Lenkrad Prototyp für C2 1963 ?
#1
Hallo Jungs:innen (ich bin doch echt krass korrekt  besoffen )

hab in der amerikanischen Bucht ein Lenkrad mit folgendem Text gefunden:

Rare 1963 Corvette Prototype Steering Wheel 
This is what I have been told about this wheel
It came out of the GM Tech Center and was a prototype for the 1963 Corvette
This wheel was not used because the design would have been too expensive to produce 
If you look at the 1963 wheel that was produced it looks like a simplified version of the prototype
The wheel is signed - I could not figure out who the signature belongs to
All this being said I have no paperwork that can verify the story

Natürlich muss man nicht alles glauben, doch schon irgendwie spannend. Da meine GS aktuell ein originales Teak Lenkrad drin hat und bei sportlicher Fahrweise sowieso ersetzt werden muss, hab ich mal zugeschlagen, auch wenn die Story nicht echt ist.

Hier mal die Bilder:
[Bild: ce983u3o.jpg]
[Bild: 2ccm2mco.jpg]
[Bild: 5m55nsqj.jpg]

Vielleicht weiß jemand mehr über das Lenkrad. Sieht in jedem Fall griffig aus.

Dr. Unknowing
[Bild: ogoos8gm.jpg]
  Zitieren
#2
Der Schriftzug lautet "Izumi", ein japanischer Automobilzulieferer, der auch Lenkräder baut.

Die Firma wurde erst 1960 gegründet. Die C2 1962 vorgestellt.

Ich kann mir nicht vorstellen, dass GM in der damaligen Zeit - da gab es praktisch noch keine japanischen Fahrzeugexporte - einen japanischen Startup mit der Entwicklung eines Lenkrades für die Corvette beauftragt hat.

Auch kenne ich kein Fahrzeug aus der damaligen Zeit mit einem Lenkrad in Leder-/Holz-Kombination, das war immer ein Entweder-/Oder.

Die Geschichte klingt zwar nett, ist aber mMn nur eine Geschichte. Großes Grinsen

Ich denke, das weißt Du aber auch schon alles selbst.

Gruß

JR
[Bild: cf_sig_2009.jpg]
Es ist schade, dass nicht mehr das Erreichte zählt, sondern das Erzählte reicht!
  Zitieren
#3
Hallo

Na zumindest war der Verkäufer ehrlich.


Zitat:All this being said I have no paperwork that can verify the story

Und abhängig vom bezahlten Preis hat man ja trotzdem ein recht schickes Lenkrad, das auch noch zu passen scheint.

MfG. Günther
early 1968 L71 tri-power big block convertible.
GM-T56 Viper 6 speed manual , 4.11 rear.
HOOKER chrome side pipes. Long L88 hood.
Tires front 235 rear 255 on 8x15 real wire spoke rims
You can't beat short stroke displacement . besoffen
  Zitieren
#4
Jo. So habe ich das auch gesehen. 

War auf der Suche nach einem authentischen Lenkrad, da das vorhandene Original-Teak-Lenkrad für die breiten Reifen zu dünn und nicht griffig genug war. Eigentlich kenne ich Izumi in dieser Ausführung von BMWs.

[Bild: post-1603-13667576151425_thumb.jpg?key=e...8189284ae0]

Da die Ausführung tatsächlich schon in den 60igern gebaut wurde, ist das Teil zumindest historisch korrekt und besser zu fahren als das Original, das eindeutig zu dünn ist für oberbayrische Bratzen  sich vor Lachen auf dem Boden wälzen Auch ist der Durchmesser etwas kleiner, was mir beim flotteren Fahren entgegenkommt.

Angefragt hatte ich hauptsächlich, ob jemand genauer weiß, wann diese Teile, die mit der Verstärkung doch seltener sind, gebaut wurden.

PS:
Grand Sport wird leider gerade komplett zerlegt und der Motor gezogen. Geplant waren kleinere Umbaumaßnahmen wegen Originalität und etwas Wartung  Waaas?
[Bild: ogoos8gm.jpg]
  Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Lenkrad perlen 12 1.405 19.12.2023, 08:25
Letzter Beitrag: silverZ28
  Original Lenkrad C2 zu verkaufen facelvega 3 2.672 23.12.2021, 13:11
Letzter Beitrag: Wesch
  4-Sitzer C2 Prototyp... bananos 8 2.350 02.08.2021, 19:55
Letzter Beitrag: Vette(r) Sack
  C2 1963 Owners Manual gesucht Jackesvette 7 2.994 15.04.2021, 09:59
Letzter Beitrag: Jackesvette
  Typenschild C2 Conv 1963 Vette(r) Sack 3 3.616 18.01.2021, 12:56
Letzter Beitrag: BillC2

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Forenübersicht
Technikforen
-- C 1 Technikforum
-- C 2 Technikforum
-- C 3 Technikforum
-- C 4 Technikforum
---- C4 ZR-1 Technikforum
-- C 5 Technikforum
---- C5 Z06-Technikforum
-- C 6 Technikforum
---- C6 Z06-Technikforum
---- C6 ZR1-Technikforum
-- C7 Technikforum
---- C7 Z06 Technikforum
-- C8 Diskussionsforum
-- Tuningforum
-- Allgemeines Technikforum
---- OBD2
Other Vette-Stuff
-- Man sieht sich
---- Nachbetrachtungen
---- Stammtische Deutschland
------ Baden-Württemberg
------ Bayern
------ Berlin/Brandenburg
------ Hessen
------ Nordrhein- Westfalen
------ Niedersachsen/HB/HH
------ Rheinland-Pfalz
------ Sachsen
------ Thüringen
------ Schleswig Holstein
---- Stammtische Österreich
------ Wien / St. Pölten
---- Stammtische Schweiz
------ Ostschweiz/Vorarlberg
------ Treffen Schweiz
-- Jäger & Sammler
-- Vettetalk
---- Reiseberichte
-- Corvette-Bilder der Mitglieder
---- Membervideos
-- Sonstige Schöne Vettepics
---- Corvettevideos
-- Vettelady's Corner
-- Wissenswertes & Kurioses
-- Werkstätten & Händler
-- CORVETTE & Parts - For Sale!
---- laufende Auktionen bei EBAY
---- Transporthilfeforum
---- for sale - Alles ohne Corvette!
-- Wanted !
-- Wer weiß was
---- Fragen vor dem Kauf
-- Paragraphen & Pamphlete
Smalltalk und Forumsschnack
-- Über dieses Forum
---- Teammitteilungen
---- In Memoriam
-- Hallo, ich bin's!
-- Motorsport
-- Off Topic
---- Jux & Dallerei
---- Das Club-Forum
---- Don't feed the troll!
-- Glückwunsch- und Grußforum
-- Bits und Bytes
-- Comic-Forum
-- Das Modellautoforum
-- Testforum
Händlerangebote
-- Info-Forum
-- ACP Euskirchen
-- Dyno-Center
-- KTS American Parts
-- Corvetteproject (Molle)
-- Schmidt Revolution
-- NCRS Central Europe
-- IDP-CORVETTE ( INJA )
-- TIKT Performance Parts
-- BG Sportwagen
-- SPEEDSTYLE
-- V8Lounge
-- AVI Schilling & Wendt Assekuranzmakler
-- Autosalon am Park GmbH
-- NCRS Central Europe
-- Hoffmann Classics
-- CCRP Austria
-- RockAuto.com
-- Stingrays-Shop.com
-- corvetteparts.de