feed the troll!
-- Glückwunsch- und Grußforum
-- Bits und Bytes
-- Comic-Forum
-- Das Modellautoforum
-- Testforum
Händlerangebote
-- Info-Forum
-- ACP Euskirchen
-- Dyno-Center
-- KTS American Parts
-- Corvetteproject (Molle)
-- Schmidt Revolution
-- NCRS Central Europe
-- fair cars and parts
-- IDP-CORVETTE ( INJA )
-- TIKT Performance Parts
-- BG Sportwagen
-- DLP
-- SPEEDSTYLE
-- V8Lounge
-- AVI Schilling & Wendt Assekuranzmakler
-- Autosalon am Park GmbH
-- NCRS Central Europe
-- Hoffmann Classics
-- CCRP Austria
-- RockAuto.com