Dankeschön
#1
Hallo Zusammen

Wie die einen vielleicht mitbekommen haben, hat meine ZR-1 auf dem Heimweg vom C4 Treffen plötzlich stark gekränkelt.
Schlechte Gasannahme und unrunder Motorlauf. Trotzdem bin ich noch nach Hause gefahren, nicht gerade ää Sportlich, könnte man sagen.
Schon auf dem Nachhauseweg habe ich mit anderem Benzin versucht entgegenzuwirken, jedoch ohne Erfolg.

Zuhause, zuerst Benzindruck im Stand und in Fahrt gemessen, funktion des Benzindruckreglers geprüft, alles i.o.
Dann nach eingehendem Studium der Elektroschema alle Einspritzdüsen gemessen, auch ohne eindeutigen Befund.

Nun könnte es noch an der Zündung liegen, jedoch ist mir mit meinen Mitteln grad nichts eingefallen wie ich das Prüfen sollte. Also habe ich Sam
angerufen für weitere Tipps und Tricks. Da dieser zufälligerweise in der Region gearbeitet hat, ist er Tags darauf vorbeigekommen und hat den Fehler
in NoTime gefunden. Zündspule Zylinder 2+3 defekt. Somit war klar das Plenum muss runter. Da Sam die Dichtungen und Zündspulen bei sich an Lager
hatte habe ich gleich eine Bestellung gemacht, inkl. neue Injektoren und Zündkabel. Bereits am anderen Tag hat Sam alles vorbeigebracht und mir ebenfalls
noch ein paar Tipps zum Plenum-Pull gemacht.

Nun hatte ich zwar ein bisschen Schiss das wirklich selbst zu machen.... aber dank den wertvollen Tipps und Dokumentationen von Bernie ZR-1 hat sich das etwas gelegt.

Seit heute Abend ist alles wieder zusammen und ich konnte es fast selbst nicht glauben, das Auto ist angesprungen und läuft ganz Prima.

Gemacht wurde: Neuer Anlasser mit Verstärkten Kontakten, alle Zündspulen Neu, alle Zündkabel Neu, Pulley der Spannrolle Neu, Rippenriemen Neu, alle Injektoren Neu,
Benzinfilter ersetzt, Alternator überholt und noch ein paar Kleinteile im Valley of Death.. also im V.. sprich unter dem Plenum.

Ich wollte mich nochmals herzlichst für die Unterstützung bedanken.
Danke an Thomas ZR-1 für deine Tipps auf meinem hoplrigen Heimweg.
Danke an Sam für die schnelle Hilfestellung und eine Raketenartige Ersatzeileversorgung !!
Danke an Bernie der sich "noch schnell" hingesetzt hat und aus seiner Fotosammlung ein "How To" zusammengestellt hat !!
und natürlich noch Danke an meinen Bruder der mein gejammer und einen Monat die belegte Werkstatt ertragen musste.

Ihr seid die Besten.

Grüsse vom wieder Happy - Urs
Fahrzeuge Aktuell:
Chevrolet Corvette ZR-1 1990  Yeeah!
Chevrolet Corvette C7 (Rot und jetzt auch etwas Aufgeblasen..)
Dodge Challenger SRT
  Zitieren
#2
Hi Urs,
ich weiß nur zu gut, wie das ist .... ZR-1 krank -> selber krank.... und dezente bis heftige Panik.
ZR-1 wieder gesund: Großes Glücksgefühl.
Also: Meine Gratulation zum erfolgreichen Akt !

Dir haben ja auch die Grandes unserer ZR-1-Welt geholfen.
Gut, dass wir sie haben !

Viele Grüße
der Michi
'
"CORVETTE .... mehr sog I net !"
  Zitieren
#3
Moin Urs
Das hört sich doch gut an. Schön das sie wieder läuft.
Die Hilfe hier im Forum die einem Angeboten wird wenn man mal nicht weiterkommt ist schon toll. Feixen
Grüße Goldi Hallo-gruen
[denk]Spaß haben[/denk]
[Bild: 24034564yo.jpg] [Bild: 24034591xh.jpg] [Bild: 28761499hw.jpg]
  Zitieren
#4
Glückwunsch Urs, alles richtig gemacht und denk immer daran: es heißt "die ZR-1" (weiblich) und nicht "der" ZR-1. Diese Ladies sind halt oft Zicken! Wenn dann danach die Dame wieder gute Laune hat, gibts nichts geileres!!!!!!
Thomas

(best thing in life is ZR-1 drive!)
  Zitieren
#5
Urs, es freut uns, daß dank der Hilfe der ZR-1 Helden, deine ZR-1 wieder prima läuft!   Yeeah! 

Gruß King Ralf King
  Zitieren
#6
Fehlt mir wieder der Like-Button hier :-) Spaß beiseite: Gibt fast nichts, was sich mit diesem Forum und etwas Geduld und Freundlichkeit nicht lösen lässt 👍
Viele Grüße, Martin

18436572
  Zitieren
#7
Genau so muss man vorgehen. Systematisch und nicht irgend welchen selbst erkorenen LT5 Egschperten zuhören die selber keine ZR-1 haben und auch nie eine hatten oder solchen, die Souffleure nachplappern und sich einbilden, kompetent zu sein. Man muss dabei nicht einmal die ganze Litanei des Service Manuals runterrattern. Einfach die richtigen Leute fragen und dann kommt es gut. 

Wenn das Plenum schon mal ausgebaut ist und Teile wie Zündspulen und Zündkabel bereits in die Jahre oder Laufleistung gekommen sind, sie gleich auswechseln und Teile wie Anlasser und Lichtmaschine revidieren lassen. Unter dem Plenum staut sich viel Hitze auf. Sie lässt die Komponenten schneller altern. Bei +/- 100'000 Kilometern ist ein Auswechseln nicht grundsätzlich falsch. Bei den Zündspulen keine Kompromisse eingehen. Da kommen ausschliesslich welche von ACDelco rein und sonst nichts. Billige "no name" Produkte haben da nichts zu suchen. Habe selbst einmal aus Neugierde ein alternatives Produkt ausprobiert. Auf einer Rennstrecke hat genau dieses Teil beim vollen Beschleunigen aus einer Kurve heraus, und dem abrufen sämtlicher 558 strammen Pferde, den Geist aufgeben. 

Jetzt hat der Urs für einige Zeit Ruhe und kann seine Lady geniessen. Yeeah!
SAM/CH ZR-1

" Just call me Dr. Z "

The legend has a name: ZR-1

DR.Z/LT5-Performance
  Zitieren
#8
Das freut mich sehr, dass deine ZR-1 wieder ohne Zicken läuft!
Dieses Forum ist eine tolle Sache. Obwohl ich nicht sehr aktiv bin, habe ich ebenfalls mehrfach gute Tipps und Adressen erhalten. Der Umbau meiner C2 wäre ohne dieses Forum bzw. die User nie so toll geworden - danke nochmals an dieser Stelle!
Grüsse, Peter
steel is real, but it's nice to wrap your ass in fiberglass...
  Zitieren
#9
Gratuliere Urs! OK!

Willkommen im Club der Schrauber. Feixen
[Bild: 2357252.jpg][Bild: gtc25.gif]
  Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Forenübersicht
Technikforen
-- C 1 Technikforum
-- C 2 Technikforum
-- C 3 Technikforum
-- C 4 Technikforum
---- C4 ZR-1 Technikforum
-- C 5 Technikforum
---- C5 Z06-Technikforum
-- C 6 Technikforum
---- C6 Z06-Technikforum
---- C6 ZR1-Technikforum
-- C7 Technikforum
---- C7 Z06 Technikforum
-- C8 Diskussionsforum
-- Tuningforum
-- Allgemeines Technikforum
---- OBD2
Other Vette-Stuff
-- Man sieht sich
---- Nachbetrachtungen
---- Stammtische Deutschland
------ Baden-Württemberg
------ Bayern
------ Berlin/Brandenburg
------ Hessen
------ Nordrhein- Westfalen
------ Niedersachsen/HB/HH
------ Rheinland-Pfalz
------ Sachsen
------ Thüringen
------ Schleswig Holstein
---- Stammtische Österreich
------ Wien / St. Pölten
---- Stammtische Schweiz
------ Ostschweiz/Vorarlberg
------ Treffen Schweiz
-- Jäger & Sammler
-- Vettetalk
---- Reiseberichte
-- Corvette-Bilder der Mitglieder
---- Membervideos
-- Sonstige Schöne Vettepics
---- Corvettevideos
-- Vettelady's Corner
-- Wissenswertes & Kurioses
-- Werkstätten & Händler
-- CORVETTE & Parts - For Sale!
---- laufende Auktionen bei EBAY
---- Transporthilfeforum
---- for sale - Alles ohne Corvette!
-- Wanted !
-- Wer weiß was
---- Fragen vor dem Kauf
-- Paragraphen & Pamphlete
Smalltalk und Forumsschnack
-- Über dieses Forum
---- Teammitteilungen
---- In Memoriam
-- Hallo, ich bin's!
-- Motorsport
-- Off Topic
---- Jux & Dallerei
---- Das Club-Forum
---- Don't feed the troll!
-- Glückwunsch- und Grußforum
-- Bits und Bytes
-- Comic-Forum
-- Das Modellautoforum
-- Testforum
Händlerangebote
-- Info-Forum
-- ACP Euskirchen
-- Dyno-Center
-- KTS American Parts
-- Corvetteproject (Molle)
-- Schmidt Revolution
-- NCRS Central Europe
-- IDP-CORVETTE ( INJA )
-- TIKT Performance Parts
-- BG Sportwagen
-- DLP
-- SPEEDSTYLE
-- V8Lounge
-- AVI Schilling & Wendt Assekuranzmakler
-- Autosalon am Park GmbH
-- NCRS Central Europe
-- Hoffmann Classics
-- CCRP Austria
-- RockAuto.com