C2 bigblock OE Sidepipes zu laut ?
#1
Hallo zusammen.
Ich bin neu hier im Forum und vermutlich wurde diese Frage schon öfter behandelt.
Ich bin gerade am Zulassen meiner 66er C2 427/425. 
Soweit gefällt dem Tüvler die Sache, bis auf die originalen Sidepipes.
Die sind ihm viel zu laut und so trägt er die nicht ein.

Es sind doch einige mit den originalen Sidepipes auf deutschen Strassen unterwegs. 
Oder täusche ich mich ?
Wer hat die denn von euch eingetragen und mit welchen Dezibel Angaben ?
Das, für meine VIN erstellte Datenblatt gibt ein Standgeräusch von 74dB und ein Fahrgeräusch von 84dB an.
Da ist ja der Anlasser schon lauter ! 

Bin über jeden eurer Tips erfreut.

M.
  Zitieren
#2
Hallo M.,

die "originalen" Sidepipes müssen nicht eingtragen werden, hat meine 427/425 auch nicht. Die Lautstärke wurde bis zum 12. September 1966 auch nicht in dB gemessen und angegeben, das war damals DIN-Phon "D". Mangels Messgeräten wird das heute kaum noch jemand messen können.

Gruß
Matthias


The bitterness of poor quality remains long after the sweetness of low price is forgotten.
Benjamin Franklin
  Zitieren
#3
Bei mir sind 90 / 84 dB eingetragen. Undzwar ohne Buchstaben dahinter. Das bedeutet, dass bei einer heutigen Messung jeweils 26 dB als Grenzwert hinzugerechnet werden müssen.

Bevor man sich mit einem Prüfer herumärgert der nicht mit diesen Fahrzeugen vertraut ist, würde ich eine Werkstatt aufsuchen die auf amerikanische Oldtimter spezialisiert ist. Dort erscheinen dann auch die Prüfer mit der notwendigen Fachkompetenz.
Gruß

Frank
  Zitieren
#4
Hallo Matthias
danke dir für die Antwort. Das war eigentlich auch meine Meinung.
Allerdings hält sich der Tüvler an die Angaben im Datenblatt und da ist er der Meinung die sind viel zu laut.
Was sind denn bei dir für Werte eingetragen ?

Gruß
Martin
  Zitieren
#5
(04.05.2022, 16:16)Francis 2 schrieb: Bei mir sind 90 / 84 dB eingetragen. Undzwar ohne Buchstaben dahinter. Das bedeutet, dass bei einer heutigen Messung jeweils 26 dB als Grenzwert hinzugerechnet werden müssen.

Bevor man sich mit einem Prüfer herumärgert der nicht mit diesen Fahrzeugen vertraut ist, würde ich eine Werkstatt aufsuchen die auf amerikanische Oldtimter spezialisiert ist. Dort erscheinen dann auch die Prüfer mit der notwendigen Fachkompetenz.

Hallo Frank,
da bin ich gerade dabei. Mal gespannt was da raus kommt.
Das Standgeräusch auf 90 dB eintragen und die 26dB dazurechnen, war auch mein Argument.
Bei meinen Motorradumbauten war das bisher problemlos möglich.
Allerdings ist der „Tüvler meines Vertrauens“ vor einiger Zeit in den Ruhestand gegangen. ...leider...

Gruß 
Martin
  Zitieren
#6
Bei meiner sind es 82D/ 82D laut Datenblatt vom TüV Süd 2021.

Gruß
Matthias


The bitterness of poor quality remains long after the sweetness of low price is forgotten.
Benjamin Franklin
  Zitieren
#7
Hallo,

warum muß es unbedingt diese Prüfstelle sein?
Weiteres diskutieren wird wohl zwecklos sein.
Besser ist es ein Firma zu beauftragen die mit dieser Prozedur bei den Corvetten Erfahrung hat.
Es laufen viele C 2en in D ohne Probleme mit den Serien Sidepipes.
Grüße

Udo

[Bild: 37356529wu.png]



  Zitieren
#8
Hallo Udo,
welche Firmen wären das denn?

Gruß Frank
  Zitieren
#9
Hallo Frank,

aus nachvollziehbaren Gründen werde ich das hier nicht schreiben.
Es hilft hier die Suche zu bemühen und mit den Firmen telefonieren.
Grüße

Udo

[Bild: 37356529wu.png]



  Zitieren
#10
... es könnte manchmal so einfach sein.
  Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  C2 427 Sidepipes leiser machen Lindix 24 3.882 29.01.2022, 10:49
Letzter Beitrag: Lindix
  Einschätzung Sidepipes 2,5" silverZ28 10 2.367 13.01.2022, 16:54
Letzter Beitrag: zuendler
  Side Pipes zu laut für Schweizer Zulassung pelikanbike 11 19.594 02.06.2020, 19:58
Letzter Beitrag: pelikanbike
  Sidepipes / Mufflers Maverick1964 3 3.066 16.04.2020, 18:11
Letzter Beitrag: Maverick1964
  C2 Headers und Sidepipes Ronald.C2 6 3.915 17.01.2017, 09:29
Letzter Beitrag: Tobias

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Forenübersicht
Technikforen
-- C 1 Technikforum
-- C 2 Technikforum
-- C 3 Technikforum
-- C 4 Technikforum
---- C4 ZR-1 Technikforum
-- C 5 Technikforum
---- C5 Z06-Technikforum
-- C 6 Technikforum
---- C6 Z06-Technikforum
---- C6 ZR1-Technikforum
-- C7 Technikforum
---- C7 Z06 Technikforum
-- C8 Diskussionsforum
-- Tuningforum
-- Allgemeines Technikforum
---- OBD2
Other Vette-Stuff
-- Man sieht sich
---- Nachbetrachtungen
---- Stammtische Deutschland
------ Baden-Württemberg
------ Bayern
------ Berlin/Brandenburg
------ Hessen
------ Nordrhein- Westfalen
------ Niedersachsen/HB/HH
------ Rheinland-Pfalz
------ Sachsen
------ Thüringen
------ Schleswig Holstein
---- Stammtische Österreich
------ Wien / St. Pölten
---- Stammtische Schweiz
------ Ostschweiz/Vorarlberg
------ Treffen Schweiz
-- Jäger & Sammler
-- Vettetalk
---- Reiseberichte
-- Corvette-Bilder der Mitglieder
---- Membervideos
-- Sonstige Schöne Vettepics
---- Corvettevideos
-- Vettelady's Corner
-- Wissenswertes & Kurioses
-- Werkstätten & Händler
-- CORVETTE & Parts - For Sale!
---- laufende Auktionen bei EBAY
---- Transporthilfeforum
---- for sale - Alles ohne Corvette!
-- Wanted !
-- Wer weiß was
---- Fragen vor dem Kauf
-- Paragraphen & Pamphlete
Smalltalk und Forumsschnack
-- Über dieses Forum
---- Teammitteilungen
---- In Memoriam
-- Hallo, ich bin's!
-- Motorsport
-- Off Topic
---- Jux & Dallerei
---- Das Club-Forum
---- Don't feed the troll!
-- Glückwunsch- und Grußforum
-- Bits und Bytes
-- Comic-Forum
-- Das Modellautoforum
-- Testforum
Händlerangebote
-- Info-Forum
-- ACP Euskirchen
-- Dyno-Center
-- KTS American Parts
-- Corvetteproject (Molle)
-- Schmidt Revolution
-- NCRS Central Europe
-- IDP-CORVETTE ( INJA )
-- TIKT Performance Parts
-- BG Sportwagen
-- DLP
-- SPEEDSTYLE
-- V8Lounge
-- AVI Schilling & Wendt Assekuranzmakler
-- Autosalon am Park GmbH
-- NCRS Central Europe
-- Hoffmann Classics
-- CCRP Austria
-- RockAuto.com