C4 L98 Anlasser dreht nicht wenn warm
#1
Hallo,

Habe seit Neuestem das Problem, dass meine C4 mit warmen Motor startunwillig ist.
Wenn ich den Zündschlüssel drehe klackt es nur einmal oder der Motor dreht für eine 1/10 Sekunde. Das ganz wiederhole ich dann teilweise 10-20 Mal und irgendwann springt Sie dann ganz normal an als wäre nie was gewesen. Hat jemand das schonmal gehabt?
Ist einfach der Anlasser durch?

Viele Grüße
Philipp
animierte C4  87er C4 L98 4+3
  Zitieren
#2
Hallo Phillip, ich würde als aller erstes die Plus-und Minuskabel an der Batterie und an alle weiteren Befrstigungspunkte überprüfen, ob sich Korrosion gebildet hat oder, ob sich evtl. eine Verschraubung gelöst hat.
An einem meiner Alltagsfahzeuge war mal am Minuskabel die Verbindung in der Ringöse weggefault!!! Von außen sah das Kabel aber wie neu aus 🤔.

Mr. Cortez
  Zitieren
#3
Okay, danke für den Hinweis. Das werde ich als erstes prüfen.
animierte C4  87er C4 L98 4+3
  Zitieren
#4
Dreht der Motor wirklich kurz oder ist es nur das "Klack" des Magnetschalters im Anlasser?
Bei der 91er war ein Kontakt im Magnetschalter so weit runter erodiert, dass der Kontakt zum Drehen des Anlassers nicht mehr sicher zustande kam.

Das ist der häufigste Fehler oder eine Abnutzung, die bei Anlassern vorkommt. Es gibt einen Reparatursatz für diese Kontakte zu kaufen, oder eben einen neuen Anlasser.

Ich habe den erodierten Kontakt nachgefertigt und damit erneuert. Dann läuft er wieder zu niedrigsten Kosten.

Grüße
Ralph
[Bild: vetten-signatur.gif]

[Bild: signatur_5xs.jpg]

In bleibender Erinnerung an unseren lieben Freund Ritzelralle †12.11.2012.
  Zitieren
#5
Hallo Philipp,

das gleiche Problem hatte ich bis vor einer Woche auch. Nachdem man dann mehrmals den Schlüssel gedreht hatte, sprang sie dann doch noch an.
Ich habe jetzt die Batterie gewechselt und das Problem ist zur Zeit weg. Was passiert denn wenn du mit einer anderen Batterie, oder Fahrzeug überbrückst.. ???
Bei meinem Camaro hatte ich über längere Zeit auch dieses Phänomen und ich hatte auch erst den Anlasser in Verdacht und diesen dann gewechselt. Aber das Problem blieb. Dann hatte ich gemerkt das die Lichtmaschine zu wenig Ladestrom produziert und dadurch die Batterie bei der Fahrt nicht genügend geladen wurde. Habe so 2 gebrauchte Batterien durchgefeuert und hatte immer eine geladene Batterie und Überbrückungskabel im Kofferraum . Nachdem ich dann die Lichtmaschine gewechselt und eine neue Batterie eingebaut hatte, geht es jetzt problemlos.
Allerdings kann es natürlich auch an dem Masseschluss, oder sonstigem wie schon geschrieben liegen.
Viel Erfolg bei der Fehlersuche.... hoffe du kannst es schnell einkreisen.

Gruß

Gerhard
Laufen die Dinge nicht so wie du denkst ??? Dann denk anders... dumdidum
  Zitieren
#6
Hallo Zusammen,

Hier die Aufklärung:

Habe mir alle Kontakte sowohl an der Batterie als auch am Anlasser angesehen (zumindest die Power-Leitungen). Sah soweit alles in Ordnung aus. Nach dem Studieren des Schaltplans hab ich gesehen, dass mit dem Zündschlüssel nicht der Anlasser selbst sonder die Spule gesteuert wird, die das Zahnrad einrückt. Sobald das Zahnrad eingerückt wird (Aktuator eingefahren) schließt sich der Stromkreis und der Anlassermotor beginnt zu drehen.

Somit habe ich mir die dünne rote Signalleitung vom Zündschloss kommend am Aktuator (Solenoid) eingehen angesehen. Tatsächlich war diese locker. Habe Sie festgezogen (SW 15) und seit dem läuft wieder alles so wie es sein soll.

Also kleine Ursache, große Wirkung.
Vielleicht hilft es jemanden das zu lesen.

Viele Grüße und danke Allen.
Kelle
animierte C4  87er C4 L98 4+3
  Zitieren
#7
@Kelle: kleine Ursache, große Wirkung....ist meistens so🤣. Schönen Sonntag noch 👍
  Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  C4 springt nicht an. Newport 62 7.088 06.08.2022, 18:25
Letzter Beitrag: Newport
  Froststopfen C4 L98 pancake 14 503 06.08.2022, 15:49
Letzter Beitrag: Abe Simpson
  Mäuse Kino Licht geht geht mal nicht Reparatur Sadibaer 24 14.576 26.07.2022, 18:23
Letzter Beitrag: Sadibaer
  L98 : Kaltstart und Warmstart Probleme em_zwoa 10 3.583 08.06.2022, 19:40
Letzter Beitrag: em_zwoa
  Unrunder Leerlauf bei C4 mit L98 (Bj.89) Coolcruiser 8 1.404 31.05.2022, 07:13
Letzter Beitrag: C4CGN

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Forenübersicht
Technikforen
-- C 1 Technikforum
-- C 2 Technikforum
-- C 3 Technikforum
-- C 4 Technikforum
---- C4 ZR-1 Technikforum
-- C 5 Technikforum
---- C5 Z06-Technikforum
-- C 6 Technikforum
---- C6 Z06-Technikforum
---- C6 ZR1-Technikforum
-- C7 Technikforum
---- C7 Z06 Technikforum
-- C8 Diskussionsforum
-- Tuningforum
-- Allgemeines Technikforum
---- OBD2
Other Vette-Stuff
-- Man sieht sich
---- Nachbetrachtungen
---- Stammtische Deutschland
------ Baden-Württemberg
------ Bayern
------ Berlin/Brandenburg
------ Hessen
------ Nordrhein- Westfalen
------ Niedersachsen/HB/HH
------ Rheinland-Pfalz
------ Sachsen
------ Thüringen
------ Schleswig Holstein
---- Stammtische Österreich
------ Wien / St. Pölten
---- Stammtische Schweiz
------ Ostschweiz/Vorarlberg
------ Treffen Schweiz
-- Jäger & Sammler
-- Vettetalk
---- Reiseberichte
-- Corvette-Bilder der Mitglieder
---- Membervideos
-- Sonstige Schöne Vettepics
---- Corvettevideos
-- Vettelady's Corner
-- Wissenswertes & Kurioses
-- Werkstätten & Händler
-- CORVETTE & Parts - For Sale!
---- laufende Auktionen bei EBAY
---- Transporthilfeforum
---- for sale - Alles ohne Corvette!
-- Wanted !
-- Wer weiß was
---- Fragen vor dem Kauf
-- Paragraphen & Pamphlete
Smalltalk und Forumsschnack
-- Über dieses Forum
---- Teammitteilungen
---- In Memoriam
-- Hallo, ich bin's!
-- Motorsport
-- Off Topic
---- Jux & Dallerei
---- Das Club-Forum
---- Don't feed the troll!
-- Glückwunsch- und Grußforum
-- Bits und Bytes
-- Comic-Forum
-- Das Modellautoforum
-- Testforum
Händlerangebote
-- Info-Forum
-- ACP Euskirchen
-- Dyno-Center
-- KTS American Parts
-- Corvetteproject (Molle)
-- Schmidt Revolution
-- NCRS Central Europe
-- IDP-CORVETTE ( INJA )
-- TIKT Performance Parts
-- BG Sportwagen
-- DLP
-- SPEEDSTYLE
-- V8Lounge
-- AVI Schilling & Wendt Assekuranzmakler
-- Autosalon am Park GmbH
-- NCRS Central Europe
-- Hoffmann Classics
-- CCRP Austria
-- RockAuto.com