70-72 NCRS JUDGING MANUAL
#1
Liebe Forumskollegen

Ich wollte mal in die Runde fragen, ob jemand das offizielle Buch in der 6. Auflage hat und ob es zum empfehlen ist. Besonders wenn man möglichst originalgetreu restaurieren möchte?

Vielen Dank für die Auskunft.

Gruss Jeffrey
  Zitieren
#2
Hi Jeffrey,

hilft das hier?

https://www.ncrs.org/shop/index.php?main...rers_id=10

das Buch ist schon eine Ansage vom Preis. Sicher auch wegen der geringen Auflagezahl. Für meine 76er kostet es 89, 95 $ und bis es im Postkasten liegt vermutlich nochmal eine größere Spende an Fedex und den gierigen Zoll.

Gruß
Fritz
 Corvette C3 Baujahr 07/1976
  Zitieren
#3
Hallo Fritz
Danke dir, woher ich das Buch kriege ist mir schon klar. Nur wollte ich Fragen, ob jemand dies gekauft hat und es zu empfehlen ist?
  Zitieren
#4
Hallo Jeffrey,

unabdingbar, wenn man nach NCRS restaurieren möchte. Vor allem die neuen Auflagen haben mehr Bilddarstellungen, so dass es auch für Laien einfacher ist, die Beschreibungen zu verstehen. 

Die ersten Auflagen waren wenig bebildert und nur Schwarz Weiß.
[Bild: ogoos8gm.jpg]
  Zitieren
#5
(19.12.2021, 11:10)Dr. Seltsam schrieb: Hallo Jeffrey,

unabdingbar .. . mehr Bilddarstellungen ..

Es sind eben genau diese Details, wo sich eine gute Restauration von einer "gewollt, aber nicht gekonnt"-Restaurierung unterscheiden.

Beispiele gäbe es genug, wo man mit dem AIM nicht alle Infos bekommt. Ich hatte die vorn angeschrauten Rahmenteile mit einem matten Schwarz lackiert und die Textur - also so wie matt der Lack auftrocknet - nicht genau getroffen. Da gibt es durchaus Unterschiede. Dem einen ist's egal, der andere schaut drauf und sagt "das ist es nicht".

Also besonders, wenn man keine Vorlage in der Nähe zum Anschauen und Vergleichen hat, wird es schwierig ohne eine genaue Bildvorlage.

Von den Verlegungsthemen von Kabeln, Seilzügen, deren Befestigung etc wäre dieses Buch wirklich eine hilfreiche Quelle und würde sich unter dem Strich in der Anschaffung rentieren.

Viele Grüße
Fritz
 Corvette C3 Baujahr 07/1976
  Zitieren
#6
Hallo Zusammen
Vielen Dank für euer Feedback! Ich denke es kommt auf die Einkaufsliste. Genau es sind eben diese Details die ich auch noch wichtig finde. Für mich muss es kein MB auf die letzte Schraube sein, aber alles in allen sollte es möglichst originalgetreu restauriert sein oder zumindest der Look sollte identisch sein.
  Zitieren
#7
Hi Jeffrey

Ich muss sie mir endlich mal ansehen. Schön, dass du so auf Original-Details schaust. Finde ich super!

Gruss, Martin
  Zitieren
#8
Hi Martin

Wollte mich auch noch per Telefon bei dir mal melden. Ja aktuell ist sie die Hübsche schon teilweise zerlegt ^^ Die Reparaturen und die Instandstellung geht langsam voran.

Man hört sich! Gruss Jeffrey
  Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  78 ASSEMBLY MANUAL WLGO Mario43 5 8.573 27.03.2019, 18:26
Letzter Beitrag: Yankeededandy
  Suche 1972 Chassis Overhaul Manual bigbossman 4 2.983 16.11.2015, 12:23
Letzter Beitrag: bigbossman
  Heyne_s Repair Manual trchq 37 11.071 04.01.2015, 16:56
Letzter Beitrag: man-in-white
  manual steering hat Spiel. Wesch 5 2.775 22.01.2014, 21:49
Letzter Beitrag: Carioca83
  Muncie 4 Speed Rebuild Manual plansch 4 2.053 10.07.2013, 16:20
Letzter Beitrag: plansch

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Forenübersicht
Technikforen
-- C 1 Technikforum
-- C 2 Technikforum
-- C 3 Technikforum
-- C 4 Technikforum
---- C4 ZR-1 Technikforum
-- C 5 Technikforum
---- C5 Z06-Technikforum
-- C 6 Technikforum
---- C6 Z06-Technikforum
---- C6 ZR1-Technikforum
-- C7 Technikforum
---- C7 Z06 Technikforum
-- C8 Diskussionsforum
-- Tuningforum
-- Allgemeines Technikforum
---- OBD2
Other Vette-Stuff
-- Man sieht sich
---- Nachbetrachtungen
---- Stammtische Deutschland
------ Baden-Württemberg
------ Bayern
------ Berlin/Brandenburg
------ Hessen
------ Nordrhein- Westfalen
------ Niedersachsen/HB/HH
------ Rheinland-Pfalz
------ Sachsen
------ Thüringen
------ Schleswig Holstein
---- Stammtische Österreich
------ Wien / St. Pölten
---- Stammtische Schweiz
------ Ostschweiz/Vorarlberg
------ Treffen Schweiz
-- Jäger & Sammler
-- Vettetalk
---- Reiseberichte
-- Corvette-Bilder der Mitglieder
---- Membervideos
-- Sonstige Schöne Vettepics
---- Corvettevideos
-- Vettelady's Corner
-- Wissenswertes & Kurioses
-- Werkstätten & Händler
-- CORVETTE & Parts - For Sale!
---- laufende Auktionen bei EBAY
---- Transporthilfeforum
---- for sale - Alles ohne Corvette!
-- Wanted !
-- Wer weiß was
---- Fragen vor dem Kauf
-- Paragraphen & Pamphlete
Smalltalk und Forumsschnack
-- Über dieses Forum
---- Teammitteilungen
---- In Memoriam
-- Hallo, ich bin's!
-- Motorsport
-- Off Topic
---- Jux & Dallerei
---- Das Club-Forum
---- Don't feed the troll!
-- Glückwunsch- und Grußforum
-- Bits und Bytes
-- Comic-Forum
-- Das Modellautoforum
-- Testforum
Händlerangebote
-- Info-Forum
-- ACP Euskirchen
-- Dyno-Center
-- KTS American Parts
-- Corvetteproject (Molle)
-- Schmidt Revolution
-- NCRS Central Europe
-- IDP-CORVETTE ( INJA )
-- TIKT Performance Parts
-- BG Sportwagen
-- SPEEDSTYLE
-- V8Lounge
-- AVI Schilling & Wendt Assekuranzmakler
-- Autosalon am Park GmbH
-- NCRS Central Europe
-- Hoffmann Classics
-- CCRP Austria
-- RockAuto.com
-- Stingrays-Shop.com
-- corvetteparts.de