Klimaanlage nachrüsten
#1
Hallo, ich habe diese Corvette C3 gekauft mit dem Ottmann Karosserie Kit. Ich habe den ganzen Innenraum zerlegt, weil alles etwas lieblos war und einige Teile fehlten.
Ich habe noch nie ein Auto gesehen, dass TÜV bekommen hat, ohne das ein Blinkgeber eingebaut war und die Leuchten diagonal angeschlossen waren. Also er würde vorn rechts und hinten links blinken.
Meine Frage, die Klimaanlage fehlt komplett, aber im Amiland gibt es Sets mit einer kompletten Klimaanlage. Lohnt es sich eine Klimaanlage zu kaufen?
Die Corvette wurde mit Klimaanlage ausgeliefert.
Viele Grüße aus Chemnitz
Uwe
  Zitieren
#2
Hallo Uwe,

aus technischer Sicht wäre die erste Frage ob das Armaturenbrett und die Innereien unter dem Dashboard schon oder noch im Fahrzeug verbaut sind. Wenn man es mit der Innenraumrestaurierung auf einen Rutsch erledigen kann ...

Dann halt die Frage, was das für ein "Set mit einer kompletten Klimaanlage" ist. Da gibt es ja sicherlich gewisse Ansprüche an die Originalität, welcher Kompressor da verbaut wird und besonders mit welchem Kältemittel befüllt wird.

Viele Grüße
Fritz
 Corvette C3 Baujahr 07/1976
  Zitieren
#3
Hallo Fritz, danke für die Info. Ich habe das gesamte Armaturenbrett ausgebaut und werde auch noch die Karosserie runternehmen. Vom Arbeitsaufwand ist es überschaubar. Danke für den Hinweis, ich habe schon gesehen, dass es zwischen den Baujahren einige Unterschiede gibt. Im Winter werde ich dann eine Bestellung aufgeben, weil ich noch einige andere Teile benötige. 
Viele Grüße aus Chemnitz
Uwe
  Zitieren
#4
Ich suche auch eine komplette Klima, weil bei meiner der Verkäufer angefangen hat, die teuren Teile auszubauen und die Vett zu kanibailisieren.

Ich denke, wenn Du schon nachrüstest, dann sollte man auch überlegen welches Kältemittel rein kommt und wie das alles dann miteinander funktioniert und auch was der Spass kostet.

Professionell sollte es sein, denn eine Leckage kostet jetzt richtig Geld und auch noch Nerven die Undichtigkeit zu finden.

Such mal hier in Forum zum Thema Klimaanlage, ds waren einige sehr gute Beiträge dazu, auch Nachrüstung.
 Corvette C3 Baujahr 07/1976
  Zitieren
#5
Nimm doch eine von vintage air, da gibt es komplette sets für die Baujahre.
Das Bedienpanel ist zwar nicht mehr original, aber wen das nicht stört.
Frank
  Zitieren
#6
Ohjee ... Das ist schon eine aufwändiges Unterfangen. Zig Varianten..

Also da muss man sich reindenken, aber das ist ja nicht ein Problem. Was mich stört, ist wirklich das andere Bedienpanel. Gerade hier gehen doch viele Interessenten nicht mit.

Sie Sache muss ich mir trotzdem genauer anschauen.
Vielen Dank!
Fritz
 Corvette C3 Baujahr 07/1976
  Zitieren
#7
(31.10.2021, 22:26)man-in-white schrieb: Nimm doch eine von vintage air, da gibt es komplette sets für die Baujahre.

Hallo Frank,

ich verlinke das mal hier mit https://www.vintageair.com/

Auf dem Handy anschauen hat man keine Übersicht. Auf jeden Fall auf dem PC gucken und dann in Ruhe, dann findet sich vielleicht etwas. 

Ich sitze gerade davor und denke mir, was soll ich denn da wählen, wo finde ich ... Also ohne einen Kenner der Materie geht da nichts. Was bin ich da froh, wenigstens aus dem AIM was suchen zu können, Denn das Problem wird dann Hardcore, wenn keine alten Teile zum Vergleich im Auto sich finden. Dann quietscht es hinten und vorn wenn man etwas zusammenstellen will. 

In einfachen Worten: Für eine 76er C3 finde ich da mal als Einstieg für ein "Set" nichts. Vielleicht suche ich auch in der falschen Ecke.
Ich denke, ich schreibe die mal an .. 

Vielen Dank!
Fritz
 Corvette C3 Baujahr 07/1976
  Zitieren
#8
So kompliziert ist es nun auch nicht. Es gibt 2 Komplettsets, 1x mit vorhandener Klima und 1x ohne. https://www.vintageair.com/surefit/compl...l=Corvette

Alternativ gibt es noch ein Set von Classic Auto Air https://www.classicautoair.com/shop/comp...ng-system/

In meiner 66er habe ich die erste Generation der Vintage Air, ist schon sehr "cool".   OK!

Gruß
Matthias


The bitterness of poor quality remains long after the sweetness of low price is forgotten.
Benjamin Franklin
  Zitieren
#9
Hallo Matthias,

mit Eurer Hilfe findet sicher etwas. Wohl aber wird meine C3 wegen ihren vielen Defekten erst das Klima-Bonbon bekommen, wenn sie brav funktioniert und auch dann erst am Schluss.

DANKE EUCH!
 Corvette C3 Baujahr 07/1976
  Zitieren
#10
Hallo, vielen Dank für die Infos. Ich habe zwei Ersatzteilkataloge runtergeladen. Dort gibt es komplette Sets Klimaanlagen für das Modell bis Baujahr 1977, nun kenne ich die Unterschiede zwischen der Corvette Bauj. 1977 und Bauj. 1979 nicht so. Ich habe erstmal die Arbeiten unterbrochen und werde demnächst die Karosserie abbauen. Ich habe diesen Karosserie Kit von Ottmann, siehe Bild, bei dem Umbau wurde nichts Konserviert. Zwischen Rahmen und Karosserie ist mir zu wenig Platz für eine vernünftige Konservierung.  
Die Corvette steht seit 1979 und war seitdem nie zugelassen und wurde auch so nicht bewegt, außer einer HU im Jahr 2014. Wenn die Karosserie runter ist, ist die Montage der Klima überschaubar und man kommt überall gut rann. Das eine Klimaanlage wichtig ist, dass habe ich in Euren Beiträgen gelesen. Zum Glück habe ich eine kleine Werkstatt mit Hebebühne und Heizung, da kann der Winter kommen. Wenn man anfängt, kommt immer eins zum anderen und zum Schluss wird es ein großer Aufwand. Wenn man alles erst einmal durchrepariert, hat man in den nächsten Jahren ruhe.
Recht vielen Dank für die ganzen Infos. Uwe
  Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Vintage Air Conditioning Kit nachrüsten Warrior90 14 4.846 14.12.2023, 12:43
Letzter Beitrag: Warrior90
  Klimaanlage Kompressor tkhein 3 1.651 11.08.2022, 17:52
Letzter Beitrag: tkhein
  Brake Booster nachrüsten Coroman 4 1.578 26.07.2022, 19:15
Letzter Beitrag: Carioca83
  Ausbau Klimaanlage Remington1 61 13.372 01.09.2021, 09:55
Letzter Beitrag: Ingolf996
  klimaanlage jeepfürst 3 1.912 12.06.2021, 09:34
Letzter Beitrag: C3-Fritz

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Forenübersicht
Technikforen
-- C 1 Technikforum
-- C 2 Technikforum
-- C 3 Technikforum
-- C 4 Technikforum
---- C4 ZR-1 Technikforum
-- C 5 Technikforum
---- C5 Z06-Technikforum
-- C 6 Technikforum
---- C6 Z06-Technikforum
---- C6 ZR1-Technikforum
-- C7 Technikforum
---- C7 Z06 Technikforum
-- C8 Diskussionsforum
-- Tuningforum
-- Allgemeines Technikforum
---- OBD2
Other Vette-Stuff
-- Man sieht sich
---- Nachbetrachtungen
---- Stammtische Deutschland
------ Baden-Württemberg
------ Bayern
------ Berlin/Brandenburg
------ Hessen
------ Nordrhein- Westfalen
------ Niedersachsen/HB/HH
------ Rheinland-Pfalz
------ Sachsen
------ Thüringen
------ Schleswig Holstein
---- Stammtische Österreich
------ Wien / St. Pölten
---- Stammtische Schweiz
------ Ostschweiz/Vorarlberg
------ Treffen Schweiz
-- Jäger & Sammler
-- Vettetalk
---- Reiseberichte
-- Corvette-Bilder der Mitglieder
---- Membervideos
-- Sonstige Schöne Vettepics
---- Corvettevideos
-- Vettelady's Corner
-- Wissenswertes & Kurioses
-- Werkstätten & Händler
-- CORVETTE & Parts - For Sale!
---- laufende Auktionen bei EBAY
---- Transporthilfeforum
---- for sale - Alles ohne Corvette!
-- Wanted !
-- Wer weiß was
---- Fragen vor dem Kauf
-- Paragraphen & Pamphlete
Smalltalk und Forumsschnack
-- Über dieses Forum
---- Teammitteilungen
---- In Memoriam
-- Hallo, ich bin's!
-- Motorsport
-- Off Topic
---- Jux & Dallerei
---- Das Club-Forum
---- Don't feed the troll!
-- Glückwunsch- und Grußforum
-- Bits und Bytes
-- Comic-Forum
-- Das Modellautoforum
-- Testforum
Händlerangebote
-- Info-Forum
-- ACP Euskirchen
-- Dyno-Center
-- KTS American Parts
-- Corvetteproject (Molle)
-- Schmidt Revolution
-- NCRS Central Europe
-- IDP-CORVETTE ( INJA )
-- TIKT Performance Parts
-- BG Sportwagen
-- SPEEDSTYLE
-- V8Lounge
-- AVI Schilling & Wendt Assekuranzmakler
-- Autosalon am Park GmbH
-- NCRS Central Europe
-- Hoffmann Classics
-- CCRP Austria
-- RockAuto.com
-- Stingrays-Shop.com
-- corvetteparts.de