Nach dem Einkauf : Vette spannungslos, tot !
#1
Hallo,
gestern mit der Vette kurz zum Einkaufen gefahren, Wetter war ja schön.  Zwinkern
Danach wollte ich starten , nix tat sich ! Vette spannungslos von jetzt auf gleich ! haarsträubend
Toll, und das auf dem Supermarkt - Parkplatz.  dumdidum
Eine Inaugenscheinnahme von Batterie und Motorraum brachte keine Erkenntnis.  Grübeln
Ein Überbrückungsversuch eines lieben Menschen zeigte null Wirkung.
O.k., also die "Gelben Engel" gerufen.
Nach einiger Zeit kam dann der Service - Mann, freundlich und auch kompetent ! 
Ich bat ihn, die Batteriespannung zu prüfen, ( ich hatte ja kein Meßgerät mit ) :
Batterie voll geladen , aaaber :
Ich hatte vor ein paar Jahren einen dieser Trennschalter an der Batterie verbaut . 
Der Service - Mann fand schnell heraus, dass hinter dem Schalter keine Spannung zu messen war !
Der Trennschalter hatte also keinen Durchgang mehr ( war wohl verschmort ).
Ich hatte beim letzten Batteriewechsel eine Batterie mit seitlichen, als auch oberen Polklemmen eingesetzt,
die seitlichen waren mit dem Trennschalter angeschlossen.
Der Service - Mann hatte Adapter in seinem Fundus , mit denen man die seitlichen Anschlüsse auf die oberen Polklemmen umrüsten konnte.
Er sagte, er hätte sie seit 10 Jahren im Fundus und noch nie gebraucht !
Wie dem auch sei, nachdem das Massekabel ohne Trennschalter auf die obere Polklemme umgesetzt worden war, war alles wieder in Ordnung !  Yeeah!
Der Mann gab mir auch noch einen 2. Adapter für das Pluskabel mit , sehr nett !
Ich wusste gar nicht, dass es solche Adapter gibt.  dumdidum Feixen

Heute hab ich dann den Adapter für das Pluskabel verbaut und habe jetzt endlich die oberen Polklemmen in Betrieb , die ja viel zugänglicher sind als die blöden Seitenanschlüsse . haarsträubend Waaas?
Dazu hatte ich die Batterie ausgebaut, was ja eine sehr "rückenfreundliche" Arbeit ist Motzen

Die Batterie ist übrigens seit 10 Jahren drin und hat immer ihren Dienst verrichtet !  Zwinkern Prost!

[Bild: 40841396bl.jpg]

[Bild: 40841397oz.jpg]


Der defekte Trennschalter 
[Bild: 40841398iw.jpg]

[Bild: 40841400sg.jpg]


Da geht nix mehr durch, ist auch nicht mehr gängig  Kopfschütteln
[Bild: 40841401ut.jpg]


Einer der Adapter 
[Bild: 40841402wc.jpg]


Jetzt ist alles gut !  Yeeah!
[Bild: 40841403hw.jpg]
Gruss Uli Hallo-gruen

[Bild: 8699006ycp.jpg][Bild: 8699007oys.jpg][Bild: 8699006ycp.jpg]
  Zitieren
#2
Kein Trennschalter mehr ? Zwink
Gruß

Frank

Eigentlich fahr ich lieber driver als zu schrauben Grübeln
  Zitieren
#3
Deshalb halte ich von den Dingern nichts. Schon öfters gehört und gelesen das sie kaputt gehen
Außer bei der C3 weil wenig Platz habe ich Natoknochen Schalter verbaut

Mfg Ralf
[Bild: signatur.jpg]
Erfahrung, ist die Summe der begangenen Fehler
  Zitieren
#4
(27.03.2021, 18:05)Roma schrieb: Kein Trennschalter mehr ?  Zwink

Vorerst nicht.
Um die Vette spannungsfrei zu machen, komme ich ja jetzt gut an die oberen Polklemmen dran.  Zwinkern
Gruss Uli Hallo-gruen

[Bild: 8699006ycp.jpg][Bild: 8699007oys.jpg][Bild: 8699006ycp.jpg]
  Zitieren
#5
Hallo,

das Problem kenne ich.
Das kommt davon wenn man die Rändelschraube nicht richtig fest anzieht, zB. man sitzt schon und hat vergessen den Trennschalter zu schließen.
Also umdrehen, nach hinten langen, Schraube drehen, das reicht nicht!
Man muß sich so verbiegen das man nicht genug Kraft zum fest anziehen aufbringt.
Lockeres Anziehen reicht zwar erstmal, aber es bruzzelt, solange bis nichts mehr geht.

Wenn man einige Male wieder ausgestiegen ist um einzuschalten vergisst man es nicht mehr.


Die Kontaktflächen ordentlich blank machen, wenn es noch geht, und dann funktioniert er wieder.
Grüße

Udo

[Bild: 37356529wu.png]



  Zitieren
#6
Hallo

Diese Schalter sollte man regelmässig wechseln. Auch das Gewinde gibt den Geist auf, da alles aus Kupfer ist ( oder ist es Messing ?)
So oder so ist es weich und gibt nach ner Weile auf.
Kosten ja kaum was, glaube um die 9 Euro.

MfG. Günther
early 1968 L71 tri-power big block convertible.
GM-T56 Viper 6 speed manual , 4.11 rear.
HOOKER chrome side pipes. Long L88 hood.
Tires front 235 rear 255 on 8x15 real wire spoke rims
You can't beat short stroke displacement . besoffen
  Zitieren
#7
Mein Messingtrennschalter funktioniert ohne Probleme seit 12 Jahren King
Zwinkern
.
[Bild: 9239264lpt.jpg]

"Besser eine gesunde Verdorbenheit, als eine verdorbene Gesundheit." Großes Grinsen
  Zitieren
#8
Nabend,
bei meiner war auch so ein Zauber aus Adaptern und Trennschalter verbaut. Hab alles durch Schnellverschlüsse ersetzt, bin hochzufrieden...


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
   
Grüße Christoph 


Ich kann mich nicht daran erinnern, jemals etwas vergessen zu haben... dumdidum
  Zitieren
#9
Hallo

Na ja, der Trennschalter mit dem Drehknopf ist auch ein bisschen ein Diebstahlschutz. Man kann das Rädchen ja in die Tasche stecken und das Auto eben stromlos machen. Dann braucht son Dieb zumindest mal Arbeitsgeschirr.

MfG. Günther
early 1968 L71 tri-power big block convertible.
GM-T56 Viper 6 speed manual , 4.11 rear.
HOOKER chrome side pipes. Long L88 hood.
Tires front 235 rear 255 on 8x15 real wire spoke rims
You can't beat short stroke displacement . besoffen
  Zitieren
#10
Für mich sind auch die Schnellverschlüsse schon seit langem 1.Wahl, hatte ich schon in meinem früheren Leben in Verwendung.
  Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Vette geht während der Fahrt aus 2xlc 13 596 Gestern, 19:38
Letzter Beitrag: perlen
  Kleidung riecht nach Ausfahrt ao4w 38 9.971 18.07.2021, 21:40
Letzter Beitrag: Ulivette
  12V auf dem schwarzen Kabel? Wo suchen. Joschi_ 20 741 08.07.2021, 19:56
Letzter Beitrag: Joschi_
Shocked Starke Vibrationen nach dem Winterschlaf Dragonheart64 16 1.599 17.05.2021, 09:28
Letzter Beitrag: PeterMeyer4
  Geräusch aus dem Bereich Getriebe Zerberus82 11 1.552 24.04.2021, 13:10
Letzter Beitrag: Hermann

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Forenübersicht
Technikforen
-- C 1 Technikforum
-- C 2 Technikforum
-- C 3 Technikforum
-- C 4 Technikforum
---- C4 ZR-1 Technikforum
-- C 5 Technikforum
---- C5 Z06-Technikforum
-- C 6 Technikforum
---- C6 Z06-Technikforum
---- C6 ZR1-Technikforum
-- C7 Technikforum
---- C7 Z06 Technikforum
-- C8 Diskussionsforum
-- Tuningforum
-- Allgemeines Technikforum
---- OBD2
Other Vette-Stuff
-- Man sieht sich
---- Nachbetrachtungen
---- Stammtische Deutschland
------ Baden-Württemberg
------ Bayern
------ Berlin/Brandenburg
------ Hessen
------ Nordrhein- Westfalen
------ Niedersachsen/HB/HH
------ Rheinland-Pfalz
------ Sachsen
------ Thüringen
------ Schleswig Holstein
---- Stammtische Österreich
------ Wien / St. Pölten
---- Stammtische Schweiz
------ Ostschweiz/Vorarlberg
------ Treffen Schweiz
-- Jäger & Sammler
-- Vettetalk
---- Reiseberichte
-- Corvette-Bilder der Mitglieder
---- Membervideos
-- Sonstige Schöne Vettepics
---- Corvettevideos
-- Vettelady's Corner
-- Wissenswertes & Kurioses
-- Werkstätten & Händler
-- CORVETTE & Parts - For Sale!
---- laufende Auktionen bei EBAY
---- Transporthilfeforum
---- for sale - Alles ohne Corvette!
-- Wanted !
-- Wer weiß was
---- Fragen vor dem Kauf
-- Paragraphen & Pamphlete
Smalltalk und Forumsschnack
-- Über dieses Forum
---- Teammitteilungen
---- In Memoriam
-- Hallo, ich bin's!
-- Motorsport
-- Off Topic
---- Jux & Dallerei
---- Das Club-Forum
---- Don't feed the troll!
-- Glückwunsch- und Grußforum
-- Bits und Bytes
-- Comic-Forum
-- Das Modellautoforum
-- Testforum
Händlerangebote
-- Info-Forum
-- ACP Euskirchen
-- Dyno-Center
-- KTS American Parts
-- Corvetteproject (Molle)
-- Schmidt Revolution
-- NCRS Central Europe
-- fair cars and parts
-- IDP-CORVETTE ( INJA )
-- TIKT Performance Parts
-- BG Sportwagen
-- DLP
-- SPEEDSTYLE
-- V8Lounge
-- AVI Schilling & Wendt Assekuranzmakler
-- Autosalon am Park GmbH
-- NCRS Central Europe
-- Hoffmann Classics
-- CCRP Austria
-- RockAuto.com